BKI Investment Company Dividenden aus Down Under

eröffnet am 18.09.20 15:27:29 von
neuester Beitrag 20.09.20 00:14:08 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
18.09.20 15:27:29
Hallo in die Runde

Heute stelle ich euch die Firma BKI Investments vor die Firma hat laut meiner Nachforschungen 0 Dollar Schulden was ich sehr gut finde

Und zahlt 2 mal im Jahr eine Dividende aus

Umsatz 2019 54,3 Mio
Nettoergebnis 2019 74,7 Mio
Nettoliquidität 2019 88,9 Mio
KGV 2019 15,3x
Dividendenrendite 2019 4,67%

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/BKI-INVESTMENT-COMP…

Die Firma beteiligt sich langfristig an Australischen Unternehmen und zahlt eine starke Dividende aus was ist sehr ansprechend finde

Was haltet ihr von BKI Investments Company?die Firma ist sehr unbekannt in Europa.
8 Antworten
Avatar
18.09.20 15:37:09
Umsatz 2019 54,3 Mio
Nettoergebnis 2019 74,7 Mio

???????????????????????
Avatar
18.09.20 18:31:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.123.107 von freddy1989 am 18.09.20 15:27:29
Zitat von freddy1989: Hallo in die Runde

Heute stelle ich euch die Firma BKI Investments vor die Firma hat laut meiner Nachforschungen 0 Dollar Schulden was ich sehr gut finde

Und zahlt 2 mal im Jahr eine Dividende aus

Umsatz 2019 54,3 Mio
Nettoergebnis 2019 74,7 Mio
Nettoliquidität 2019 88,9 Mio
KGV 2019 15,3x
Dividendenrendite 2019 4,67%

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/BKI-INVESTMENT-COMP…

Die Firma beteiligt sich langfristig an Australischen Unternehmen und zahlt eine starke Dividende aus was ist sehr ansprechend finde

Was haltet ihr von BKI Investments Company?die Firma ist sehr unbekannt in Europa.


Lt. Unternehmenspräsi 6,3% durchschnittliche Dividendenrendite in den letzten Jahren.
Dazu noch knapp 1% Kurssteigerung p.a. in den letzten 10 Jahren.

ETFs auf den MSCI machen langfristig 9% p.a.

Naja, irgendwie nicht so dolle 🙄
3 Antworten
Avatar
18.09.20 20:01:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.125.591 von Maigret am 18.09.20 18:31:41Hi hallo ja klar aber ich will keinen ETF haben wo ich keine Dividendeneinnahmen habe sondern Regelmäßige Ausschüttungen
2 Antworten
Avatar
18.09.20 20:04:43
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.126.716 von freddy1989 am 18.09.20 20:01:25
Zitat von freddy1989: Hi hallo ja klar aber ich will keinen ETF haben wo ich keine Dividendeneinnahmen habe sondern Regelmäßige Ausschüttungen


Wenn du die 9% Steigerung p.a. verkaufst hast Du doch in der Praxis Deine Ausschüttung ?
1 Antwort
Avatar
18.09.20 23:04:06
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.126.752 von Maigret am 18.09.20 20:04:43Hi hallo Maigret das stimmt da stimme ich dir zu aber ich möchte mir ein Dividendendepot aufbauen wo ich jeden Monat Einnahmen habe und breit streuen

Aber auch ETF werden darin vorkommen ganz bestimmt
Avatar
19.09.20 10:13:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.123.107 von freddy1989 am 18.09.20 15:27:29Wobei ich mich frage wie man mit "Umsatz 2019 54,3 Mio" ein "Nettoergebnis 2019 74,7 Mio"
erzielen kann, und das Ganze dann mit 2 Mitarbeitern.

Vielleicht darf man auch nicht alles glauben was in einem Börsenforum angezeigt wird.
3 Antworten
Avatar
19.09.20 14:53:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.129.536 von ader am 19.09.20 10:13:12Hi ja klar ich schaue mir das die Tage nochmal genauer an und werde das hier korregieren und euch mit aktuellen Informationen Versorgen

Hab die Zahlen von 4 Traders übernommen
2 Antworten
Avatar
19.09.20 22:05:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.131.138 von freddy1989 am 19.09.20 14:53:13
Zwar jetzt 1 Jahr alt
aber hier gibt es jede Menge Informationen zu Geschichte und Struktur des Unternehmens oder besser
dem geschlossenen und an der ASX notierten Investmentfond.

https://nurbaresistwahres.de/cashtest-bki-investment-company…
1 Antwort
Avatar
20.09.20 00:14:08
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.132.743 von linkshaender am 19.09.20 22:05:18Dank dir den Link hatte ich vergessen da ist die Firma sehr gut erklärt.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben