checkAd

TECO 2030 - Den Übergang der maritimen Industrie zu erneuerbaren Energien vorantreiben (Seite 96)

eröffnet am 09.12.20 10:33:52 von
neuester Beitrag 20.04.21 11:57:20 von

ISIN: NO0010887516 | WKN: A2QE76 | Symbol: TE9
0,925
19:47:37
Tradegate
-0,54 %
-0,005 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.03.21 21:39:26
Beitrag Nr. 951 ()
Na klar butch. da hast du sicher recht. Aber wer weiß wie groß das Ding dieses Mal ist. Auf jeden Fall um Vieles größer..Man schaut halt möglichst wenig gerumpft zu werden. Ob so oder so... Warum bist du sonst noch hier?
TECO 2030 | 1,548 €
Avatar
03.03.21 21:49:07
Beitrag Nr. 952 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.293.357 von schlangenmeister am 03.03.21 21:39:26Gönne wirklich jedem seinen Gewinn, der halbwegs weiß, was er da tut.
Auch dem Management muss man wohl zu dieser Aktion mit dem Split gratulieren, scheint zu funktionieren.....mit oder ohne Sinn.
Warum die Firma durch einen optisch günstigeren Preis plötzlich wesentlich wertvoller sein soll.....?!?!
Dass man dadurch Investoren, die dann auch wirklich „Investoren“ sind anzieht....wir werden sehen.

Auf jeden Fall: Ihr habt’s es richtig gemacht, ich falsch.
TECO 2030 | 1,570 €
Avatar
03.03.21 21:52:59
Beitrag Nr. 953 ()
Vor allem hättest du genug Zeit deinen Fehler zu korrigieren, statt hier Gedichte zu texten 😅... Haste sogar immer noch... Wie auch immer.. Viel Erfolg und viel Freude 😉
TECO 2030 | 1,430 €
Avatar
03.03.21 21:54:21
Beitrag Nr. 954 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.293.057 von Schwabe7070 am 03.03.21 21:22:18
Zitat von Schwabe7070:
Falsch recherchiert.
Hier geht es nicht um eine Aktienzusammenführung. In der Quelle wird erklärt wieso es schlecht sein kann wenn man für z. B. 5 alte Aktien 1 neue Aktie bekommt.
Bei Teco bekommt man aber statt 1 Aktie 10, nat<rlich zum Preis von einem zehntel.

Viele Grüße


.......nur so lernt man dazu und kann die Fehler vermeiden. Ich glaube dazu ist ein Forum doch auch da. Und sehr viele Freunde von mir sind damals am Neuen Markt böse auf die Nase gefallen. Das Wünsche ich keinem.

Nochmal Danke und viel Erfolg
TECO 2030 | 1,380 €
1 Antwort
Avatar
03.03.21 22:03:31
Beitrag Nr. 955 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.293.585 von Frischling2019 am 03.03.21 21:54:21Bin deiner Meinung.

Uns allen viel Erfolg :)
TECO 2030 | 1,327 €
Avatar
03.03.21 23:43:00
Beitrag Nr. 956 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.293.333 von marc2512 am 03.03.21 21:37:59Biodata war auch so eine Glanzstück, oder die Volksaktie "T-Aktie" - jetzt zeichnen! :D
TECO 2030 | 1,362 €
1 Antwort
Avatar
04.03.21 00:11:08
Beitrag Nr. 957 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.292.538 von klimajunge am 03.03.21 20:56:04
Zitat von klimajunge:
Zitat von MilleniumFalke: Heute eingestiegen und bereits zweistellig im Plus. Sehr schön! Hab der Aktie lange hinterher geweint - aber bei 1,18 konnte man sich jetzt mal guten Gewissens ein paar gönnen... :laugh:


Guten Abend Millenium,

...die Logik musst du mir mal erklären, ...wo ist den der Unterschied zur letzten Woche bei ca. 9€ ?🤣

...shychologie der Zahlenwerte? :laugh: Ironie aus 🍻

klimajunge wünscht dir steigende Kurse


Schau Dich mal im Forum um, wie es bei ähnlichen Werten läuft... Welchem Wert würde die Mehrheit wohl eher Tenbagger Potential zutrauen? Einer Aktie, die 15 Euro kostet, oder einer, die nur 1,50 Euro kostet? ;)
TECO 2030 | 1,362 €
Avatar
04.03.21 07:23:46
Beitrag Nr. 958 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.294.902 von Hartgeldinvestor am 03.03.21 23:43:00Oh da kennt jemand noch den "Neuen Markt"---Comroad, EMTV, Biodata, GPC usw. ja es gab viele Luftpumpen wie heute auch deshalb Vor ist besser als Nachsicht 😉
TECO 2030 | 1,325 €
Avatar
04.03.21 07:32:44
Beitrag Nr. 959 ()
hat schon jemand die stücke vom splitt eingebucht. bei mir noch nichts da.
TECO 2030 | 1,360 €
2 Antworten
Avatar
04.03.21 07:44:09
Beitrag Nr. 960 ()
Zitat von pec-spider: hat schon jemand die stücke vom splitt eingebucht. bei mir noch nichts da.


Die Consorsbank hat es auch noch nicht auf die Reihe bekommen.
TECO 2030 | 1,360 €
1 Antwort
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

TECO 2030 - Den Übergang der maritimen Industrie zu erneuerbaren Energien vorantreiben