checkAd

Lithium Technology Corp. - Zusammen mit ThyssenKrupp auf Höhenflug? - 500 Beiträge pro Seite (Seite 6)

eröffnet am 03.01.06 09:46:18 von
neuester Beitrag 15.12.14 20:21:01 von


  • 1
  • 6

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.04.10 21:18:56
Beitrag Nr. 2.501 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.342.600 von Boersenbommel am 15.04.10 16:59:18Hi,
seit Monaten stinklangweilig.

Warte auf 0,35 um abzustossen.
Ciao:confused:
Avatar
16.04.10 09:38:32
Beitrag Nr. 2.502 ()
Warum passiert hier nix mehr?:keks:
Avatar
17.04.10 12:48:12
Beitrag Nr. 2.503 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.344.846 von dreieichen am 15.04.10 21:18:56:(


durchgesackt in den USA auf 0,295 USD, Rebound auf Eröffnungskurs....

Abgabe in Deutschland bis auf 0,024 EUR....:eek:


:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar
20.04.10 10:04:15
Beitrag Nr. 2.504 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.355.594 von Boersenbommel am 17.04.10 12:48:12Hi Bommel,

warum nur ?
Avatar
21.04.10 00:40:37
Beitrag Nr. 2.505 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.365.674 von dreieichen am 20.04.10 10:04:15:cool:


Keene Ahnung.....:laugh:;):laugh:



:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar
21.04.10 12:17:44
Beitrag Nr. 2.506 ()
:D


Man sieht schon das heutige Tagestief 0,021 EUR), wer stellt es ein......:confused:



:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar
21.04.10 15:54:07
Beitrag Nr. 2.507 ()
:eek:

0,034 USD zur Eröffnung......


:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar
21.04.10 16:28:12
Beitrag Nr. 2.508 ()
:eek::eek:

Aktuell:


0,035 USD


:p:p:p:p:p
Avatar
23.04.10 17:04:38
Beitrag Nr. 2.509 ()
:)


Aktuell in Deutschland 0,024 zu 0,025 in Frankfurt.


:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar
26.04.10 14:45:38
Beitrag Nr. 2.510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.392.945 von Boersenbommel am 23.04.10 17:04:38:cool:


0,024 zu 0,025 EUR


Die meisten Litiumwerte liegen im grünen Bereich.


:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar
27.04.10 14:41:11
Beitrag Nr. 2.511 ()
25-Jan-2010

Other Events, Financial Statements and Exhibits



Item 8.01 Other Events
The Company issued a press release announcing the execution of a contract between the Company and PlanetSolar, which is the first initiative to sail a ship around the world using energy produced through photovoltaic cells and stored in lithium-ion batteries. A copy of the press release is attached as Exhibit 99.1.





Item 9.01 Financial Statements and Exhibits
99.1 Press Release dated January 25, 2010

:p
Avatar
27.04.10 16:02:01
Beitrag Nr. 2.512 ()
:cool:


Letzter Umsatz USA: 0,033 USD ca 0,025 EUR.:yawn:


:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar
27.04.10 16:27:08
Beitrag Nr. 2.513 ()
:confused:


Komisch, in Frankfurt heute noch kein Eröffnungskurs.:confused::confused:


Taxen USA 0,032 zu 0,033 :D


:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar
28.04.10 11:29:39
Beitrag Nr. 2.514 ()
:cool:


Eröffnungskurs in Frankfurt 0,024 EUR


Gestern Schluss in den USA 0,034 USD umgerechnet runde 0,026 EUR.


:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar
30.04.10 11:31:51
Beitrag Nr. 2.515 ()
:)


Geht hier mal wieder was ab ????


:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar
03.05.10 14:32:05
Beitrag Nr. 2.516 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.431.909 von Boersenbommel am 30.04.10 11:31:51:(:(


Taxen Frankfurt:


BID 0,015 EUR 100.000 Stk :eek::eek:
ASK 0,024 EUR 100.000 Stk


Da stimmt was nicht !!!!!!


:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar
11.05.10 23:35:38
Beitrag Nr. 2.517 ()
:eek:

Freier Fall angesagt.....


:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar
12.05.10 10:16:40
Beitrag Nr. 2.518 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.503.997 von Boersenbommel am 11.05.10 23:35:38Hallo,
weiß jemand Neuigkeiten. Lebt das
Ding überhaupt noch?
MfG Litotes2005
Avatar
13.05.10 20:26:45
Beitrag Nr. 2.519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.505.504 von Litotes2005 am 12.05.10 10:16:40Hi,
es siecht so dahin... und baumelt zwischen 0,22 und ,035 .

Ob da jemals was draus wird ?

Die Technologie und das Know-How sind vorhanden, sonst würde ja man nicht die Riesenakkus den U-Booten anvertrauen.

Ob dieses know- how käuflich ist, kann hier wohl niemand sagen, und wenn ja, zu welchem Preis sollte dieser Know-How Transfer gehandelt werden.

Da die ersten wirtschaftlichen PKW's laut Winterkorn erst in 2030 in Serie gehen und die alten Benziner und Diesel ablösen sollen, kann man sich ja inzwischen Gedanken über das Recycling machen.

Schoenen Gruss

3-Eichen
Avatar
20.05.10 10:16:23
Beitrag Nr. 2.520 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.516.829 von dreieichen am 13.05.10 20:26:45Hallo,

die GAIA Akkumulatorenwerke GmbH, als deutsche Tochter von LTC, exisitiert sehr wohl.

Im April hat sich das Kompetenznetzwerk Lithium-Ionen-Batterien (KLiB)gegründet, in dem sich GAIA als Gründungsmitglied befindet. Der Artikel hierzu:
http://www.automobil-produktion.de/2010/04/kompetenznetzwerk…

Die GAIA-Batterietechnik ist auch in dem Projekt Planetsolar installiert. Dieser solarbetriebene Katamaran soll dieses Jahr noch auf "Weltumseglung" gehen und zeigen, das der reine Antrieb mit Solarenergie möglich ist. Dazu wurden als Speicher für Nachtfahrten rund 11 Tonnen (!!!) GAIA-Zellen verbaut.
Der Artikel:
http://www.planetsolar.org/partenaires-suppliers.de.php
bzw.
http://www.faz.net/s/Rub9AE899D74FA64E1C97C29D196E8EB0BB/Doc…

Also es gibt Aktivitäten, auch wenn sie erstmal nicht direkt etwas mit der Elektromobilität zu tun haben. Sie werden sich trotzdem langfristig auszahlen.
Zugegeben ist die Informationspolitik des Unternehmens wirklich nicht berauschend und sie könnten sich nach außen wirklich besser darstellen, um stetig weitere Absatzmärkte zu generieren. Aber vielleicht ist das Vorgehen im "stillen Kämmerlein" auch Unternehmensstrategie...

MfG HerrWalter
Avatar
01.07.10 14:18:46
Beitrag Nr. 2.521 ()
Lesezeichen
Avatar
12.08.10 19:53:10
Beitrag Nr. 2.522 ()
Hier mal wieder was neues von gaia :) dauert halt noch einwenig,sind aber auf dem richtigen weg!!

http://www.amtonline.com/article/article.jsp?siteSection=1&i…

http://today24news.com/technology/project-firefly-sikorsky-p…


gruss an alle:cool:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.09.10 18:24:37
Beitrag Nr. 2.523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.976.503 von Filbiremus am 12.08.10 19:53:10Viel Umsatz heute. Geht vielleicht
wieder was. :yawn:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.09.10 20:53:27
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
Avatar
07.10.10 13:36:34
Beitrag Nr. 2.525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.106.889 von Litotes2005 am 06.09.10 18:24:37Gibt's im WO-Board Holländer oder Belgier die mal in folgender Sache Nachforschen können:

Was wird aus dem Projekt DURACar? Es wurde von einem Belgischen Investor gekauft.
Hier hatte Gaia 5 Versuchsfahrzeuge ausgestattet; im Zuge der Krise 2008 stand DuraCar
vor der Pleite.
Wird nun mit den Belgiern eine neue Runde eingeläutet?
http://www.tijd.be/nieuws/ondernemingen_auto/Vlaamse_redding…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">
http://www.tijd.be/nieuws/ondernemingen_auto/Vlaamse_redding…


Von Gaia hört man ja sonst gar nichts mehr;
Alle Großen am Markt produzieren bereits in neuen Werken;
sogar Electrovaya und Altair Nanotech haben schöne Anfangsaufträge...
GAIA+LTHU = Nothing!
:(
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.10.10 21:12:05
Beitrag Nr. 2.526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.281.119 von emittent am 07.10.10 13:36:34Goede avond Emittent,

wat is er aan de hand ?
Also ich schau dann mal rein, ob Italienisch, Französisch, Niederländisch (= Flämisch), wobei letzteres sprachlich vergleichbar ist in der Güte wie ein Schwabe und ein Sachse, die versuchen, sich in ihrem Deutsch zu unterhalten, Englisch oder auch Deutsch. Schließlich bin ich darin Experte.

Ich schreib dir dann die groben Züge des Übersetzeswerten per BM.

Zullen die anderen mal omkomen voor niewsgierigheid.

MvG
3- E
Avatar
07.10.10 21:26:12
Beitrag Nr. 2.527 ()
Hi Emittent und Litotes, auf den sich Eminenz bezieht...

Der Kempener Unternehmer (Kempen gibt's auch in Belgien !) Hugo Voeten ist entgegen Willen und Dank, der Retter von DuraCar geworden, Entwickler eines elektrisch betriebenen Wagens. (kann auch heißen: eines elektrischen Wagens)...
Prototypen sind vorhangen, jedoch gehen die Mittel (Penunze, Finanzen)
also die Finanzmittel aus, um die futuristischen Plastik (Kunststoff) bestellwagen in Produktion zu bringen.

Sorry , aber ich bin dort auf dieser Page nicht registriert, und meine Ansicht endet hier.

___________________________________________________________________________________

Liebe Mitleser, nun zu meiner perso- Meinung von Lith. Techn.:
Katamaran, U-Bootantriebe mit den uns interessierenden Batterien und der damit verbundenen Technologie sind sicherlich interessant für die nächsten 30 Jahre. Mittlerweile sind hier auch andere namhafte Interessenten auf den Plan gelangt. Ist wie beim Angeln: nur weil der Schwimmer ein paar Mal versinkt oder schöne Kringel wirft, heißt das noch lange nicht, daß ein Fisch dran war, und, vor allem weiß man nicht, wie groß der Fisch war, bevor er angebissen hat. Ein Seibling mit seinem ganzen Gewicht, oder ein Hecht, der nur mit der Flosse gestreift hat.

Also, da es im Süßwasser normalerweise keine Haie gibt, sollten es diese auch nicht gewesen sein.

Sicherlich beschert uns die Fantasie die Möglichkeit in Erwägung zu ziehen, daß einige Benzintankstellen, dann zu großen Batterietankstellen werden. Umtausch der vorhandenen gegen eine Volle, oder schnell die seinige aufladen, an der großen die da steht, und hoffentlich mit dem Zeichen Thyssen Krup - Gaia, BP, ARAL, oder Shell, und wie sie alle heißen.

Nun genug fantasiert und Fantasie, deren ich mehr habe als der Kurs.

Ciao

3-E
Avatar
05.11.10 22:53:53
Beitrag Nr. 2.528 ()
Fetter Rebound in Amerika +40%. Vielleicht geht ja doch nochmal was mit der Lith-Tech! Habe auf Raging Bull gelesen, daß irgendein Chinesischer Invetor Duracar übernimmt. Vielleicht daher die Kursphantasie. Auf jeden Fall waren im Times und Sales auch mal Trades zu sehen über 7.000 Euro Volumen!

Welche privatperson ist hier noch so mutig?
Avatar
05.11.10 22:57:11
Beitrag Nr. 2.529 ()
Keine Ahnung ob man hier editieren kann!

Wollte mit meiner letzten Aussage eigentlich mitteilen, daß ich bei 7000 Euro Trades eher daran glaube, daß hier KEINE Privatperson dahintersteckt!!!

Institutionell, Investor, Insider?????

Bleibt aber letztlich Spekulation!
Avatar
15.11.10 17:30:18
Beitrag Nr. 2.530 ()
Hallo Zusammen, am 12.11 zu später Stunde gabs noch die Presse Veröffentlichung für die Finazierung und den Bau von 15 tsd gross kaliber zellen.
http://biz.yahoo.com/e/101112/lthu.pk8-k.html
Avatar
17.11.10 20:52:54
Beitrag Nr. 2.531 ()
Steuerstreit mit Deutschlang beigelegt.
http://quotemedia.10kwizard.com/download.php?ipage=7249934&a…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.11.10 08:32:40
Beitrag Nr. 2.532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.541.571 von oesi0815 am 17.11.10 20:52:54Hallo zusammen,
gekauft wird das Ding ja in den letzten Tagen recht heftig.
Kann sein das da ein Börsenbrief sich in Position bringt,
um das Ding in die Höhe zu treiben.
Gruß Litotes
Avatar
25.11.10 12:29:22
Beitrag Nr. 2.533 ()
LITHIUM TECHNOLOGY CORP - FORM 10-Q - November 24, 2010

http://www.faqs.org/sec-filings/101124/LITHIUM-TECHNOLOGY-CO…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.11.10 14:35:50
Beitrag Nr. 2.534 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.589.379 von binda am 25.11.10 12:29:22Einen Q1 Bericht für die ersten 3 Monate des Jahres im November mit verzögerung abzugeben find ich irgendwie nicht wirklich top :(
Avatar
29.11.10 10:59:31
Beitrag Nr. 2.535 ()
Die TÛRANOR PlanetSolar, im November 2010, in Florida gelandet

...fangen die Sonnenenergie ein, die anschließend in 72 hochmodernen, wartungsfreien Batterien, in der Lithium-Ionen-Technologie *, gespeichert wird. ...

Vollständigen Artikel auf Suite101.de lesen: Die TÛRANOR PlanetSolar, im November 2010, in Florida gelandet http://news.suite101.de/article.cfm/die-turanor-planetsolar-…

* LTC-GAIA technology :cool:
Avatar
20.12.10 11:50:12
Beitrag Nr. 2.536 ()
schaut so aus als würde LTHU ab heute in OTCQB gelistet und nicht mehr Pink sheets.
http://pennystocknewsletter.info/penny-stock-picks/lithium-technology-corp-lthu-pink-quote-tier-change/
Avatar
08.01.11 22:28:21
Beitrag Nr. 2.537 ()
Hallo zusammen,
was meint ihr wird die Bude bald geschlossen...oder gehts endlich
aufwärts..

Chrissly
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.01.11 18:29:25
Beitrag Nr. 2.538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.826.778 von chrisslyzorri am 08.01.11 22:28:21Hallo zusammen,
hoffe doch, daß hier demnächst noch
Zeichen gesetzt werden, da die Kata-
maranweltumsegelung ja irgendwie ge-
klappt hat. Das mit dem Elektro und
Batteriehype läßt halt noch auf sich
warten.
Gruß Litotes:p
Avatar
26.01.11 21:44:12
Beitrag Nr. 2.539 ()
gleich im ZDF Abenteuer Wissen 22:15 Uhr

Mission Lithium - Die Macht des neuen Mega-Rohstoffs
:cool:
Nehme ich Online auf. Mal sehen was die so berichten...

Wer es danach im WWW auf ZDF-Online sehen möchte kann auch folgenden Link benutzen:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/sendung-verpa…

Gruß
emi
Avatar
16.02.11 19:41:39
Beitrag Nr. 2.540 ()
http://www.20min.ch/finance/news/story/19433672
Der Spezialchemiekonzern Clariant übernimmt die Münchner Süd-Chemie für rund 2,5 Mrd. Franken.

http://www.gaia-akku.com/en/technology/lfpnca.html
For its products, GAIA uses only licensed iron phosphate from SüdChemie in order to avoid any problems regarding patents that could affect companies marketing and using the cells and batteries. GAIA thus offers its customers not only technically safe products but also protection from litigation.

:look::confused::D
Avatar
03.04.11 21:10:46
Beitrag Nr. 2.541 ()
So traurig der Anlass zur Energieversorgungsdiskussion ist, so freundlich wird dieses Ereignis den Geschäfts- und Kursverlauf von LTC m.E. beeinflussen. Noch glaubt man, daß man einfach ein paar Kraftwerke abschalten kann, ohne das was passiert! Doch der Tag wird kommen, daß halb Europa wieder im Dunkeln sitz, weil einige Hochspannungsleitungen ihren Dienst wegen Unwetter oder irgenwelchen anderen Gründen versagen und die Einsicht wächst, daß sowohl Windanalgen als auch Solarkraftwerke einen Zwischenspeicher benötigen, damit die Versorgungssicherheit die gleiche sein wird, wie wir es bis dato mit den AKW's gewohnt waren.
Ich denke hier wird GAIA dann hochinteressant. Und sieht nicht eine Windkraftanlage von weitem ein wenig wie eine Taschenlampe aus, in die ordentlich viele Batterien hinein gehören ?

In diesem Sinne gute Geschäfte.

Auge
Avatar
08.04.11 09:29:54
Beitrag Nr. 2.542 ()
Lithium Technology Corporation Announces Strategic Alliance and Investment Agreement with Frazer-Nash Research Ltd. and Its Affiliates




April 07, 2011 21:37:00 UTC

Lithium Technology Corporation (“LTC”) (Ticker Symbol: LTHU) announced today that it had entered into a strategic alliance with Frazer-Nash Research Ltd. (“FN Research”) and its affiliates (collectively referred to as the “FN Group”) for the supply of large format Lithium-Ion cell battery packs with proprietary battery management systems cells for automotive applications. The two parties executed several definitive agreements relating to this strategic alliance on March 30, 2011 and closed the transaction on April 1, 2011. A member of the FN Group previously invested $2 million in equity of LTC in October, 2010, as previously reported by LTC.

The initial amount of cells will be used to build a test fleet of Plug-in Hybrid Vehicles with range extender as well as a certain number of Electric Vehicles for an Asian vehicle manufacturer. As part of this program FN Research will supply its proprietary battery management system as well as its proprietary electric and hybrid electric drive train.

This test fleet will be built using LTC’s and FN Research’s time-tested and proven technologies for data gathering and refinement before embarking on mass production.

As part of the strategic alliance, pursuant to the terms of the Securities Purchase Agreements between LTC and affiliate members of the FN Group, the FN Group has agreed to provide $10 million of fresh capital to LTC, $5 million in the form of a purchase of LTC's common equity (including the $2 million purchased on 25 October 2010) and $5 million in the form of a committed convertible loan facility. After the closing of the common equity investment, the FN Group holds an initial equity stake of 10.25%, which will increase to 35.00% if and when the convertible loan facility is fully funded and converted into common equity. This initial equity stake also includes the initial commercial supply contracts for delivery of battery cells between LTC and FN Research. The fresh capital will be used primarily for the construction of a volume production facility for LTC's large format Lithium-Ion cells and general corporate development.

Before becoming a strategic investor in LTC, FN Research had been a customer of LTC for several years. The long-term positive experience with LTC’s large format Lithium-Ion cells led to the FN Group’s decision to cooperate with LTC more closely. The proprietary extrusion process used by LTC for the manufacturing of its electrodes as well as its optimized proprietary cell design led the FN Group to the belief that LTC will be able to compete in the highly competitive automotive landscape in addition to its traditional niche markets.

Through the strategic cooperation between the parties, LTC will gain access to an OEM cooperation and supply relationship with automotive manufacturers. LTC intends to supply battery cells to a range of electrically-powered vehicles. Depending on the commercial success and value created out of this relationship between the parties, as measured by the unit sales volume of supply contracts and actual deliveries, the parties have agreed that the FN Group will receive warrants to purchase additional common stock in LTC which may allow the FN Group to increase its equity stake in LTC to greater than 50%. The award of warrants is tied to the achievement of a series of performance targets with the last target being in 2015. In summary, the maximum number of shares issuable to the FN Group under the terms of the warrants is 4.9 billion and will be awarded to the FN Group when the cumulative volume of contracts for LTC derived through the FN Group reaches approximately 100 times the current annual manufacturing capacity of LTC. In the opinion of LTC management, this will represent a very significant growth for LTC and may represent a substantial value opportunity for existing LTC investors. In case the FN Group makes use of its option to exercise the warrants on a "cashless" basis, the resulting dilution would be less than implied by the maximum number of warrants awarded to the FN Group.

Further, LTC and a member of the FN Group have agreed to enter into a joint venture pursuant to the terms of a Joint Venture and Shareholder’s Agreement (the “Joint Venture”), which will develop, market and manufacture Complete Energy Management Systems (“CEMS”). CEMS consist of LTC’s large format Lithium-Ion battery cells and FN Research’s electronics including battery management system, charger and DC-DC convertor. The intent of the parties surrounding the Joint Venture is to provide to the market a complete energy management solution for use in future electric and hybrid electric vehicle power trains. The parties will share equally in the investment in and income from the Joint Venture, while a member of the FN Group will hold 70% of the voting rights of the Joint Venture.

LTC will contribute its extensive experience with several other automotive applications for its battery cells such as Volkswagen’s Flottenversuch, Karmann’s electric vehicle, and eRUF’s and DesignLine’s hybrid buses, which are operational in Baltimore, MD, New York, NY and at the Charlotte, NC Airport.

As part of the transaction Mr. William Chia, Director of Operations of FN Research, will join LTC’s Board of Directors as well as sit on LTC’s audit committee.

LTC's Chief Executive Officer Theo Kremers and Chairman Fred Mulder jointly commented: "We are pleased to welcome the FN Group as LTC's new partners. The investment and the strategic relationship with the FN Group will allow our company to transition into volume production of our large format Lithium-Ion battery cells at a time when the market is growing at a rapid pace. We believe that this will create substantial value for our shareholders and will also build a good basis for LTC to create market success with other automotive and non-automotive customers in the future."

The definitive agreements relating to the strategic alliance closed on April 1, 2011 are exhibits to the Current Report on Form 8-K being filed with the United States Securities and Exchange Commission on even date herewith. An investor update presentation will also be made available on LTC's website. For more information regarding the strategic alliance or LTC, please contact LTC’s Chief Executive Officer, Theo M.M. Kremers, at 571-207-9056.

About LTC: LTC is a global manufacturer of large format cylindrical Lithium-Ion cells and a global provider of power solutions for diverse applications. LTC is especially well positioned in the fast growing markets of hybrid electric and electric vehicles.

About Frazer-Nash Research Ltd: FN Research is a UK-based research and development company principally engaged in the development of fully integrated and highly optimized proprietary systems, sub-systems and components for hybrid electric and electric drive trains.

This press release contains certain “forward-looking statements” within the meaning of federal securities laws including the use of the words “expect,” “anticipate,” “estimate,” “project,” “forecast,” “outlook,” “target,” “objective,” “plan,” “goal,” “pursue,” “on track,” and similar expressions. Although LTC believes that the statements were reasonable when made, these forward-looking statements are subject to known and unknown risks, uncertainties and other factors that may cause actual results, performance, or achievements of the company to be different from those expressed or implied. LTC assumes no obligation and does not intend to update these forward-looking statements. Among the important factors that could cause actual results to differ materially from those indicated by such forward-looking statements include, without limitation: competitive and general economic conditions, adverse effects of litigation, the timely development and acceptance of LTC’s products and services, significant changes in the competitive environment, the failure to generate or the loss of significant numbers of customers, the loss of senior management or increased government regulations.




Lithium Technology Corporation
Theo Kremers, 571-207-9056

Copyright Business Wire 2011


S.BW .R2 LTHU TECHN.BW .TECH HARDW.BW .HARDWARE CONTRAGR.BW .CTRCT MANUF.BW AUTOM.BW .AUTO FUNDG.BW SHRISSUE.BW .OFFER ALTVHCL.BW AUTO.BW PROFS.BW FINAN.BW VA.BW
Avatar
08.04.11 12:44:32
Beitrag Nr. 2.543 ()
Wollen wir mal das Beste hoffen...
Avatar
08.04.11 16:13:18
Beitrag Nr. 2.544 ()
+ 65% in Amerika momentan. Ist ja für den Anfang nicht schlecht...
Avatar
08.04.11 17:21:44
Beitrag Nr. 2.545 ()
Darauf habe ich lange gewartet.
Endlich steigt Lithium Tech ernsthaft und mit einem starken Partner
in den Automobilmarkt ein.
Nur so gibt es eine rosige Zukunft !
:):)
Avatar
10.04.11 08:41:41
Beitrag Nr. 2.546 ()
Hi Lithium Tech und Gaia Investierten,

hier könnte die nächste Zeit echt was los sein und auch ich hoffe das es nicht nur ein Stroh Feuer war.
Das Unternehmen ist so was von gut positioniert auch jetzt wo große nachfrage besteht an erneuerbare Energien und wie man diese am besten Speichern kann,habe noch was für mich auf jeden Fall Interessantes gefunden was hier noch nicht gepostet wurde.

http://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=89551

http://www.energie-experten.org/experte/meldung-anzeigen/new…


http://www.favstocks.com/a123systems-targeting-stop-startmic…


Gruß Filbiremus
Avatar
12.04.11 12:31:34
Beitrag Nr. 2.547 ()
So langsam kommt hier was ins rollen:-)


http://cleantech.strategyeye.com/article/PNejYOy0pEk/2011/04…
Avatar
03.05.11 20:36:49
Beitrag Nr. 2.548 ()
Glaube ich aber nicht, da muss erst die Produktion gesteigert werden und das dauert noch eine Weile, bestimmt bis Ende des Jahres.
Avatar
09.05.11 17:04:17
Beitrag Nr. 2.549 ()
Was ist denn nun mit Porsche, Ruf und GAIA?
http://auto.de.msn.com/magazin/news/news.aspx?cp-documentid=…
http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/0,1518,760793,00.htm…

Die Energiespeicher ähneln sich doch recht stark. Frage mich ob der gekühlte Kloss im eRuf auch vobn GAIA stammt oder ein Ruf "Eigenentwicklung" darstellt. Tendiere doch eher zu GAIA...

Wer kennt sich aus?
Avatar
15.07.11 22:28:03
Beitrag Nr. 2.550 ()
Hallo,

na da wollen wir doch mal hoffen das der Versuch mit VW zum Erfolg wird. Bin schon lange Zeit investiert und hoffe irgendwann schafft LTHU mal den Durchbruch. Der Deal mit Frasher war der Anfang.
Avatar
29.09.11 10:52:38
Beitrag Nr. 2.551 ()
Hallo, es gibt mal wieder eine erfreuliche Mitteilung. Die Kurssteigerung gestern bei den Amis hielt sich aber in Grenzen.
Die Meldung zeigt uns aber das es bei der Firma noch lange nicht zu Ende ist, was man angesichts des Kursverlaufs manchmal denken könnte.
Man muss aber bei den Batterieherstellern einen langen Atem mitbringen und hoffen das sich die Technologie wirklich langfristig durchsetzt.
Ich bleibe jedenfalls investiert. In diesem Sinne allen Aktionären good luck

Meldung von gestern bei Yahoo Finance:

FAIRFAX, Va.--(BUSINESS WIRE)-- Lithium Technology Corporation (“LTC”) (ticker symbol:LTHU), a global manufacturer of large format cylindrical Lithium-Ion cells and a global provider of power solutions for diverse applications, announced today that it has entered into a definitive agreement to launch a joint venture with EnerSys, Inc. (NYSE:ENS - News) in Germany to produce large format lithium-ion based cells.

EnerSys will lead the joint venture in cooperation with GAIA Akkumulatorenwerke GmbH (“GAIA”), a unit of LTC. The joint venture will include LTC’s contribution of certain intellectual property, and its low volume lithium-ion cell manufacturing capability located in Nordhausen, Germany. LTC will continue to have full access to the Nordhausen facility, its production capability, employees and intellectual property. It is anticipated that the joint venture will commence operations and production on October 17, 2011.

LTC, through its GAIA subsidiary, and EnerSys have had a distribution agreement for the past three years. This joint venture will expand the relationship between the two companies, and it validates the quality and applicability of LTC's technology for many vertical markets. A new company has been formed, EAS Germany GmbH, which will further the development and production of lithium-ion based solutions for space, naval, marine, renewable energy, and specialty high power applications for EnerSys. The JV will also continue to provide certain products to LTC for its customers in the transportation sector. LTC, through its ownership stake in EAS, will benefit from the market success of EnerSys’ global marketing and sales network.

Most LTC customers will continue to deal with LTC as before and see no change to their existing relationship with the company; however, they will benefit from the industrial expertise EnerSys brings to the joint venture. The joint venture allows LTC to focus its efforts on developing its capabilities in the passenger and heavy-duty transportation markets. The intellectual property license to EAS is limited to products manufactured within the Nordhausen facility.

“This joint venture presents several benefits to EnerSys,” commented John Craig, chairman, president and chief executive officer of EnerSys. “It represents our fourth investment in advanced lithium based batteries to support our global customers and business. Additionally, we now have three focused plants in Germany producing advanced lithium, nickel and lead based solutions to provide our customers the best energy storage solution for their applications.”

Fred Mulder, Chairman of LTC, explained “Our proven product and process technologies are widely respected by our customers, and this joint venture with EnerSys will allow for additional investment and marketing support for industrial markets worldwide. Apart from the joint venture with EnerSys, LTC will continue the development of our solutions for the transportation industry.”
Avatar
30.11.11 12:12:00
Beitrag Nr. 2.552 ()
Lithium Technology Corporation Receives Purchase Order from Car Manufacturer for Li-Ion Starter Batteries
By Eddie Staley
Benzinga Staff Writer
November 29, 2011 1:49 PM
Symbols: LTHU
Posted in: News, Contracts, Small Cap

inShare
1
Share

Lithium Technology Corporation (OTC: LTHU) has received a purchase order and development contract from a car manufacturer for Li-Ion starter batteries. This battery will be used beginning in late 2013 as standard equipment and optional equipment in certain vehicle models of the manufacturer.



Read more: http://www.benzinga.com/news/11/11/2158223/lithium-technolog…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.11 17:41:50
Beitrag Nr. 2.553 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.418.379 von Gernot05 am 30.11.11 12:12:00Eigentlich doch eine gute Nachricht. Warum reagiert die Börse nicht mit eienm Kursanstieg? Kein gutes Zeichen könnte man meinen.... Meinungen?
Avatar
11.02.12 18:34:57
Beitrag Nr. 2.554 ()
Bei dieser Historie ist etwas Skepsis sicherlich nicht falsch. Nachdem die Weichen nun allerdings in eine m.E. gute Richtung gestellt wurden und der Bedarf sicher ist, wird es nun sicherlich auch wieder gen Norden gehen. EnerSys scheint sich offensichtlich mit der GAIA Technologie wohl zu fühlern und hoffenlich im nächsten Geschäftsbericht dies auch detailliert ausführen.



READING, Pa., Feb. 8, 2012 -- /PRNewswire/ -- EnerSys (NYSE: ENS) the global leader in stored energy solutions for industrial applications, announced today results for its third quarter of fiscal 2012, which ended on January 1, 2012.

...... "Our third quarter adjusted earnings of $0.80 per diluted share are the highest quarterly earnings in our Company's history," stated John D. Craig, chairman, president and chief executive officer of EnerSys. "I am very pleased with our performance especially given the current global economic environment. I am also excited about the opportunities presented by our recent investments in South America and South Africa and the addition of the GAIA technology to our lithium product offering."

Gut Ding brauch Weile...
Avatar
13.02.12 21:50:41
Beitrag Nr. 2.555 ()
auch wenn die Nachrichten manchmal zum "Abheben" verleiten:


The Firefly™ is an all-electric technology demonstration aircraft from Sikorsky Innovations. With Firefly™, Sikorsky plans to demonstrate and quantify the benefits of an electrically powered helicopter. On a broader scope, the project aims to drive future development of state-of-the-art, environmentally-sound technologies and practices in the industry.

· Safe and efficient high density energy storage system
Two battery packs, each containing a series of 45 Amp-hr lithium-ion cells comprise the energy storage system. For the Firefly™ application, Gaia provided a new chemistry battery cell, combining the best of their High Power and High Energy battery chemistries to meet the required energy demands.


Bin gespannt, ob der Kurs dadurch auch etwas beflügelt wird?
Avatar
05.05.12 11:42:23
Beitrag Nr. 2.556 ()
Hallo zusammen,
der Katamaran hat jetzt doch diese Weltumfahrung mit den Akkus
geschafft. Das wär doch jetzt eine gute Werbung für lithium techn.
oder?
Gruß Litotes
Avatar
07.10.12 09:36:57
Beitrag Nr. 2.557 ()
Irgandwie glaube ich dass die Bude tot ist. Seit Nov. 2011 sind keine neuen Nachrichten mehr von Lithium Tech. erschienen. Ich denk Mal das wars.

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:Jocfran
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.10.12 10:05:39
Beitrag Nr. 2.558 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.686.760 von Jocfran am 07.10.12 09:36:57...verstehe zwar nicht, was daran so witzig ist, aber tatsächlich tut sich sehr wenig. Der Aktienkurs fällt ins bodenloe. Sieht nicht so aus, dass sichj jemand für die Technoogie großartig interessiert. Was machen den die Experten in Nordhausen??

Ehrenwort
Avatar
07.10.12 19:40:58
Beitrag Nr. 2.559 ()
LTC ist meiner Meinung nach ein sehr interessanter Titel. Habe auch im Internet rechergiert und das JV mit EnerSys scheint auch positiv zu sein.
Insgesamt denke ich, wird die Zeit für das Umdenken auf Alternativenergien noch kommen aber momentan will davon halt noch keiner was davon wissen.
Ich selber bin auch in Lithium und Graphit investiert, weil ich davon überzeugt bin das über kurz oder lang man davon provitieren kann.
Gerade die Speicherung von viel Energie auf kleinem Raum und damit Gewicht wird eine entscheidende Herausforderung sein und wer bei der Technologie vorne dabei sein wird gehört zu den Gewinnern.
Avatar
03.01.13 10:21:19
Beitrag Nr. 2.560 ()
Hallo All,

wünsche ein gesundes und erfolgreiches 2013.
Habe gerade in Frankfurt angerufen, warum keine Kurse mehr gestellt werden - Lithium Tech wurde Mitte Dezember in Frankfurt delistet, da sie die erforderlichen Informationen nicht geliefert haben und somit die Bedingungen nicht mehr erfüllen.
Es ist also z.Z. kein Handel mehr in Deutschland möglich, aber meiner Meinung nach können wir das Geld so oder so abschreiben. Es ist sehr undurchsichtig was derzeit in der Firma abläuft - die Zukunft wird es zeigen.
Avatar
28.02.14 17:45:31
Beitrag Nr. 2.561 ()
Nanu... 119% bis dato. Gibt es irgendwelche Nachrichten? Konnte nichts entdecken.
Avatar
28.02.14 19:53:39
Beitrag Nr. 2.562 ()
Vielleicht Hoffnung auf Wachstum im Gesamten Batterie-Markt nach Teslas Ankündigung eine 4 Mrd. Usd Batteriefabrik zu bauen?
Avatar
28.02.14 20:23:06
Beitrag Nr. 2.563 ()
Heute ist die Verhandlung gewesen zwischen Cicco/FrazerNash und ArchHill/Ltc. Man erwartet im Allgemeinen eine Einigung, da FN allerhöchstwahrscheinlich unsere Batterien für die Londoner Elektrotaxis benötigt.

Let's wait and see.

Schönes WE
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.03.14 12:47:04
Beitrag Nr. 2.564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.544.781 von LuckyLeon am 28.02.14 20:23:06Wie kann so eine Einigung aussehen?
Bin nicht ganz up to date. Gibts sonst
noch irgendwas neues?
Gruß Litotes
Avatar
28.03.14 19:02:46
Beitrag Nr. 2.565 ()
Das ist die 100.000 $ Frage !?

Die Anhörung hat sich leider verschoben. Daher fällt das Interesse auch deutlich ab. Am 18.06. werden wir es dann hoffentlich genau wissen.

Cicco & FN requested to rescedule the discovery from 3-28-14 to 4-18-14 due to an Defense counsel ailment needs time to recover.
Deadline to submit joint pretrial order and related filings
Current Deadline = 5-28-14
Proposed Deadline = 6-18-14

Ich gehe von dem Szenario aus, daß GAIA / LTC produzieren und Einnahmen haben, ansonsten hätten Sie längst Konkurs anmelden müssen. Die Technologie ist nicht nur für Autos interessant, sondern für viele andere Anwendungen auch. Wenn ich mich nicht irre hat GAIA auch die Webseite teilweise überarbeitet.

Da Cicco & FN die Ankläger sind aber trotzdem selbst auf Zeit spielen, haben sie offensichtlich nach den diversen erfolgten Anhörungen nicht genug in der Hand?

Ich spekuliere deshalb auf einen deutlich höheren Unternehmenswert / Kurs nach dem court case / filing. Ich kann aber auch komplett falschliegen!
Avatar
20.08.14 11:14:52
Beitrag Nr. 2.566 ()
Warum kann die Aktie Lithium Technology nicht in Deutschland gehandelt werden ? Wenn diese Aktie so gut ist wie sie dargestellt wird , dann sollte man doch das Verfahren beschleunigen und gebrauchsfähige Batterien für alle Zwecke herstellen.
Avatar
23.08.14 18:49:43
Beitrag Nr. 2.567 ()
Die Aktie wurde bis Dezember 2012 in Frankfurt gehandelt. Aufgrund der Rechtsstreitigkeiten und der damit verbundenen "Nichtauskünfte" wurde die Aktie in Frankfurt vom Handel ausgeschlossen.

Bis Montag läuft die richterlich festgelegte Frist zur Einigung / Offenlegung.
Dann sollte es kurzfristig SEC files geben der wahre Wert offensichtlich werden. Evt. wissen ein paar schon mehr oder spekulieren zumindest darauf.

Noch 72h, dann werden wir es hoffentlich wissen....
Avatar
27.11.14 12:31:22
Beitrag Nr. 2.568 ()
so... nun sind die 72h endlich um und der Federal Court und der Supreme court haben verlauten lassen, daß die anhängigen Verfahren geschlossen wurden. Nun sollte doch recht zeitnah ein SEC filing folgen und Klarheit bringen! Und wenn es darüber hinaus noch etwas mehr bringen würde, dann wäre das auch sehr willkommen.... würde schön zu Thanks Giving passen.
Avatar
12.12.14 19:36:51
Beitrag Nr. 2.569 ()
Form 8-K for LITHIUM TECHNOLOGY CORP

11-Dec-2014

Bankruptcy or Receivership


Item 1.03 Bankruptcy or Receivership

On December 5, 2014 (the "Petition Date"), Lithium Technology Corporation (the "Company") filed a voluntary petition for relief (the "Chapter 11 Petition") in the United States Bankruptcy Court for the Eastern District of Texas, Alexandria Division (the "Bankruptcy Court") seeking relief under the provisions of Chapter 11 of Title 11 of the United States Code (the "Bankruptcy Code"). The Debtor expects to continue to operate its business as "debtor-in-possession" under the jurisdiction of the Bankruptcy Court and in accordance with the applicable provisions of the Bankruptcy Code during the pendency of the case under Chapter 11 of the Bankruptcy Code (the "Chapter 11 Case"). The Chapter 11 Case has been assigned Case No. 14-14527.

About LTC:

LTC is a global provider of power solutions for diverse applications. The company's product consists of large lithium-ion format cylindrical cells that deliver high power and high energy density. The company designs, engineers, builds, and customizes lithium-ion rechargeable batteries, complete with battery management system in the fast growing markets of vehicle traction and starter batteries. For additional information, please visit www.lithiumtech.com.


Das war's dann wohl
Avatar
15.12.14 20:21:01
Beitrag Nr. 2.570 ()
Das ist nicht ganz korrekt. LTHU ist im klassischen Sinne insolvent, hat allerdings nicht Chapter 7 (Liquidation) sonder Chapter 11 (Reorganisation) beantragt.

Offensichtlich konnte oder wollte man sich in den Verhandlungen der letzten Monate nicht einigen, so daß nur noch dieser Weg übrig blieb. Die Substanz des Unternehmens (die Patente und Fertigungsprozesse) haben ihre Leistung z.B. durch die Weltumrundung des Solarbootes bewiesen und sollten durchaus marktfähig sein. Vielleicht möchte LTHU auf diesem Weg nun seine Verbindlichkeiten gegenüber CICCO und FN ablegen und das Geschäft reorganisieren.

However, das wird sich nun doch noch eine Weile hinziehen. Aber vielleicht klappt ja die Restrukturierung und wir sehen noch etwas von unserem Geld, wäre auch nicht die erste erfolgreiche Restrukturierung unter Chapter 11 (s. z.B. MODINE). ICh jedenfalls behalte vorerst meine Scheine.

Und die Moral von der Geschichte : Niemals mit Geld "spielen", daß man nicht auch mal hergeben kann!
  • 1
  • 6
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Lithium Technology Corp. - Zusammen mit ThyssenKrupp auf Höhenflug?