DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Paragon Shipping die Schiffahrtsperle Nr 1 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Diese Aktie ist ein wahres Schnäppchen unter den Schiffahrtsaktien.
KGV unter 3
Dividende über 10 %
Blendende Geschäftsaussichten

wesentlich günstiger als seine Konkurente wie z. B Dryships oder Eagle Bulk etc.

Greift zu so lang diese Perle noch so tief notiert!

Ihr könnt mich ab heute daran messen!!
Bitte schön


Reasons to like Paragon Shipping (PRGN)

Price to earnings ratio is ridiculously low

In March we brought you Star Bulk Carriers (NASDAQ: SBLK, Stock Forum) at $1.82 and the stock now trades upwards of $4.14 and is looking for more.

Shipping rates were at an all-time high in June of '08 and subsequently fell to a six-year low. The Baltic Dry Index (BDI), which represents the daily average of prices to ship raw materials, has been steadily moving off its lows. Many consider the BDI as the leading indicator of forthcoming global trade.

With prices now on the rebound the entire sector stands to benefit. In an industry where many have suspended dividends, one company, Paragon Shipping (NASDAQ: PRGN, Stock Forum), continues to deliver, announcing a quarterly dividend of five cents per share, payable on June 9, 2009, to shareholders of record as of May 29, 2009.

In addition, the company has a share repurchase program of up to an aggregate of $20 million of its common shares, through December 31, 2009. The number of shares short has been reduced from 876K to 191K in the past month.

The price to earnings ratio is ridiculously low at 1.85; the industry average, itself very low is around 5 and the company is currently sporting a one-year price target price of $11.01.

For the remainder of '09 Paragon Shipping says that it has booked 95% of its capacity.

All things considered, Paragon Shipping appears to be a relatively safe play, if such a thing exists, in what is a volatile sector.

Paragon Shipping is a global shipping transportation company specializing in drybulk cargoes. Its vessels are able to trade worldwide in a multitude of trade routes carrying a wide range of cargoes covering a number of industries, including iron ore, coal, grain, bauxite, phosphate, and fertilizers. The fleet carrying capacity totals 765,137 deadweight tons.

The company reported net income of $19.2 million, or 71 cents per basic and diluted share, for the first quarter of 2009. Adjusted net income for the first quarter of 2009 was $14.7 million, or 54 cents per basic and diluted share. Time charter revenue for the first quarter of 2009 was $41.6 million, compared to $40.5 million for the first quarter of 2008.

The company operated 12 vessels during the first quarter of 2009, earning an average time charter equivalent rate or TCE rate, of $37,179 per day, compared to an average of 11 vessels during the first quarter of 2008, earning an average time charter equivalent rate of $39,098 per day.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.302.461 von Sorri am 02.06.09 15:13:48KGV forecast? ;)
RE: Paragon

die Schiffe sind overrented, so daß tendenziell mit fallenden Einnahmen zu rechnen ist.

Die Spotraten sind zwar aktuell wieder fest aber noch nicht auf dem von Paragon geschlossenen Niveau.

Beispiel :

Panamax Coral Sea
aktuelle Chrater bis Dezember : 54.000 pro Tag
Marktrate : 28.000 pro Tag

Läuft die Charter in 6 Monaten aus, würde man nach heutigem Stand rd. 9 Mio US$ pro Jahr weniger verdienen.

SOM
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.302.461 von Sorri am 02.06.09 15:13:48Ja und dann gleich mal 10 Prozent runter auf 3,70
seit meiner Empfehlung schon 5 % hoch.:kiss:
Langfristig ein Vedreiefacher. :D
100 PRO :lick:
heute nochmal eine günstige Gelegenheit um die 5 Dollar auf zu stocken.
Greift zu Leute solang der Vorrat reicht.

Absolutes Schnäppchen:lick:
RE: Sorri

füttere Deine Empfehlung doch mal mit Fakten an.
Meiner Einschätzung nach ist die Aktie in der Peer Group kein Schnäppchen.

SOM
du kannst auch Eagle Bulk kaufen.
Nächstes Jahr kriegst du für die Teile zwischen 15 und 20 Dollar wieder :cool:
ich denke bei den Paragon werden die Aktionäre noch viel Freude in den Monaten haben. Das Unternehmen ist absolut lächerlich bewertet und sollte die Wirtschaft nachhaltig anspringen, stellen die Aktien dieses Carriers einen x-bagger dar. Muss jeder selber wisssen, ob er sich diese Chance entgehen lassen will. So long :keks:
RE: Paragon

die Revenues gehen zurück, der Free Cash flow wird bis 2011 durch auslaufende Chartern weiter einbrechen.

Sicherlich kein SChnäppchen die Aktie.

SOM
Die Dry Bulk Carrier werden bald bessere Zeiten sehen.
Der Baltic Dry Index steigt und steigt.

http://www.bloomberg.com/apps/quote?ticker=bdiy&exch=IND&x=1…

Besonders Carrier wie Excel maritime, die stark auf dem Spotmarkt
tätig sind, können bald erhebliche Ertragssteigerungen vorweisen.
Alle von mir kurz durchgecheckten Griechen wie

Excel maritime

Dryships

Diana Ships

Paragon Shipping

Star Bulk

Navios maritime

Genco Shipping

Eagle Bulk

notieren unter Buchwert an der Börse.(Ausnahme Diana, die den 120 am schnellsten wachsenden Unternehmen zugerechnet werden).
RE: debull

stimme Dir zu.

Mein Favorit ist ebenfalls Excel.
Die werden auf Grund der aktuell, für mich überraschenden Spotmarktentwicklung stark profitieren.

SOM
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.411.765 von SOM.you. am 18.11.09 16:29:15EXM heute in US +8%. Unsere Einschätzung scheint zu stimmen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.413.668 von debull am 18.11.09 19:22:58aktuell : +14 % :) EXM
Paragon hat 2009 einen Gewinn von 55 USD erwirtschaftet (56,2 USD 2008). Das kann sich doch sehen lassen.Es wird eine Q-Dividenden von 0,15 USD ausgeschüttet.
gestern kam die Zahlen von Excel...und die waren sehr gut. das KGV müsste bei 1,5 liegen und die konnten 200 Mio tilgen.
Paragon ist überbewertet, da die hohen Chartern in den nächsten 12 Monaten auslaufen..das schreiben die ja auch in Ihrer Präsentation.
RE: Excel

habe mir die Präsentation noch einmal angeschaut.
EXM hat einen Netprofit von US$ 4.85 pro Aktie in 2009 erzielt.
Bei einem Kurs von US$ 6.39 liegt das KGV bei rd. 1,4.
Das ist nicht besonders teuer.

SOM
Paragon verkauft Option auf Lieferung eines PANAMAX und kauft dafür2 Containerschiffe.
Was wird das denn?
Guten Morgen!

mit einer gewissen Portion Mut aber auch langfristigen Zuversicht und unter dem Aspekt der hochspekulativen Anlage - jetzt mit einer ersten Position rein in die Aktie?? Von der aktuellen Horrostimmung halte ich nicht, gewiss ist die Lage übel aber das war sie 2003 und 2008 auch... trotzdem ging die Welt nicht unter....

euer Tip??

PS: auch andere Werte aus dem Sektor jetzt rein?

danke :)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.