DAX-0,19 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,43 % Öl (Brent)-0,91 %

Langsam bekomme ich Angst vor der Masse der Migranten - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Jau, ich hab die Schwaben auch schon immer sehr argwöhnisch betrachtet.:cry:
ja genau, die grünen sollen wieder zurück wo sie hergekommen sind!!! in die 70er.. :laugh:

p.s. die "migranten" werden ganz deutschland erobern, muhahaha :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.357.891 von Haraldo78 am 09.06.09 21:54:04Ich frage mich immer wieder, woher die wählerschicht der Grünen kommen.
Bisher, hatte ich auch noch nicht das einzige mal erlebt, dass einer zu mir gesagt hat, dass er grün gewählt hat.
Wisst ihr mehr:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.357.123 von antarra am 09.06.09 20:43:15loool eigentlich müsstest du schon schwäbeln
bei deinem umfeld :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.359.014 von gesine am 10.06.09 00:59:47Stimmt, Berlin ist voller Menschen mit schwäbischen Migrationshintergrund.:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.358.585 von Sunray01 am 09.06.09 23:01:28"Ich frage mich immer wieder, woher die wählerschicht der Grünen kommen."


> "schneiden die Grünen, die FDP und auch die Linke bei Wählern mit Hochschulabschluss am besten ab (Grüne: 23 Prozent, FDP: 13 Prozent, Linke: 10 Prozent)"

http://www.forschungsgruppe.de/Aktuelles/Wahlanalyse_Europa/
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.359.585 von Exeget am 10.06.09 08:57:50"bei den Wählern mit Hauptschulabschluss (Union: 45 Prozent, SPD: 27 Prozent)"
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.359.125 von antarra am 10.06.09 05:30:23und richtig deutsch lernen sie auch nie :mad:
nachdem es nun schon schwabenkneipen und -bäckereien gibt
führen sie sicher bald die kehrwoche ein :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.360.102 von gesine am 10.06.09 09:51:28führen sie sicher bald die kehrwoche ein

Gar keine schlechte Idee, dort gehört dringend ausgemistet. Wüsste auch schon ein paar, die man dort ausbürsten sollte.

Aber zurück zum Anfang: Die Grünen in Stuttgart wurden deshalb gewählt, weil sie als einzige gegen den schwachsinnigen Tausch eines Hauptbahnhofs gegen eine maximal mittlergroße U-Bahn-Haltestelle votierten. Wer glaubt, seiner Bevölkerung weismachen zu können, eine viergleisige Durchgangshaltestelle sei dermaßen effizienter als ein 16-gleisiger Kopfbahnhof, daß man unbedingt eine bauen müsste, der braucht sich über solche Reaktionen nicht zu wundern. Denn wenn ein Schwabe etwas nicht leiden kann, dann ist es das unnötige Geldausgeben.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.