DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)0,00 %

CMRC - Short - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Pessimismus scheint grenzenlos zu sein.
Bei dieser Aktie sehe ich trotz Kursrückgang um ca. 80 % vom ATH noch keinen Boden.
Sollte die Nasdaq morgen zu Beginn nicht wirklich überzeugen,
werde ich ein paar meiner Lieblinge leerverkaufen.
Intradayrange heute low 83,00 high 100,00, da sollte was zu machen sein.
Kursziel 50$

wo kannst du den short gehen?

bei uns in D nur taggleichmöglich oder hast du ein Konto bei einem Ami-Broker.

rein interesse halber.

halte es schon für gewagt bei cmrc jetzt noch short zu gehen auch wenn das letzte tief im chart nicht gehalten hat.
bei amzn bin ich da schon positiefer gestimmt. richtig langfristige sks.

gruß steff
Hi steff,

habe Konto im Amiland und halte ein Shorttrade in CMRC für nicht riskant.
1.Schritt: Ich warte auf die Eröffnung.
2.Schritt: Wenn die Kurse so sind, wie ich es mir vorstelle, greife ich zu.

Ich setzte den S/L bei Beginn des Trades sehr eng, so daß ich maximal
2 Dollar/Aktie + Provision verliere.
Ich bin mir noch nicht sicher, einen Teil werde ich aber auch bei
Überschreiten des S/L behalten.
Mal sehen, ich kann ja schnell wieder wechseln.

Der Chart sieht einfach nur schlecht aus.


Es gibt ein Gesetz, was immer gültig ist, egal wie toll die Firma ist:

Der Markt hat immer recht. Bei CMRC habe ich zu lange gewartet.


Gruß
Struwwelpeter
Bist Du kurz vor einer radikalen Bereinigung Deines Depots, Struwwelpeter?
Das hab ich schon hinter mir. Uebrigens habe ich vor einigen Tagen mal eine Anfrage auf Deinem Mahanagar-Thread gepostet?
Hast Du mal reingeschaut?
Gruesse von
Desiderata
Ich verstehe es einfach nicht, wieso einige immer erst Panik bekommen, wenn ihre Wert schon um 70% korrigiert haben. Wenn man CMRC für weniger als 80 Euro gekauft hat, kann man überlegen, auf Nummer sicher zu gehen, aber es ist doch fast immer so, daß man dann verkauft, wenn der Tiefpunkt fast erreicht ist.
Wenn es nicht noch zu einem richtigen Zusammenbruch kommt, dann glaube ich nicht, daß CMRC bis 50$ runterkommt. Bei 50$ würde ich die letzten Positionen aufbauen, aber für 80 verkaufen würde ich nie und nimmer.

Gruß, Pringle
...das hast Du doch nicht wirklich vor, oder. Das ist blanker Zynismus.;)
Hi Buck,
die Amis haben mich genug geärgert, ich schlage zurück.
Ich mag CMCR, aber ich sterbe nicht den Heldentod.




@Desiderata:

Radikale Depotbereinigung wird das nicht, ich halte noch ein paar mehr Werte im Amiland.
Das wird auch nur ein shortplay, und short heisst kurz.
Langfristig bin ich bullish für CMRC, aber mir gehen die Kursrückgange gegen den Strich.
Die letzten beiden Tage jeweils ab 21.30 Harikiri.
Zu Deiner Anfrage:
Ich schick´ Dir morgen früh`was in Dein Postfach, versprochen.



@ Pringle:

Ich habe keine Panik sondern sehe den Kursverlauf so wie er ist.
Ein Chart ist ein Chart. ( Das ist von Ross)
Deweiteren habe ich mit diesem Wert keine 70% Kurskorrektur hinter mir.
Und wenn der Chart nicht lügt, ist die nächste Unterstützung bei etwas über 50$.

Ich bin kein Hellseher, aber der Chart gefällt mir einfach nicht, ich sehe keinen Boden. Und gegen den Markt zu agieren ist so ähnlich wie sich selbst den Dolch ins Herz zu stoßen.


Gruß
Struwwelpeter
Ach, nochwas,
mit Webstreet, WEBS, spiele ich das Spiel der Shorties schon lange mit.
An dem Chart könnt ihr sehen, wie es einer Firma geht, wenn sie der
Spielball der Shorties wird.
LHS sollten wir auch nicht vergessen.

Es zählt der Kurs, den Rest könnt ihr vergessen.

Ich bin nicht an der Börse um draufzuzahlen.


Gruß
Struwwelpeter
Noch was,

ihr könnt euch frei äußern, bei 6 Mill. gehandelten Aktien machen wir bestimmt nicht den Kurs. Der NM spielt ein anderes Lied.
Marktkap derzeit 7,....Mrd.? Denke, dass CMRC bereits in 3-4 Jahren Umsätze in dieser Höhe generieren wird.....
Hi buck,

wenn Dein Atem lange genug ist, CMRC ist ein gutes Unternehmen.
Nur leider juckt das momentan niemanden.
Ich habe auch noch welche im Depot. Nur habe ich von den Bashern die Schnautze voll.
Der Kurs ist jetzt auf 83$, nachbörslich sogar 2$ höher.
Aber ich gehe nicht mehr gegen den Markt.
Das ist von meiner Seite ein kurzer Trade, nicht mehr.
Wenn es dazu überhaupt kommt. Das entscheide ich morgen zwischen halb 4 und 4 Uhr.

Langfristig ist CMRC eine sichere Bank, selbst bei Einstiegskursen um 80$.

Langfrisig nicht verkaufen !!!!




Gruß
Struwwelpeter
Der Pessimismus scheint wirklich grenzenlos.
Die Börse übertreibt.
Ich gehe momentan nur noch nach der Psychologie und dem Chart.
Ich habe zwar einen Teil zu früh eingedeckt, ein Teil liegt aber noch im Depot und wartet auf 50 $.

Gruß
Struwwelpeter
Nur der Chart ist wichtig. Meinungen sind Stimmungen.
Der Kurs entscheidet.

Gratulation, hast dir einen der größten Verlierer zum Shorten rausgesucht.

War bestimmt ein lukrativer Deal.

Gruß Steff
Hi Steff,

ein paar $ habe ich zwar verdient, die anderen Werte in meinem Depot sind aber runtergerauscht.
Mir geht`s hauptsächlich ums`s Prinzip.
Ich will mich nicht von den Institutionellen aushebeln lassen.
Diesen Trade werde ich gemütlich noch ein paar Tage fortsetzen.


Gruß
Struwwelpeter
52 week low liegt etwas über 8 $.
Von 8 auf 300 zurück auf 85.
Dasnm nenn`ich Achterbahn.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.