checkAd

Kabelos Energie und Daten übertragen - ohne G5 - Ich hoffe auf diese gesunde Technologie - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 24.11.18 18:22:20 von
neuester Beitrag 27.11.18 17:38:38 von


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
24.11.18 18:22:20
Beitrag Nr. 1 ()
Die weitaus bessere Möglichkeit zu G5
G5 kommt darin nur noch als schädliche Alternative für Demenzkranke vor,
die ihre Gesundheit und die Gesundheit ihrer Kinder und Kindeskinder - falls vorhanden -
aufs Spiel setzen.
Elon Musk wird nur eine geschichtliche Randfigur bleiben.

http://vizivtechnologies.com/



Dann macht so etwas auch Sinn:




Das sind die Vorgeburten der Antigravitationstechnologie, die in den 60er Jahren ihren ersten offiziellen Hype erfuhren.

https://www.technologyreview.com/s/612451/an-electric-plane-…
Avatar
24.11.18 18:41:48
Beitrag Nr. 2 ()
die kabellose Stromübertragung wurde doch schon vor 2 Jahren in Israel medialisiert und ein Großkonzern hat dieses Startup gekauft.

Ist ja eine feine Sache aber bedenken sollte man den Elektrosmok (insb. wenn er nicht über "alte" Transfermittel übertragen wird) und was damit zusammenhängt.

Wenn Elektrizität einfach so frei umherschwebt könnte es auch in Flug- und Raumfahrt zu Problemen führen.

Außerdem ist der Pseudostrom über langen Distanzen viel zu groß, weshalb ja der Strom in D so günstig ist..
Avatar
24.11.18 20:05:31
Beitrag Nr. 3 ()
Schade, dass Sie sich nicht die Mühe gemacht, haben, das Video zu schauen.
Dort wird auch eingegangen auf die Schädlichkeit oder Nichtschädlichkeit.
Im Vergleich zu unseren Handynetzen ist es ein Klacks. Es gibt tatsächlich Technologien, die unschädlich sind,
Es ist eine Frage der Technik und der eingesetzten Freuquenzen.
Die Natur besteht aus Frequenzen, die Sonne ist der Frequenzsender der größten uns bekannten Art, so schädlich, dass wir ohne sie leben könnten...?

Think outside the box

Die Technologie dahinter ist ca. 100 Jahre als, zwei Namen, einer sehr bekannt noch heute - ich wünsche frohes weiteres Nachforschen, eventuell macht es klick.
Avatar
25.11.18 00:48:18
Beitrag Nr. 4 ()
Geht es hier wieder um die angebliche Anti-Tesla-Verschwörung?
:yawn:
Avatar
27.11.18 17:38:38
Beitrag Nr. 5 ()
Im Gegensatz zur 5G-Technologie, die im schädlichen Mikrowellenbereich operiert, setzt Viziv auf die niederfrequenten Oberflächenwellen, um Daten und Energie zu transportieren. Diese Innovation ist nebst dem wirtschaftlichen Nutzen auch aus gesundheitlicher Perspektive ein riesiger Fortschritt. Diese neue Infrastruktur könnte in der Tat eine echte Energiewende einläuten.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Kabelos Energie und Daten übertragen - ohne G5 - Ich hoffe auf diese gesunde Technologie