DAX-0,60 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,06 % Öl (Brent)0,00 %

MORGEN wird..H--E--L--K--O--N----TAG!!IHR WERDET ALLE STAUNEN-B+A+U+K+L+Ö+T+Z+E!!!!! - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

JA,JA meckert nur!!

Schaut auf die Zahlen morgen!


BAUKLÖTZE werdet IHR staunen!!!!!
Helkon Media AG verfügt über enormes
Potenzial.
27.06.00
Börse Online




Voraussichtlich am 30. Juni erscheinen die Neunmonatszahlen des
Medienunternehmens. Wir gehen davon aus, dass der anstehende
Quartalsbericht dem festgezurrten Aktienkurs neues Leben
einhauchen wird. Immerhin lässt sich nach neun Monaten bereits
eine sehr gute Indikation für das Gesamtjahr ableiten. Roland
Pfänder von der BHF-Bank hält ein Kursziel von 56 Euro für das
Papier realistisch.


Quelle: Börse Online 27/06/2000
Capital-Urteil langfristig kaufen
28.06.00
Capital 14/2000




WKN 608050
Aktueller Kurs 32 Euro
Kursziel 45 Euro
Stoppkurs 25 Euro

Im November startet der Kinoknaller "Rules of Engagement" in
Deutschland. In ihm bewacht ein Colonel der US-Marines die
amerikanische Botschaft im Jemen. Plötzlich eskaliert eine
friedliche Demonstration und der Soldat greift ein. Stärke
demonstriert auch Helkon, bei denen die Filmrechte liegen. Durch
zwei clevere Schachzüge im April und Mai dieses Jahres wandelte
sich der Münchner Rechtehändler zum weltweit agierenden
Medienunternehmen. Vorstand Martin Heldmann kaufte sich jeweils
51 Prozent beim amerikanischen Filmfinanzierer Newmarket und
der Start-up-Firma Peppermint ein. Helkon erhält durch seine
Beteiligung an Newmarket die weltweiten Rechte an
Kassenschlagern wie "The Mexican" mit Julia Roberts und Brad Pitt.
Die Bibliothek der Medienfirma umfasst rund 500 Streifen. Der
Filmhändler Peppermint ist im asiatischen und russischen Markt gut
positioniert. Weiteres Potential bringt die enge Zusammenarbeit
mit dem ZDF. Roland Pfänder, Aktienanalyst bei der BHF-Bank,
rechnet mit einer Verdreifachung des Umsatzes in zwei Jahren.
Derzeit sind es gut 65 Millionen Euro. Das Ergebnis je Aktie soll
dabei von 0,23 Euro auf mindestens 1,18 Euro steigen.


Quelle: Capital 14/2000


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.