BLUE C - kann ein KNALLER werden - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Als Vermögensverwalter hatte ich am Wochenende Gelegenheit, mit dem CEO von BLUE C (Neuemission Neuer Markt) zu sprechen. Hat mir sehr gut gefallen, bei dem Laden stimmt nicht nur der Graumarktpreis (12,80-13,40 jetzt grad).

Die Stärken:

*Das Geschäftsmodell (Konzentration auf die ganz großen Unternehmen der Old Economy, die jetzt was im New Economy Bereich machen wollen)

* der Stage der Company (im Gegensatz zu Pixelpark etc. ist BLUE C schon VOR dem IPO eine internationale Company mit mehreren sehr aussichtsreichen Beteiligungen / künftige Börsengänge !!!)

* das Management (Top-Leute, alle Aktien auf 3 Jahre (!!) gesperrt)

* die Bewertung (bei Euro 10 pro Aktie ist das grad mal das 3,5fache des Umsatzes 2001e - der Marktdurchschnitt liegt über 7 !! Der Preis ist also lächerlich niedrig, sogar die internetaverse Börse Online hat empfolhen "bis 14 Euro zeichnen").

Eröffnung am Donnerstag dürfte um Eur 13-14 sein (es sollen angeblich alle großen Instis geordert haben), und wenn CEO Nürk dann wie angedeutet sofort einige News bringt (die haben wohl einiges zum melden in der Hinterhand), ist der weg frei für den Aufstieg Richtung 20. Fairer Wert 20-23 Euro !
Hallo, habe auch 400 Stück gezeichnet. Bin gerade zwar mit Focus Digital aufs Kreuz gefallen (Kauf 14,50/Verkauf 11), doch meine ich mal, daß Blue C eine gute Investition ist.
Hatte bei Zuteilung von Infineon und Microlog Glück, wieso soll es nicht nochmal klappen.

Gruß und eine hohe Zuteilung wünschend


e2d2
Das witzige ist, man kann gar nicht bis 14 € zeichnen, sondern nur bis 10€ :) Ist das ein Dreck ähh Druckfehler von BO?
GrEeTz El-JafCo
Nein, die kannten bei Veröffentlichung der Empfehlung die Bookbuildingspanne noch nicht.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.