DAX+0,21 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,43 % Öl (Brent)+0,06 %

Macropore ??? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Will mir Montag eine neue Aktie ins Depot
legen. Bin bei meiner Suche zufälligerweise
auf die Halbjahreszahlen von Macropore
gestoßen.

FRANKFURT/SAN DIEGO (dpa-AFX) - Die am Frankfurter Neuen Markt notierte MacroPore Inc. (XMP) hat im ersten Halbjahr 2000 ihren Umsatz von 0,279 Mio. USD auf 3,465 Mio. USD gesteigert. Wie der Vertreiber von bioresorbierbaren Implantaten am Mittwoch in Frankfurt mitteilte, erzielte er einen operativen Verlust vor Steuern, Abschreibungen, Zinsen und Mitarbeiterbeteiligungen (EBITDASO) von 0,523 Mio. USD nach einem Minus von 1,676 Mio. USD im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Die Umsätze resultierten fast ausschließlich aus dem Geschäftsfeld Gesichts-, Kiefer- und Schädelchirugie. Das EBITDASO in dieser Sparte liege bei 1,029 USD.

Zweifellos sind das sehr gute Zahlen. Umsatzwachstum 1200%
und verringerung des operativen Verlust um 300%.
Weiterhin bin ich auf eine weitere Ad hoc gestoßen.

Macropore hat die amerikanische FDA Zulassung - bereits ein Jahr früher
als erwartet- für das "Protective Sheet" im Anwendungsgebiet der
Orthopädie erhalten. Die Zulassung eröffnet Macropore einen 1,5 Mrd US$
Markt.

Nun meine Fragen :
Warum ist nach diesen Meldungen der Kurs nicht Explodiert??
Gibt es negative Meldungen von denen ich nichts gefunden habe?
Kann man Montag zu Kursen bis 24 einsteigen oder soll man
noch warten?

Danke im vorraus für jede Antwort!!!

mfg mufflon
Ich würde im Moment nicht einsteigen. Der Markt hat die guten Zahlen schon vorweggenommen. Bin vor 2 Wochen für 18,50 rein , der Wert ist schon zu gut gelaufen, wird jetzt erst mal konsolidieren.
Gruß
viperdriver
kaufen, kaufen, kaufen

momentan noch absoulute einstiegskurse
wer jetzt nicht kauft ist selbst schuld

KZ 35
hi mufflon,
du hast keine Negativmeldungen gefunden, weil es keine gibt.
Das mit dem Abgehn ist so `ne Sache, das muß nicht gleich passieren,
bei manchen Werten dauert das etwas (und das nicht ohne Grund,
da will noch jemand billig einkaufen;)).
Die Story ist top, und charttechnisch kommen wir in eine
entscheidende Situation, das Dreieck wird immer kleiner,
ab 24,5€ dürfte es steil nach oben gehen, unter 22€ nach unten,
ersteres Szenario scheint mir wahrscheinlicher, da die
Zahlen meiner Meinung nach noch nicht im Preis berücksichtigt
wurden. Auch häufen sich positive Analystenkommentare,
es ist nur eine Frage der Zeit, bis es Kaufempfehlungen nur
so hagelt;)


----------------------------------------------------------------------
HSBC Trinkaus


Macropore mit postiven Aussichten

Datum : 01.09.2000
Zeit :12:33


Die Analysten des Bankhauses HSBC Trinkaus & Burkhardt stehen der Aktie von Macropore (WKN 940682) positiv gegenüber.

Der Umsatz habe im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 0,3 Mio. US-$ auf 3,5 Mio. US-$ erhöht. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen habe 0,5 Mio. US-$ betragen, das EBITDA hätte sich im zweiten Quartal leicht positiv entwickelt. Aufgrund von Stockoptionplänen sei der Nettoverlust in den ersten sechs Monaten von 2,2 Mio. auf 2,9Mio. US-$ angewachsen.

Die Halbjahreszahlen würden sowohl auf ein starkes Marketing als auch auf gute Kostenkontrolle hinweisen. Allerdings können sie nicht auf das ganze Jahr hochgerechnet werden, da das zweite Halbjahr von der Fokussierung auf die beiden neuen Abteilungen Orthopädie und Rückgrat beeinflusst würde.

Da das Unternehmen in den beiden neuen Sparten Erfolge verzeichnen dürfte, sei beim Börsenneuling insgesamt mit einer positiven Wertentwicklung zu rechnen.

______________________________________________________________________


Neuer Markt Inside


Macropore aussichtsreich

Datum : 31.08.2000
Zeit :11:30


Die Analysten vom Börsenbrief Neuer Markt Inside halten die Aktie der
Macropore Incorporation (WKN 940682) für ein aussichtsreiches Investment.

Der Technologieführer in der Entwicklung und Produktion bioresorbierbarer Implantate berichtet für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 3,465 Millionen USD nach 0,297 Millionen US-Dollar im Vorjahreszeitraum.

Die Erlöse würden nahezu vollständig aus dem Bereich der Gesichts-,
Kiefer- und Schädelchirurgie stammen. Der Umsatz im zweiten Quartal 2000 habe gegenüber dem ersten um 75% auf 2,206 Millionen US-Dollar zugelegt.

Der operative Gewinn für das oben genannte Geschäftsfeld betrage 1,029
Millionen USD. Alle Geschäftsbereiche zusammen würden das erste Halbjahr mit einem operativen Verlust von 0,523 Millionen USD abschließen.

Das Unternehmen habe die amerikanische FDA Zulassung für das "Protective Sheet", eine neue Plattformtechnologie in der Heilung von Knochendefekten, bereits ein Jahr früher als erwartet erhalten. Die Zulassung eröffne Macropore einen 1,5 Milliarden US-Dollar Markt.

Der Titel sei vielversprechend, so die Expertenmeinung.

..und, hört sich gut an, oder??

viel spaß* damit

;)rr;)
@viperdriver

Sieht eher wie Bodenbildung aus, schau dir den Chart an.
Hoch so bei ca. 26,5 , danach Konsultierung auf ca. 21,5.


mfg mufflon
Das Macro Montag und folgend konsolidiert glaube ich nicht!!!
Haben die Konsolidierung schon hinter sich,
von ATH 27,.. bis runter auf 20,8
23 Euro ist das Maß aller Dinge und meiner Meinung ist da eine Bodenbildung jetzt vorhanden.
Zumal ja am Freitag Macro mit der 24 Marke gekämpft hat.
Die Zocker sind jetzt alle raus, Institutionellen sind eininge drin.

Die werden sicherlich bei ca. 32-35 Euro Kaufempfehlungen raus hauen.
Bisher warens ja nur positive Anmerkungen.

Dümpeln vielleicht noch ein wenig, aber dann dürfte es moderat nach oben gehen
(hoffentlich nur moderat).

4-5 % am Tag reichen ja auch.

Bin ziemlich zuversichtlich.

Ciao flo...
Die Storry ist top , Zahlen auch.
Mangment Scheint auch Arbeit sehr gut zu machen.
( Kostenbewußt wie man in Analysen auch lesen konnte).

Das zählt alles und wird auch vom Markt honoriert.

Sie alles gut aus!!!
Sollten hier bloß nicht zuviel dummen Mißt pushen, aber ich glaube hat wohl eher abgenommen!!!

Jetzt schreib ich´s richtig

Sieht alles gut aus!!!
@ viperdriver & mufflon

Hallo

Also viperdriver das Patent ist noch lange nicht im Kurs drin !! - warum ??

Weil kein Schwein wußte das das 1 Jahr früher kommt als erwartet !

@ mufflon

ich würde langsam einsteigen und mich zum Ende des Jahres über 100 % freuen !!! (mindestens)

Wenn du bis zum Frühjahr 01 wartest sind es vielleicht 200 % ??

Auf jeden Fall ein Unternehmen mit einer soliden Grundlage (Zahlen) und viel viel viel viel

Phantasie --- warte auf die Analysten die bald kommen werden !!

und das schöne ist wir haben die bestätigung schon das es nicht so eine blase wir kretztechnik wird !!
Macropore ist ein Topwert, keine Frage.

Warum er noch nicht explodiert ist ?

Schau Dir diese Werte mal an :

Beispiel 1: Grenkeleasing



Grundsolides Unternehmen mit hervoragenden Zahlen, aber ohne jedliche Phantasie. Nach einem kurzem Hype (Der Aktionär, 3Sat, etc.) fast völlig in Vergessenheit geraten.

Mir wurde es zu langweilig deshalb habe ich mein Geld (incl. Gewinn) in Macropore investiert (viel Phantasie + gute Zahlen).

Beispiel 2: GPC Biotech



Wert wurde meiner Meinung nach verheizt, durch zuviel gepushe. Dementsprechend viele Zocker, etc. Auch raus und dann fast zufällig auf diesen aufgehenden Stern gestoßen.



Hoch spekulativer Wert mit hohem Risiko, aber auch hohen Gewinnchancen.


Ergo : Macropore ist für mich ein Wert, der bis jetzt (noch) nicht "verheizt" wurde und ich hoffe auf eine kontinuierliche positive Entwicklung.

Entscheiden mußt Du aber immer selber, unter Abschätzung welches Risiko Du eingehen möchtest. Bei Macropore halte ich das Risiko für gering.

Gruß
Hallo mufflon,
bin am 28.08. zu 22,64€ rein (Stop 19€).
Wenn es losgeht, dann recht heftig. Das Risiko ist nach unten begrenzt(sichere Dich durch ein Stop-loss ab)Grundsäzlich!!!!!Du mußt es ja nicht ausführen, sondern für Dich selbst ein Limit setzen.
Schau Dir den Chart an ;)
[/url]
Meine goodies:
1. Girindus Kauf 28,02€(28.08.)Perf.+20%
2. Carrier1 44,80€ ( 28.08) +20%
3. Genescan 76,60€ (29.08.) +12%

Auf hohe Kurse,:laugh:

mfg 4tune
@alle

vielen Dank für eure zahlreichen Meinungen, die alle sehr positiv
sind.

Da ich mich weiter schlau gemacht
habe und ich inzwischen wirklich überrascht bin von dem Unternehmen
werde ich wohl Montag mit Limit 23,5 einsteigen (hoffe ich bekomme welche). Positiv jetzt, weil ich bei Börseneinführung eigentlich
mit einem Wert gerechnet habe der, große Verluste einfährt.

mfg mufflon
Macropore ist im meinen Augen was langfristiges. Die Aktie ist einfach zu schade, um für Zockies und Spekus verheizt zu werden.

Drei oder vier Jahre liegen lassen und voll freuen. ;-)))))
Außerdem sind dann auch die Gewinne steuerfrei.

Ich habe auch welche und bin voll von den Wert überzeugt.
Ciao
Elcativo
Hey Elcativo,

endlichmal ein vernünftiges Posting.

Es scheint doch wohl am wichtigsten zu sein, sein Geld in vernünftige Unternehmen wie z.B. Macropore zu investieren. Das haben wir alle getan. Also lasst uns einfach weiter abwarten und Neuigkeiten, welche garantiert kommen, analysieren.


Gruss

MAXX
Wenn ich mir die Macropore anschaue , und sie mit den amerikanischen Biotechs vergleiche, die immens und ohne irgendwelchen wirklichen marktreifen Produkten teils 3-fach über ihren Kapitalwert gehandelt werden, so erscheint mir Macropore als überaus kaufenswert!
Macropore , der "Knochenersatzerzeuger" langes Wort!!!, könnte sich bald als Weltmarktführer herausstellen. Also zu diesem Schnäppchen ist es ein MUSS zuzugreifen! Nächstes Jahr werden sich die Zweifler
ärgern! Von einem solchen Wert bin ich langfristig höchst überzeugt!
gruß an alle und viel Glück mit Euren Aktien wünscht Euch
knoxi!
@alle

also ich muss schon sagen bei diesem Wert ist sehr, sehr viel Potential vorhanden. Besonders diese FDA Zulassung macht mich sehr zuversichtlich. Villeicht ist jemand darüber informiert wieviele andere Bewerber bereits zugelassen sind oder sich zur Zeit bewerben. Ich denke das viele noch nicht auf diesen
Wert aufmerksam geworden sind (ich nur durch Zufall).Aber warten
wir doch mal die nächsten Analysen ab. Ich werde aber jedenfalls
Morgen erst mal etwas einkaufen. Denke erst einmal 50% von dem vorgesehenen Betrag und dann die weitere Entwicklung abwarten.

mfg mufflon
wird laufen.

geduld haben.

dabei bleiben.

locker bleiben.

gruß

schoko
Macropore - Ein paar Gedanken ...

Wenn man sich mal ueberlegt, dass sich durch die Zulassung des `protective sheets` ein Marktpotential von ca. 1.5 Mrd US$ ergibt (wurde letzte Woche mehrfach in Meldungen dargestellt) dann koennte man folgende Rechnung aufmachen:
Ein Marktfuehrer in diesem Markt wird moeglicherweise einen Marktanteil von sagen wir einmal 50% erreichen koennen. Das sind dann ungefaehr 750 Mio$ Umsatz am Endkunden. Weiter beruecksichtigen wir einmal dass davon fuer Marcopore evtl. 50% uebrigbleiben (Rest geht an Wiederverkaeufer, Zwischenhaendler etc) dann ergibt sich daraus eine Umsatzpotenzial von 375 M$, alleine fuer diese Produktgruppen. Wenn man nur alleine diesen Umsatz mit dem heutigen vergleicht ergibt sich daraus ein Wachstum von grob 3750% (basierend auf angenommenen 10M$ heute). Angenommen Macropore verdient mit dieser Produktgruppe ca. 9% vom Umsatz, ergaebe das einen Gewinn von rund 33 M$. Den Gewinn geteilt durch die Anzahl der Aktien die im Moment ausgegeben sind (ich glaube das sind 17.5 Mio Stueck) waeren das ca. 1.9 $ pro Aktie oder ueber 2 Euro pro Aktie (2.19 Euro). Dann waere bei heutigem Kurs von 23 Euro das KGV bei ca. 10. Die typischen KGVs von Medizintechnologie sind heute bei 30 - 80. Den Rest muss jeder fuer sich selbst bewerten.
@mufflon

Sorry, hatte aber deinen Thread mit Bodenbildung nicht lesen können, da ich wohl meinen gerade
geschrieben hatte.

Sehe aber das wir uns da gleicher Meinung sind.

Wünsche erfolgreiche Trades!

Ciao
Guten Morgen und eine fette Macroporeplus Woche.
Es sieht ja auf L&S bereits sehr vielversprechend für den heutigen Tag aus.
23.10 / 24.00€
Gruß
Dann hoffen wir, daß das ein gutes Zeichen ist und es endlich aufwärts geht.
guten morgen @lle
welcher idiot drückt den Kurs mit 1 Aktie,
das ist doch der Hammer!
XETRA 24,15 ... es läuft so schön und keine Einträge im Board??

ODI
Hallo Macroporisten,

Macro nimmt Fahrt auf und wir hoffentlich nicht wieder von den Shorties ausgestoppt, die sich heute auch schon wieder eingefunden haben. Wenigstens taucht die 1400er Order schon wieder auf und wir werden sie wohl noch öfter zu gesicht bekommen. Ich weiß sehr wohl, dass sicher der eine oder andere vielleicht daran denkt, dass es sich bei dieser Order um den designated sponsor halten könnte, der für Liquidität sorgen soll. Wenn man aber einmal das Glück hatte, einen Shorttrader bei der Arbeit zuzusehen, weiß man auch, dass bei dem ständigen Auftreten dergleichen Ordergröße im ständigen Wechsel zwischen Bid und Ask eher ein Shortie am Werke ist und sich die Taschen füllt.

Sei´s drum, ich kann nur jedem gratulierehn, der sich für ein Engagement bei Macropore entschieden hat, da diese Aktie sehr viel Phantasie in einem lukrativen Markt bietet und mit etwas Geduld ein Einstieg zu den jetzigen Kursen schon in Bälde ein sehr lohnendes Geschäft sein wird.

Best Trades

Buenavista
Das wird schon Leute.
Es wird reichlich Geld für alle von uns geben. $$$$
...es IST ein "designated sponsor", Buenavista - nichts anderes, glaube mir!


MfG Big Man
@alle

hab welche für 23,5 bekommen, läuft jetzt ja wunderbar an.
Der mit den 1400 ist meiner Meinung nach der Designated Sponsor.
Wenn von seinen 1400 im Ask ein Teil gekauft wird springt er anschließend mit dem Ask etwas höher.

mfg mufflon
@Big Man

hab deins noch nicht gelesen, warst etwas schneller.
Aber ist doch schön das wir gleicher Meinung sind.

mfg mufflon
Macorpore kann man im Moment bis 25 Euro kaufen,
bin gleich am ersten Tag bei 21,20 rein.

Der Kurs kann zwar nochmal auf 21 - 22 Euro an einem schlechten
Tag fallen aber prinzipiell geht es in den nächsten Monaten nach oben.
Mein Kursziel 35- 40 Euro.
@mufflon und BigMan,

hoffe, Ihr habt recht! Aber Hauptsache es läuft!

Gruß Buenavista
...es bauen sich immer mehr "GELD-Tausender" um die 24€ Marke im XETRA auf.... klingt jetzt vielleicht bloed, aber es gibt im XETRA so gut wie keine grossen Verkäufer, nur Kleinvieh - alles in festen Händen??

@mufflon:

Yep! ;-)


MfG Big Man


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.