DAX+0,22 % EUR/USD-0,32 % Gold-0,29 % Öl (Brent)+3,36 %

4 MBO - wird steigen- weil ... - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hier einige Fakten zu 4 MBO

Dieses Investment wird auf jedenfall seinen Weg nach Norden ziehen, da der Wert

1. noch total unterbewertet (Vergleich IPC / Medion/4 MBO
2. seine Umsätze jetzt in den starken Wintermonaten zum großteil einfahren wird ( Weihnachtsgeschäft u. die dunkle Jahreszeit ist traditionell für d.Elektronikhandel stark.)
3. Durch die Empfehlung i. Aktionär ( Kurspot.100%)
bestimmt nicht unbeachtet bleibt
4. In einem Umsatzstarken Geschäftsfeld arbeitet, wo MBO traditionell schon gute Kontakte besitzt.
5. seht Euch den Chart an - krisensicher mit Tend. steigend

Hier das Geschäftsfeld - weitere News folgen !!
Neuer Markt Inside 4MBO erfolgreich
Datum : 23.08.2000

Mit dem Spruch „der Norma-PC geht an den Neuen Markt“ könne
man den Börsengang der 4MBO International Electronic AG (WKN 548782)
umschreiben, so die Analysten des Neuer Markt Inside. Das Plochinger
Unternehmen wolle vom 22. bis 24. August 2,7 Millionen Aktien zur
Zeichnung anbieten. Die erste Notierung solle am 28. August erfolgen.
4MBO sei bereits seit Jahren profitabel und habe im vergangenen Jahr einen Umsatz von 219,3 Millionen DM erwirtschaftet, bei einem EBIT von 200.000 DM. Mit dem Emissionserlös wolle man in Europa mittels Neugründungen und Akquisitionen weiter wachsen. 4MBOmüsse sich gegen Konkurrenten wie den First-Mover Medion durchsetzen.

Hervorgegangen sei 4MBO aus der Verschmelzung der Münchner Büromaschinen Organisations GmbH (MBO), einem führenden Anbieter für Bürotechnik und der 4M Multi Media Merchandise Management GmbH. Neben den Niederlassungen in Plochingen, Marl und Jena besitze das Unternehmen Niederlassungen und Vertriebsgesellschaften in Großbritannien, den Niederlanden und in Österreich. In drei Geschäftsfeldern – Consumer Electrionics, Communication und Multimedia-Services - entwickele, produziere und vertreibe 4MBO technologieintensive Produkte an Handelsketten,
Versandhäuser und Fachmärkte. Dazu beobachten und analysierten
Produktentwickler von 4MBO Markttrends und besuchten Messen, um
Elektronikprodukte aufzuspüren, die das Potenzial hätten Supermärkten zum Megaseller zu avancieren.

Bei einer konkreten Produktidee werde versucht, diese in kurzer Zeit zu einem attraktiven Preis ohne Qualitätseinschränkung herzustellen. Im Angebot würden sich Gesundheitstechnische Produkte wie Blutdruckmessgeräte oder Inhalationsgeräte oder Produkte aus dem Fotobereich befinden. Auch Produkte aus der Telekommunikation wie Anrufbeantworter, Mobilfunkgeräte oder Fax-Geräte gehörten zum Portfolio. Fast schon legendär sei der so genannte Norma-PC, der ebenfalls von 4MBO hergestellt werde und in der Computerfachpresse bei diversen Tests mit sehr guten Noten bedacht worden
sei.

Um die Qualität der Produkte zu gewährleisten, arbeite 4MBO mit namhaften Partnern zusammen. Neben IBM, AMD oder Hewlett Packard gehörten auch Microsoft, Samsung Seagate oder Canon dazu. Unter den Kunden von 4MBO würden sich fast alle namhaften Handels- und Fachmarkenketten befinden. Ob bei Metro, Aldi, Norma, Media Markt, Saturn, Quelle oder Otto, die Produkte der Plochinger seien fast überall zu finden. Die Handelsketten machten dabei 1999 knapp 90 Prozent vom Umsatz aus.

Und der Weihnachtsmann steht vor der Tür
Macht was daraus !!!

MfG
GR
Der Aktionär


4MBO unterbewertet Datum : 06.09.2000
Zeit :16:53


Nach Ansicht der Analysten des Börsenmagazins „Der Aktionär“
ist die Aktie von 4MBO (WKN 548780) unterbewertet.
Nachdem die Aktie nach der Emission 6% über ihrem Emissionspreis gestanden
habe, sei sie aber scher schnell wieder auf das Emissionspreisniveau von
37 Euro zurückgekommen. Auf dem aktuellen Niveau ergebe sich ein 2001er
KGV von 24 bzw. ein KUV von 0,6. Im Peer Group Vergleich zu Medion und IPC
Archtec liege bei 4MBO somit eine Unterbewertung vor.

Sollte sich die 4MBO der Umsatzbewertung von Medion annähern können,
könnte für die Aktie daraus ein Potential bis zu 100% ergeben, so die
Experten weiter. Stopp Los bei 32E setzen

Da kann man doch noch von Anfang an dabei sein

MfG
GR
War auf einer Präsentation der 4MBO
habe mit dem Vorstand und der ganzen Mannschaft gesprochen.
Mein Gefühl sagt mir die Jungs sind OK.
Der Vorstand hat dieses Geschäft als erster in diesem Lande
betrieben und wie er mir erzählte von der ersten Mark an hart und vorallem selbst dafür gearbeitet.

Gruß Elliott
Hallo Eliot

Schön, das Du dieses bestätigst- Darum habe ich oben bereits geschrieben das die langjährigen Geschäftskontakte den starken Aufschwung erheblich erleichtern werden, da man sich in diesem Geschäftsbereich bereits bewegt hat und viel Kontakte schon kennt.

Gruß u. viel Erfolg
GR
4MBO und Electronics Line sind die einzigen beiden Neuemissionen, die vom jetzigen Kursniveau noch Luft nach oben haben. Beide könnten bei gutem Marktumfeld und der Entdeckung dessen, was hinter diesen Unternehmen steht, eine Kursverdopplung hinlegen, weshalb ich mir auch beide Aktien als Langfristanlage ins Depot gepackt habe. Deshalb sollte jede Kursschwäche zum Kauf genutzt werden, wie ich dies heute bei Electronics Line auch genutzt habe.

Gruß Fossa!!!!
4MBO wird steigen weil sich ein bekannter Fondmanager damit eindecken wird!
4 MBO wird steigen weil-
Heute Großauftrag v. Norma u. große Umsätze i. Handel
Ich sagte ja, das dicke Weihnachtsgeschäft wird 4MBO auf den Markt drängen.MBO verkauft Produkte, die heute gefragt sind u. da wollen
die großen Handelsriesen natürlich mitmischen u. Ihren Umsatz stärken.

Mein Eindruck : Noch einmalige Einstiegspreise ,
-Frick sagte u. anderem gestern auf seiner Hotline :
4MBO ständig i. Auge behalten u. den Einstieg nicht verpassen.

Umweltkontor ebenso.

Gute Gewinne - besonders auch langfristig !

MfG
GR
wenn sich heute nichts mehr tut, war´s das für 4 MBO. Nächste Woche wird sich alles auf SAP SI konzentrieren.
Der für mich wesentliche Unterschied

4MBO kaufe ich jetzt günstig / bei SAP weiß ich es nicht

Hier die Meldung4MBO:

16,5 Millionenauftrag von NORMA

4MBO (WKN 548 780) hat einen Großauftrag des Handelsunternehmens NORMA erhalten. Für den Nürnberger Discounter projektiert und organisiert das Unternehmen im Herbst eine große Verkaufsaktion rund um den Personal Computer. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf etwa 16,5 Millionen DM.

Im letzten Jahr erzielte 4MBO einen Umsatz von 112 Millionen Euro. Analysten rechnen im laufenden Jahr mit einem Umsatz von 205 bis 220 Millionen Euro. Für das Jahr 2001 prognostizieren sie 340 Millionen Euro. 4MBO selbst will in den nächsten Jahren mit einer durchschnittlichen Rate von über 40 Prozent wachsen. Deutlicher als der Umsatz soll das Ergebnis je Aktie zulegen.

4 MBO ist ein Dienstleistungsunternehmen mit Full-Service-Funktion für ein breites Produktsortiment der Unterhaltungs-, Konsum- und Kommunikationselektronik sowie der Datentechnik. Als Absatzmittler zwischen Produktions- und Einzelhandelsstufe übernimmt das Unternehmen für seine Kunden ein breites Spektrum an Assemblierungs-, Marketing-, Logistik- und Finanzierungsfunktionen. Aldi, Lidl, Metro, Saturn, das Versandhaus Otto aber auch der US-Riese Wal Mart engagieren die Schwaben wenn es darum geht, Verkaufsaktionen mit Elektronikprodukten durchzuführen.

Na - das ist doch ein Paukenschlag v. vielen die noch folgen.

MfG
GR
Die nächste Kaufempfehlung zu 4MBO
von neuer Markt online ( Sascha Opel)

Der Börsenneuling verst.s.als Dienstleistungsunternehmen mit Full Service Funktion. Zum Kundenstamm gehören namhafte Discounter woe Aldi,Lidl,Metro,Satirn,Otto,Wal Mart. 4MBO klar unterbewertet u.s.w.

Wie bereits gesagt : Einstiegschance u. dann nach hinten legen, die wächst garnatiert überdurchschnittlich( Vergleiche Medion,IPC) die sind bereits mind. 100% teurer

MfG
GR
Neueinsteiger in Sachen Börse (ohne Geld aber im Besitz von 4MBO) !!!

Konnte mir zum Glück noch einige 4MBO zulegen bevor der Kurs nach unten ging (schade !!).
Wenn ich weiterhin den interessanten Meldungen nachlaufe, dürfte sich in ca. 1 Jahr mein Barbestand (DM) aufgelöst haben.
Vielleicht versuch ich es im Jahr 2002 mit EURO wieder.

Steigt der Kurs jetzt oder nicht ???????????
@demark

um`s freundlich auszudrücken: willst du uns verarschen ?

mach den thread nicht kaputt und poste woanders.

mattek
@Mattek

Sorry, war nicht böse gemeint.
Wollte eigentlich nur erfahren, wie der Kurs sich entwickeln wird (und vor allem wann??).
Habe wirklich keine Ahnung.
€demark

o.k., ich gebe auf, wenn du es unbedingt wissen musst:

11.09. schlusskurs 38,80 €
12.09. " 38,30 €
13.09. " 40,20 €
14.09. " 37,50 €
15.09. " 39,70 €

die kurse für übernächste Woche bekomme ich erst dienstag.

im ernst, demark, du willst uns doch verarschen, oder ? wie ist deine first-ID?

mattek
@Mattek



Ich werde natürlich deine Kursangaben überprüfen (zu angegebenen Terminen).

Allerdings versuche ich dir jetzt die Frage(n) richtig zu stellen.

1.) Bis zu welchem Kurs lohnt sich ein Einstieg
2.) Lohnt es sich den Bestand nach und nach zu erhöhen
3.) Welches Kursziel (langfristig) könnte erreicht werden
4.) Ist 4MBO auf Dauer interessant

Danke für deine Geduld
Heute im Chartcheck Aktionär mit der Empfehlung, zum jetztigen Kurs
schon mal einzusammeln. ++++ Sterne
Hier mal eine Antwort auf unbeantwortete Fragen

z.1)Einstieg : lt. Chart u,Empfehlungen , z.jetztigen Kurs 34,50-38
z.2) Ist nicht mein Stil - Top o.Flop
z.3) über 80E -im allgemeinen stimmen die Gewinne u. Umsätze (Vergleiche mal die Mitbewerber)
z.4) 100% Aufholpotential - also auch auf Dauer günstig

MfG
GR
@ Gold Rainbow

Na endlich mal einer der eine Aussage treffen kann, die auch für einen Anfänger verständlich ist.
Zumindest klingt deine Antwort (falls sie überhaupt für mich gedacht war) beruhigend.
Fazit: Ich behalte meine 4MBO

Auf jeden Fall bedanke ich mich mal !!


Nachtrag an MATTEK

Nicht jeder der hier teilnimmt zählt sich zu den "Fachleuten".
Ich gebe meine Unkenntniss offen zu und du ????

Übrigens: Deine Prognose ist nur leicht überzogen.
Sende mir doch bitte noch die Kurse für nächste Woche
In guten wie in schlechten Zeiten -
Ich versuche Euch zu informieren- enn mir diese Meldung auch nicht paßt.

Heute In BO wird 4MBO beim jetztigen Kursniv. zum VERKAUFEN empfohlen.

Da diese Zeilen manchmal Kursrelevant sind,
halte ich dieses für wichtig.

Eine Begründung stand nicht dabei !


Ich selbst bin erst mal raus und kaufe bei ruhigem Markt wieder bei,
aber das muß jeder für sich entscheiden.

MfG
GR
@GoldRainbow

Also ich bleibe investiert!
Die Meinung von Börse-Online ist nun wirklich am Markt mehr als umstritten. Vor einigen Wochen, haben diese "Analysten" 4mbo noch zur Zeichnung empfohlen. Wie ich einen anderen Thread gelesen habe, hat Börse-Online diesen Wert zu einem Kauf empfohlen bis zu 41€!

Diese Verkaufsmeldung, vorallem OHNE BEGRÜNDUNG, bei diesem Kursniveau ist doch wirklich ein WITZ!!!

Grüße

LIPSER
MBO4 wird steigen

Es sind neue Analysen in Auftrag gegeben.

Glaubt mir oder laßt es - hier zu kommt von mir kein Komentar.

MfG
GR
@Gold Rainbow

Was meinst Du damit?
Woher hast Du Deine Infos?

MfG

Lipser
Hallo Lipser

Bleib dabei und warte 4-12Wochen. Da ich sehr frühe Infos bekomme,
hast Du jetzt auch lange Zeit, Dich an dem Wert zu erfreuen.

Das sind keine Tages..... sondern solide !

MfG
GR
@GoldRainbow
Na dann hoffe ich mal, dass Du recht behälst!
Ich habe gestern noch mal eine kleine Position zu 29€ gekauft. Da sich dort ein gewisser Boden gebildet hat, war dies sicherlich ein guter Kauf. Nun hoffe ich, dass die psychologische 30€ bald geknackt wird!
Auf steigende Kurse und maximale Erfolge

LIPSER
Hallo Lipser

Ich bin schon länger investiert, habe ebenfalls noch mal einige Stücke zugekauft.

Das Risiko ist wirklich überschaubar und die Aktie liegt zur Zeit sehr stabil. Die News werden kommen - morgen versuche ich mal was genaues bez.Termin Analyse zu bekommen.

MfG
GR
VORSICHT !

Alles Betrug - Schaut mal die Bilanzen an und dazu die Herren der Geschäftsleitung und deren zum Teil ominöse Vegangenheit.

4MBO ist in spätestens 24 Monaten auf dem Friedhof zu finden.
@AlexFischer

Hier hast Du leider die Antwort von ForFree vergessen!
Trotzdem gilt das gleiche, was ich in den anderen Threads, die Du besappert hast, geschrieben habe!!!
________________________________________________

Welch plumper Versuch von Dir, die Aktie von 4mbo weiter zu drücken.
Es ist doch wohl offensichtlich, dass Du Dich hinter beiden Namen verbirgst. (AlexFischer ist vorallem erst seit heute registriert) Die Zeitunterschiede zwischen den Statements sind mehr als gering. Der Tippfehler bei "Vegangenheit" kann wohl auch kein Zufall sein, oder wollte etwa ForFree dem AlexFischer hinterher jagen um nach jedem Sch..haufen den dieser gelassen hat eine IPC Archtec in den Himmel zu loben und bei dieser ganzen Hektik ist ihm dieser Fehler dummerweise zweimal unterlaufen???

Weiterhin solltest Du mit den Wort Betrug sehr vorsichtig umgehen um keine böse Überraschung zu erleben.
Ach ja, kannst Du überhaupt Bilanzen lesen??? Ich maße mir so etwas an, da ich dies auch dienstlich tue. Sag doch einfach mal, was Dir an der letzten Bilanz nicht gefällt. Ich bin gern dazu bereit, Dir ein wenig auf die Sprünge zu helfen! :-)
Zu den "ominösen" Vergangenheiten der Geschäftsführung solltest Du Dich auch nochmal genauer äußern. Einfach mal Fakten ins Board und nicht solch sinnloses Geschwafel!

keine Grüße

LIPSER


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.