DAX+0,14 % EUR/USD-0,41 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+3,23 %

Campino zu Gigaguru und Infomatec! - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

„Hallo Leute, wir von den Toten Hosen haben auf unserer letzten CD „Unsterblich" ein Lied veröffentlicht, das „Helden und Diebe" heißt. Viele von Euch werden es kennen. Ich habe mit meinem Kumpel Gigaguru, einem Verwandten unseres Band-Mitglieds Kuddel, lange über dieses Lied gesprochen. Es zeichnet nicht nur unseren Lebensweg nach, sondern spiegelt auch die Philosophie und Lebensauffassung von Gigaguru wider, der Euch ja hier immer wieder eine ziemlich geile Show bietet (auch ich verfolge regelmäßig das Wallstreet-Online-Board). Vieles in dem Lied läßt sich auf sein Wirken hier bei Wallstreet-Online übertragen. Es scheint fast so, als hätten wir es nur für ihn geschrieben. Diejenigen unter Euch, die auch zwischen den Zeilen lesen können und zudem verstehen, was auf den Zeilen steht, werden es erkennen. Euer Campino"





Die Toten Hosen

Helden und Diebe

Irgendwann in der frühen Steinzeit
Haben wir "Wir sind bereit" geschrien.
Wir waren die Jungs von der Opel-Gang
Und unser Weg war noch das Ziel.
"Verschwendet Eure Zeit und kommt mit uns"
auf diesen Schlachtruf waren wir stolz.
Und keiner von uns hätte je geglaubt,
Dass uns wirklich mal jemand folgt.

In all den Jahren hat sich viel geändert,
Wir bescheissen uns da nicht selbst.
Unsere Unschuld war nicht das Einzige,
Was unterwegs verloren ging.
Die selbsternannten Wahrheitsfinder,
Die uns heute auf den Fersen sind,
Suchen den Spion in uns,
die Ratte, die das Schiff verläßt.
Zuviel Fernseh-Shows, zuviel Interviews,
Viel zu oft verdächtig nett.
Und sie fragen sich, ob das noch Punkrock ist,
Oder wie man sowas eigentlich nennt.

Mal sind wir Helden und mal Diebe,
Angeklagt wegen Hochverrat
An uns selbst und der Vergangenheit
Und dem, was wir mal war`n.

Auf welches Lied sollen wir Euch die Treue schwören,
Und dass wir immer noch die Alten sind?
Wie oft wollt Ihr noch
"Das Wort zum Sonntag" hören?
Wie lang wollt Ihr noch zu uns stehen?
Wann kommt der Tag, an dem Ihr ruft:
"Es reicht, wir haben genug!
Wir moechten endlich andere Lieder und Eure Zeit ist um".

Mal sind wir Helden und mal Diebe,
Je nachdem wie der Wind sich dreht.
Aus welcher Richtung er von morgen kommt,
Fragen wir uns nicht.

Wir haben uns um den Verstand gesoffen
Und sind irgendwie asozial.
Wir sind höflich und bescheiden,
Die netten Jungs von neben an.
Wir sind Propheten, wir sind Lügner.
Mal sind wir falsch und manchmal echt.
Vergesst einfach den ganzen Mist,
Den man sich über uns erzählt.

Wir sind Helden, wir sind Diebe,
Wir nehmen`s so wie es grad kommt.
Und wenn Ihr an etwas glauben wollt,
Glaubt an Euch selbst und nicht an uns!


„Hallo Mr. Harlos! Mein Name ist Campino. Ich bin der Lead-Sänger von den Toten Hosen. Manche sagen, wir seien die beste Punkrock-Band der Welt. Insofern sind wir also ein Global Player, was Sie ja wohl auch gerne geworden wären. Ich bin ein guter Kumpel von Gigaguru und kürzlich mit ihm in Düsseldorf in der Altstadt auf Sauftour. Er hat mir zwischen zwei Altbieren die Infomatec-Story erzählt. Ich kann Ihnen nur eins sagen: Lesen Sie sich den Text unseres Songs „Alles ist eins" einmal aufmerksam durch, dann werden Sie vielleicht erkennen, was Gigaguru Ihnen zu vermitteln versucht. Wenn Sie das nicht kapieren, dann werden Sie nie etwas verstehen. Natürlich kann ich nicht beurteilen, ob Sie realisieren, was wir Ihnen sagen wollen. Meine Bitte wäre: Setzen Sie sich einmal 5 Minuten hin und denken in Ruhe darüber nach. Vielleicht verinnerlichen Sie ja dann, dass unsere Message weitaus relevanter ist, als das, was Ihnen irgendwelche Anwälte und Analysten in den letzten Wochen ins Ohr geflüstert haben. Good luck, Campino."


Die Toten Hosen

Alles ist eins

Es ist der Tod der wie ein Stern
Unverhofft vom Himmel fällt
Und irgendwo am Horizont
Lautlos im Meer versinkt

Und wenn er kommt hab` keine Angst
Jedes Ende ist ein Neuanfang
Um zu sterben leben wir ein Leben lang
Alles ist eins und gehört zusamm`

Unsere Zeit ist immerzu
Nur auf der Flucht vor uns
Irgendwann hol`n wir sie ein
Das wird unser Ende sein

Und wenn es kommt hab` keine Angst
Es ist nur ein Neuanfang
Was wäre ein Leben ohne Tod
Was wär` die Sonne ohne Mond

Das Leben und der Tod sind ein Liebespaar
Was wäre der Tag ohne Nacht
Alles ist eins und gehört zusamm`
Es gibt immer wieder einen Neuanfang
Ach du Sch....ße. Was soll das denn jetzt? Campino bitte wieder auf die Bravo-Seite verschieben, Danke. Der Typ nervt doch nur.
@Gigaguru : Einer der besten Texte der Hosen. Die reine Wahrheit.

Als Hosenfan der ersten Stunde - :)Iguana
Ich hab noch die alte "Opelgang" LP mit den Klassikern "Opelgang" und "Hofgarten"(Ficken, Bumsen,Blasen):D.
@Punk24: Die hab ich mir gerade vor ein paar Wochen noch mal wieder aus meiner
Vinylsammlung angehört.:cool:

:)Iguana
Hallo Campino, vielen Dank für Deine Beiträge. Du hast ja einen ähnlich bekannten Künstlernamen wie ich selbst, von daher könntest Du ruhig öfter im WO-Board posten. Was Du mir am Sonntag in der Düsseldorfer Altstadt zu dem Börsengang erzählt hast, fand ich übrigens ziemlich interessant. Das werden wir bald mal vertiefen. Im folgenden eines meiner Lieblingslieder von Euch, für viele das Kult-Lied schlechthin. Bis dann, Gigaguru


Die Toten Hosen

Wort zum Sonntag

Früher war alles besser, früher war alles gut,
da hielten alle noch zusammen, die Bewegung hatte noch Wut,
Früher, hör auf mit früher, ich will es nicht mehr hör`n,
damals war es auch nicht anders mich kann das alles nicht stören.

Ich bin noch keine 60,
und ich bin auch nicht nah dran,
und erst dann möchte ich erzählen,
was früher einmal war.

Solange Johnny Thunders lebt, solange bleib ich ein Punk,
solange es was zu Trinken gibt, dauern alle unsere Feste an.
Solange ich noch 2 Freunde find, werden wir durch die Strassen ziehen,
solange die Wellenreiter lästern, weiss ich das es nichts besseres gibt !

Ich bin noch keine 60,
und ich bin auch nicht nah dran,
und erst dann möchte ich erzählen,
was früher einmal war.
Ich werde immer laut durchs Leben ziehen
jeden Tag in jeden Jahr,
und wenn ich wirklich einmal anders bin,
ist mir das heute noch scheiss egal.

Kein Zeitungsknabe wird uns jemals befehlen, was gerade alt oder brandneu ist,
damit wird er höchstens erziehlen, wie ein Hund der gegen Bäme pisst.
Das Ende setzen wir uns selbst, und niemand anders auf der Welt !
Begreift besser jetzt als nie: es kommt erst wenn es uns gefällt.

Wir sind noch keine 60,
und wir sind auch nicht nah dran,
und erst dann werden wir erzählen,
was früher einmal war.
Wir werden immer laut durchs Leben ziehen,
jeden Tag in jeden Jahr,
und wenn wir wirklich einmal anders sind,
ist das heute doch scheiss egal.




Andi, Breiti, Campino, Kuddel, Wölli
Giga Du bist an Armut nicht zu übertreffen, da brauchst Du auch nicht auf die künstlerische Mitleidstour kommen, selbst wenn Kopf und Hose tot sind.

a.head
Also der humorige Giga ist mir lieber als der sture Schachtelsatzakrobat.

Und die Hosen sind auch lieb. War Campino in seiner Jugend nicht Ministrant?

Jedenfalls sind echte ÖSI-Punks nicht so angepasst!

MfG Vienna
Der Kurs der jüngst in Turbulenzen geratenen Infomatec-Aktie steht - nachdem er vorgestern bis auf 4,7 Euro abgerutscht war - inzwischen bei 5,5 Euro und damit wieder über dem Emissionspreis von 5,42 Euro. Erstzeichner verzeichnen somit immerhin einen Kursgewinn von 1,5%. Unterdessen soll Gerhard Harlos dem Vernehmen nach die Botschaft von Campino gelesen haben. Er zeigte sich wohl sehr beeindruckt. Ein Unternehmenssprecher war allerdings zu keiner Stellungnahme bereit. Beobachter bezweifeln, dass Harlos die Kraft aufbringe, den Weg freizumachen. Ein Ananlyst, der nicht genannt werden wollte, meinte: „Ich empfehle ..." Wir wissen nicht, was dieser nicht genannt werden wollende Analyst empfiehlt, wir empfehlen: Haferflocken zum Frühstück - das verleiht auch Vorstandsvorsitzenden die notwendige Kraft. Vielleicht sollte man sich ansonsten einmal an die Volks- und Raiffeisenbanken als mögliche Beraterbank wenden, denn die sind schließlich Spezialisten im Freimachen des Wegs. Es würden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Infomatec bliebe am Neuen Markt notiert und der Vorstand würde ausgetauscht. Die Perspektiven der Infomatec AG werden anscheinend wieder zusehends besser. Wer investiert ist, sollte die Aktie einstweilen halten, spekulativ ausgerichtete Anleger könnten erwägen, erste Positionen aufzubauen.

Gigaguru
Die Marktkapitalisierung von Infomatec liegt - bei einem Kurs von 5 Euro - bei etwa 130 Mio. Euro. Für das Jahr 2000 erwartet das Unternehmen nach den stark nach unten revidierten Zahlen jetzt noch einen Umsatz von 50 Mio. und für das Jahr 2001 von 65 Mio. Euro. Das 2001er KUV (Kurs-Umsatz-Verhältnis) liegt demnach bei 2. Mögliche Großaufträge aus Asien könnten die fundamentale Situation des Unternehmens weiter verbessern. Zudem sind drastische Maßnahmen zur Kostensenkung bereits angekündigt worden. Da Infomatec einige interessante Beteiligungen hält, die mit den internen Turbulenzen des Mutterkonzerns relativ wenig zu tun haben, ist die Infomatec-Aktie alleine durch diese Assets nach unten recht gut abgesichert. Die Risikofaktoren sind im wesentlichen das mögliche Delisting und die offene Frage der künftigen Führungsstruktur des Unternehmens. Der Markt würde es unter keinen Umständen akzeptieren, wenn der amtierende Vorstand im Amt verbleibt und ein eventuelles Delisting mit weiteren Kursabschlägen quittieren. In dieser Einschätzung bin ich im übrigen mit Campino vollkommen einer Meinung.

Gigaguru
Ich sag nur : "Bis zu bitteren Ende" , und das gilt besonders auch für manche Borler hier!
Giga, du bist der einzige Grund, aufs INFO-Board zu schauen - ab und zu ein Witz: "die fundamentale Situation des Unternehmens weiter verbessern" ... die einzige Nachricht, die schlechter wäre als alles bisher, wäre der Konkurs *rofl*.
Bei der neusten Warnungen die in Börse Online veröffentlicht sind,
müsste der Kurs eigentlich unter 4€ fallen.Da der Kurs vom Tageshoch5,59€ nur bis 5,15€ gefallen ist,jetz wieder anzieht,glaube ich das einige den Kurs stützen.Demnach müssen die Nachrichten am 13.9.00 sehr positv ausfallen.
Oder ist diese nur auf den Chart zurückzuführen.

Gruß Teufel
@devile

das der Kurs genau das gegenteil macht, was in dieser dier erwähnten Zeitung steht ist doch vielen hier bekann. (wie bei Aeco, wobei diese Aktie sicherlich noch seinen Weg machen wird) Ich meinerseits werde mal eine kleine spekulative Position aufbauen. Entweder Flop, oder wir sehen in einem Jahr drauf, denn schlimmer kann es ja wohl nicht kommen.

rappenegger
hallo gg,
ich glaube fuchs ede wollte,
was seine anspielung auf deinen
humor betrifft nur sagen, daß
du bei den comics besser aufgehoben
bist als bei aktien.
ist aber nur eine vermutung.
Was ist ein „Borler", Komtur?

Wieso Witz, Martinus_of_CP, meinst Du etwa, dies würde die fundamentale Situation weiter verschlechtern?

Deine Schlussfolgerung würde ich als kühn bezeichnen, devile.

Es gibt nichts, was so schlimm ist, dass es nicht noch schlimmer werden könnte, Rappenegger.

Deine Vermutung ist definitiv falsch, xanda1.

Gigaguru
gigaguru

du scheinst ja an einer schönen profilneurose zu leiden!

das du jetzt auch noch die toten hosen (mit denen du dich ja so toll verstehst)
mit in die infomatec-diskussion mit einbeziehen mußt-

finde ich doch mittlerweile etwas lächerlich-

da ich dies schon in einem anderen thread von dir gelesen hatte (mit campino)
wollte ich doch mal reinschauen- wie dein guter freund nun die infomatec-verantwortlichen
zur rede stellt-

herzlichen glückwunsch
gigaguru kennt die toten hosen- und säuft mit denen
du bist ja echt ein toller hecht-

mit aktientips kann sich ja jeder mal verhauen- aber hinterher auch noch so eine
selbstbeweihräuchernde show abzuziehen ist des guten m.M. nach doch zu viel-

komm mal wieder auf den boden der realität zurück

gruß
yannic
ich kann mich noch daran erinnern, daß letzte Woche oder vor einigen Wochen Börse online auch Matchnet zum Verkauf empfohlen hat. Zwei Tage darauf stieg der Kurs um über 20%.
Ich muß sagen, nicht alles, was die Xperten empfehlen ist goldwert. Manchmal lohnt es sich sogar, gegen die Xperten-Meinung zu investieren.

gruß
Seid ihr jetzt alle wahnsinnig geworden oder was will uns dieser Thread sagen!!!
Mensch Gigaguru,was ist los mit Dir???????
Mir fehlen die Worte!!!
nachdem sich unser Gigaschatz als größter Infomatecpusher aller Zeiten läcerlich gemacht hat und viele Leute teures Geld gekostet hat
versucht er die ganz nummer in lächerliche zu ziehen.
viele Gruesse an:
Dr.Kurt Bienert, Fh-Koeln


Hallo Gigaguru, wie geht’s? Wie Du weißt, bin ich Weltmeister, Europameister, Champions-Leage-Sieger, Weltpokalsieger und Deutscher Meister geworden und gelte - gemessen an Toren pro Spiel - als erfolgreichster deutscher Mittelfeld-Nationalspieler aller Zeiten. Trotzdem hassen mich viele Leute. Ich frage mich oft, warum das so ist. Vielleicht ist das die Art einiger Zeitgenossen, mir gegenüber ihre letztlich tief empfundene Bewunderung zum Ausdruck zu bringen. Ich bin eben ein fußballerisches Genie, das erweckt bei vielen Leuten eine gefühlsmäßige Mischung aus Neid und Respekt. Ich vermute, dass dies bei Dir in Bezug auf Wallstreet-Online ähnlich ist. Mittlerweile bin ich ein großer Fan von Dir und besuche fast jeden Tag das WO-Board. Übrigens wird es Dich sicherlich freuen, dass auch Campino bei Schalke Mitglied werden will. Ich habe eben mit ihm telephoniert. In ein paar Tagen wollen wir mal wieder ein paar Biere stürzen gehen. Wenn Du Lust hast, kannst Du ja auch mitgehen. Wir werden Campino schon noch beibringen, dass Pils ein besseres Getränk als dieses Alt ist. Ich lade Dich übrigens jetzt schon zu unserer Meisterfeier auf Schalke ein. Also bis dann, Andi.
@Gigaguru,
was machst Du armer Kerl gerade durch.Du baust Dir Deine eigene Traumwelt auf und das WO Board
ist Dein Spielfeld.Ich habe schon viele eigenartige Menschen im Leben kennengelernt aber Du bist die
Krönung. Ja, Du bist der wahre Hofnarr von Wallstreet Online. Mein Respekt für diese Leistung!!!!
ist es eigentlich richtig, daß
sich der gg-bewertungs-vergleich
von ifo zu intershop schon wieder
zu gunsten von ifo verbessert hat.
ich finde leider kein posting dazu.
@GG
Ich finde es auch nur noch peinlich, was Du hier treibst. Für Dich hoffe ich nur, daß Möller dies auch wirklich so gesagt hat, denn ansonsten wirst Du wohl bald Ärger bekommen. Ich hoffe, daß WO Dich bald sperrt, denn mit Aktien haben Deine Probleme wenig zu tun.
Laß das Board bitte mit so einem Schwachsinn in Ruhe,
Der Kaiser
Ich habe gedacht WO wäre ein Aktienboard und nicht eine Veranstaltung von Schwachsinnigen. Dieser Gigaru muss ein arbeitsloser Terrorist mit eingebauter Profilneurose sein. Leider sind die Leute auch noch so doof, auf diese Scheiße zu antworten.
www.yetigirls.de - da könnt Ihr das Hosen-Fake zu "nie zum fc bayern gehen runterladen", nicht schlecht
Hm, ist ja wirklich unfassbar, was hier abgeht ! Das kommt halt vom übertriebenen Konsum von Stoffen zur Bewußtseinserweiterung (Gigaguru, weisst schon was ich mein ??? LOL)!!!
Ach ja,aus gut informierten Quellen war jetzt die wahre Identität Gigagurus zu erfahren : Gigaguru ist HEINTJE (passt ja auch zu Andy Möller) MAaaMAAAAAAA musst um deinen GIGAGURU weinen...
In diesem Sinne....
Gute Besserung !!!
Ist das die wahre Identität von Gigaguru?



Neuste geheimdienstliche Erkenntnisse weisen allerdings darauf hin, dass es sich hierbei nicht um Gigaguru handelt. Allerdings hat Heintje (es handelt sich wohl auch bei dem Heintje um einen Künstlernamen) einige große Hits gesungen, die - semantisch betrachtet - durchaus etwas mit dem Börsenkosmos gemein haben dürften. Hier ein paar Beispiele:

- Es kann nicht immer nur die Sonne scheinen (die Starnet-Aktionäre wissen das)
- Deine Tränen sind auch meine (für Ifo-Aktionäre und demnächst Met@boxler)
- Du sollst nicht weinen (sagen die Eltern ihren Zocker-Kindern)
- Schön sind die Märchen vergangener Zeit (geschrieben für einen gewissen Herrn Harlos)
- Ich bau dir ein Schloss (gemeint war wohl das Luftschloss eines gewissen Boxen-Herstellers)
- Liebe Sonne, lach doch wieder (ein Gebet für nach dem Crash)
- Klein sein, das ist schön (auch klein gewordene Vermögen können ja schön sein, besser klein als gar nichts)
@Gigakuh

nur ganz kurz , einfach traurig !

Heintje hatte 32 unvergessliche Erfolge und DUUUU ?

Nur Nullen im Depot , *lach*

Armer , erfolgloser Gigaguru !

toppex ;)
Eines muß man Gigaguru ja lassen: Humor hat er und Phantasie ebenfalls... :):):)

OK, beides spiegelt sich leider auch in seinen Kurszielen wieder, aber daraus kann jeder seine eigenen Schlüsse ziehen... ;)

Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich erarbeiten !
- hat mal Michael Schumacher gesagt, ebenfalls ein entfernter Verwandter von gigaguru.... :D:D:D

Schönes Wochenende und erfolgreiche Woche wünscht
never :cool:


Na kommen Sie, Mr. Harlos, spielen Sie uns das Lied vom Tod - aber lassen Sie es Ihr eigenes sein und nicht das von Infomatec!

Gigaguru


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.