DAX+1,74 % EUR/USD-0,18 % Gold+0,94 % Öl (Brent)+0,52 %

Wo geht es hin mit CMGI? - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Moin, moin zusammen, die Ihr in CMGI investiert seid!

Der Kursverlauf war in den letzten Wochen so schlimm dass ich mir gestern gesagt habe, schlimmer gehts nimmer und rein in die Aktie bei 46,7€.

Manche von Euch haben sicher gute Kenntnisse an Informationsquellen, auf die gerne zurückgreifen würde, um bei CMGI einen fairen STOP LOSS zu finden.

Lasst von hören
Mahlzeit! Wenn du bei CMGI mit nem Stop arbeiten willst,würde ich ihn bei ca. 37-38 Euro setzen. Gruss....
@titan

ein bißchen Englisch schon - Schulenglisch eben, nur denke ich mir daß die meisten die in CMGI investiert sind, so wie anderen Boards gleich eine ansprechende Übersetzung als auch Interpretation mitliefern. Wäre einfacher für mich.

Nichts desto Trotz gib ruhig Deine Quellen an und ich versuch mein Bestes.

@preppy

sagt Dir das Dein "Bauch" oder irgendeine Charttechnik?
We`re trying to bring more leverage and closer scrutiny to further
accelerate the path to profitability for the operating units," said Wetherell,
who is also CMGI`s chairman, during the conference call. He did not
specify a date for when the company hopes to reach profitability.

Safa Rashtchy, an analyst with U.S. Bancorp Piper Jaffray, said Thursday`s
announcement was encouraging because it appears the streamlined
structure will make it easier for investors and analysts to evaluate CMGI`s
financial results. He also said that the reorganization emphasizes that CMGI
is focusing on its existing operating units rather than further expanding its
investment network.

Ultimately, though, it will be financial performance, not corporate structure,
that matters, Rashtchy said.

"This is a first step," Rashtchy said. "Most investors will be waiting to see
what numbers come out of each business segment and how good those
numbers are."



CMGI`s net loss ballooned to $428 million in the fiscal 2000 third quarter
from $27.7 million in the year-ago period. Revenue also rose to $225.9
million from $43.6 million in the 1999 third quarter. The company is
expected to report fourth-quarter results on Sept. 21.
Wo´s hingeht ist egal. Am besten erst mal raus aus dem Neuen Markt hinein in den Nasdag
Hallo CMGIler,
was denkt ihr über den weiteren Verlauf des CMGI kurses. Gibts Meinungen, spezial Infos ec..
und,- was denkt ihr über die Zahlen die wir am 21.09. geliefert bekommen.
über Rückmeldungen freuich mich :-))))))))
grüße
Gäg
Wenn am 21.09. die Zahlen für´s 4. Quartal kommen, kann doch das 3. nichts mit dem momentanen
Kursverfall zu tun haben, oder? Es wäre ja schon etwas spät als Reaktion auf die alten Zahlen.

MfG
der jüngste Kursrutsch hat mit der Aufhebung des Joint-ventures mit PCCW zu tun. Es kommt nun doch
nicht mit PCCW zusammen zu einem neuen Venture-Kapital-Fonds in Hongkong.
Die Aktienbeteiligung an PCCW soll aufrecht erhalten werden - wurde jedenfalls gemeldet.
Für mich heißt das im Klartext: Man hat keine Probleme miteinander - jedoch verspricht man sich im
Moment nicht viel, neue Internet - Start-Ups zu finanzieren. Scheinbar sieht sich selbst CMGI
momentan auf dem falschen Kurs.....tut mir Leid, wenn ich mit meiner These echte CMGI-ler auf den
Fuß trete - habe selbst einige Aktien von CMGI, werde aber damit immer unsicherer !

mfg
Hallo CMGI-Freunde,

CMGI hat jetzt ca.76% vom High verloren, da ist viel Angst und Bedenken im Kurs eingepreist, wer jetzt noch drin ist, bzw. jetzt kauft, kann auf Sicht von 1-2 Jahren kaum etwas verkehrt machen. Allein die 10 grössten CMGI-Beteiligungen sind 9.5 Mrd.$ wert, das entspricht einem Kurs von ca. 30$. Jetzt zu verkaufen macht keinen Sinn mehr, egal wie die zukünftige Beteiligungsstrategie auch läuft.
Ich persönlich bin z.Z. am Aufbauen von Positionen, denn der Gewinn wird kommen.
PS: Aussichtsreicher ist im Beteiligungs- bzw. VC-Geschäft nur noch Knorr Capital Partners

mfG Benjamin
Hallo Benjamin,
die Frage ist wie lange werden wir noch leiden müssen.
Oder,.-gibt es Licht am Horizont.
Ich wünsch uns bessere Kurse.
Grüssle
Gäg
@Steffan ca. 37.5 Euro war der Tiefstand.Das sind in der Regel
massive Unterstützungslinien.Kurz darüber könntest du es versuchen.
@titan

wenn mich mein Englisch und einige Translatorprogramme nicht täuschen, bedutet das Statement eine sowohl als auch Position:

1. Der Analyst begrüßt eine Fokussierung auf das vorhandene Stammgeschäft als ermutigend.

2. Eine Vereinfachung der Beteiligungsstruktur macht das Geschäft von CMGI transparenter/durchschaubarer für Investoren und Analysten für zukünftige Ergebnisse.

3.Die Reorganisation betont die Fokussierung mehr auf vorhandene Beteiligungen als auf neue Engagements.

4. Der Analyst gibt seiner Erwartung Ausdruck, dass finanzielle Performance (z.Z.)mehr Gewicht zu bekommen hat als Firmenstruktur(die nicht durch/-überschaubar ist.

5. Aus 1. resultierend wird dies als erster richtiger Schritt bewertet; der Analyst sieht eine abwartende Grundstimmung wie sich
die vorhandenenn Beteiligungen entwickeln.

Die Schwierigkeit bei diesen Statements ist, wie gewichte ich sie.
Das CMGI Verluste eingefahren hat ist zweifelsfrei. Aber normal, denn eine Investition in die Zukunft kann niemand vorher bewerten - siehe uns alle selbst, die in Aktien investieren - da spielt doch eine ganze Menge "ERWARTUNG" eine Rolle. Nun ja und die spiegelt sich im Aktienkurs wider.

Meiner Meinung nach hat es eine Menge Fehlinvestitionen gegeben. Dies hat man erkannt, gehandelt und das Büßerhemd angezogen!

Aber: weil dies so ist, ist mit einer Trendwende zu rechnen, gerade was die finanzielle Seite angeht - sicherlich mit einigem Zeitverzug.

Was fehlt ist die allgemeine Akzeptanz dieses Richtungswechsel. Da die Meldung recht frisch ist und vieles wohl schon in den derzeitigen Kursen "eingepreist" ist, quasi antizipiert worden ist, sollte der Boden gefunden sein.

Die Amerikaner strafen grausam ab, aber wenn die neue Richtung Anklang findet sollte man investiert sein.
Das Büßerhemd scheint akzeptiert worden zu sein.
Die Amerikaner sind dabei, altes Vertrauen wieder zu finden.
Wenn die Herbstrally allgemein im Gange ist, und so scheint es, wird auch CMGI mit im Boot sitzen.

Toi, toi, toi!!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.