DAX+0,18 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,19 % Öl (Brent)+3,44 %

IPC Archtec - dieses Jahr noch dreistellig !!! - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die Aktien der IPC Archtec werden dieses Jahr noch die dreistellige Kursregion erklimmen. Wer noch kauft hat mindestens 35% vor sich. Das Kursziel im Sommer sollte eher bei 120 bis 150€ anzusiedeln sein.

RZ
Wiederum nichts schlechtes, was den Aktienkurs bald beflügeln sollte:


18/10 12:11 Ad hoc-Service: IPC Archtec AG <AL8G.DE>
Ad hoc-Service: IPC Archtec AG <AL8G.DE>


Ad hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
------------------------------------------------------------------------------

IPC ARCHTEC gelingt vorzeitiger Einstieg in Italien

IPC ARCHTEC schließt Distributionsvertrag mit italienischer IT-Fachhandelskette - Internationalisierungserfolge werden schneller realisiert als erwartet

Niederaichbach, 18.10.2000 - Der am Neuen Markt notierte Marketing-Diensleister IPC ARCHTEC (WKN 525 280) hat soeben einen Vertrag mit dem italienischen IT-Distributor IM&S srl. (Mailand) abgeschlossen. IM&S wird ab sofortVertriebspartner für das gesamte Produktspektrum der IPC ARCHTEC in ganzItalien.

IM&S zählt zu den führenden IT-Distributoren des Landes. Die Gesellschaft verfügt über langjähriges Branchen-Know-how und ausgezeichnete Beziehungen zu den wichtigsten IT-Fachhändlern, Retailmärkten und Warenhäusern des Landes. Für die kommenden 12 Monate haben IM&S und IPC ARCHTEC daher ein ehrgeiziges
Umsatzziel von über 10 Mio. DM vereinbart.

IPC ARCHTEC führt mit der neuen Partnerschaft seinen Internationalisierungskurs konsequent fort. Unter Berücksichtigung der nationalen Besonderheiten des IT-Handels werden die jeweiligen Märkte über etablierte Distributoren erschlossen - ein Konzept, dass sich für IPC ARCHTEC in Österreich und England bereits bewährt hat.

Der Einstieg im italienischen IT-Markt erfolgt früher als ursprünglich geplant.

Nach den jüngsten Erfolgen insbesondere in England, wo vor kurzem ein
strategisches Abkommen mit der weltgrößten Büroausstattungskette Staples Inc. geschlossen wurde, sieht sich IPC ARCHTEC in einer hervorragenden Position für die weitere internationale Expansion. Das Unternehmen ist aufgrund seiner flexiblen Struktur und umfassender Kooperationsverträge in der Lage, das komplette Servicespektrum einschließlich After-Sales-Service in ganz Europa anzubieten.

Ihr Ansprechpartner:

IPC ARCHTEC
Andreas Empl (Vorstand)
Investor Relations und Corporate Communications
Tel: + 49 / 87 02 / 94 03 - 0
e-mail: empl§archtec.com
Man kann solche wöchentlich reinschneiende Kooperationen ja nicht unter den Tisch fallen lassen:

18/10 12:32 IPC schließt Vertriebspartnerschaft mit italienischer IM&S srl
Niederaichbach, 18. Okt (Reuters) - Der am Frankfurter
Neuen Markt gelistete Marketing-Dienstleister IPC Archtec
<AL8G.DE> hat mit der IT-Fachhandelskette IM&S srl eine
Vertriebspartnerschaft geschlossen und damit vorzeitig Zugang
zum italinischen Markt erhalten. Wie das Unternehmen in einer
Pflichtmitteilung am Mittwoch weiter mitteilte, wird IM&S ab
sofort Vertriebspartner für alle Produkte in Italien. Für die
kommenden 12 Monate hätten beide Unternehmen ein Umsatzziel von
über zehn Millionen Mark vereinbart. IM&S zähle zu den führenden
IT-Distributoren in Italien.
lae/ban
Wird wohl nicht der letzte Schritt in sachen Internationalisierung gewesen sein.

MfG


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.