checkAd

    Ganzes Geld weg dank Aktiendividende

    eröffnet am 22.08.22 15:58:42 von
    neuester Beitrag 22.07.24 09:00:57 von
    Beiträge: 7.269
    ID: 1.362.948
    Aufrufe heute: 193
    Gesamt: 393.084
    Aktive User: 2

    Werte aus der Branche Unterhaltung

    WertpapierKursPerf. %
    1,3650+19,21
    2,0200+6,88
    1,6000+6,67
    0,6590+4,60
    0,5515+3,82
    WertpapierKursPerf. %
    0,8425-4,10
    2,3900-4,40
    0,9620-5,22
    22,600-9,60
    0,6540-12,80

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 727

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 22.07.24 09:00:57
      Beitrag Nr. 7.269 ()
      Die Umschichtung beginnt . Wir sehen hier bestimmt wieder erfreuliche Kurse, vermute ich mal 🤔🧐
      AMC Entertainment Holdings Registered (A) | 4,621 €
      Avatar
      schrieb am 22.07.24 07:53:55
      Beitrag Nr. 7.268 ()
      https://variety.com/2024/film/news/twisters-box-office-openi…

      ‘Twisters’ Rocks Box Office With Powerful $80.5 Million Opening Weekend
      AMC Entertainment Holdings Registered (A) | 5,010 $
      Avatar
      schrieb am 19.07.24 19:54:35
      Beitrag Nr. 7.267 ()
      verwechswlt Ihr hier nicht GME mit AMC oder seid Ivr schon so durcheinander
      AMC Entertainment Holdings Registered (A) | 4,632 €
      Avatar
      schrieb am 19.07.24 19:37:05
      Beitrag Nr. 7.266 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 76.121.787 von haifisch1962 am 19.07.24 18:31:15Kitty wird wohl erst mal einsammeln und dann eine Aktion starten um dann schnell zu verkaufen. Alles nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung
      AMC Entertainment Holdings Registered (A) | 4,632 €
      Avatar
      schrieb am 19.07.24 18:31:15
      Beitrag Nr. 7.265 ()
      Was ist denn mit Kitty los? Haut der keinen mehr raus, bullshit oder ?
      Der mit seinen Hieroglyphen 🤣
      AMC Entertainment Holdings Registered (A) | 4,638 €
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.

      Trading Spotlight

      Anzeige
      NuGen Medical Devices
      0,1055EUR +13,93 %
      Diese Aktie geht heute steil!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 19.07.24 16:31:07
      !
      Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Beschäftigung mit Usern
      Avatar
      schrieb am 19.07.24 12:26:40
      Beitrag Nr. 7.263 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 76.118.976 von ATTCHEN-12 am 19.07.24 11:28:41Beim aktuellen Schuldenstand ist quasi kein Geld vorhanden, da viele Forderung beglichen werden müssen plus täglichen Cashburn.
      Insofern sind immer weitere Kapitalerhöhungen zu lasten der Aktionäre bis halt Chapter 11 Meldung für Apollo hier erforderlich.
      Nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung.
      AMC Entertainment Holdings Registered (A) | 4,653 €
      Avatar
      schrieb am 19.07.24 11:32:03
      Beitrag Nr. 7.262 ()
      https://investorplace.com/2024/07/roth-mkm-boosts-q2-estimat…

      Roth MKM erhöht Q2-Schätzungen für AMC-Aktie aufgrund steigender Kinokassen

      Roth MKM hat ein Kursziel von 4 USD für AMC-Aktie

      vor 16 Stunden · Von Eddie Pan, InvestorPlace Financial News Writer

      Roth MKM hat seine Umsatzschätzung für AMC Entertainment (AMC) für das zweite Quartal nach dem Erfolg von Inside Out 2 von 946 Millionen USD auf 1,012 Milliarden USD angehoben.
      Das Unternehmen erhöhte auch seine bereinigte EBITDA-Schätzung von einem Verlust von 54 Millionen USD auf 7 Millionen USD.
      Inside Out 2 ist der Top-Film des Jahres 2024 und hat bisher 1,37 Milliarden USD eingespielt.

      Die Aktie von AMC Entertainment (NYSE:AMC) steht im Rampenlicht, nachdem Roth MKM-Analyst Eric Handler die Umsatzschätzung des Unternehmens für das zweite Quartal von 946 Millionen USD auf 1,012 Milliarden USD angehoben hat, was einem Rückgang von 25 % gegenüber dem Vorjahr (YOY) entspricht. Die Schätzung des Analysten liegt knapp unter der Konsensschätzung der Analysten von 1,018 Milliarden USD.

      Handler erhöhte auch seine Schätzung für das bereinigte EBITDA im zweiten Quartal von einem Verlust von 54 Millionen Dollar auf 7 Millionen Dollar. Das liegt deutlich über der Konsensschätzung der Analysten von einem Verlust von 7 Millionen Dollar.

      Handler erhöhte diese Schätzungen nach einem Kassenaufschwung, der dem Erfolg von Inside Out 2 zugeschrieben wird. Der Film hat 1,37 Milliarden Dollar eingespielt und ist bisher der Topfilm des Jahres 2024. Dune: Part Two folgt mit einem Kassenergebnis von 711,84 Millionen Dollar auf dem zweiten Platz.

      „Im 3. Quartal wird eine sequenzielle Verbesserung erwartet und für das 4. Quartal wird eine Rückkehr zum Jahreswachstum prognostiziert“, sagte Handler. „Darüber hinaus scheinen die Kassen noch immer für einen zweijährigen zyklischen Aufschwung in den Jahren 2025-2026 positioniert zu sein.“

      Handler bekräftigte sein Kursziel von 4 Dollar und eine „Verkaufen“-Bewertung. Sein Kursziel basiert auf einem EV/EBITDA-Multiplikator von ca. 8x für 2025.
      AMC-Aktie: Roth MKM erhöht Umsatz- und bereinigte EBITDA-Schätzungen für Q2

      Trotz der Erhöhungen erwartet Handler einen Rückgang des Inlandsumsatzes im zweiten Quartal um 25 % und des Auslandsumsatzes um 23 %. Er erwartet außerdem einen Rückgang der Besucherzahlen in den USA um 26 % und der internationalen Besucherzahlen um 25 %.

      Für das dritte Quartal erwartet Handler einen Umsatz der Kinokette von 1,32 Milliarden USD und ein bereinigtes EBITDA von 152 Millionen USD. Beide Zahlen übertreffen die Konsensschätzung der Analysten für einen Umsatz von 1,29 Milliarden USD und ein bereinigtes EBITDA von 137 Millionen USD.
      AMC Entertainment Holdings Registered (A) | 4,652 €
      Avatar
      schrieb am 19.07.24 11:28:41
      Beitrag Nr. 7.261 ()


      AMC FUD von Analysten zu Q2 CASH? Plus aktualisierte Q2-Nettogewinnprognose. Der Roth MKM-Analyst Eric Handler erhöhte seine Q2-Schätzungen für AMC Entertainment (NYSE: AMC) in einer Notiz vom Donnerstag, 18. Juli 2024, aufgrund eines „Kino-Rallyes in der Spätphase“, der die Erwartungen übertraf. Besorgniserregend war jedoch sein Kommentar, dass Roth MKM schätzt, dass AMC Q2 mit 335 Millionen Dollar in bar abschließen wird, gegenüber 624 Millionen Dollar am Ende von Q1. Wie ist ein Rückgang von 660 Millionen Dollar auf 335 Millionen Dollar in bar möglich, angesichts der Tatsache, dass AMC im zweiten Quartal auch 250 Dollar mit einem ATM-Angebot eingenommen hat? Sehen wir uns die Zahlen genauer an. #TonyDenaro #EricHandler #AMC
      AMC Entertainment Holdings Registered (A) | 4,652 €
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 19.07.24 10:54:23
      Beitrag Nr. 7.260 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 76.118.577 von nobodyknows22 am 19.07.24 10:41:59
      Zitat von nobodyknows22: Mal ein netter Beitrag - Quelle: https://anwaltspraxis-magazin.de/kanzleimagazin/in-sachen-gl…

      In Sachen Glaubwürdigkeit: Der illusory truth effect
      Manchmal lässt die Gegenseite einfach wieder und wieder etwas vortragen, das nach Ansicht der eigenen Mandantschaft oder auch nach unserer eigenen Bewertung der Sachlage schlichtweg falsch ist. Das kann unheimlich nervenaufreibend werden und nicht selten liegt der Verdacht nahe, dass jemand dem illusory truth effect aufgesessen ist oder gar auf dessen Wirkung setzt, um die Sache für sich zu entscheiden.

      Eine Beobachtung aus der Psychologie
      Der illusory truth effect ist eine Beobachtung aus der Psychologie und er besagt: Die bloße Wiederholung von Informationen erhöht die gefühlte Glaubwürdigkeit unabhängig vom Wahrheitsgehalt.

      In juristischen Auseinandersetzungen ist dem Effekt noch relativ einfach zu begegnen. Denn dort sind wir trainiert darauf, immer gleich die Beweiserhebung mitzudenken. Ich vermute, die allermeisten von uns haben in einem oder eher noch in vielen Schriftsätzen schonmal darauf hingewiesen, dass irgendeine Behauptung durch bloße und alle Verfahrensbeteiligten ermüdende Wiederholung nun mal gerade nicht wahrer wird. In der juristischen Auseinandersetzung sind wir wachsam und nehmen nichts einfach so für bare Münze, wir erwarten Beweise und widerlegen falsche Behauptungen.

      Der Effekt in den Sozialen Medien

      In den Sozialen Medien können wir jeden Tag die Triumphe unserer Kolleginnen und Kollegen mitverfolgen und leicht entsteht der Eindruck, dass sie alle rund um die Uhr arbeiten und das ausnahmslos erfolgreich. Die Informationen über die weniger strahlenden Seiten fehlen meistens und so glauben wir unbewusst schnell einmal, dass das, was wir sehen, die Wahrheit ist – und zwar die einzige. Und damit meine ich nicht das Vorspiegeln von Erfolg, hinter dem gar nichts steckt. Ich meine einfach die Tatsache, dass niemand (jedenfalls niemand, der noch einen anderen Beruf hat als das Posten über sein Leben) rund um die Uhr von allem berichtet, was passiert und dass natürlich eine Auswahl stattfindet hinsichtlich dessen, was gezeigt wird. Das ist völlig in Ordnung.

      Diesen Punkt scheint unser Gehirn allerdings gern einmal zu streichen, wenn es beim Durchscrollen den inneren Abgleich mit dem eigenen Leben durchführt. Und dann ist es egal, ob tatsächlich alle unheimlich erfolgreich sind oder nicht, in unseren Gedanken gehen wir aufgrund der ständigen Wiederholung davon aus, dass eben alle nur Verfahrenseinstellungen zu feiern haben oder gewonnene Prozesse – obwohl wir doch wissen: Bei jeder Entscheidung zugunsten einer Partei gibt es immer auch die andere Seite, die mit ihrem Anliegen eben nicht durchgekommen ist.

      Eine weitere Auswirkung des Effektes: Wir bewegen uns in unseren Blasen, in denen sich ähnliche Meinungen immer wieder gegenseitig erzählt werden. Immer überzeugter werden wir dadurch davon, dass diese Meinung auch die richtige ist, wohlmöglich die einzig richtige. Dass das zu Konflikten und härter geführten Auseinandersetzungen führt, haben wir oft gesehen, auch in unseren Akten.

      Auch die eigenen Gedanken sind manchmal Illusion
      Sogar im Selbstgespräch kann der illusory truth effect zuschlagen, direkt in unseren eigenen Gedanken. Wir denken uns ja andauernd etwas, nicht nur beim Scrollen durch die Sozialen Medien, sondern im Grunde permanent, wenn wir durch unseren Alltag gehen. Manche machen sogar nachts damit weiter. Und spätestens hier – bei dem, was wir uns selbst erzählen – findet dann keinerlei Beweisaufnahme mehr statt.

      Da gibt es Kolleginnen, die sich immer wieder sagen, zu wenig zu schaffen oder zu langsam zu sein, völlig unabhängig von der Anzahl der erledigten Akten oder der zur Verfügung stehenden Zeit. Und die das dann glauben. Oder Kollegen, die sich immer wieder einreden, dass sie keine Zeit für eine Pause haben, von Wochenende oder Urlaub mal ganz zu schweigen. Manche Gedanken sind nicht nur falsch, sondern auch ungesund und wir sollten hier manchmal einen ähnlich strengen Maßstab anlegen wie beim Schriftsatz der Gegenseite, denn: Durch Wiederholung wird ein falscher Gedanke nicht wahrer. Wir sollten uns da ab und zu selbst auf die Schliche kommen.


      AUFPASSEN FENJA - HIER KOMMST DU INS SPIEL 🤣

      Wenn Sie Lust auf ein Experiment haben, können Sie den Spieß vielleicht auch einmal bewusst umdrehen und den Effekt absichtlich für sich nutzen. Nehmen Sie einen Satz, der gut und richtig ist und wiederholen Sie ihn unermüdlich – sich selbst gegenüber und hinaus in die Welt. Die braucht wahre und gute Sätze und wer weiß, was Sie damit verändern.


      gleich kommen wieder die berühmt berüchtigten schlagwörter ich sehe sie schon vor meinem geistigen Auge 🥴 Börse ist auch Psychologie 🤫 nur meine Meinung
      AMC Entertainment Holdings Registered (A) | 4,715 €
      • 1
      • 727
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,32
      +0,68
      -0,03
      +3,22
      +2,51
      +1,37
      +1,19
      +4,32
      +1,95
      +0,51

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      105
      56
      46
      25
      24
      23
      22
      17
      15
      14
      08.07.24 · Business Wire (engl.) · AMC Entertainment Holdings Registered (A)
      18.06.24 · Stephan Heibel · GameStop
      17.06.24 · Business Wire (engl.) · AMC Entertainment Holdings Registered (A)
      15.06.24 · wallstreetONLINE Redaktion · GameStop
      08.06.24 · wallstreetONLINE Redaktion · GameStop
      07.06.24 · Business Wire (engl.) · AMC Entertainment Holdings Registered (A)
      05.06.24 · wO Chartvergleich · Deutsche Lufthansa
      03.06.24 · Der Aktionär TV · Advanced Micro Devices
      03.06.24 · wO Chartvergleich · Boston Beer (A)
      29.05.24 · wO Chartvergleich · Borussia Dortmund
      Ganzes Geld weg dank Aktiendividende