DAX+0,06 % EUR/USD+0,09 % Gold-1,02 % Öl (Brent)+1,22 %

WÄHREND IHR NUR AN GELD DENKT, MAL WAS ZUM NACHDENKEN ZWISCHENDURCH! - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich weiss, es gehört nicht hierher, aber das hat mich zutiefst schokiert!
Rechtsradikale foltern ein 6-jähriges Kind mit Elektroschocker und ermorden es anschließend, weil der Vater des Jungen ein Iraker ist! 50(!) rechtsradikale sollen beteiligt gewesen sein! Dies geschah vor drei Jahren!
Aufgrund von Medienberichten fing die Staatsanwalt erst im Juni dieses Jahres zum ermitteln an! Wie tief sinken wir noch?? Endlos beschämend!
Armes armes Deutschland!
@AK,

ich schließe mich Dir an :(

Aber: Was kann man da für die Zukunft ändern??? Dummheit ist gefährlich, das weiß man schon seit tausenden von Jahren. Und es betrifft nicht nur Deutschland (siehe Naher Osten).
Deutschland soll einfach eine Insel irgendwo im Pazifik kaufen. Und da koennen sie dann alle Nazis hinschicken.
Und die von der CSU ! Die duerfen nicht fehlen.
P.
Es wird noch schlimmer werden. Dank dem Ossisystem und unserer Justiz.Armes Deutschland.
In Neudeutsch,

heißt sowas jetzt Leitkultur

Kole

der mit diesen Schweinen gerne das gleiche in gleicher Weise machen würde...
Ich bin genauso entsetzt wie Du!
Der Osten verkommt immer mehr zu einer Spielwiese
extrem gewaltbereiter jugendlicher Psychopathen.
Der rechtsextreme politische Anspruch soll dieser
Gewalt nur eine Art von Sinn verleihen. Problematisch
ist das Verhalten von Polizei und Justiz. Die Täter
schlagen einfach wahllos zu, werden dann kurz festgesetzt,
sind nach einer halben Stunde wieder auf der Straße.
D.h. Polizei und Justiz verstärken dieses Verhalten
geradezu, da es in diesem Staat keine Strafen mehr gibt.
Ich bin übrigens Magdeburger.
Jeep!
der Pazifik ist für diese Schweine noch viel zu schön...es ist zum Kotzen...
Es ist wohl eher kein reines Ostproblem !

Obwohl sich die Vorfälle dort häufen und der Begriff

"Antifaschistischer Schutzwall" allmählich eine neue

Bedeutung bekommt!

Son
@Kole, wegen "Leitkultur":

Du solltest erstmal das Hirn einschalten bevor Du postest!!

L.J., der denkt, dass CSU und rechtsradikale Mörder nichts
miteinander zu tun haben!!!
es ist entsetzlich. 250 menschen sehen zu und keiner greift nicht ein. der schoss ist fruchtbar noch - wie unglaublich. ich kann es nicht fassen.
schlimm finde ich die bürgerlichen brandstifter, die nicht begreifen, dass mit begriffen wie u.a. deutscher leitkultur
den dumpfbacken und verharmlosern das wort geredet wird.

antigone
Finde es toll das endlich auch hier einmal über dieses thema geposted wird.Finde kaum Worte für solche Taten..... Ich glaube das einzige was man da persönlich tun kann ist die Augen aufzuhalten und ganz klar immer,und immer wieder die Diskussion öffentlich fortzuführen!!!
24. November 2000 20:06

Schnelle Aufklärung des Todes des Sechsjährigen gefordert

Sebnitz (dpa) - Eine umfassende und schnelle Aufklärung des Todes des sechsjährigen Jungen im sächsischen Stadt Sebnitz haben Bundes- und Landespolitiker gefordert. Zugleich wurden jedoch auch schwere Vorwürfe gegen die Behörden laut. Regierungssprecher Uwe-Karsten Heye zeigte sich in Berlin bestürzt über den Tod des Jungen, der 1997 misshandelt und ertränkt worden sein soll. FDP-Chef Wolfgang Gerhardt sprach in der «Wetzlarer Zeitung» von einem Versagen von Zivilcourage und Rechtsstaat. Der Junge soll im Sebnitzer Schwimmbad unter den Augen hunderter Badegäste ermordet worden sein.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.