DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold-0,31 % Öl (Brent)0,00 %

Travel24.com mit Neunmonats-Fehlbetrag von - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Travel24.com mit Neunmonats-Fehlbetrag von 19,4 Mio DM - Umsatz: 8,9 Mio DM

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Internet-Reiseanbieter Travel24.com AG TVG.ETR hat ihren Konzernjahresfehlbetrag nach neun Monaten auf 19,4 Mio. DM im Vergleich zu einem Minus von 4,0 Mio. DM im Vorjahreszeitraum ausgedehnt. Der Nettoumsatz wuchs im gleichen Zeitraum um 323% auf 8,9 Mio. DM, wie das am Neuen Markt notierte Unternehmen am Dienstag in München mitteilte.

Die Travel24.com rechnet für das vierte Quartal mit einem weiteren Umsatzzuwachs. Auf Nachfrage der Nachrichtenagentur dpa-AFX teilte ein Unternehmenssprecher mit, der erwartete Nettoumsatz für das Gesamtjahr betrage laut Verkaufsprospekt 10 Mio. DM und könne aller Voraussicht nach übertroffen werden. Der erwartete Konzernjahresfehlbetrag wurde mit 63 Mio. DM inklusive des Börsengangs im März angegeben. Die Kosten für den Börsengang eingerechnet, so der Sprecher weiter, betrage der Neunmonats-Fehlbetrag nach US-GAAP rund 38 Mio. DM.

Mit über DM 82 Mio. an liquiden Mitteln zum 30. September verfügt Travel24.com nach eigenen Angaben über ausreichend Liquidität bis zum geplanten Breakeven im Jahr 2002. Die Zahl der Mitarbeiter sei von 45 im Vorjahr auf inzwischen 266 angewachsen./akr/js/wö



28.11.2000, 15:29 Uhr
13.12. 15:36
Travel24 - Kapitalerhöhung genehmigt
--------------------------------------------------------------------------------


Auf der außerordentlichen Hauptversammlung der Travel24.com AG wurde heute die Erhöhung des Grundkapitals um bis zu insgesamt 3 Millionen Euro von den Aktionären genehmigt. Zudem wurde der Vorstand dazu ermächtigt bis zu insgesamt 10% des Grundkapitals zurückzukaufen. Ebenso stimmten die Aktionäre der bereits zum Börsengang geplanten Umstellung der Namens- auf Inhaberaktien zu, so dass nun der Umtausch vollzogen werden kann und künftig nur noch eine Aktiengattung existiert. Damit steigt nach Zulassung die für die Indexberechnung entscheidende Börsenkapitalisierung um circa 78%, da nun alle 9,6 Millionen Aktien miteinbezogen werden.

Die Aktionäre beschlossen außerdem die Erweiterung des Aufsichtsrates von drei auf sechs Mitglieder. Als neue Mitglieder wurden Dr. Hellmut Albrecht, Joachim Richter und Joachim Semrau benannt; letzterer wird vom Vorstand der Travel24.com AG in den Aufsichtsrat wechseln.



© BörseGo.de


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.