°°°ICH KANN EUCH REICH MACHEN°°°ERNSTHAFT!!!!!!! - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 23.01.01 14:08:06 von
neuester Beitrag 24.01.01 15:26:31 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
23.01.01 14:08:06
jaja,hört sich nach aktien gepusche an,hat aber nix mit börse zu tun,nur mit geld
das braucht ihr:
5000 dm
mittelgute bis starke nerven


meine methode ist mathatisch beweisbar!!!!!
bei einem einsatz von 5000 liegt die warscheinlichkeit des totalverlustes bei 1%
der gewinn zu 99% bei mindestens 100 DM also +2%
das ganze dauerd weniger als 45 minuten und kann beliebig oft wiederholt werden(wenn nicht der totalverlust eingetreten ist :D )
wen interessiert es???
Avatar
23.01.01 14:10:20
her mit dem roulette-system alter!
Avatar
23.01.01 14:10:49
schwach-o-mat
Avatar
23.01.01 14:11:58
:D
Avatar
23.01.01 14:11:59
Sag´an!!!!!!!
Avatar
23.01.01 14:12:00
Leg los!
Avatar
23.01.01 14:12:33
würde mich auch interessieren
Avatar
23.01.01 14:14:01
Warten bis 3mal rot kommt dann

100DM
200DM
400DM
800DM
1600DM

Da mehr als 8mal die gleiche Farbe sehr sehr selten vorkommt.

Liege ich richtig??

Maximal darf man 13mal das gleiche setzen, oder??
Avatar
23.01.01 14:15:34
Ich auch, Ich auch! Gier, Hechel, her damit!
Avatar
23.01.01 14:16:50
@prinzeugen:
Das 3 mal warten vorher ist sinnlos.
Die Wahrscheinlichkeit, dass Schwarz kommt, ist 0,5 (ohne die 0) unabhängig davon, ob vorher 3mal rot kam oder 42 mal schwarz.

ME
Avatar
23.01.01 14:18:05
Prinzeugen:
da hast Du aber in Stochastik nicht aufgepasst,
mit den 3 mal warten und so
merke: das Roulette hat kein Gedaechtnis!!!
Und wenn 100 mal rot kommt, die Wahrscheinlichkeit das dies beim 101. Mal auch passiert bleibt gleich..
Avatar
23.01.01 14:19:14
@prinzeugen
Sind wir im Kindergarten?
Ist es nicht seit ewig klar daß die Wahrscheinlichkeit rot / schwarz immer 1:1 ist, völlig schnurze was wieoft vorher war? Alles andere ist doch Aberglaube.
Avatar
23.01.01 14:19:25
@bullenfreund

leg los

@meberle

ich glaub er hat schon recht. 3 mal raten ist schon richtig, den spätestens nach dem 5 oder 6 mal kommt schwarz oder die null!!!
Avatar
23.01.01 14:21:08
@mossy

Hab ich mal gelesen das mehr als 8mal das Gleiche nur
einmal im Jahr pro Spielbank vorkommt.

Aber schaun mir mal was der Threaderöffner meinte!!
Avatar
23.01.01 14:22:14
Ich hab mal ein Programm geschrieben, was jenes welches Roulette System durchexerziert und ich kann Euch sagen es funktioniert NICHT! Es wäre auch zu einfach. Es ist des öfteren passiert, dass 11 mal rot oder schwarz kam und das ist das geldmässige KO, also vergesst es.

Radi Roulette
Avatar
23.01.01 14:22:40
@ prinzeugen & crapmaster
diesen thread habe ich nicht aufgemacht um aufmerksamkeit zu erregen
wie andere leute mit ihren 1000% chancen
ich habe lediglich eine provokante überschrift gewählt um viele leute zu ködern
mit roulette liegt ihr richtig
ich hatte diese idee als 15 jähriger und wunderte mich das niemand danach vorging und tippte auf einen denkfehler meinerseits
ich habe hier die theorie nicht konkret gepostet da ich ,falls ich wirklich der einzige damit gewesen wäre,natürlich selber absahnen wollte :D
ihr seid jetzt beispiele dafür das ich nicht der einzige bin,und das war der eigentliche grund für diesen thread,denn nun habe ich leute gefunden mit denen ich darüber reden kann,also:

HABT IHR ES SCHON AUSPROBIERT ODER EINEN DENKFEHLER ENTDECKT? WAS HALTET IHR VON DER THEORIE?
mfg
Avatar
23.01.01 14:25:32
@ frohgemut
ich weiß was du meinst,als ich etwa 16 war stand ich auch vor dem problem,dann lernte ich jedoch im mathe LK wie mann es richtig BERECHNET
chance liegt echt bei 99%
Avatar
23.01.01 14:26:02
schreib deine genaue theorie mal hier rein, dann klär ich dich über die schwachpunkte auf.
Avatar
23.01.01 14:26:34
Das ist absoluter Quatsch !!!

Und mathematisch unmöglich!!

Ich nenne Dich dafür Adam Zwerg .
Avatar
23.01.01 14:27:09
@ Radi
wir können es auch so verteilen das wir 13 durchhalten,das ein risiko trotzdem bleibt hab ich nicht verschwiegen
Avatar
23.01.01 14:29:21
Wenn man in einem Spielcasino mehrmals hintereinander auf ein 50:50-Feld setzt und jedesmal, wenn man verliert den Einsatz verdoppelt, kommt spätestens nach dem 5 oder 6 mal ein netter Herr von hinten und weist vornehm auf die Regeln des Casinos hin.
Allerdings ändert sich die Wahrscheinlichkeit nicht, wenn man zwischen drin ein paar mal Pause macht oder den Tisch wechselt. Denn die Warhsch. für Rot-Rot-Rot-Rot ist die gleiche wie die für Rot-Schwarz-Schwarz-Rot oder jede andere Kombination.

Allerdings: Ist der sichere Gewinn stark beschränkt:
Denn man macht mit einem Einsatz von 5000DM nur 100DM Gewinn (und das nicht einmal mit 100%iger Sicherheit).

Außerdem: wer nach 100, 200, 400, 800 und 1600DM nur verloren hat, stellt sich vor den 3200DM natürlich die Frage: Ist die Wahrscheinlichkeit, jetzt zu gewinnen nicht einfach 50:50? Und sie ist es, denn (s.o.) das Roulette hat kein Gedächtnis.

ME
Avatar
23.01.01 14:30:25
@bullenfreund

Noch nicht ausprobiert!

Funktioniert aber denke ich, ach ja maximaler Einsatz sind
ja 13000DM, jetzt fällt es mir wieder ein!!

Is zwar bestimmt assozial langweilig, aber funktioniert!!


gruss
Avatar
23.01.01 14:32:01
Es ist ganz einfach, die Croupiers warten nur auf jemanden wie dich und die Null macht deine Verdopplungsstrategie zunichte, sowie der Umstand, dass du auf eine einfache Chance nicht beliebig hoch setzen darfst (Einsatzhöhe ist begrenzt)!
Avatar
23.01.01 14:32:11
das problem ist wohl, das die banken auch nicht so doof sind und das system kennen, wozu gibts wohl mindest- und höchsteinsätze? :D
Avatar
23.01.01 14:32:22
wer interesse an roulette system hat sollte sich mal bei www.roulette.de umschauen. aber vorsicht, diese systemvercheckerei ist aboluter betrug! es gibt kein system, absolut garkeins. wenn man beim roulette dauerhafte gewinne einfahren möchte dann müsste man schon selbst eine spielbank eröffnen. hmmm ich bau mir schnell einen tisch zusammen und dann gehts los, einsätze bitte!!!
Avatar
23.01.01 14:35:02
@bullenfreund,
ich glaube Dir brennt der Kittel?
Amen.
Papst.
Avatar
23.01.01 14:35:09
@ bullenfreund

rien ne va plus
Avatar
23.01.01 14:35:18
wie hoch sind denn höchst/mindest -einsatz für gewöhnlich?
Avatar
23.01.01 14:35:48
Wir sind also wirklich im Kindergarten.
Schreib mir bitte EINEN Grund warum nach 8 mal rot nicht wieder rot kommen soll.
Das ist ja wie in der Kneipe wenn alle schon besoffen sind.
Avatar
23.01.01 14:36:51
auf nach kiiiiiiiiiiiiiiiiiiitz!!!
das probieren wir gleich aus, wer von euch kennt leo, rehaug und den kracher bär???
aufgehts, jetzt wird ausgesackelt!
Avatar
23.01.01 14:39:26
das mit dem kindergarten stimmt. in jedem spielzeugladen kann man ein roulette kaufen. geht hin, investiert 30 mark und probiert es einfach aus. there is never a second chance to make a first impression.
Avatar
23.01.01 14:42:21
liebe kritiker
ich will vernünftige einwände
die warscheinlichkeit habe ich mathematisch bewiesen
das mit dem mindest/höchstgebot,das ist ein echter einwand
Avatar
23.01.01 14:44:16
Mindesteinsatz 5,DM 10,DM
Höchteinsatz:
einfache Chancen 7.000,DM 14.000,DM
Avatar
23.01.01 14:49:06
http://www.datanetworks.ch/~abiro/roulette.html

Das Problem
Es gibt an dieser Sache praktisch nur ein Problem. Das Limit. ... sei es von aussen aufgezwungen, oder durch mangelnde Geldreserven bedingt.
Viele Casinos haben, um ein wie zuvor beschriebenes System-Spiel zu verhindern, ein oberes und unteres Limit.
Dank dem unteren Limit steigen die Einsätze schnell ins astronomische und die Frage stellt sich, ob man mit dem Portemonnaie mithalten kann und will. Denn auch nach X-facher erhöhung des einsatzes gewinnt man ( nach Abzug des bis dahin verlorenen ) nur den Betrag des ersten Einsatzes.
Das obere Limit verringert (leider) die Chance wenigstens einmal zu gewinnen, da es auch die Anzahl der Durchläufe begrenzt.
Falls man unendlich oft erhöhen könnte, wäre ein Gewinn sogut wie 100% sicher.


Ein Beispiel:
Angenommen wir möchten auf Rot setzen. Angenommen das Limit erlaubt nur (nach obigem System) 5 Runden mit verdoppeln. Theoretisch verlieren wir (nach der obigen Wahrscheinlichkeits- Tabelle) in ca. 4 Prozent der Fälle (jedes 25. mal von 100 Runden). Wenn dieser Fall eintreten sollte, verliert man den 31-fachen vom Anfangseinsatz. In den dazwischenliegenden 24 Runden gewinnt man zusammen 24 mal den Anfangseinsatz. -> Man gewinnt 24 und verliert 31.
Es resultiert ein Verlust vom 7-fachen des Anfangseinsatzes.

-> Die zufällige Verteilung kann bewirken das man zweimal hintereinander verliert, oder aber das man überhaupt nicht verliert!
Avatar
23.01.01 14:52:19
mindest einsatz is ja egal
was ist höchsteinsatz?
übrigens kann ich dann ja noch nach monaco oder las vegas
haben die da überhaupt ein limit?
Avatar
23.01.01 14:55:34
@prinzeugen

Selbst wenn 10 mal hintereinander entweder "rot" oder "schwarz" fällt ist die Chance beim 11. Coup für beide Farben exakt wieder die gleiche (nämlich genau 48,6% - wegen der "0").

@bullenfreund

Ein Totalverlust tritt also stochastisch gesehen alle 49 (genauergesagt 48,6) Versuche auf. Das heißt also, das du bis dahin 4800 DM* mit deinem System eingespielt hast. Wenn du nun deine 5000 DM Startkapital abziehst kommst du auf einen Verlust von 200 DM*. Damit dürfte der Schwachpunkt deines Systems entlarvt sein.

MfG, Eftimin
Avatar
23.01.01 14:56:02
Avatar
23.01.01 15:05:00
@ alle
also was ich hier lese ist echt zum lachen
folgendes: erstens kommt es sehr viel öfters vor dass eine farbe 8 und mehrmals kommt als einmal im jahr
zweitens darf ich beliebig oft setzten was ich will und wohin ich will; ich und ein paar freude haben so was ähnliches durchgezogen (wenn ihr z.b. zu viert seit könnt ihr das limit umgehen, ist allerdinges verboten(gruppenspiel) also man muß höllisch aufpassen
zum limit: in österreich (das verhältnis bleibt überall inetwa gleich, es ist also egal ob in frankreich monaco oder baden-baden es ändert sich nur die währung)
bei einem minimum von 50 ats bei 100 ats
beträgt das maximum
auf einfachen chancen 60.000.- 120.000.-
dutzend und kolonnen 30.000.- 60.000.-
transversale simple (6 zahlen) 12.000.- 24.000.-
carrè (4 Zahlen) 7.500.- 15.000.-
transversale pleine 3 zahlen) 5.500.- 11.000.-
a cheval (2 Zahlen) 3.500.- 7.000.-
plain (1 zahl) 1.700.- 3.500.-
es gibt dann in einzelfällen noch 200.- tische da ist es entsprechend höher; in deutschland soweit ich mich erinnere (lindau un baden-baden- übrigens ein wunderschönes casino) gibt es 5dm 10dm und 20dm tische, ihr könnt euch die limmits an der oberen tabelle selber ausrechnen
abschließend ist noch zu sagen daß auf lange sicht immer das casion gewinnt, bitte glaubt mir das, ich war über 5 jahre sehr sehr häufig im casino habe sämmtlichen "systeme" (die es nicht gibt) versucht und auf lange sicht haut das nicht wirklich hin (das klappt nur bei ganz ganz wenigen menschen die extrem willensstark und eine verdammt gute körperbeherschung haben
als lasst lieber die finger davon, an der börse ist es viel viel leichter geld zu verdienen
glaubt das einem alten zocker wie mir
mfg soros
Avatar
23.01.01 15:13:16
@ bullenfreund
sag mir ein casino auf der welt wo es kein limit gibt und ich fahr sofort dort hin, weil dort kannst du als spiel nie verlieren (vorausgesetzt das du genug geld hast)
in riyahd ( saudi arabien) sind meines wissens die höchsten einsätze aber es bleibt sich immer gleich weil die minimum einsätze entsprechend hoch sind ( siehe meine tabelle im vorigem posting
soros
Avatar
23.01.01 15:16:30
@ sorosgeo..
warst du schonmal in kitzbuehel (kitz) beim zocken?
was hälltst du von leo wallner, und wieso bekommet der leo immer alles?
Avatar
23.01.01 15:18:17
Das System mit dem verdoppeln klappt ganz gut.Man wartet bis eine Farbe (rot oder schwarz) dreimal gekommen ist und fängt dann an.z.B. mit 50DM.
Beispiel:
4x rot Eisatz 50DM
5x 100DM
6x 200DM
7x 400DM
8x 800DM
9x 1600DM
10x 3200DM
11x 6400DM
12x 12800DM
das heisst max.Einsatz 25550DM(und dieses Geld sollte man auch dabei haben)und man kann 50DM!!!!!!gewinnen.Alderdings ist es unwahrscheinlich, dass eine Farbe 12x oder noch öfters hintereinander kommt.
Habe auf diese Weise 25000DM gewonnen.
Allerdings kam beim letzten Mal die Farbe rot 16x hintereinander.Was dies bedeutete weiss jeder.
Aber probierts mal.Viel Glück
Höchsteinsatz in Deutschland 24000DM
Avatar
23.01.01 15:29:36
@ bullenfreund
probiere lieber die Variante! :)

D`Alembert, Jean Le Ronde
-französischer Mathematiker, der die bekannte Progression
D`Alembert erfunden hat.
Diese Progression zielt auf den Ausgleich zweier Einfacher
Chancen ab.
Sie erhöht den Satz um 1 Stück im Verlustfall und senkt den Einsatz nach einem Gewinn um 1 Stück.
Sobald der absolute Ausgleich erreicht worden ist, bleibt pro gespieltem Coup ½ Stück Gewinn übrig.
Diese Progression, die lange Zeit als unverlierbar galt,
hat in den ersten Sätzen eine gewisse Aufholkraft.
Kommt man jedoch in hohe Sätze, ist die Tilgungskraft kaum
mehr gegeben und die Rückkehr zum Nullpunkt - auch durch
das Erscheinen der Zero - unwahrscheinlich.
Avatar
23.01.01 15:30:20
@alle

Wenn Ihr dass Risiko einer längeren Schwarz bzw. Rot
Strähne minimieren wollt (bsp. 11 mal rot), dann
könnt Ihr ja mal abwarten bis 3-4 mal rot/schwarz kommt
und dann auf die andere Farbe setzten. Habe es schon mal
ausprobiert und es hat funktioniert.

Es gibt da allerdings ein Problem: Man muss denn Mut haben
auch mal 10000,- und mehr zu setzten. Ich hatte bei 8000,-
extrem weiche Knie.

ciao und viel Spass beim Ausprobiern
Avatar
23.01.01 15:43:32
Da viele Spielbanken beim Roulette ein Limit (Bentheim z.B.7000.- auf einfache Chancen) kann das System so icht funzen oder man Spielt mit kleinen Beträgen. Das macht die Sache dann aber sehr langatmig.

Grüße Andy
Avatar
23.01.01 15:46:53
Ich hätte das nie gedacht.....
Die theoretische Tauglichkeit der Einsatzerhöhung ist wie auch deren praktische Untauglichkeit genug erörtert worden.
Wenn ich aber etwa von bullenfreund, Garfield u.a. den Schwachsinn von warten bis dreimal rot kam, denn rot kommt sicher nicht zehnmal lese, dann frag ich mich:
was macht ihr in einem Erwachsenen - Forum?, Sorry
Avatar
23.01.01 16:41:40
@ crapmaster
ich war zwar am wochenende in kitzbuehel auf dem Hahnenkammrennen (bin auch sie steif ein paar mal runter gefahren, ist nicht so steil wie ich mir das vorgestellt habe, solche gefälle gibts in zürs auch) aber war nicht im casino dort, geh nicht mehr so oft ins casino höchstens 5-10 mal im jahr und mehr just for fun als zum gewinnen
der leo ist genial nicht um sonst sind die casions austria und die casions austria international die besten casions der welt (da kommen casionbetreiber der ganzen welt um sich das system der casions austria/international anzuschauen.
schade dass es keine aktien gibt von dem verein (so weit ich weiß)
mfg soros
Avatar
23.01.01 16:51:11
@ nm50
hab sowas mit dutzen gemacht mit 4 personen d.h. das limit 4 fach erhöht (gruppenspiel ist zwar verboten) und mit 120.000 dm und folgendes ist passiert: ein dutzend ist 27 x!!! nicht gekommen und wir sind trotzdem ans limit gekommen und haben darum 7000dm verlohren
und noch etwas: wenn du öfters ins casino gehst wirst du feststellen dass es gar nicht selten ist dass eine farbe 12x und mehr hintereinander kommt (ich trau mich sogar zu sagen dass es täglich (bei einem casino mit min. 5 tischen vorkommt) nachzuschauen bei den permanencen (das sind hefte die in jedem casion käuflich erwerbt werden können, in dem von einem tisch alle gekommenen zahlen von einem monat drinnen stehen) und ich habe diese hefte dutzendweise zu hause
mfg soros
Avatar
23.01.01 17:11:03
@ garfield 2001
ohje davon kann ich nur drinngend abraten
1.regel im casino besagt: nich gegen das casion spielen d.h. wenn rot läuft (z.b. 3-4 mal gekommen ist nicht anfangen auf schwarz zu setzten )
das mag ein paar mal gutgehen aber so schnell kannst du keinen furzt lassen bist du deine kohle los
habe hier ein pemanenzen - heft in der hand vom februar 1995 casino bregenz tisch french 1: 6-8 mal rot/schwarz kommt beinahe täglich 2-3mal vor 19.02.95 10x schwarz
23.02.95 12x rot dann 0 dann nochmals rot dann am 24.02.95 gleich zu beginn 8x rot am 25.02.95 8x schwarz 27.02.95 11x rot dann am 03.03.95 zuerst 10x rot 05.03.95 11x schwarz 06.03.95 8 x schwarz und 9x rot etc
mfg soros
Avatar
23.01.01 17:18:05
Mein Gott...
Soviel Dummheit an der Börse...
Egal welches Roulette System ihr nehmt, die Wahrscheinlichkeit, euer (Gesamt)geld zu verdoppeln (oder alles zu verlieren) ist immer die gleiche, knapp 50 %.
Als wenn ihr einfach alles auf einen Schlag setzt.
Das gleicht sich langfristig gesehen alles wieder aus.
Avatar
23.01.01 17:40:25
dass das casino nur gewinnen kann liegt schon daran dass es 37 zahlen gibt und nur (bei plain) 35 fach ausbezahlt wird
und bei a cheval nur das 17 fache und bei transversale plain nur das 11 fache usw.
Avatar
23.01.01 17:49:19
Köstlich !!!

Letztendlich aber bedenklich !!

Solange es solche Leute gibt, gewinnt immer die Bank ! Roulette oder Börse !

Ich bewundere die Geduld derer, die mit missionarischem Eifer die Hornochsen auf den "rechten" Pfad leiten wollen

Laßt es sein !

gruesse
smul
Avatar
23.01.01 19:00:53
@sorosgeorge

Der Leo ist in deinen Augen genial?! Sag mal, wie bist du drauf? Der Leo ist der größte Aussackler seit Menschengedenken! Er hat mich nicht einmal, nicht zweimal, sondern bestimmt schon ein paar dutzend Mal in den Komplett-Ruin getrieben. Am heftigsten schlägt er in Kitz(bühel) zu. Dort kennt diese Geburt der Hölle kein Pardon und schafft es immer wieder meine EC-Karte zum glühen zu bringen. In meinen Augen ist der Leo Satan in Menschengestalt. Das wollte ich nur mal gesagt haben.

MfG, Eftimin

PS: Auf nach Kiiiiiiiiiitz!
Avatar
23.01.01 22:07:15
Habe bereits von Der Taktik gehört.
Sag mir wie genau es funktioniert.

Thx
Avatar
23.01.01 23:03:44
@ alle

ich würde hier gerne für alle mathematisch bewanderten die formel zur berechnung posten
ich habe jedoch ein problem,hoffe mir hilft jemand:
wie kann ich z.B. 4 hoch r-1 mathematisch in den computer tippen?
Avatar
24.01.01 15:03:22
@ eftimin
der ist in wirtschaftlicher hinsicht genial weil er aus einem relativ kleinem casinobetrieb den besten casion-konzern der welt aufgebaut hat
das du deine spielsucht offenbar nicht unter kontrolle bringen kannst dafür kann er nichts
jeder mensch weiß dass man im casion nicht wirklich gewinnen kann, also warum gehst du den hin
mfg soros
Avatar
24.01.01 15:15:36
@ bullenfreund

du brauchst ein mathe programm

ich empfehle maple

doch ich will dich auf eine gefahr aufmerksam machen:

es ist schonmal vorgekommen , das die gleiche farbe 31 mal

hintereinander gekommen ist

das soll dich nicht abschrecken.

was aber wichtiger ist , in vielen spilkasinos gibt es

einen limit, den man nicht überstreiten darf.da sie davor

angst haben, daß irgendein reicher penner die spielbank

übernehmen möchte.

ich ich habe eine andere theorie

du setzt auf die ersten zwei dutzend, bei einer gewinn

wahrscheinlichkeit von 2/3 , liegt der verlust bei 1/3

doch der gewinn ist 1/3.denk mal drüber nach.

mfg
ein mathe student
Avatar
24.01.01 15:26:31
@bullenfreund,

Vor zwanzig Jahren habe ich diese Möglichkeit ausprobiert, auf einfache Chancen zu setzen und bei Verlust den Einsatz zu verdoppeln.
Das hat auch einige Tage wunderbar geklappt. Bis der Tag kam, als 11 x hintereinander eine Farbe kam. Dies passierte an einem anderen Tisch auch. Ich muß allerdings gestehen, daß ich beim 6ten mal schon nicht mehr gesetzt habe, denn da hätte ich schon bei einem Anfangseinsatz von 20 DM, 1280 DM setzen müssen, um 20 DM zu gewinnen. Und ich möchte den mal sehen, der nach dem 10ten mal 20480 DM setzt, um lächerliche 20 DM zu gewinnen. Da gehört Mut und Geld dazu. Ein elftes Mal kannst Du dann gar nicht merh setzen, weil dann hier in Wiesbaden das Limit erreicht ist (einfache Chancen = 35000 DM - glaube ich).
Und bei der ganzen Berechnung blieb die Null außer acht, die zwar nicht zum Verlust führt, aber doch beeinflußt:

Also viel Glück dann!
Gruß
Jaja


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
°°°ICH KANN EUCH REICH MACHEN°°°ERNSTHAFT!!!!!!!