DAX-0,03 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,53 % Öl (Brent)-0,30 %

-----INTEL WARNT NACHBÖRSLICH!!!!!!!!!!!----- - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Intel warns on sales
5:10 p ET
Computer chip maker Intel warned Thursday that its first-quarter revenue will be down 25 percent from the fourth quarter and announced it will cut 5,000 jobs over the next nine months.



viel spaß morgen :eek:
ist schon seit 20 Minuten raus und keiner bekommt es mit. Nasdaq-Future ist schon nachbörslich 2,5 % runter gegangen. INTC derzeit - 8%
intel wird ein wenig mehr einfluß auf die börse haben als yahoo.

nachbörslich durch die bank alles fett im minus.
Na klasse. Was macht ihr morgen früh, nur so interessehalber (betreffend Aktien)????

Küsschen :kiss:
@cetinje:
beim aldi, nachdem du an der börse alles verkloppt und dein taschengeld wieder raus bekommen hast? :laugh:

@magdal.ena:
ich kann dir auch nicht helfen, da ich seit 4 monaten 100%cash bin und mir deshalb über morgen keine gedanken machen muss.

morgen gibts billige kaufkurse, aber ein paar tage später gibts noch billigere! es wird jetzt noch eine weile so weitergehen, eine gewinnwarnung jagt die nächste und KEINE ist jetzt schon eingepreist!!
alles noch viel zu teuer!! viel zu TEUER!
Na ja, zu 96,3% bin ich auch flüssig!! :laugh:
Darüber mache ich mir keine Gedanken...

Allerdings eher über einen möglichen Einstieg am morgigen tag.
@stockRiese
habe heute mittag schon verkauft.
Habe 80 % cash. Huraaahhhh
-8% sind doch lächerlich.
das holt keine katze hinterm ofen hervor!

p.d.
@ proteindesigner

Hab ich mir gestern auch schon bei Yahoo gedacht - und trotzdem ist der ganze Markt heute in den Keller gegangen !!!!!
tja, wen wunderts ?

Intels Pentium IV wird überall in der Fachpresse zerrissen zugunsten von AMD´s Athlon.

Ich denke die allgemeine Kursschwäche morgen sollte man dazu nutzen um bei AMD einzusteigen.
Oder glaubt ihr, dass der PC-Umsatz plötzlich um 25% abgenommen hat ?
@neversaynever:

seh ich ganz genau so!!!
Intel ist auf dem absteigenden Ast, AMD dagegen mit Ihrem hervorragenden ATHLON ist der kommende Star!!!
Ja stimmt eigentlich,mein nächster CPU wird auch ein Duron,trotzdem leidet AMD bestimmt morgen auch schwer darunter,wegen Branche und sohn Müll...werde ich nie verstehen...
Ich sage,das meiste von dem,was Intel entgeht,kassiert MAD ab.
Falsch, man sollte morgen bei Intel einsteigen. AMD hat kein Potenzial. Intel liefert dagegen ab Herbst die Prozessoren für Microsofts Xbox.
Ich warne morgen in AMD oder Intel einzusteigen. Der Umsatz wird noch weiter fallen. Alle PC Verkäufe sind dramatisch rückläufig.

In Intel oder AMD kann man im Sommer wieder einsteigen - bis dahin Cash parken!

jens
@Bat2k1

Die Einführung der X-Box wurde verschoben!!!
Außerdem ist die Frage, ob sie sich gegen die PS2 durchsetzen kann!!!
Bisher hat erst ein Spielehersteller, nämlich Konami, offiziell Spiele für die X-Box angekündigt!!!
Nur zur Info.
wenn ihr euch die charts von Intel und AMD anschaut, werdet ihr sehen, dass ich recht habe.

AMD hat sich seit anfang des Jahres verdoppelt, Chart sieht super aus, Intel dagegen ... na ja schaut es euch selbst an.

Natürlich wird AMD morgen mitverprügelt, ich werde morgen jedenfalls AMD kaufen.

mfg nsn
jens hat recht.
der gesamte PC-Sektor steht am Abgrund.
Die Leute haben die Schnauze voll vom 2 Ghz-Proz. mit 70 Watt Energieverbrauch und einem lärmenden Kühlkopf so gross
wie ein Blumenkohl. Dazu 10 meter Kabel und ein Kotzgrauer
Blechkasten.
INTEL HAT DAS ABER NICHT KAPIERT und LABERT STOLZ VOM 12 Ghz.
PROZESSOR IM JAHRE 2008 DER SATTE 600 WATT STROM FRISST::::

Wer zu spät kommt den bestraft das leben, gelle mr. groove.
@weehaa

es wird nie stehenbleiben. die Software wird sich immer weiterentwickeln und immer mehr Ressourcen fressen, deshalb werden die Prozessoren immer schneller werden müssen, und solange sie Strom fressen und nicht supraleitend sind, werden sie immer mehr Energie verbraten. Da gibt es für Intel nichts zu kapieren, und -25% gekaufte PC´s im Quartal, das gibt es doch gar nicht, schon deshalb nicht, weil dann hätten alle von Compaq über IBM, Dell, HP etc. schon längst über einen so drastischen Rückgang gewarnt.
Hab mich schon gewundert ,warum Transmeta heute soviel verloren hat.
geht morgen in Solon für Solartechnik (heute plus 9%)
morgen steigen die noch stärker,
für die nächsten drei Wochen sind zahlreiche
Meldungen avisiert, unbedingt drauf achten,
Kursverdoppelung ist locker drin!!
WKN724630


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.