Met@box und der Investor GEM - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 27.05.01 08:33:55 von
neuester Beitrag 22.07.01 20:49:56 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
27.05.01 08:33:55
In den letzten Monaten hat GEM sich beteiligt an:
Met@box -KabelNewMedia - LBC -SplendidMedien - ManagementData

Eine zufällige Auswahl?
Oder der gezielte Aufbau eines Konzerns im iTV ?

Ob man hier eine Absicht erkennen will oder nicht, Fakt ist, daß diese fünf Unternehmen für iTV gewaltige Synergie - Effekte liefern .

Ein iTV-Konzern ohne Set-Top-Boxen ist aber so sinnvoll wie Schilauf mit Sportbrille, Overall, Stöcken, Schistiefeln - und ohne Schi.

Aus der bisher von GEM verfolgten Strategie müßte man daher annehmen, daß Met@box als Kernstück des Ganzen erhalten bleibt. (Oder nur die Phoenix?)

Daß Met@box einen gewissen Wert darstellt, können wir aus der Tatsache ableiten, daß der schlaue Fuchs GEM eingestiegen ist ( zum ursprünglichen Durchschnittspreis von 4,63 Euro, was bedeutet, daß der wirkliche Wert ein Vielfaches ausmacht. ).

Und GEM kann sich freuen: seit der Insolvenzerklärung wollen viele Kleinanleger ihre Anteile um jeden Preis abstoßen, GEM kann billigst seine Beteiligung erhöhen.

Dadurch bringen diejenigen, die ihre Anteile verschleudern, sich und die anderen Aktionäre um die Chance, von GEM einen realistischen Preis zu erhalten.

Laut Frau Hoffmann ist Met@box immer noch Eigentümerin von Amstrad und Immobilien - beträchtliche Reserven, die liquid gemacht werden können.

ps
Avatar
27.05.01 10:28:31
manche lernen´s nie. :rolleyes:
Avatar
22.07.01 17:15:04
Hm, noch gar nicht so lange her.
Heute:

Met@box - pleite
Kabel - pleite
ManagementData - pleite
LBC - schwer angeschlagen.

Tolle Vorstellung des Managements der Met@box AG.
Glücklicherweise haben Domeyer & Co. ja nichts mehr zu sagen.
Hubert Hunold
Avatar
22.07.01 17:31:30
GEM verkauft die Aktienpakete gleich weiter und hat sich auf Pleitekandidaten spezialisiert... GEM tätigt also keine direkte Investition in eine Branche...
Avatar
22.07.01 20:49:56
Hi
Wenn GEM mal wieder investiert, sollte man einen put auf die entsprechende
Firma kaufen. -50% sind da immer drin
Gruß


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Met@box und der Investor GEM