DAX-0,30 % EUR/USD-0,13 % Gold-0,30 % Öl (Brent)+0,51 %

Welcher Biotech-Titel ist der "Geeignetste" - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo an alle,
wenn Ihr zwischen folgenden Aktien entscheiden müsstet,
in welchen Titel würdet Ihr investieren? Oder sind alle scheisse?
Medarex
Medimmune
Abgenix
Millenium

Gruß
Hi!
Wenn du was ganz riskantes mit hohem potential suchst und langfristig interessiert bist würde ich an deiner Stelle an Stammzellenfirmen investieren. Mein Favorit StemCells (WKN 889118) Aber vorsicht sehr volatil und machen bisher nur geringe Umsätze.
Gruß
Sugar
Das waren Trend/Hype Akien des letzten Jahres.
Die Hypeaktien diese Jahr waren TARO, BPRX, PRX etc.
Such dir was neues. Biotech ist nur pump `n` dump.
Wenn Du den jump auf und den bandwaggon nicht packst, ist meines Erachtens alles zu spät.
Unterstützungen und Widerstände zu traden ist mir bei schon gelaufene Bios zu blöde. Außerdem haße ich Gaps in Richtungen die ich nicht erwartet habe.
Die Bios sind doch noch garnicht richtig abgestürzt.
Dennoch ist schon alles, was jemals aus ihnen hervorgehen kann schon eingepreist. (ok, vileeicht etwas übertrieben)
Unglaublich teuer, unglaublich spekulativ.
Hier ist Vorsicht ohne Ende angesagt.

Mit dem Argument, daß die Bios ihr Potenzial ja erst in ein paar Jahren unter Beweis stellen können,
weil Forschung so lange dauert, kann der Crash in die Zukunft verschoben werden.

Aber ... weil ich nicht Germanisti heiße ... es gibt sicherlich auch Papiere, die ihr Geld wert sind.
Für die Beurteilung sollte man sich aber extrem gut mit der Materie auskennen.

MfG.
@immergeier
Wenn du ein bißchen Zeit mitbringen kannst würde ich jeden deiner genannten Werte kaufen.Millenium ,Abgenix,und Medarex sind im Moment günstig zu haben mit einem Verlustrisiko von vielleicht 10-15% kurzfristig.MEDIMMUNE hat mit dem Medikament SYNAGIS bereits einen Blockbuster am Markt und schreibt schon schwarze Zahlen!Ich pesönlich würde die oben genannten Werte vorziehen.Außerdem sehr intressant find ich noch GENENTECH,PROTEIN DESIGN LABS,HUMAN GENOME SCIENCES,MYRIAD GENETICS,und VERTEX PHARMACEUTICALLS.Trotz den starken Kursschwankungen ist die Biotechnologie eine der aussichtsreichsten Branchen der nächsten Jahre.In den letzen 4 Wochen ist der NASDAQ BIOTECH INDEX seitwärts gelaufen,während der NASDAQ COMPOSITE über 20% verloren hat.Das die Bios in diesem negativen Börsenumfeld keinen neuen Aufwärstrend bilden können ist wohl verständlich.Sie werden mit den CHIPWERTEN die ersten sein die den NASDAQ COMPOSITE nach oben bringen!
Hallo Immergeier

Die von Dir angesprochenen Werte sind natürlich alle top.
Medimmune halte ich eher für konsevativ, d.h. Potential nach oben begrenzt.
Bei den anderen Werten würde ich im Moment noch etwas abwarten, da überraschende Umsatzzahlen
im Moment nicht zu erwarten sind und positive Forschungsergebnise derzeit vom Markt nicht entsprechend gewürdigt werden.
Ich selbst halte folgende Werte für interressant.

1. Scios
Die Zulassung von Natrecor hat das Unternehmen in der letzten Woche erhalten.
Ein völlig neuartiges Herzmedikament das größere Umsätze generieren wird als so manche denken.
Mit der Vermarktung des Medikamentes wird ab 1. September 01. begonnen.
Wenn Du auf Nummer Sicher gehen willst, vielleicht die nächsten Quartalsergebnisse abwarten.
Eine Kapitalerhöhung wurde vor vier Wochen für 21 Dollar abgeschlossen.
Meiner Meinung nach wird das Geld dazu verwendet um einen Vertriebskanal für Natrecor aufzubauen.

2. Kos Pharma
Wird von dem Bayerunglück um den Cholesterinsenker Lipobay provitieren, da somit ein Mitberweber ausfällt.
Grund: Kos hat mit Niaspan und Advikor 2 Cholesterinsenker in der Pipeline wobei Niaspan bereits zugelassen ist
und in den letzten 3 Monaten 80 Mio. Dollar Umsatz generierte. Advikor hat gerade erst die Zulassung erhalten und
wird ab Januar 2002 vermarktet.

Genaueres ist auf der jeweiligen Hompage der Unternehmen zu finden.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.