DAX+0,15 % EUR/USD+0,08 % Gold-0,55 % Öl (Brent)+0,67 %

Haftung der Geschäftsführer - kurzes Aussetzen von Beschlüssen - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich habe eine rechtliche Frage, die mir evt. kmd mit entsprechenden Kenntnissen beantworten kann.

Unser Club hat am Anfang des Jahres seine Anlagestrategie für 2001 abgesteckt. U.a. existiert die Methiode das Stopp-Loss bei Unterschreitung eines bestimmten Kurses.

Kann man wegen unvorhersehbaren Ereignissen wie die WTC-Attacke in NY mit erfolgten starken Kursrückgängen die Verkaufspflicht der Geschäftführung wegen Stopp-Loss kurzfristig aussetzen?
Wie sieht es da wgen der Haftung aus?

Vielen Dank
......nur wenn es eine solche Möglichkeit in der Satzung gibt.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.