Travelocity: Umsatz weiter unter Druck - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Internet-Reiseanbieter Travelocity wird das Umsatz-Ziel im vierten Quartal nicht erreichen. Die andauernden Auswirkungen der Anschläge vom 11. September beeinflussen dabei vor allem das Transaktionsvolumen (minus 15 bis 20 Prozent), während die Erlöse aus dem Werbungsgeschäft und anderen Bereichen leicht zulegen sollen. Insgesamt rechnet Travelocity mit Umsätzen in Höhe von 68 Mio. Dollar, was 9 Prozent unter den bisherigen Prognosen liegt.

Die US-amerikanische Tourismus-Branche insgesamt leidet immer noch unter dem gesunkenen Passagieraufkommen nach den Anschlägen auf New York und Washington. Die Fluggesellschaften - nicht nur in den USA - haben darauf mit zum Teil drastischen Preisnachlässen reagiert, was das Buchungsvolumen der Online-Anbieter belastet. Dennoch geht Travelocity davon aus, die Gewinnschätzungen einhalten zu können. Zwischen 8 und 11 Cent Gewinn pro Anteilsschein erwartet das Unternehmen vor außerordentlichen Kosten. Die vom Marktforscher First Call befragten Analysten rechnen im Mittel mit einem Plus von 10 Cent je Aktie.

[Anzeige]
einsurance hat Versicherer zum Thema „Riester-Rente“ durchleuchtet

einsurance hat für Sie bereits die Versicherer zum Thema „Riester-Rente“ durchleuchtet. Von ausgewählten Versicherungsgesellschaften können Sie weitere Informationen zu der staatlich geförderten Rente anfordern.

Im außerbörslichen Handel legt die Aktie von 27,44 auf 27,50 Dollar zu. Im vergangenen Jahr hat sich das Papier um mehr als 100 Prozent verbessert. Noch besser erging es allerdings dem Konkurrenten Expedia, der um 300 Prozent gestiegen ist.

Jahreschart Travelocity / Expedia (braun)


Autor: Björn Junker (© wallstreet:online AG),09:05 04.01.2002

Der Reisedienst im Internet boomt. Werden sehr schnell eine Erholung sehen. Travel 24 ist mein Favorit. Langsam einsammeln !


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.