wallstreet:online
40,20EUR | +0,05 EUR | +0,12 %
DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)0,00 %

Neuer Zündstoff für Travelbyus - HOT NEWS - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Quelle:
http://biz.yahoo.com/prnews/000126/travelbyus_1.html

Wednesday January 26, 5:21 pm Eastern Time

Company Press Release

SOURCE: travelbyus.com

travelbyus.com to Create Largest Cruise Distribution Group in North
America

WHITE ROCK, British Columbia, Jan. 26 /PRNewswire/ -- travelbyus.com ltd. (Toronto Stock Exchange: TBU; Frankfurt Stock Exchange: TVB) is pleased to
announce that it has entered into a letter of intent to acquire all of the issued and outstanding shares of privately held, Cruise & Vacation Shoppes America Ltd.,
New Orleans, Louisiana (``Cruise Shoppes``) for a purchase price of US$8 million payable in cash and shares. The transaction is subject to formal documentation
and the obtaining of all requisite regulatory approvals.

By adding Cruise Shoppes to travelbyus.com`s wholly owned GalaxSea Cruises division, travelbyus.com will represent the largest cruise distribution group in North
America. Cruising is the fastest growing and most profitable sector of the travel industry.

Cruise Shoppes is a nationwide cruise and leisure sales organization with over 350 associate travel agencies coast to coast. The corporation has gross sales in excess
of $300 million per annum. Through its preferred relationships with 28 major cruise lines, Cruise Shoppe members are in a position to offer consumers a diversity of
cruise vacations to worldwide destinations with preferential pricing.

Bill Kerby, CEO of travelbyus.com stated, ``I am most impressed with the fact that over 200 of Cruise Shoppes` agencies are already online. Last year, these
agencies generated in excess of $50 million in Internet sales. We plan to channel this business to the travelbyus.com Website, thereby offering consumers and
agencies a host of additional services.``

Cruise Shoppes` in-house Web services division currently offers its members turnkey Web marketing programs including Website development. This division will
play a significant role in completing travelbyus.com`s conversion of its 1,100 International Tours and GalaxSea Cruise members to online e-commerce.

Cruise Shoppes has exclusive custom cruise/land packages that give their members a unique marketing edge over the competition. These packages combine cruise
itineraries in Europe, Alaska, South America and the South Pacific with land arrangements that include hotel stays, tours, special amenities and other benefits.

In addition to its cruise suppliers, Cruise Shoppes also has preferred agreements with major tour companies including American Express Vacations, Brennan Tours,
Delta Vacations, Global Travel Group, GoGo Worldwide Vacations, Insight Tours, Maupintour, SuperClubs, and Trafalgar Tours.

Gary Brown, President of Cruise Shoppes stated, ``Our innovative management team has worked closely with our members to make Cruise & Vacation Shoppes
one of the top producing cruise organizations in the industry. I believe our being part of travelbyus.com will give us an opportunity to become the undisputed cruise
industry leader.``

travelbyus.com is an Internet based travel company that is integrating some carefully selected traditional travel companies to give it a significant competitive
advantage on the Web.

SOURCE: travelbyus.com
ENDLICH!
DIESE NACHRICHT IST DER HAMMER!

...und sollte den Kurs doch ordentlich beflügeln!

Danke sehr!
Die kaufen sich da ein richtiges Travel-Imperium zusammen. Nachkaufen, jetzt wo der Kurs gegenüber letzter Woche um 15% nachgegeben hat? Ich glaube diese Gelegenheit nutze ich später, bevor die Kanadier aufwachen ;):):D
In Verbindung mit der gelpanten Fertigstellung der HP bis Ende März und dem geplanten NASDAQ-Listing im April ist das wirklich eine gute Nachricht !

Der Kurs wird es danken !

Schmidt & Werner
ICH SAGE NUR WOW!!!!!! das muß doch jetzt abgehen, ich wußte es das konnte doch bis jetzt nicht alles sein!:)
na dann, bin ganz gespannt.$$$:)

PS: Danke für diese für diese Nachricht !
Na, ich bin nach den Kursen der letzten Tage nicht so sicher, dass so ne Meldung den Kurs kurzfristig hochgehen lässt ! Ich denke eher, dass das nach unten eine Absicherung gibt und für einen moderaten Anstieg sorgt. Meine Einschätzung war ja, dass TBU max. 20-30 % nach der homepage-Geschichte verlieren wird - und mehr als rund 20 % waren´s auch nicht. Wer mehr Geduld hat, wird auf 6-12 Monate schöne Kurssteigerungen haben und braucht nicht täglich zu zittern ...
Tuerk
Hallo Freunde von TBU,

ich hoffe ja mal, daß dies eine Nachricht ist die unserer Aktie Flügel verleihen wird. Wenn nicht, sollte TBU vielleicht anfangen Kondome und Hochglanzmagazine über ihre HP zu verkaufen. Bei anderen Aktien war das ja der Renner.
Gruß von einem vielleicht nicht mehr so gefrusteten Ramon Allones

FORZA TRAVELBYUS.COM !!!!!
Hallo alle TBU`ler
Ich hab noch ne gute Nachricht für Euch. Aud der
Homepage von TBU fand ich unter Downloads endlich Fakten zur
Marktkapitalisierung. Es gibt 71 Mio. Aktien, bei einem Kurs
von 2,65 EUR sind das etwa 188 Mio EUR MK.
Wenn man das mit Ebooker vergleicht ( die haben eine MK von knapp
500 Mio EUR) ist travelbyus noch recht günstig bewertet.
Sicher, Ebooker gibt es schon länger, und dich machen schon Geschäfte
übers Internet, aber von den Zukunftsperspektiven sieht es bei TBU
deutlisch besser aus (wenn man sieht, was die sich so zusammenkaufen).
Die positiven Nachrichten werden den Kurs vielleicht nicht unmittelbar
beflügeln, jedoch denke ich, daß wir in spätestens 2 JAhren Kurse um
die 15 EUR sehen werden. Das sind dann satte 450 %. Für zwei Jahre nicht
schlecht.
Mal sehen wie sich tbu heute entwickelt.
Ich freu mich schon :-)
Es sieht mir mehr so aus, daß die Aktie kurzfristig schnell steigt,
dann aber langfristig seitwärts tendiert. Kurzfristig (1 Monat) sehe
ich 100% Potential, danach fürchte ich aber wird es erst mal eine
ausgedehnte Seitwärtsbewegung geben. Ich werde die Aktie auf alle
Fälle mal noch einen Monat halten. Wenn dann aber nichts passiert ist
bin ich draußen.

Sir_Mike
hi ihr phantasten,

also erstmal ein rießen kopliment an euch, die so sehr von tbu überzeugt
sind und unglaubliche dinge über diese worthless aktie herausfindet.
ich frage mal so, ist es eurer meinung irgendwie interessant, daß tbu
in seinem ursprungsland tiefer steht als hierzulande? warum ist dies wohl
so.
einfach mal angenommen, die haben mehr ahnung als wir, weil zb das medium
internet mit all seinen bereichen und geschäften denen da drüben
einfach viel vertrauter ist, und die das einfach besser oder sogar
fairer bewerten können.
verwegene these, oder !!!!!!!!
oder die news....tbu kauft andere unternehmen auf........toll, die haben
natürlich geld ohne ende, um sich ein sahnestück nach dem anderen einzu-
verleiben.......oder bezahlen die etwa mit ihren eigenen aktien......oder
ist diese info einfach nur absolut unwichtig......weil eine gute firma
sich nämlich sehr gerne von dem giganten tbu kaufen läßt....natürlich!!!!
....oder will da jemand einfach nur einen hohen aktienkurs (hoch naja) um sich etwas kaufen
zu können, daß vielleicht auch schon mal gewinn macht....vielleicht sogar
der tbu hauptaktionär.....einfach mal
fair darüber nachdenken. es könnte sich lohnen.
nichts desto trotz, viel spaß noch beim abgezockt werden, denn genau das
werdet ihr alle.
ich schaue mir das allerdings gerne an, deswegen macht weiter, es ist
schon sehr unterhaltsam......trotzdem viel glück, vielleicht bin ich ja einfach
nur ein schwarzseher......could be!!!

Haufi
Ich halte es genauso wie tuerk. Travelbyus ist für Zocker z. Zt. nicht der richtige Wert. Die Meldung heute ist gut und zeigt doch das TBU eine Erfolg versprechende Strategie fährt. Dennoch wird der Kurs jetzt nicht wahnsinnig explodieren. Ich kann nur hoffen, dass die Zocker bald draußen sind und die Anleger, die TBU`s Konzept gut finden, sich ganz relaxed zurücklegen und den Kurs langsam wachsen sehen. Das spart jede Menge Nerven und Transaktionsgebühren. Ich werd`s jedenfalls so halten.

IdS, S. Kostolany
Wie bist denn Du drauf, Haufi?
Schlechten S.. gehabt oder auch mal was sagen wollen, egal was ?

Hast Du fein gemacht !!!!
man ramon,

ich bin so zufrieden, daß wenigstens du konstruktiv bist.
dachte schon, daß jetzt irgendwelche zocker ausfallend
würden. danke, daß du mich vom gegenteil überzeugt hast.
Ich binn auf jedenfall glücklich darüber das ich meine Aktien nicht verkauft habe.:) Nach dieser Meldung denke ich das TBU in Kürse wieder seine höchstkurse sehen!

Ich hoffe auch das die Zocker endlich mal rausgehen, aber das wird nie der Fall! Vorallem nicht nach so eine Meldung! Das stört mich auch nicht, irgend wie müssen die Jungs/Mädels auch Geld verdiehnen!!!
Mit freundlichen Grüßen!
Haufi,

es war eigentlich nicht meine Absicht ausfallend zu werden, obwohl es ja nun wirklich harmlos war, aber Dein Beitrag war nun auch nicht wirklich konstruktiv. Er war nur darauf abgezielt die Anleger von TBU als leichtgläubige und völlig verblendete Deppen in die Ecke zu stellen. Das war super konstruktiv. Wir brauchen noch mehr Leute wie Dich. Danke.
TBU macht Anstallten,die Konsulidierung zu beenden und Macd sollte
in den nächsten Tagen gen Norden laufen.Es sieht also recht gut aus.
1 1/2 Monate konsulidiert,bis jetzt bilderbuch-mäßig
Ich verstehs ganz ehrlich nicht

website gelauncht, gestern supergood News und dann nach -20% mal +7% mal
+1%, und heute vielleicht 2%, das Ganze bei einem guten Vertriebskonzept
im wachstumstärksten ECommercesegment - da stimmt doch irgendwas nicht!
Oder?

ohno!!!
Hallo!

Was denkt Ihr wird mit TBU passieren wenn Greenspan(n?)
Anfang Februar die Zinsen erhöht?
Wird sich die Erhöhung der Zinsen überhaupt auf so einen Wert auswirken?
Die Frage ist ernst gemeint!
Danke
Ich verstehe das auch langsam nicht mehr. Jeden Tag freue ich mich auf die News und dann passiert nichts. Mein Freund steigt aus und kauft wie wahnsinnig Union Capital und lacht mich aus .Scheisse!!! Thats Life
Zur Frage der Zinserhöhung:

Aus reichlichen Erfahrungen kann ich mit gutem Gewissen behaupten, daß ein Wert wie TBU kaum auf eine Zinserhöhung von 0,25 oder 0,5 Punkten reagiert. Ich will nicht sagen das er immun gegen eine Zinserhöhung ist, jedoch fällt die Kurskorrektur meistens geringer aus, als bei den großen etablierten Werten, wenn die Zinsen erhöht werden. Ich persönlich werde jetzt bald damit beginnen mein Depot mit noch mehr kleinen aussichtsreichen Werten anzureichern, und große Werte zum Teil verkaufen.
An dieser Stelle wäre First Ecom (fecc) zu nennen, da hier ein enormes Wachstumspotential verborgen liegt.
Value Relations uebernimmt europaeische Investor Relations Aktivitaeten fuer travelbyus.com (10.02.00)

Schwalbach (ots) - Value Relations übernimmt die europäischen
Investor Relations Aktivitäten für den kanadischen
Internet-Reisedienstleister travelbyus.com (TBU TO und TVB GR). Das
Mandat wurde zunächst für 12 Monate geschlossen, danach besteht die
Option für ein weiteres Jahr. Ziel der Kooperation ist es, die
Aktivitäten der travelbyus.com den Kapitalmärkten in Europa,
insbesondere in Deutschland, zu vermitteln.

Das kanadische Unternehmen ist ein Internetplayer, der in allen
Segmenten des Reisemarktes Produkte anbietet. Travelbyus.com ist in
der Lage, sowohl hochwertige Komplettreisen als auch Billigflüge über
das Internet zu vermitteln. Dabei kann das Unternehmen zum einen auf
eine Beteiligung an einer großen Reisebürokette in den USA
zurückgreifen als auch auf Kooperationen mit den größten globalen
Ticketvermittlern wie Amadeus und Sabre. Der Startschuß für das
Onlinegeschäft wurde mit dem Launch der Webseite am 17.Januar in den
USA gegeben, die Vollversion wird Ende März erwartet.

Value Relations ist eine Mehrheitsbeteiligung der Value Management
& Research AG, einem Finanzdienstleister und Beteiligungsgesellschaft
mit Schwerpunkt auf Internetbeteiligungen. Unternehmensschwerpunkte
der Value Relations sind institutionelles Investor Relations, Media
Consulting, eInvestor Relations und IR bezogenes Management Coaching.

ots Originaltext: Value Relations IR Services GmbH & Co. KG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Kontakt:

Value Relations IR Services GmbH & Co. KG
Am Kronberger Hang 5
65824 Schwalbach

email: info@vrir.de
Telefon: +49 6196 8800-0
Fax: +49 6196 8800 447

Anschnallen ! Europa wird erobert !

Schmidt & Werner
Cool!

Aktuell in Kanada: +8.2 % = 3.3 C$ = 2.31 Euro

Let´s rock!!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.