DAX+0,57 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,27 % Öl (Brent)-0,34 %

Speku-Steuer und BLOC/DISCOUNT-Zertifikate - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo,
ich würde mal gerne in Discount-/Bloc-Zertifikate investieren, habe aber leider keine Ahnung, wie die steuerlich zu behandeln sind. Vorher möchte ich aber auf keinen Fall anfangen.
Von daher die Frage:
Wie ist die steuerliche Behandlung, wenn die Zeit zwischen Kauf des Zertifikates und der "Ausübung" weniger als ein Jahr liegt und
* das Zertifikat die Aktie liefert.
* bzw. der Cap gezahlt wird.
Ist der (wenn vorhandene) Gewinn zu versteuern?
Falls die Aktie geliefert wird, wann beginnt deren Speku-frist?
Ciao und Danke
Krähe
Hallo Leute,
hat von Euch wirklich keine Ahnung? Wenn ich mich recht erinnere, gab es vor Urzeiten mal einen Artikel in der Börse Online. Kennt den jemanden?
Ein verzweifelter Hilferuf..
Krähe
Hilfe naht!

Also...

1.) Liefert das Zertifikat die Aktie, verhält es sich wie bei Options-
scheinen, die eingelöst werden: Ein Spekulationsgewinn wird erst bei
Verkauf der gelieferten Aktie erzielt.

2.) Wird der Cap innerhalb eines Jahres nach Erwerb des Zertifikats
ausgezahlt, entsteht ein steuerpflichtiger Sepulationsgewinn (warum
laufen die Zertifikate wohl so häufig über ca. 13 Monate?)

3.) Wird die gelieferte Aktie verkauft zählt für die Berechnung der
Spekulationsfrist der Zeitpunkt des Erwerbs des Zertifikats; natürlich
berechnet sich der Gewinn dann auch auf Basis des Preises für das
Zertifikat und nicht nach dem Liefer- Kurs der Aktie.

Die Info beruht auf dem letzten Stand meiner Kenntnis von Recht-
sprechung und Verwaltung!!!

Herzlichen Gruß


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.