DAX+0,53 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,42 % Öl (Brent)+0,24 %

Soll uns dieser Mann in den Irak-Krieg führen? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

wieso "uns" ?

Ich habe nicht die Absicht, da mitzumachen. Und Deutschland macht ja auch nicht mit.
wieso uns? :confused:

das bild ist vom 11.09.01. in dem klassenzimmer hat bush die nachricht vom angriff auf das wtc erhalten.
am rechten Bildrand verschwindet eine Hand. Schorsch bekam das Buch schnell gereicht und skrupellose Fotografen haben sofort abgedrückt
:)Aber zumindest stimmt die Symetrie noch. Ist doch auch wichtig , oder?
Und wenn die Hand nicht verschwindet sondern ins Bild hinein huscht um dem Presi zu helfen :confused::D
Der kerl ist noch Dümmer als ich und das will was Heißen,
die Amis wählen doch hoffentlich Ihre Elite.
Sollte das Bild tatsächlich am 11.9.01 entstanden sein finde ich es überhaupt nicht lustig.
Mann könnte nämlich geneigt sein anzunehmen Bush wäre absolut unkonzentriert, da er auf eine wichtige richtungsweisende Nachricht wartet, die er dann auch wenig später stoisch entgegennimmt.
Aber das ist nur mal so ein Gedanke. Möglich ist aber alles.
...ist schon mal jemand von euch auf die Idee gekommen, dass es sich bei dem Bild in Posting #1 um eine - zugegebenermaßen recht gute - Fotomontage handelt ?!? Schaut aber doch mal auf die rote Markierung am Buch-Rücken des Buches, welches das Mädchen in der Hand hält und dann das gleiche bei Bush...
:rolleyes:

Ich bin nun wirklich kein Bush-Fan, aber ist schon traurig, dass gleich jeder drauf anspringt und keiner den Wahrheitsgehalt anzweifelt!
Es ist nicht zu fassen - endlich Ruhe mit Irak und die Amis hauen wieder dagegen. Der Bush will offensichtlich den Krieg ........... ??????????

********************************

21:33:28 01.10.2002 - POLITIK: USA wollen keine Rückkehr von UN-Inspekteuren ohne neue Resolution

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA wollen die Rückkehr von UN-Waffeninspekteuren nach Irak verhindern. Vor der Rückkehr der Inspekteure müsse der UN-Sicherheitsrat eine neue und starke Irak-Resolution verabschieden, sagte ein Vertreter der US-Regierung am Dienstag. Er reagierte damit auf die Erklärung von Chefinspektor Hans Blix, die UNO habe sich mit Irak auf die Modalitäten für baldige Waffenkontrollen geeinigt./FP/hi
Es ist eine Fotomontage. Gut zu erkennen an der verkehrt gespiegelten Rückseiten-Abbildung.

Stieber,

achte bitte das nächste Mal auf den Wahrheitsgehalt der Informationen, die Du hier zum Besten gibst!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.