DAX-0,93 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,26 % Öl (Brent)+0,56 %

Offenes Gespräch - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Nach fast 1-monatigem aussetzen melde ich mich zurück, zwar mit einem neuen nick, aber dafür voller energie.

Der aufsichtsrat von itv -bekannt hier als helv- ließ meinen alten nick "carlo02" sowie meine threads sperren bzw. löschen.

Obwohl es in den threads um mbx ging, interpretierte helv dies in bezug auf itv und drohte dem wo-board mit einer klage, falls diese postings nicht gelöscht werden (an wen erinnert mich das bloß, der statt zu arbeiten immer durch die boards geisterte?). Da nun WO leider keine rechtsabteilung besitzt, mussten die sich den drohungen von dem "mächtigen" AR fügen.

Jetzt zum Thema: Lieber helv, ich weiß nicht ob WO dich aufgefordert hat, darüber eine eidesstattliche versicherung abzugeben und ob du tatsächlich eine abgegeben hast - ich dagegen habe es ohne bedenken gemacht. Du warst zum zeitpunkt, auf den sich meine postings beziehen, weder bei mbx tätig noch bei irgendeinem gespräch oder verhandlung dabei. Ich dagegen war es und hab die sachen auf die beine gestellt. Da werd ich wohl besser als du über einzelheiten bescheid wissen! Wenn du dennoch anderer meinung bist, dann leiste ebenfalls eine eidesstattliche versicherung und lass uns vor gericht gehen um die sache dort zu klären. Telepizza sitzt in deutschland, ist kein großes problem. Den griechen, dem man beinahe die 1000er angedreht hätte, lassen wir dann einfliegen.
Ich habe beide parteien kontaktiert und über den stand der dinge informiert. Beide parteien sind bereit vor gericht auszusagen. Du beziehst dich auf aussagen und hörensagen, ich dagegen auf fakten.

Ein weiteres thema wäre sehr gut hier anzusprechen und hier hast du die einmalige möglichkeit stellung zu nehmen. Es geht um deine mails und die von opernheimer an mich vom 7. und 8. märz 03. Ursprünglich ging es um das thema aktionärsgemeinschaft und die bürgschaft für mbx. Was sich dann aber durch die mails ergab ist für mich der blanke hohn. Du drohst mir sogar -opernheimer dagegen nicht- mit rechtlichen schritten, falls ich diese mails veröffentliche. Nun, wenn du so sauber bist, dann solltest du jetzt zustimmen, dass wir diese mails bei wo reinbringen. Lass uns als zeitfaktor montag abend festhalten. Sollte dieser thread und mein neuer nick ebenfalls verschwinden, oder du bis montag nachmittag keine stellung genommen haben, dann kann sich der leser seinen teil selber ausdenken.
@carlo

Das ist ein mehr als faires Angebot an User helv.
Ich bin gespannt, ob er den Mut hat, hier offen zu disku-
tieren.

Hubert Hunold
@Carlo

Respekt,

wirklich bemerkenswert, was du hier unter Einschluß möglicher rechtlicher Konsequenzen zur Aufklärung der Akte Metabox beiträgst. Als finanziell involvierter Person verfolge ich das Ganze mit Interesse, aber ohne Hass.

Solltest du bis zu dem von dir genannten Zeitpunkt gesperrt sein, biete ich an, die Mail hier zu veröffentlichen, so du sie mir vorher zugeschickt hast.

Ähnliches habe ich damals bereits bei der temporären Sperrung "meines" Hubert Hunolds getan, als ich eine Stellungnahme seinerseits veröffentlichte.

Viele Grüße

Doc
Super Carlchen und meinen Respekt !!

Nun warten wir doch der Dinge die folgen werden.
Vielleicht stellt sich ja heraus,dass wir doch Erwachsen sind und kein Kindergarten.


Katrin
Hallo carlo!
Warum hackst Du denn so auf dem HELV rum?
Kennst Du noch die Reklame " His Masters Voice"
Der liebe Helv hat sich in ein Abhängigkeitsverhältnis zu Arne Weber als AR begebe. Nach dem Motto: Handelst Du nicht wie ich befehle, so bekommst Du keine Anteile.
Also: Schlage nicht den Köter wenn Du das Herrchen meinst

Der Helv hat einfach Angst um seine "unentgeltlichen" Anteile bei ITV- Media, die ihm sowieso nichts nutzen, da mit ziemlicher Sicherheit wertlos, denn: wetten wir mal über den IV- Antrag bzw. die Übernahne der ITV - Media durch Personen, die etwas von dem Geschäft verstehen.
30.4.2003???????? Sollte mich wundern wenn es später würde!Aber es wird.
Wie Du schon selbst in Deinen Postings bemerkt hast: Bei MBX hat A.W. nichts erreicht,( außer versucht für sich selbst Kontakte zu knüpfen) warum sollte er dies bei ITV-Media besser machen?
Nur ne Investorenverarsche aus Selbstüberschätzung
.
the Show goes on :O :O

Userinfo
Username: dieSekretrin
User wurde gesperrt
Registriert seit: 17.02.2003 [ seit 49 Tagen ]
User ist momentan: Online seit 07.04.2003 12:14:23
Threads: 1 [ 20 - Verhältnis Postings zu Threads ]

Userinfo
Username: derSekreter
User wurde gesperrt
Registriert seit: 13.03.2003 [ seit 25 Tagen ]
User ist momentan: Online seit 07.04.2003 12:37:57
Threads: 0

und der Thread von HubertHunold Telepizza -Die Wiederkehr - ist auch verschwunden :mad:

Pitt
Walther, sehr treffend!

Nur einige wollen das nicht wahr haben und suchen immer noch in anderen den/die Schuldigen.


Gruß
Stock Rave
.
nicht zu vergessen:

Abgezockt und fallengelassen

der hier auch fehlt

Pitt
Die Worte "...das Geld ist fort" wurden von User
StockRave mit den Worten "...sehr treffend" kommentiert.

StockRave, da hätten Sie sich Ihre ganze Plackerei all die
Jahre auf WO aber sparen können, denn genau das habe ich
schon in der "Momentaufnahme" festgestellt! :laugh: :laugh: :laugh:

Herzlichst, aber wirklich allerherzlichst,
Ihr Hubert Hunold
Zu wichtigeren Dingen als User StockRave:

Die Threads mit den besprochenen Inhalten wurden gelöscht,
ich kann das bestätigen.

Macht aber nix. Die Daten, die die Threads enthielten sind
natürlich noch da. Natürlich.
Sie werden in angemessener Zeit hier erscheinen.

@carlo
Sollten Sie erneut der Sperrwut der Verantwortlichen der
ITVMedia AG erlegen sein, so können Sie die Dinge, die
Sie zu veröffentlichen planten, gern an meine Boardmail-
adresse senden.
Sie erhalten bei Bedarf auch die Adresse meiner
Webmailadresse von User DrSeltsam, den ich hiermit zur
Weitergabe an Sie authorisiere.

Unverzüglich nach Erhalt der Daten werde ich diese dann
hier veröffentlichen, Ihr Einverständnis voausgesetzt.

Hubert Hunold
@StockRave

zwar hast du mit der Beipflichtung durchaus recht, aber beides geht doch wohl völlig an dem vorbei, was Carlo eigentlich aufzeigt:

Daß nämlich die entscheidenden Personen bei Mbx nicht nur gar kein Interesse an Umsatz zeigten, sondern daß anscheinend der Karren gezielt vor die Wand gesetzt wurde, und das ist doch wirklich ein Unterschied, als die Aussage, die Firma sei wegen widriger Umstände, technischen Schwierigkeiten etc. gescheitert.

Gruß, Doc
Doc, auch das stimmt wie fast alles hier nicht!

Aber ich werde darauf auch nicht mehr eingehen, weil diese Diskussion nichts mehr bringt.

Glaubt was ihr glauben wollt und von welcher ID auch immer.

W: O hatte schon lange nichts mit Wahrheit zu tun. Weder früher noch jetzt. Man kann wie immer X-ID`s ins Leben rufen und irgendwelche Behauptungen tätigen. Eine zeitlang habe ich veruscht dagegen anzugehen - auch mein lieber Freund Hunold hatte "wie nichts gutes" im Dunkeln herumgefischt, gewusst hatte er nichts und mit seinen Vermutungen lag er sehr oft daneben (ein paar "Glückstreffer" gestatte ich ihm) allerdings hätte das wohl bei so ziemlich jedem anderen Unternehmen aus der "Blütezeit" des NM und eben genau an diesem mit ähnlicher "brillianz" *gg* geklappt - doch nun ist es mir egal.

Habt weiter Euren Spaß. :)

Und Hunold, ob mein "Kampf" gegen "grundsätzlich negativ eingestellte Leute" wie Dich im Endeffekt "erfolgreich" war - oder auch nicht - werde ich Dir bei Zeiten schon mitteilen.

Gruß
Stock Rave
Aber wie gesagt, für mich ist die Diskussion hier beendet. Glaubt von mir aus Carlo, Pitt und Kremlin was ihr wollt - auch ohne die Umstände und deren Motivationen jetzt etc... näher zu kennen.
Wenn`s Euch befriedigt und glücklich macht, meintetwegen. Nur mit der Wahrheit hat das in den meisten Fällen recht wenig zu tun.

Versucht nur gedanklich meine immer wiederholte und nie beantwortete Frage Richtigung Hubi: Warum? in Euer Weltbild mit einzubauen. Welche Interessen werden verfolgt?

Also, keep on rollin`

Ciao
Stock Rave
@StockRave

Wenn du meinst, daß das Spaß macht. Dennoch scherst du da Dinge über einen Kamm, die sich nicht so gerne und schon gar nicht über einen Kamm scheren lassen. Was die Multi-IDler betrifft, kann ich dir durchaus zustimmen, in der weitgehenden Anonymität von WO läßt sich prächtig stänkern, gewiß.

Daß HH aber seit seiner Registrierung mit einer und nur mit einer ID postet, glaube ich ihm. Wenn du das anzweifelst, ok, mir egal (hatten wir das nicht vor kurzem bereits? :laugh: )

Daß aber ein bekannter User wie Carlo, der bereit ist, seine Aussagen eidesstattlich zu bezeugen und auch von Geschäftspartnern gleichlautende Aussagen herbeizubringen, hier auf Antrag gesperrt wird und sämtliche Threads gelöscht werden, stimmt nicht nur mich bedenklich.

Da scheinen einige ganz schön nervös geworden zu sein. Wären es die bei den Einweg-Nicks üblichen Beschimpfungen, na, dann hätte man eine Sperre erwirkt, ein neuer Nick wäre entstanden, das für WO so wichtige Perpetuum Mobile wäre am Laufen geblieben.

Nein, hier ging es um Aussagen, die persönlich bezeugt wurden von Carlo, der damals das Telepizza-Projekt anstoßen wollte. Das ist doch wirklich ein Unterschied, und den solltest du doch auch sehen, oder leidest du an Wahrnehmungsstörungen?

Gruß, Doc

... und nun mal eine reine Spekulation von mir, aber wirklich nur spekuliert: Kann es sein, daß man mbx an die Wand fuhr, um unbelastet eine Nachfolgefirma aufzubauen, die ausgestattet mit 100.000 Euro statt 50 Millionen Euro in kurzer Zeit ein Produkt erstellte, das mbx in Jahren nicht auf die Reihe brachte?
Hi Doc,

nun aber wirklich die letzte Antwort von mir.

Deine "Spekulation" ist wirklich völliger blödsinn. (Entschudlige bitte die saloppe Ausspache). Das neue Produkt hat mit dem alten absolut gar nichts zu tun!! Ausser natürlich, dass es auf dem gleichen Markt angesiedelt ist. Nicht einie einzige Schaube oder sonst was ist davon übernommen. Die Software ja schon gar nicht.

Aber das ist natürlich das, was Carlo suggerieren will - vielleicht auch sogar dass, was er persönlich empfindet.
Nur entspricht das zum Glück nicht der Wahrheit.
Aber wie gesagt, rufe Carlo an und spreche mit ihm persönlich. Veilleicht bekommst du dann ein Bild.

Nun aber Schluß.
:laugh:Wie blöd muss man eigentlich sein , um mit StockRave zu diskutieren ?
@stock
Ich glaube es wäre besser wenn du in deinem chat bleiben würdest, denn du bringst hier einiges (bewusst?)durcheinander.

Junge, lies doch mal was oben in meinem posting steht und dann gib erst die antwort.Das musst sogar du verstehen, oder soll ich es für dich extra aufzeichnen???
Du redest voll am thema vorbei.
Und wenn du mich als unglaubwürdig darstellen willst, dann verstrick dich bitte selber nicht in widersprüche. Wie war das? Ihr habt nicht eine schraube von der metabox übernommen??? Holla! Schau dir doch mal die tastatur von der itv-box an, die solltest du doch kennen. Ich hab sogar eine in wuppertal gesehen mit dem metabox-logo! Wirklich plump was du hier redest!


Kursbetrug kostet Thomas Haffa 1,2 Millionen Euro

Wegen Kursbetrugs hat das Landgericht München die EM.TV-Gründer Thomas und Florian Haffa zu hohen Geldstrafen verurteilt. Ins Gefängnis müssen die Brüder nicht - Berufung wollen sie trotzdem einlegen.

Thomas Haffa, der frühere Vorstandschef des Medienkonzerns EM.TV , muss 1,2 Mio. Euro bezahlen. Sein Bruder Florian Haffa, der ehemalige Finanzvorstand, kommt mit einer Strafe von 240.000 Euro davon. Die Vorsitzende Richterin Huberta Knöringer sagte, die Haffa-Brüder hätten sich einer unrichtigen Darstellung schuldig gemacht. Beide waren wegen Kursbetrugs beim Münchener Lizenzhändler EM.TV angeklagt gewesen.

Haffa-Anwälte wollen in Revision gehen

Haffa-Anwälte sagten am Dienstag, sie wollten gegen das Urteil Rechtsmittel einlegen. Eine Revision sei zwangsläufig, sagte Anwalt Sven Thomas. Auch die Richterin deutete an, dass in den nächsten Instanzen noch Grundsatzfragen zu klären seien, da juristisches Neuland beschritten worden sei. Thomas Haffa sagte: "Das Urteil ist in keinster Weise gerecht."

Nach Ansicht der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) sind die Chancen der deutschen Kleinaktionäre auf Schadensersatz für Kursverluste dank des Urteils gestiegen. "Für die Anleger ist das Urteil das beste, was wir überhaupt erwarten konnten", sagte die bayerische DSW-Landesvorsitzende Daniela Bergdolt. Die Entscheidung habe Pilotcharakter für andere Prozesse.

Gericht ging von Ordnungswidrigkeit aus

In dem spektakulären Prozess sagte unter anderem der Medienunternehmer Leo Kirch als früherer Geschäftspartner von EM.TV aus. Schon früh hatte sich angedeutet, dass den Brüdern Haffa eine Haftstrafe erspart bleiben würde. Das Gericht hatte im März erklärt, es gehe in dem Fall nicht von einer Straftat, sondern von einer Ordnungswidrigkeit aus.

Staatsanwalt Peter Noll hatte dennoch eine Bewährungsstrafe von acht Monaten und eine "fühlbare Geldstrafe in Millionenhöhe" wegen Kursbetrugs in Tateinheit mit vorsätzlicher Täuschung nach dem Börsen- und Aktiengesetz gefordert. Die Verteidiger hatten auf Freispruch plädiert. Die Angeklagten hatten in ihrem Schlusswort erklärt, sie hätten nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt und fühlten sich unschuldig.

Geschönte Zahlen

Den einstigen Star-Unternehmern des untergegangenen Neuen Marktes wurde vorgeworfen, die Aktionäre bei den Halbjahreszahlen 2000 vorsätzlich falsch über die Lage der Gesellschaft informiert zu haben. Insgesamt hätten sie rund 200 Mio. DM zuviel Umsatz ausgewiesen. Betroffene Anleger kamen im Prozess nicht zu Wort. Die Vorgänge bei EM.TV trugen mit zum Vertrauensverlust der Investoren und zum Niedergang des Börsensegments Neuer Markt bei. Die Aktie des immer noch schwer angeschlagenen Unternehmens ist derzeit noch knapp 80 Cent wert. Zu ihren besten Zeiten hatte sie über 110 Euro gekostet.

http://www.ftd.de


Fette Millionenstrafe, also da sage noch mal einer es gäbe keine Gerechtigkeit. :laugh:
#6
Berufung auf den Befehlsnotstand für User AR helv?
Zu früh.

Hubert Hunold
@Dr. Seltsam und Hubert Hunold

Vielen Dank für das angebot, ich komme gerne darauf zurück, falls ich wieder gesperrt werden sollte.

@ll
Die frist ist nun mehr als abgelaufen und keine stellungnahme von helv war zu sehen. Das spricht für sich selbst...

Die geschichte von metabox zieht sich auch bei itv wie ein roter faden durch. Öffentliche diskussionen scheut man wie der teufel das weihwasser. Da die punkte jetzt geklärt sind, telepizza und gr-deal, bleiben noch die mails, die ebenfalls sehr interessant sind. Aber auch da besitzt man nicht stirn genug, um stellung zu nehmen.

Die wahrheit holt früher oder später jeden ein -daran kann man nichts ändern, weder durch drohungen noch durch sperrungen.
@carlos02

Ja, die Frist ist nun mehr als abgelaufen. Der User mit den " helv "enden Händchen wusste auch schon früher ( Sonntag nachmittag !) von Deiner Aufforderung zur Stellungnahme, wie hier http://itv-media.is.dreaming.org/agem/carlo-wo.htm zu erkennen ist. Derzeit Fakt ist also:

Der Aufsichtsrat der iTV-MEDIA AG veranlaßte hier die Sperren unbescholtener Bürger (und diese Sperren halten weiter an), die ihre Aussage sogar tw. eidesstattlich versicherten. Der AR verbietet Dir weiterhin die Veröffentlichung von Mailverkehr. Warun nur? Muß er etwa befürchten, daß dann seine Aussagen ähnlich kurze Glaubwürdigkeit haben, wie die eines STOCKRAVE`s aus Posting #17, excellent von Dir widerlegt :lick: in #19 ?

@all
Der Name der o.g. Domäne mag "lustig" klingen, die Brisanz der dort lagerden Dokumente hat allerdings nichts mehr mit Spaß zu tun.

Pitt
.
Daß dieser AR " Helv " jedoch gar nicht antworten wollte, sehen wir hier nur allzu deutlich.

Username: Helv
Mitgliedschaft durch User beendet
Letztes Login: 06.04.2003 12:30:20 [ seit 4 Tagen ]

http://www.wallstreet-online.de/ws/community/user/userinfo.p…

Er handelt also weiter nach dem mir nur allzu sehr bekannten Motto: Was interessiert mich mein dummes Gesabbele von gestern ?

Pitt
Guten Tag!

Genau lesen lohnt sich, denn aus Posting Nr.15 des allzeit
für eine "offene Diskussion" bereiten StockRave kann man
erkennen, dass auch User Kremlin die Zusammenarbeit mit
ITVMedia zumindest eingeschränkt hat. :) War er nicht auch
ein glühender Verfechter?
Mein hochverehrter User harman schrieb ja schon, dass der
Mann nicht dumm ist. :D Am Ende bleiben die Tumben unter
sich vielleicht, da immer und immer mehr und mehr User er-
kennen, worauf sie sich einließen, als sie ihr geld zu den
Blendern brachten und das Geld verschwand.

Hubert Hunold
pasmus,

Gleichgültigkeit oder Arroganz zu unterstellen, wäre in diesem Fall eher geschmeichelt.
Angemessener ist wohl, von schlichter Hilflosigkeit auszugehen:

Wer sich dem Verdruss aussetzt, das "Lebenswerk" dieses users auf WO nachzuschlagen, wird feststellen, daß immerhin die Hälfte aller von Helv eröffneten threads peinliches Gegreine um Sperrung, Löschung oder sonstige Ächtung unliebsamer Meinungen zum Inhalt haben.

Da erreicht die argumentative Hilflosigkeit ein Ausmaß, das selbst Stock-Rave vor Neid erblassen lässt.

Wir müssen aber auch verstehen, daß ein user mit diesen Anlagen, wenn er denn mal mit Aussagen solcher Festigkeit und Klarheit wie in diesem thread herausgefordert wird, nur noch den Ausweg sieht, den Schwanz einzuklemmen, und sich vorsorglich selber abzumelden.

Wenigstens wird dabei die argumentative Hilflosigkeit zu einem würdigen Ende gebracht; in Form der Kapitulation.




Hubert,

Du hast nicht zufällig noch eine Kopie der hier abermals gelöschten threads zum Telepizza-Deal,
die Du mir freundlicherweise zur Verfügung stellen könntest :confused:
(im Grunde reichen mir da die Einlassungen von user opernheimer)

Es ist nämlich so, ich war heute in der Bashzentrale beim Dicken, um meinen Osterurlaub einzureichen...
aber Pustekuchen...sagt der Dicke doch: "harman, altes Faultier, die Sperr- und Löschorgien zeigen doch deutlich, daß ihr da an einem heißen Eisen dran seid, da sitzt nunmal grad jetzt kein Urlaub drin...also mach hin` und bring einen thread zum Weber`schen Beteiligungsangebot aus Juni `02"
...meinen lahmen, in westfälischer Trägheit fussenden Einwand "der wird doch eh` wegen angeblicher Falschaussagen gesperrt"
hat er lapidar abgebügelt mit dem Hinweis
"harman, du Nachtwächter; natürlich stellst du da nur die Aussagen von user opernheimer und die von Arne Weber aus dem EmProspekt gegenüber, lass` sie den doch wegen angeblicher Falschaussagen sperren, `n schöneres Eigentor können die Jungs doch gar nicht schiessen...Meine Güte, hoffentlich ist bald der bara wieder frei, dem muss ich nicht alles haarklein vorkauen... "

...naja, Du kennst ja den Dicken :rolleyes:
...ich bin dann abgedackelt und muss jetzt halt übers Wochenende diesen Sermon schreiben...
aber muss ich mir denn wirklich einen threadtitel wie "Emissionsbetrug" oder "Emissionschwindel" vorschreiben lassen :confused:
Wo bleibt da meine künstlerische Freiheit :cry:


Gruß,
harman
Wie sich die Zeiten doch ändern...

#1 von pasmus 19.07.01 02:53:50 Beitrag Nr.: 4.002.160 4002160
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben MET(A)BOX AG

Sehr geehrte Herren,

ich bitte inständig das Board Aktie im Fokus speziell
Metabox etwas schärfer ihereseits im Augezu behalten.

Tagesaktuell werden Sie recht schnell ein regelechtes Kesseltreiben
inzwischen mit Klarnamen zu meiner Person feststellen.

Bei etwas näherer Betrachtung werden auch Sie mir zustimmen müssen,
das ein gewisses Maß an angemessener Höflichkeit bereits sehr weit überschritten ist.

im speziellen sage ich dazu: trotz ansatzweiser Versuche meinerseits die an mich
gerichteten Vorwüfe ein wenig in`s Lächerliche zu ziehen, gibt eine gewissse Meute
von Leuten irgendwie keine Ruhe.

Ich bin keine Person des öffentlichen Leben`s, die es sich
gefallen muss, "dargestellt" zu werden. Obwohl ich in gewissen
Sinne ein recht dickes Fell habe, stelle ich in den letzten Tagen
fest, das das recht schnell dünner wird.

Ich bitte Sie Ihrerseits entsprechend einzuschreiten; und
alle Thread`s zu löschen(sperren), in dem mein Name auftaucht!
(hilfsweise)
Thread 3851362
Thread 3997411
Thread 3998712
Thread 3894863
Thread 3899174

Ich denke ebenso, das die Sperrung folgender ID`s dabei durchaus
gerechtfertigt sein dürfte.

baracoa
HubertHunold
Werther Lose
ErichMielke
PeterPetersen

aber doch bitte einmal in vernünftiger Form! Nämlich alle ID`s
die diese User hier je einmal erzeugt haben. Ich bin überzeugt
davon, das die Zahl einhundert dabei tief eingeschätzt ist!

mit freundlichen Grüßen
pasmus

P.S: wenn sie gerade in diesem Board am Gucken sind, werden Ihnen
mit Sicherheit noch ein paar andere auffallen, in den in unsäglicher
Weise diffamiert wird. Angriff auf Unbeteiligte von bereits genannten ID`S

Nu ja, wenigstens ich bin dahingehend unbescholten

opernh.
opernheimer,

na selbstverständlich ändern sich die Zeiten...

Ein Beispiel hierzu:

Zugegeben, wir alle haben früher mal, als Säuglinge, hin und wieder ins Bettchen gemacht.
Viele von uns haben sich seitdem aber weiterentwickelt, und machen heute nicht mehr ins Bett.
Da haben sich die Zeiten geändert, wie Du sagen würdest.

Dennoch, als kleiner Trost für Dich:
Es ist natürlich nicht verboten, hartnäckig weiter ins Bett zu machen - aber besonders vorteilhaft ist das auch nicht... :)

Gruß,
harman
harman,

bisweilen kommt es vor, dass auch "saubere" Leute plötzlich anfangen einzunässen. Ursache dafür können nicht verarbeitete Probleme aus der Vergangenheit sein.
Man spricht dann auch von Traumatas.
Ob W:O dabei der richtige Therapieansatz ist, möcht ich mal bezweifeln...

opernh.
nana, opernheimer,

eigentlich gilt das doch als Merkmal sektenähnlicher Vereinigungen,
einen jeden, der "nicht mehr mitzieht" ,
als traumatisiert, therapiebedürftig, oder rachsüchtig zu stigmatisieren :rolleyes:

Aber, wir auf WO sind da von Sportsgeist beseelt
und wollen diesen Versuch mal großzügig in allen Fällen gelten lassen,
in denen euch eine Sperrung des entsprechenden users nicht unmittelbar möglich ist,
versprochen, opernheimer :laugh:

Gruß,
harman
@harman #29

Kapitulation, einverstanden! Es bleibt, das Land wieder aufzubauen, welches ev. mit H. Hunolds Hilfe schnell gelingen könnte..

#31
ich habe meine "Jugendsünden" durchaus nicht vergessen; war aber bis heute davon ausgegangen, das mein Ansinnen damals erfolglos war.

@opernheimer #30
wie Du eingangs durchaus richtig bemerkts: Wie sich die Zeiten doch ändern...
Aber manche Menschen eben nicht mit ihnen(den Zeiten) :rolleyes:

#32
Zur allgemeinen Erheiterung aus dieser Zeit trägt dann vielleicht dieses bei: http://itv-media.is.dreaming.org/oldmbx/Linkz/linkz.html ,
für Dich sollte es eher ein Wink mit dem Zaunpfahl zu meinem letzten Satz aus Posting #25 darstellen.

Rede mir ruhig noch ein Kind in den Bauch, dann gebäre ich es.
anders ausgedrückt:
Quatsch mir noch ein Klavier an die Backe, und ich spiele darauf.

Pitt
.
Jetzt reichts! nachdem das " helv " ende Händchen mich, einen Alt-Admin, nun noch wiederholt im Chat sperrte, werd ich mal ganz langsam die Geschichte der AGEM unter Führung
von Musketieren aufbereiten.

Wird ein paar Wochen dauern.............

Pitt
Der heiße Herbst fängt glaaaaaaaaaaich nach Ende der skandinavischen Sommerferien an.
@filigran

jajaja, ich weiss. Schweizer Käse ist ein Betonklotz gegen mich :cry:
.
aber irgendwie schmecken die Löcher wohl auch keinem so richtig.............

Langzeitaufnahme:
itv-media-mainChat: >>> `Gast331` kommt in den Raum Lobby gestürmt.

Topic Lobby: 04.04.2003 - Das iTV Media Forum startet - Schau mal rein !!!

Eintrittsnachricht Lobby: Willkommen, Gast331!

User im Raum Lobby: Gast331 (Gast)
User im Raum Lobby: Gast331 (Gast)
User im Raum Lobby: Gast331 (Gast)

Ende der Langzeitaufnahme; und das zu einem Zeitpunkt, an dem früher immer noch richtig was los war.

DERZEIT etwas mehr los, ist dann hier: http://www.itv-media.de/forum.php, doch wer genau hinschaut, erkennt, das man sich weiterhin nur gegenseitig auf die Schulter klopft, während der Kern immer weiter abschmilzt.

Sprüche wie: "Wir testen im Moment............." kommen mir nur allzu bekannt vor. Die Übersetzung ins Deutsche dafür heißt dann in etwa:
"Wir haben keine Ahnung, wovon Sie reden, aber wenn `mal Gelegenheit ist, schauen wir `mal, was Sie gemeint haben könnten. Bitte vergessen Sie nicht uns zu erinnern" :laugh:

Pitt
.
Username: pasmus
Mitgliedschaft durch User beendet

Registriert seit: 08.12.2000 [ seit 858 Tagen ]
User ist momentan: Online seit 15.04.2003 12:56:36
.
Informierte sollten wissen, was gemeint ist!

Pitt
Ähm - dumm frag - wenn du, Pitt, deine Mitgliedschaft hier bei WO beendet hast, warum kannst du dann unter selbigem Nick online und postend sein?

Viele Grüße

Doc
Pitt,


was ist denn los ?

Warum hast Du Dich denn abgemeldet ??

Nä, nä.

:cry:
Ich weiß nicht, wer Pitt jetzt vergrault hat.
Eines ist sicher, mir wird er fehlen.
Ich hoffe, die Aufarbeitung der Metaboxstory incl. TelePizzaDeal und Rechtsnachfolgeschaft durch ITV Media erfährt trotzdem noch die Sicht aus dem Inner Cercle.

Giulio
Aus Sympathie verabschiede ich mich auch.

Username:GiulioCalabrese
Mitgliedschaft wurde durch User beendet
Registriert seit:03.04.2003[ seit 12 Tagen ]
User ist momentan: Offline seit 15.04.2003 17:40:03
Threads:1[ 82 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Alle Threads von GiulioCalabrese anzeigen
Postings:82[ Durchschnittlich 6,7917 Beiträge/Tag ]
Postings der letzten 30 Tage anzeigen
Interessenkeine Angaben
ich auch.

Username: relation
Mitgliedschaft wurde durch Weibchen des Users beendet.
Registriert seit: 12.09.2000 [ seit 945 Tagen ]
Threads: 2 [ 1.190 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Alle Threads von anzeigen
Postings: 2380 [ Durchschnittlich 2,5176 Beiträge/Tag ]
Postings der letzten 30 Tage anzeigen
Interessen keine Angaben








sicher nicht. :D
so weit kommt´s noch. :laugh:
...um Himmels Willen :eek:

da sei der Herrgott davor...

(wenn er sich durchsetzen kann :laugh: )
danke, harmann. :)

der herrgott hat allerdings gemeint, damit müsse ich selbst fertig werden, ich hätte aber seine uneingeschränkte solidarität. :cry:
nä, watt sehe ich schlecht mit zunehmendem alter.

relation, was hattest du geschrieben ? "haarmann" ?

ist das dieser pusher mit seinen 1.000 % tips ?

ach, ich verstehe euch alle nicht mehr...


frohe ostern.
@mattes
Sie meinten User haarmann2001. Der hat alles empfohlen,
was so billig war, dass auch er es sich leisten konnte.
Wollen wir den Thread wechseln und uns gegenseitig ausfra-
gen, wie wir Ostern verbringen werden?
Hubert
Jetzt fällt es mir auch wie Schuppen aus den Haaren, Hairman ist Harmans Pusher-Zweit-ID, daß ich darauf nicht viel früher gekommen bin, der gleiche elegante Schreibstil, die Eleganz der Beweisführung, und daß Ha(i)rman ja bereits früher für Aktien des äh Lidl-Niveaus ("Lidl ist billig!" ) erfolgreiche Reklame gemacht hat, ist stringent hier dargelegt:

Thread: Bitte um Depotbewertung

Gruß, Doc :laugh:
darauf kannst du einen lassen, Doc.


M., heute magenfreundlich gestimmt :D:D:D
@Mattes :mad:

Einfach toll! IHM schickst du wertvolle Insidermails, mir hingegen...

Nicht mal ein €rdinger Osterweizen per Wurfpost gönnst du mir, schöner Freund. Alternativ wäre ich auch mit einer Katze ähm (falscher) Hase in Knoblauch zufrieden. :laugh:

Viele Grüße

Doc
wurfpost kannst du haben, mach dein fenster auf und ich gehe mal kurz aufs dach hähä
Interessting.

Da habe ich ja echt etwas verpasst hier. Jetzt weiss ich auch, warum ich kein Administrator mehr im ITV-Chat bin(nicht das Missverständnisse enstehen, ich habe werder um Verleihung, noch um Aberkennung gebeten- die Automatismnen im Leben schreiten halt immer weiter voran.)

Jedenfalls weise ich für bestimmte Leute noch einmal darauf hin, dass monatelang nicht einmal mehr als Leser im W.O. 692120 vertreten war.

Ich komm auch nicht ganz drum herum erwähnen zu müssen, dass gern lese, was ich hier lese. Jedenfalls nimmt mir das ein bischen die Zweifel an meinen guten Absichten die ich hatte. Es ist beruhigend, dass diese guten Absichten, wenn Sie schon nicht erkannt wurden, zumindest auch bei anderen Bestand haben, die sich ähnlich missverstanden fühlen.

Die Augsburger Puppenkiste hat jedenfalls noch geföffnet und wer die Fäden zieht, ist immer noch unbekannt.

Ein paar Grüße zu meinem kurzen revival will ich mir dann auch nicht nehmen lassen:

Carlo, lass Dich nicht abzocken, richtig was Du machst, gruss von Linda, ich hoffe den Urlaub ziehen wir noch in diesem Leben durch.

Gruß an Pitt, bleib wie Du bist.

hairman, Du bist ne Zecke, aber jetzt hast Du endlich ein bischen Fakten in denen Du wühlen kannst und Argumente wären auch vor einem Jahr nicht schlecht gewesen.

Gruß an Arne von Susan wegen exzellenter Sozialkompetenz, gruß an Arne von mir, Du windest Dich schon wieder raus aus der AGEM-Misere, die zockst Du auch noch ab, zur Not mit Insolvenz, da hast Du ja offensichtlich Übung, gruß an Werner, Du kannst Spagat ohne Dich warm zu machen (kannst Du dich noch an den Satz im Chat erinnern, der Dir im September im Chat "rausflutschte" "die AG ist also nicht zu retten?", vielleicht klappt es ja zwei mal. Gruß an Matthias, Du bist flexibel, gruß an Sebastian, ich bewundere deinen Scharfsinn und deinen Realitätsinn.
und den gruß an Hunold als Hobby-Alkoholiker, im nachhinein doch ein Fest das alles, oder?

Kurzum, jeder bescheisst jeden, alles im Arsch aber trotzem alles okay.
Wir werden sehen wie es weiter geht.

der einzig wahre "freelancer" (lol) des

KREMLIN
Ich sehe Sie doch nicht ein wenig verzweifelt, oder?
Rostet die Rüstung des Ritters des ITV oder sind es einfach
nur die alltäglichen Betrügereien der Vertrauten, die Sie
entnervten?
Den alltäglichen Alkoholismus des Rollstuhlfahrers als Beleg
für die unterschwellige Diffamierung hier anzubringen funk-
tioniert nicht, kremlin. Sie waren nüchtern (So Sie nüchtern
waren.) schlechter als jeder Büchsenbierkönig vor der Kauf-
halle in Leipzig Stötteritz.
Sie waren nur nicht nüchtern. Nie. Das hat aber mit Alkohol
nichts zu tun. Sie vernebelten sich Ihr Hirn anders.
Und verloren.
Kein Fest für mich, Sie überschätzen mich wenn Sie denken,
dass ich so etwas feiere. Warum sollte ich heute Köstritzer
auf Schlussfolgerungen trinken, die mich schon vor zwei
Jahren zum richtigen Ergebniss führten?

Hubert Hunold
@63

"Die Augsburger Puppenkiste hat jedenfalls noch geföffnet
und wer die Fäden zieht, ist immer noch unbekannt."

Ich denke schon: Die Dummheit. Das jemand sich mit Absicht
den eigenen Ast absägt halte ich für unwahrscheinlich.

Vielleicht sollten Niedersachsen lieber Fische fangen gehen.
Der Weg zur Nordsee ist ja nicht so weit.

Gruß
130nm
@Kremlin, #63

Welcome back, Kremlin.

Ja, in diesem Board herrscht derzeit eine erstaunliche Ruhe. :rolleyes:

Ich deute das für mich so: auch ein Kochtopf mit Wasser wird kurz vor Erreichen des Siedepunktes SEHR leise.

Vielleicht hat ja dort unser DOC eine wissenschaftliche Erklärung parat; wie immer in seiner unnachahmlichen Art für uns begreiflich erklärt ? :D

@HerrHunold

rostet die Rüstung ??......

Sie rostet! erheblich schneller als der aus den siebziger Jahren bekannte italienische Autostahl, bei dem selbst Flickreparaturen nicht halfen.
Zu Hochzeiten hielt sie durchaus heftigen Angriffen stand; heute hinterläßt bereits ein steineschmeißendes Kleinkind
ein Loch im ehemals edlen Kleid.

Jedoch derzeit ist erst dieser Zustand erreicht:
Loch an Loch, doch hält noch.
Oder anders: unsere Jugend ist einfach zu gut erzogen. Es gibt einfach zu wenig steineschmeissende Kleinkinder. :laugh:

Pitt
@pitt

Wenn die Leute wenigstens auf schlechte Erinnerungen stünden, dann könnte man ein paar Mark über ein Buch wieder reinholen, aber vielleicht tun es "Zettel" ja auch...


@huhu
Verzweiflung? Das wohl nicht. Aber heftige "Endtäuschung" über bestimmte Personen kann ich nicht leugnen. Ich geb Dir Recht, fast alle Ritter sind korrodiert, was mich betrifft hoffe ich auf partielle Kopf-Korrosion.

DER KREMLIN
Hallo Pitt,

zuviel der Ehre, muß ich mich mal anstrengen!

Bei flüssigkeiten gibt es nicht nur kurz vor Erreichen des Siedepunktes, sondern vor allem danach die Möglichkeit des Siedeverzugs. Das bedeutet, daß die Flüssigkeit eine höhere Temperatur als ihren Siedepunkt aufweist, und das bei normalem Druck (ansonsten wären wir ja beim Prinzip des Schnellkochtopfes bzw. bei der Frage, weshalb ein Ei auf 1000 m über Normalnull länger braucht, um hart zu werden). Jeder, der bereits Wasser in einer Tasse OHNE Löffel in der Mikrowelle erwärmt hat, hat wohl einmal Bekanntschaft mit diesem Phänomen gemacht (ich habe dies in Hardcore-Version beim Erwärmen einer Teekanne mit einem Liter Wasser gemacht, das wollte und wollte nicht kochen, als ich dann den Teebeutel reinschmiß, kam mir die Hälfte des Inhalts entgegen :D ). Deswegen stets einen Metallöffel mit in die Mikrowelle geben und der alten Mär, man dürfe kein Metall in die Mikrowelle geben, nicht folgen. Diese Regel für Dumme bezieht sich auf geschlossene Metallbehältnisse und Porzellan mit Metalldekor, dessen Dekor sich wunderprächtig als Empfängerantenne für die Mikrowellenstrahlung eignet und in kürzester Zeit auf über 100 °C erhitzt. Übrigens sind Negerküsse und Eier in der Mikrowelle stets schöne Studienobjekte, wie ich bereits öfter demonstrierte. Allerdings sollte man Plastiktüten drumherumwickeln, ansonsten ist das Putzen der MW doch ein wenig aufwendig, doch halt, ich schweife ab! :D

Festzuhalten bleibt, es gibt einen metastabilen Zustand, der nur eines geringen Anstosses bedarf, um schleunigst in den stabileren überzugehen. Gibt es auch bei unterkühlten Flüssigkeiten, wo bspw. Wasser bis nach -35 °C abgekühlt werden kann, ohne zu gefrieren und bereits bei einer Staubflocke in Sekundenbruchteilen durchkristallisiert.

Was das mit mbx zu tun hat?

Ich denke, mbx ist ebenfalls in einem metastabilen, hochbrisanten Zustand derzeit und es bedarf nur eines absolut minimalen Anstoßes und das Ganze implodiert.

So, nun aber genug der Klugsch... äh des klugen Redens, wir wollen ja die Form wahren.

Viele Grüße

Doc
Mit anderen Worten, wir sind bereits bei 1.000 Euro, merken es nur noch nicht? :D Ach, nein, das wäre dann wohl eine Explosion...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.