wallstreet:online
40,95EUR | +1,05 EUR | +2,63 %
DAX-1,15 % EUR/USD+1,44 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,49 %

Die Amis haben Euch ja wieder sauber verarscht ! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Seid ehrlich, wer hat geworfen und Puts gekauft?
Shorties, outet Euch !:D
ich gestehe,
hab montag nen schönen PUT 960400
gekauft, gott das tat gut,
war ne schöne woche für mich.
kuck mir montag noch an und werd ihn dann wieder raushauen.
schönes wochenende euch allen
@semmal,
gratuliere!
Aber ich dachte eigentlich an heute. Trotz allem ist das natürlich keine Garantie, daß es Montag wieder aufwärts geht (FALLS DOW und Nasdaq im Plus schließen)

Schönes WE
Mich verarscht keiner!
Wenn hier jemand mich verarscht, dann bin ich das selber, verstanden?
:mad: :p
was mir, in meinem fall, hoffnung gibt ist, dass der ami fast die ganze woche im plus geschlossen hat und die futures morgens und zum start immer in der grütze war.
immer unterlegt von beschissenen news, aber der sonst schwerfällige bursche dow kommt zum schluss immer noch hoch. wir handel an der börse nur die zukunft, aber die derzeitigen amikurse spiegeln mir eine ziemlich abstrakte zukunft wider. sicher die letzten monate waren eine seelenmassage, aber langsam wird mir wieder mullmig!
ich hoffe jeder von euch hat schöne gewinne gemacht und ist schlau genug, kasse zu machen und nach zwei wochen urlaub den markt mit adleraugen zu beobachten um die richtige entscheidung für die zukunft zu machen.
feinste gewinne aller art (BASAR) euch allen.
semmal
@Semmal,
hab so den Verdacht der Dow rappelt sich immer auf, wenn die Europäer aufhören zu verkaufen!:laugh:
sag nicht verdacht, du schlawiener weisst es doch!
in europa ist noch einiges an potenzial, amerika ist einfach wieder überbewertet. doch dort steckt die asche und dort wird vielleicht noch fett reingebuttert???
für mich ist nun der scheideweg erreicht, rauf runter wer weis es? nachhaltig nach oben gehts in amerika nur bis 10000 und dann ist absolutes dreamland, disneyland und graceland zusammen. denn jeder belesene mensch hierzulande weiss woraus das ami wachstum resultiert.
@semmal,
da geb ich Dir Recht, aber ab 10 000 im Dow kommt ne gehörige Portion Psychologie ins Spiel. Schließlich will niemand den Zug verpassen. Kann mir gut vorstellen, daß sich ein Szenario wie die ersten 10 Wochen in 2000 nochmal abspielen könnte. Nicht bis 8000 im Dax aber bis 5500 wären möglich. Fundamentals verlieren dann ohnehin an Bedeutung. Kurzfristig jedenfalls.
Selbst bin ich zur Zeit vorsichtig, auch nur "gute" Aktien im Depot und keine Insolvenzklitschen.
Oder gar die Post oder Telekom!;)
Ab 10 000 im Dow würde allerdings ein gutes Maß an Psychologie ins Spiel kommen, dann zählen Fundamentals sowieso nichts mehr. Jeder hätte
Angst den Zug zu verpassen und die Instis könnten auch nicht mehr an der Seitenlinie stehen und zugucken, wie es jeden Tag teurer wird. Ganz zu schweigen von den wirklich großen Shorties.
die wahrscheinlichkeit lag heute nachmittag bei mindestens 66%, daß die amis in der letzten stunde den markt nach oben ziehen. das tun sie übrigens schon die ganze zeit, wenn der markt an wichtigen chartmarken am kippen ist. doch dieses mal wars das letzte mal in dieser rally!!!!!!!!!!! und dann gibts nur noch wave put, short, bear ................................
muß nicht sein, denn die shortseller warten auf den abstieg
heute haben sie sich beim dax die blutige nase geholt und brüten am wochenende einen hexenplan aus, um die verluste zu begrenzen
andy
@dotcomtrader,

mich würde interessieren, wie Du diese Wahrscheinlichkeit begründest. Mit der Verteidigung der 1015 im S&P ?
Oder wollten die Amis bei uns nur günstig einkaufen wie schon die letzten 2 Jahre?
du hast nur zum teil recht, alle belesenen menschen hier würden niemals bei über 10000 kaufen weil jeder arsch weiss das der zug schon seit tausenden von punkten abgefahen ist. also kann man nur verlieren.
ein tipp kauft amazon und ebay:laugh: :laugh: :laugh:
@semmal,

Wir sprechen (posten ) wenn er Dow über 10 k läuft!
Dann gibts keine "Belesenen" mehr!:laugh:
also das ist und bleibt ein klarer Bullenmarkt - habe mich 2x auf nen Dax-Put eingelassen in letzter Zeit aber das hat nur Gewinne gefressen - ich bin long und zwar mindestens noch 18 Monate :D
@Keule,

sollte der Dow wirklich bis 13 k laufen dann seh ich den
Nasi Composite auf nem neuen ATH, den Dax bei 6500 und den TecDax locker über 2000.
Ob dann wieder alle von ner Blase sprechen ?
Da würd ich gerne die Caro Ferstl hören oder Clarissa. :laugh:
Dann wird auch wieder Heiko Thieme aus der Schublade geholt und B. Förtsch darf wieder mit seinen Morphosys bei der Telebörse mitmachen.

Aaah, gute alte Zeit ! :D
Ich hab da gar keinen so langen Zeithorizont, laß den DAX erstmal grob Richtung 4000 laufen, dann bin ich schon satt mit Gewinnen aus Aktien und Calls dabei. :D
Das Bullen/Bären Ratio hat sich doch sehr zu Gunsten der Bullen gewandelt.
Ich warte eigentlich nur auf die ersten exzessiven Einstiege der Instis. Lange können die ja nun auch nicht mehr warten. Wenn dann von der Seite groß zum Einstieg geraten wird (wollen ja auch Gewinne machen :D ) und gleichzeitig die Shorties sich eindecken müssen, dann, ja daann mach ich mich auch dünne !:)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.