DAX-0,19 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,34 % Öl (Brent)-2,27 %

TUI ? TUI !!! - 500 Beiträge pro Seite (Seite 16)


TUI
ISIN: DE000TUAG000 | WKN: TUAG00 | Symbol: TUI1
11,460
17:36:02
Xetra
-0,87 %
-0,100 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.718.845 von Songbird am 03.06.19 09:09:57Stell ich mir schwierig vor einen Schaden bzw. dessen Summe zu benennen ohne das man selbst weiß, wie hoch der Schaden am Ende sein wird. Denke im Moment steht im Fokus trotz des Ausfalls der Maschinen Ersatz zu finden und Geld zu verdienen. Auf der anderen Seite notiert man sich die tatsächlich auflaufenden Kosten dadurch und wenn es sich normalisiert hat, dann wird man die Endrechnung präsentieren. Tägliches Geplärre bringt da nichts meiner Meinung nach.
Ich glaube,dass hier viele die Macht der shorter unterschätzen...die werden schon ihre Infos haben zb.wie es mit Boeing weiter läuft und deshalb massiv diese Aktie drücken.Dagegen nützt jedenfalls dieser ewige Optimismus und das die Aktie schon tief gefallen ist usw. nicht!!!!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.719.604 von Wienfahrt am 03.06.19 10:34:12richtig und es sind leider keinerlei positive Nachrichten in Sicht, waere schoen wenn jemand was einfallen wuerde.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.719.604 von Wienfahrt am 03.06.19 10:34:12Sicher haben die Shorter Macht und Einfluß, aber letztlich sind es auch nur Zocker. Die versuchen halt aus den Puzzleteilen der Information und Vermutungen über allgemeine Entwicklungen ihre Opfer zu finden. Geht oft gut, aber halt auch einiges in die Hose. Aber es ist richtig, sie sind in der Lage eine Aktie so richtig runter zu prügeln.
So die lage ist mir zu unsicher: ich habe jetzt meine sehr kleine TUI Schnupper Position nach 8% Verlust rausgeschmissen. Das mit Boeing und mehr ist mir jetzt im Sommer zu unsicher.
Eigentlich war geplant später eine 'richtige' Position nachzukaufen. Aber bei dem Umfeld lasse ich das mit Scnupperpositionen'.

Smallinvest
Was ist denn jetzt los. Ohne Meldung (finde keine) sekundenschneller Absturz auf unter 8,00?
Vielleicht einfach die lieben Leerverkäufer
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.721.581 von meissner7309 am 03.06.19 14:23:21Sieht so aus, ja.
Azerbaijan Airline AZAL storniert einen Auftrag für die 10 737 Max im wert von einer Milliarde Dollar aus "Sicherheitsgründen"
Wenn man ehrlich ist, spricht nicht viel derzeit für steigende Kurse. also ist abwarten wahrscheinlich die beste Option bei dieser Aktie. Kann auch keiner sagen, wo der Boden gefunden werden kann oder ob es noch tiefer geht. Bei so einem Verlust an einem doch eher harmlosen Tag, sieht das gar nicht gut aus. Es fehlen einfach die Gläubigen bzw. Käufer, obwohl die Dividendenrendite, sofern sie gehalten werden kann, richtig gut ist.
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Mit die besten Gewinne auf mittlere Sicht kann man mit solchen Sondersituationen wie jetzt bei TUI einsacken........wenn alles plärrt, diese Aktie taugt nix......dann werde ich wach und beende meinen Katzenschlaf........
Glaubt jemand ernsthaft, eine immer reicher werdende Weltbevölkerung stellt das Reisen ein?

Weil ein Flugzeugbauer mal Murks ablieferte? Alles nur temporärer Lärm, um nicht viel.......
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.721.938 von meissner7309 am 03.06.19 15:04:57

Wenn man es denn immer sicher wüsste, wann der Boden erreicht wird.....meine Methode, seit Jahren, ich kaufe gestaffelt nach......so auch nun bei TUI.....noch warte ich aber ab.....es scheint mir, dass man noch viele nervöse Anleger tiefer abkassieren könnte........da bin ich gerne behilflich, ich entreichere gerne die Ausstiegswilligen, weiter unten im Kurs ;-) und bereichere mich auf mittelere Sicht mit schönen Dividenden und Kursgewinnen. :laugh:
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.572.144 von Der Tscheche am 15.05.19 10:20:31
Zitat von Der Tscheche:
Zitat von Der Tscheche: Puh, bin gerade noch für 0,66 raus mit meinem Put (Kauf 0,56).


Und für 0,56 mit 3 Monate verkürzter Laufzeit: DE000PZ5D3N8. Reiner Zock.


Und für 1,12 mit 100% Gewinn gerade wieder raus. Wollte nicht zu gierig werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.722.025 von Kampfkater1969 am 03.06.19 15:14:54Bei der Wahnsinnstaktik muss man nur wissen, wann man den ersten Schritt tut. Wenn man dies hier bei 10 Euro gemacht hat, dann muss man schon lange sammeln, um einen vernünftigen EK zu haben. Ist so ein bisschen wie im Kasino, immer auf rot zu setzen und zu verdoppeln, wenn schwarz kommt. :lick::)
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.722.025 von Kampfkater1969 am 03.06.19 15:14:54
Genauso ...
... mache ich das auch! Es ist die einzig erfolgreiche Methode.

Voraussetzung ist natürlich die fundamental richtige Einschätzung. Daher habe ich hier mehrfach nach der Billionen-Euro-Kurdenklage des Anwalti Italiano aus Chicago gefragt.

Nix mehr - nur nach von weltweit zunehmenden Flugzeugabstürzen ist die Rede.

Vielleicht die Klimakatastrophe :confused:

Jada brauchen wir doch wieder mal einen äh ... Rettungsschirm!

Blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, blah-blah, ... ...

:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.722.589 von meissner7309 am 03.06.19 16:18:56

Wenn jemand bereits eine sehr hoch gewichtete Position in TUI hat, ist es nicht praktikabel, in mehreren Stufen weitere nennenswerte Happen zuzukaufen.

Wie bereits geschrieben ist die TUI bei mir derzeit nicht übergewichtet, ich will aber die Position zu einer Übergewichtung im Depot ausbauen.

Ob ich dann den ersten Zukauf zu 7,50 € mache und der Kurs dann bis unter 6 € durchgereicht würde, ist mir egal......wenn die Zukunftsaussichten stimmen......dann habe ich bei den weiteren Zukäufen einen besseren Mischkurs.

Wer behauptet, bei seinen Erst- oder Zukäufen stets am Kursboden eingekauft zu haben, ist ein Lügner vor dem Herrn oder bereits Milliardär........ ;-)
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.723.162 von Kampfkater1969 am 03.06.19 17:22:15Wer den Boden trifft, gewinnt auch jede Woche im Lotto :laugh:
Nun ist es raus. TUI-Konzernsprecher Kuzey Esener bestätigte, dass die längeren Ausfallzeiten der Flieger des Typs Boeing 737 Max den Reisekonzern im laufenden Geschäftsjahr 2018/19 (30.09.) noch stärker belasten werden als zuletzt erwartet. Demnach dürften sich die Kosten für die TUI auf 300 Millionen Euro belaufen.

http://www.deraktionaer.de/aktie/tui--der-naechste-tiefschla…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.723.162 von Kampfkater1969 am 03.06.19 17:22:15
Billionen-Euro-Kurdenklage des Anwalti Italiano aus Chicago
*
Alles richtig, nur was ist aus der Billionen-Euro-Kurdenklage des Anwalti Italiano aus Chicago geworden?

Zuerst ein Riesengeschrei, ein Theater, ein Spektakel - plötzlich Ruhe - dann kam der Kurseinbruch. Anschließend wurde fieberhaft nach Flugzeugabstürzen gefahndet.

Was also ist aus der Billionen-Euro-Kurdenklage des Anwalti Italiano aus Chicago geworden?

:confused:
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.723.291 von meissner7309 am 03.06.19 17:33:09
Zitat von meissner7309: Wer den Boden trifft, gewinnt auch jede Woche im Lotto :laugh:


Kann es sein, dass hier der Boden noch sehr lange nicht erreicht wird? Oder ist eine KE sogar notwendig?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.724.140 von Nutzer156 am 03.06.19 18:48:39Keine Ahnung. Bei der Gemengelage ist es schwer zu sagen wo der Boden ist. Wenn ein Wert dermaßen abschmiert, ist das sicher kein gutes Zeichen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.724.140 von Nutzer156 am 03.06.19 18:48:39KE ?? Wozu ??

Zahlen die wohl aus der Portokasse.

Schmälert nur den Gewinn für 2019

Wer Bilanzen lesen kann, der kann das selber nachschauen:

https://www.tuigroup.com/damfiles/default/tuigroup-15/de/inv…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.723.966 von dekrug am 03.06.19 18:33:52Wie kommst du denn auf eine Billionen Euro Klage :confused: Ich kenne hier nur eine ca 4 Milliarden Klage der Kurden wegen der damaligen Preussag ….:rolleyes:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wir kommen hier bei TUI allmählich in Gefilde, wo der Kurs einfach nur noch lächerlich ist. Ich freue mich schon auf den Tag, wenn den Leerverkäufern die Puste ausgeht.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.724.599 von Andrew6466 am 03.06.19 19:42:12
Zitat von Andrew6466: Wir kommen hier bei TUI allmählich in Gefilde, wo der Kurs einfach nur noch lächerlich ist.


Warum? Der Kurs ist immer Spiegelbild der erwartenden Gewinne. Denk mal darüber nach!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.724.935 von Yoga_Maus am 03.06.19 20:20:46
Zitat von Yoga_Maus:
Zitat von Andrew6466: Wir kommen hier bei TUI allmählich in Gefilde, wo der Kurs einfach nur noch lächerlich ist.


Warum? Der Kurs ist immer Spiegelbild der erwartenden Gewinne. Denk mal darüber nach!


Der Kurs setzt sich aus der Bewertung der Marktteilnehmer zusammen, oft aber auch aus ganz anderen Faktoren von Interessengruppen, die mit der eigentlichen Entwicklung des Unternehmens nicht viel zu tun haben, dann hat man eine Unterbewertung, und das sehe ich hier bei TUI. Darüber kannst Du mal nachdenken. :keks:
Keine Panik auf der Titanik. Ich sehe auch eher gute Nachkaufkurse. Ich bin mir sicher dass Boeing in welcher Form auch immer für den Schaden aufkommen wird ... Rabatte bei neuen Maschinen oder Ersatzteilen oder in Cash. Am Ende wird dann abgrechnet ... zwischendrin zu flattern macht keinen Sinn. Mit Sicherheit ist die Rechtsabteilung an dem Thema dran, es wird aber keine Wasserstandsmeldungen geben.
Mache ich auch so wie unten geschrieben, mit kleiner bis mittlerer Posi in einen Wert rein und bei 20% Wertverlust nachkaufen, wenn dann noch die Aussichten stimmen
Bin auch sehr antizyklisch unterwegs und habe daher die TUI erneut auf meinem Radar. Der Chart deutet allerdings nicht zwingend auf einen Turnaround hin, dahin kann man sich noch etwas gedulden.
Schon witzig zu beobachten, wie hier teilweise die selben User, die schon oberhalb von 10 bei der TUI ein unglaublich positives Chance-Risiko-Verhältnis sahen, jetzt am Tief lieber mal außen vor bleiben.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.728.373 von Der Tscheche am 04.06.19 09:57:06So ich denke es ist Zeit für einen Nachkauf habe mal eine Order zu 7,80 gesetzt, mal sehen ob die bedient wird! Wenn ja sinkt mein EK auf knapp unter 9 (jetzt ca. 9,20)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.728.373 von Der Tscheche am 04.06.19 09:57:06
Zitat von Der Tscheche: Schon witzig zu beobachten, wie hier teilweise die selben User, die schon oberhalb von 10 bei der TUI ein unglaublich positives Chance-Risiko-Verhältnis sahen, jetzt am Tief lieber mal außen vor bleiben.


Ja, absolut.

Diese Art der Selbstbeweihräucherung ist doch immer wieder lustig.
Vor 2 Monaten wurde hier noch rausgeblasen wie toll die TUI doch ist und dass das doch alles viel zu billig sei.

Gleich wird wieder agumentiert dass man ja nur getradet hätte :laugh::laugh::laugh:

Ich male mir die Welt wie sie mir gefällt...:laugh::laugh:
Die Boeing Geschichte ist doch letzlich langfristig ohne große Relevanz;die wirkliche Frage lautet,werden die LV`s,nachdem Gestern die bad news raus kam,Ruhe geben und eindecken oder geht das Spiel weiter.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.724.599 von Andrew6466 am 03.06.19 19:42:12
Zitat von Andrew6466: Wir kommen hier bei TUI allmählich in Gefilde, wo der Kurs einfach nur noch lächerlich ist. Ich freue mich schon auf den Tag, wenn den Leerverkäufern die Puste ausgeht.


..dito.....und der Tag wird kommen....
Nach langem beobachten habe ich heute früh auch mal TUI ins Depot gelegt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.728.373 von Der Tscheche am 04.06.19 09:57:06
Zitat von Der Tscheche: Schon witzig zu beobachten, wie hier teilweise die selben User, die schon oberhalb von 10 bei der TUI ein unglaublich positives Chance-Risiko-Verhältnis sahen, jetzt am Tief lieber mal außen vor bleiben.


Bin schon seit 14 Euro dabei und nach wie vor überzeugt - kann halt nur etwas dauern. TUI ist trotzdem weiterhin ein grundsolides Invest. Hab meinen EK durch Nachkäufe auf mittlerweile 9,60 gesenkt. Mal schauen, wenn sie noch etwas im 7,5 - 8,50 Bereich verharren, kaufe ich demnächst weiter nach.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.728.427 von mbpoll am 04.06.19 10:02:50
Hat noch nicht gezogen
Zitat von mbpoll: So ich denke es ist Zeit für einen Nachkauf habe mal eine Order zu 7,80 gesetzt, mal sehen ob die bedient wird! Wenn ja sinkt mein EK auf knapp unter 9 (jetzt ca. 9,20)


SO das war noch nichts habe deshalb mal den hier gekauft WKN HX807D LOMG Hebel 6,5
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.724.482 von goldfinger69 am 03.06.19 19:26:52
Zitat von goldfinger69: Wie kommst du denn auf eine Billionen Euro Klage :confused: Ich kenne hier nur eine ca. 4 Milliarden Klage der Kurden wegen der damaligen Preussag ….:rolleyes:

Genau diese 4-billions-Kurden-Klage meine ich. Die Schreiberlinge hatten mal wieder billions mit Billionen übersetzt (täh-täh, täh-täh, täh-täh, ...).

Ich habe das mindestens 25 mal an die Wand geschmiert. Du bist der erste, der überhaupt was merkt!

:yawn:
Interessant: VIELE Änderungen von TUI Fly Subcharter mit Just Air werden wieder ZURÜCK auf TUI Fly gesetzt!!
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.739.551 von mbpoll am 05.06.19 13:16:00Kommt diese Info aus einer sicheren Quelle?

Zitat von mbpoll: Interessant: VIELE Änderungen von TUI Fly Subcharter mit Just Air werden wieder ZURÜCK auf TUI Fly gesetzt!!
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.739.791 von 64Matt am 05.06.19 13:48:18
Zitat von 64Matt: Kommt diese Info aus einer sicheren Quelle?

Zitat von mbpoll: Interessant: VIELE Änderungen von TUI Fly Subcharter mit Just Air werden wieder ZURÜCK auf TUI Fly gesetzt!!



JA Ich bin Reisebüroinhaber und muss die Kunden über die "Rückänderungen" informieren!!
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.739.839 von mbpoll am 05.06.19 13:52:25und Du scheinst das positiv zu sehen?
Heute erschienen unter TuiPresse (twitter) recht viele andere kleine news.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.739.887 von starki78c am 05.06.19 13:58:41
Zitat von starki78c: und Du scheinst das positiv zu sehen?
Heute erschienen unter TuiPresse (twitter) recht viele andere kleine news.


Ich kann natürlich nur den Teil bewerten den meine Kunden betrifft. ABER ich denke es ist doch von Vorteil wenn eigene TUI Fly Flieger die Gäste fliegt und nicht eine gemietete "Just Air"
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.739.968 von mbpoll am 05.06.19 14:08:52Die Frage, die sich dann stellt, bekommt TUIfly andere Maschinen für die Boeing 737 Max? Oder wird das Flugverbot vorzeitig aufgehoben?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.742.275 von 64Matt am 05.06.19 17:46:15Vielleicht hat es aber auch eher was mit mangelnder Auslastung und/oder Stornos zu tun ..
Destination Experiences ,dort liegen meines Erachtens die großen Chancen,allein deshalb hab ich mir eine ordentliche Ladung ins Depot geholt,weil da könnte Musik drin sein.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.742.872 von Skuld am 05.06.19 18:56:43Im Moment sind die Leerverkäufer noch zu stark vertreten und werden nicht so schnell runterfahren. Da müssen echt gute News kommen dass sich das Bild nachhaltig ändert. Langfristig alles im Lot. Meine Meinung. Aber die ein oder andere Kurstechnische Enttäuschung wird uns wohl nicht erspart bleiben. Das wissen wir aber vorher und deshalb bleiben wir cool, oder??
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.723.966 von dekrug am 03.06.19 18:33:52
Kurdenklage (4 billions)
*
Alles richtig, nur was ist aus der "Billionen-Euro-Kurdenklage" des Anwalti Italiano aus Chicago geworden?

Zuerst ein Riesengeschrei, ein Theater, ein Spektakel - plötzlich Ruhe - dann kam der Kurseinbruch. Anschließend wurde fieberhaft nach Flugzeugabstürzen gefahndet.

Was also ist aus der Kurdenklage des Anwalti Italiano aus Chicago geworden?

:confused:
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.744.933 von dekrug am 06.06.19 00:27:28Auch heute wieder: LV geben Ton an und sorgen dafür dass nahezu alle Indikatoren recht behalten..... Dru Ken ist angesagt...
Fazit: Hier hilft nur etwas wirklich unvorhergesehene positives um einen Umschwung nachhaltig einzuleiten.
Langfristig m. E. eh klarer Kauf
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
TUI will eigene Rundreisemarke etablieren

Exklusivität auch bei Rundreisen ist eine Neuheit von TUI im kommenden Winter. TUI Tours sollen sich von anderen Rundreisen klar abheben. Außerdem geht der Ausbau der eigenen Hotelmarken weiter. Der Robinson Club auf den Kapverden steht vor der Eröffnung und einige Sensimars. Counter vor9
UND HIER AUS ANDERER QUELLE

TUI führt eigene Rundreisen-Marke ein

TUI bringt zur Wintersaison eine eigene Rundreisen-Marke an den Start. Über "TUI Tours" werden mehr als hundert Busrundreisen in 33 Ländern angeboten. Zu den Destinationen gehören in der Ferne Kuba, Mexiko, Thailand, Kenia, Südafrika und Vietnam und in Europa Spanien, Portugal, Italien sowie Island, Irland, England und Schottland. Weitere Länder sollen folgen, ebenso wie die Ausweitung auf Mietwagen- und Privatrundreisen. Rundreisen gehörten mit einem Umsatz von 50 Milliarden Euro und einer jährlichen Steigerungsrate von zwei bis vier Prozent zu den globalen touristischen Wachstumsmärkten, heißt es in Hannover. An dieser Entwicklung wolle man in Zukunft stärker partizipieren. Um die Qualität der Angebote sicherzustellen, führt TUI die Rundreisen der neuen Marke in Eigenregie mit speziell ausgebildete Tourguides durch. Die Durchführung wird ab zwei Personen garantiert.

Wie TUI.com zum Reise-Marktplatz werden soll, lesen Sie hier
DAS ZUM THEMA PAUSCHALREISE IST TOT

Pauschalreise – Trend statt Abgesang

"Das Image der Pauschalreise hat sich gewandelt, sie ist inzwischen stark individualisiert", sagt Tourismusexperte Martin Lohmann und trifft damit den Nagel auf den Kopf. Deutsche Urlauber schätzen zudem die Sicherheit organisierter Reisen. Der Anteil der Pauschalreisen an den Gesamtausgaben im Reisemarkt stieg von 2016 um drei auf 53 Prozent im Jahr 2018. Spiegel
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.747.501 von mbpoll am 06.06.19 11:31:16Positive Nachrichten - ändern nicht am Modus der hier läuft.
Helfen uns aber durchzuhalten in einer Investition, an die wir glauben.
Ich persönlich rechne aufgrund der LV Präsenz mit weiteren Tiefschlagen.
Langfristig positiv, keine Frage.
Leider ist Sachlichkeit nicht sonderlich gefragt. Der Kurs geht dahin, wohin er gesteuert wird, und zwar nicht vom Kleinanleger.
Ist doch lächerlich wofür die 300Mio alles herhalten sollen - bei einem Weltmarkfuhrer in einer Wachstumsbranche
https://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/veranstalter/ne…
Ich würd mal sagen,so schlecht kanns nicht laufen.
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.749.247 von Skuld am 06.06.19 14:10:46Heißt im Umkehrschluss aber auch, dass die Zahlen bei TUI tendenziell schwankungsanfälliger werden könnten, wenn die Reisebüros mit weniger Risiko (kurzfristig) mehr Umsatz (rein periodenbezogen) machen können sollen. Was sagen denn die Reisebürobetreiber dazu? :)
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.747.261 von Lackpapst am 06.06.19 11:05:06
millions / billions
*
Zitat von Lackpapst: Auch heute wieder: LV geben Ton an und sorgen dafür dass nahezu alle Indikatoren recht behalten..... Dru Ken ist angesagt...
Fazit: Hier hilft nur etwas wirklich unvorhergesehene positives um einen Umschwung nachhaltig einzuleiten.
Langfristig m. E. eh klarer Kauf

Mancher LV ist auch ein AL und ein dreckiges noch dazu! Was heißt "Dru Ken" :confused:

Zitat von Lackpapst: ... Ist doch lächerlich wofür die 300 Mio alles herhalten sollen - bei einem Weltmarkfuhrer in einer Wachstumsbranche.

Das sehe ich auch so, daher nochmal meine Frage: Was ist aus der Billionen-Euro-Kurdenklage des Anwalti Italiano aus Chicago geworden?

:rolleyes:

[€] 4.185 Milliarden = 4,185 Billionen = 4,185 * 10^12 = 4.185.000.000.000,-
Das wäre der Staatshaushalt von Juchheirassasylvanien, wo fleißige Beamte von früh bis spät keuchend und schwitzend mit Riesenkohlenschaufeln die Steuereinnahmen zum Fenster 'rausschaufeln und damit nie fertig werden.
Einzelheiten s. Dikussion Welche Zukunft hat TUI?
Meine Beiträge #665, #666, #669, #670, #672, #674, #676, #677, #679, #681, #683, #686, #688, #689, #691, #695, #697, #698, #703, #705, #721, #724, #736, #741, #742, #744, #755, #757, #794, #795, #813, #829 und #834
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.749.736 von shuntifumi am 06.06.19 14:50:22Mich beeinflusst das genau -0- Bin bei TUI aber eh im Plus
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.751.848 von dekrug am 06.06.19 17:30:09sorry... Drücken sollte es heißen, Scheiss Tastatur.... Scheiss 🖐️
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.751.893 von mbpoll am 06.06.19 17:35:31sorry, ein Plus auf dem Niveau interessiert mich null. Da ist ist langfristig richtig was drin und deshalb sind wir aktiv. EK 7,8,9 ist m. E. langfristig egal. Wichtig ist was ist in 1, 2 Jahren.
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.751.896 von Lackpapst am 06.06.19 17:35:44Sonst nix :confused:

Das ist schwach.

:(
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.751.893 von mbpoll am 06.06.19 17:35:31
millions / billions
*
Zitat von mbpoll: Mich beeinflusst das genau -0- Bin bei TUI aber eh im Plus.

Mancher LV ist auch ein AL und ein dreckiges noch dazu! Das kratzt mich allerdings überhaupt nicht, denn meine TUI-Position ist mit Trading längst abgeschrieben.

Trotzdem interessiert mich diese Frage. Du als Inhaber eines Reisebüros bist darüber sicher besser informiert als andere User, die sich hier gegenseitig vollquatschen:

Was ist aus der Billionen-Euro-Kurdenklage des Anwalti Italiano aus Chicago geworden?

:rolleyes:

[€] 4.185 Milliarden = 4,185 Billionen = 4,185 * 10^12 = 4.185.000.000.000,-
Das wäre der Staatshaushalt von Juchheirassasylvanien, wo fleißige Beamte von früh bis spät keuchend und schwitzend mit Riesenkohlenschaufeln die Steuereinnahmen zum Fenster 'rausschaufeln und damit nie fertig werden.
Einzelheiten s. Dikussion Welche Zukunft hat TUI?
Meine Beiträge #665, #666, #669, #670, #672, #674, #676, #677, #679, #681, #683, #686, #688, #689, #691, #695, #697, #698, #703, #705, #721, #724, #736, #741, #742, #744, #755, #757, #794, #795, #813, #829 und #834
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.751.962 von Lackpapst am 06.06.19 17:39:48
Verstehe die Frage!!!!
Zitat von Lackpapst: sorry, ein Plus auf dem Niveau interessiert mich null. Da ist ist langfristig richtig was drin und deshalb sind wir aktiv. EK 7,8,9 ist m. E. langfristig egal. Wichtig ist was ist in 1, 2 Jahren.


Ich bin mit den UMSÄTZEN der TUI in meinem Reisebüro im Plus NICHT mit meinen Aktien---Denn das war die Frage!!!!
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Der Mai war ein guter Monat für Reisebüros


Es gab ein Buchungsplus von 5,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, so das Syncess-Reisebarometer. Das ist der bisher stärkste Zuwachs im laufenden Touristikjahr. Die Anzahl der Abreisen lag gut fünf Prozent niedriger, was auf die Verschiebung von Feiertagen zurückzuführen ist. Viele Veranstalter melden deutlich bessere Buchungseingänge, vor allem für das östliche Mittelmeer. Touristik Aktuell
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.755.763 von mbpoll am 07.06.19 07:17:41sorry fürs Missverständnis.
Auch heute zeigen uns wieder die kurzen wo es langgeht.
Warten wir mal den Tag ab.
Beste Reisezeit, ständig gute Nachrichten was neue Ideen und Strategien zu Produkt Portfolio angeht.
Wird sich irgendwann im Kurs zeigen.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.756.600 von Lackpapst am 07.06.19 09:08:52Na das war doch gestern mal ein versöhnlicher Wochenabschluß. Ich denke das lässt trotzdem hoffen für die nächste Woche. Urlaubssaison ist in vollem Gange und vielleicht erleben wir ja trotz der 357 die ein oder andere positive Überraschung. Bei TUI rechne ich mit allem.
Schöne Pfingsten
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.764.298 von Lackpapst am 08.06.19 08:35:39Sonst nix :confused:

Das ist schwach.

:(
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
https://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/reisevertrieb/n…" target="_blank" rel="nofollow">https://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/reisevertrieb/n…
Nach dem,was hier noch vor einer Woche geschrieben wurde,dachte ich ja,die müssen kurz vor der Pleite stehen...
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.766.491 von dekrug am 08.06.19 18:50:41Die Substanz überlasse ich Dir
Zum Kopieren irgendwelcher Nachrichten ist mir das wirklich hier wirklich zu blöd. Von einigen hier mittlerweile gesperrten Usern abgesehen würde ich mir es allerdings nicht anmaßen was schwach und was stark ist.
Dafür bringt das Forum hier allgemein zu wenig.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.767.028 von Lackpapst am 08.06.19 22:12:51
Zitat von Lackpapst: ....
Von einigen hier mittlerweile gesperrten Usern abgesehen würde ich mir es allerdings nicht anmaßen was schwach und was stark ist.
....

Stark ist jetzt nur die Frage:

Was ist aus der Billionen-Euro-Kurdenklage des Anwalti Italiano aus Chicago geworden?

:rolleyes:

[€] 4.185 Milliarden = 4,185 Billionen = 4,185 * 10^12 = 4.185.000.000.000,-
Das wäre der Staatshaushalt von Juchheirassasylvanien, wo fleißige Beamte von früh bis spät keuchend und schwitzend mit Riesenkohlenschaufeln die Steuereinnahmen zum Fenster 'rausschaufeln und damit nie fertig werden.
Einzelheiten s. Dikussion Welche Zukunft hat TUI?
Meine Beiträge #665, #666, #669, #670, #672, #674, #676, #677, #679, #681, #683, #686, #688, #689, #691, #695, #697, #698, #703, #705, #721, #724, #736, #741, #742, #744, #755, #757, #794, #795, #813, #829 und #834
Flugverkehr:

https://www.br.de/mediathek/video/preiskampf-am-himmel-wie-s…

Schaut euch einfach mal diesen Beitrag an, dann ihr könnt selbst entscheiden wie weit bei jedem die so viel geliebte "Freiheit" Bestand hat.

Ich komme selber aus der Branche und kenne mich da leider mehr als gut aus.!

Schöne Pfingsten

Ps.: Schneller, Höher, Weiter und billiger geht immer auf eure Kosten---hier zählt nur der Gewinn und nicht der einzelne der vorher gemolken wurde.!
Habe mir mal wieder ein aktuelles Börse Online Heft gekauft und stelle fest, dass Börse Online

a) Tui seit längerem sehr hoch gewichtet in ihrem Nebenwerte-Wikifolio drin hat 4,9% (Depotanteil und das nach einem Verlust von 28%; siehe Seite 58)

b) auf einer ganzen Seite (Seite 33) empfiehlt, mit Hilfe eines Faktor-Produktes von MorganStanley (MC03ET) von einer Kurserholung von Tui "bis an die 10-Euro-Marke" zu profitieren. Es wird zugleich empfohlen, dort dann die Gewinne zu realisieren.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von MadMod moderiert. Grund: nichts zum Threadthema - nur Provokationen
!
Dieser Beitrag wurde von MadMod moderiert. Grund: unnötige Provokation - bitte sachlich bleiben
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.772.054 von Der Tscheche am 10.06.19 12:32:57Kann ja jeder machen wie er will. :p :look:

Ist ja nicht mein Konto. :cool:
American Airlines lässt Maschinen weiterhin am Boden
Länger als geplant wird American Airlines auf Flüge mit der Boeing 737 Max verzichten. Damit fallen die Jets für eine der größten US-Fluggesellschaften für die gesamten Sommerferien aus.


kann mir nicht vorstellen das Tui mit den Boeing diesen Sommer noch fliegen wird …..

Ob die Meldung auch für TUI Aktien morgen von Bedeutung ist ….. :rolleyes:

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/boeing-737-max…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.766.812 von Skuld am 08.06.19 21:00:56
Zitat von Skuld: https://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/reisevertrieb/n…" target="_blank" rel="nofollow">https://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/reisevertrieb/n…
Nach dem,was hier noch vor einer Woche geschrieben wurde,dachte ich ja,die müssen kurz vor der Pleite stehen...


Ach Leute...hört doch mal auf zu weinen, mutmassen,...whatsoever.
Sammelt doch weiter ein und gut ist s.
Meint ihr die ganzen grossen Investoren jnd Fonds wären dumm ?
Ich wette dass ein Ausfall für dieses Jahr schon lange eingepreist ist. Zudem gehe ich von einer nicht unerheblichen Ausgleichszahlung im Falle eines Falles aus. Freut euch doch wenn s nomma runter geht.
Ich fahr mit der MS dies Jahr nach Norwegen und nächstes Jahr nach Island und Schottland....der Rubel rollt im cruise business...und auch anderswo...keep cool
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Der britische Touristikkonzern Thomas Cook spricht mit seinem größten Aktionär über die Übernahme des Reisegeschäfts und die Börse jubiliert. Fosun International habe ein vorläufiges Angebot vorgelegt, teilte Thomas Cook am Montag mit. Gespräch darüber liefen. Die Chinesen halten bereits etwa 18 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Quelle: https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.775.108 von Fluglotse am 10.06.19 21:45:36Ja das Kreuzfahrtgeschäft boomt. Besonders im gehobenen Bereich, da ist TUI/MS leider aus meiner Sicht zu schwach aufgestellt. Mache im Oktober auf der 4rer westliches Mittelmeer in einer HuM Suite, da passt das Preis Leistungs Verhältniss ganz gut.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.776.680 von Fullhouse1 am 11.06.19 09:19:55Die HuM Suite fand ich allerdings sehr enttäuschen Besseres PL Verhältnis auf der 4 hat eine einfache Juniorsuite. Da kann ich wenigstens nachts die Tür offen lassen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.730.551 von mbpoll am 04.06.19 14:11:08
Zitat von mbpoll:
Zitat von mbpoll: So ich denke es ist Zeit für einen Nachkauf habe mal eine Order zu 7,80 gesetzt, mal sehen ob die bedient wird! Wenn ja sinkt mein EK auf knapp unter 9 (jetzt ca. 9,20)


SO das war noch nichts habe deshalb mal den hier gekauft WKN HX807D LOMG Hebel 6,5


Heute wieder glatt gestellt mit ca. 30% Plus--besser wie nichts:)
Gut, dann sind wir Bären wieder dran. Aber wirklich nicht zur Nachahmung empfohlen:

Kauf DE000HX8VH67 mit Strike bei 7 (!) zu 0,45€ das Stück.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.779.182 von Der Tscheche am 11.06.19 13:32:30Ich hoffe hier auf einen KonsolidierungsKEIL bzw. auf ein baldiges Drehen des Kurses nach unten.
Put-Kauf beim Kurs von 8,53.

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.778.600 von mbpoll am 11.06.19 12:31:48Ok, jeder hat seine Prioritäten, ich brauche Platz und Sicht und mag den Trubel auf den grossen Schiffen nur dosiert. Aber zurück zu TUI, wenn die sich noch mit kleineren Schiffen in der gehobenen Klasse platzieren würden, unterhalb der Europa Klasse, würden sie eine Kundenklasse bedienen die schon alle grossen Häfen gesehen haben und durchaus bereit sind einige 1000 pro Kreuzfahrt zu investieren
TUI wie vermutet ganz stark. Bin FETT Long mit gehebeltem Schein.

Wer hier Short geht... lol
TUI Ableger Hapag, ich hoffe da war der eine oder andere nach meinem Tipp bei 23,10 dabei...heute TH 33,46 - fast 50% binnen 3 Wochen...
Ich sitz auf der Seitenlinie- Goodmode sagt ja auch: wenn neues Tief naht dann aber wieder raus.
Ob ein neues Tief naht weiss ich natürlich nicht, aber der Sommer ist noch lang bzw fängt ja erst an.

TUI habe ich im Blick, aber zum Invest reicht es nicht.

Für die Trader: eine WKN wäre nicht schlecht wenn ihr euer Long/ Short stolz verkündet.

Smallinvest (Tui momentan nixinvest)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.787.333 von smallinvest99 am 12.06.19 11:36:32@Tscheche, Deine Chart's sind gut, aber Chartanalysen sind nicht alles. Aus Deiner ursprünglichen SKS-Formation wird jetzt ein "W" (wie "weiter"). Manches dauert etwas länger und 2. als man denkt.

Ich hatte für Juni einen Anstieg mit Schließung des Februar-Gap's prognostiziert. Die fundamentalen Voraussetzungen müssen natürlich stimmen. Deshalb die Frage:

Was ist aus der Billionen-Euro-Kurdenklage des Anwalti Italiano aus Chicago geworden?

:rolleyes:

[€] 4.185 Milliarden = 4,185 Billionen = 4,185 * 10^12 = 4.185.000.000.000,-
Das wäre der Staatshaushalt von Juchheirassasylvanien, wo fleißige Beamte von früh bis spät keuchend und schwitzend mit Riesenkohlenschaufeln die Steuereinnahmen zum Fenster 'rausschaufeln und damit nie fertig werden.
Einzelheiten s. Dikussion Welche Zukunft hat TUI?
Meine Beiträge #665, #666, #669, #670, #672, #674, #676, #677, #679, #681, #683, #686, #688, #689, #691, #695, #697, #698, #703, #705, #721, #724, #736, #741, #742, #744, #755, #757, #794, #795, #813, #829 und #834
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.788.986 von dekrug am 12.06.19 14:43:48Ich habe mal den Geschäftsbericht 2018 nach den Begriffen "Kurde" und "Entschädigung" durchsucht. Die Buchstabenkombination "Kurde" ist dort nicht enthalten, der Begriff "Entschädigung" kommt 5x vor und keine dieser 5 Stellen hat etwas mit der von Dir thematisierten "Kurdenklage" zu tun.

Mit anderen Suchbegriffen bin ich dann aber doch in Richtung "Gerichtsverfahren" und "Klagen" fündig geworden. Hier die wohl wichtigste Passage dazu:

"Die TUI AG und ihre Konzerngesellschaften sind an diversen Gerichts- oder Schiedsverfahren beteiligt oder beteiligt gewesen, die aber keinen erheblichen Einfluss auf die wirtschaftliche Lage zum 30. September 2018 sowie zukünftige Berichtsperioden haben, und es sind auch keine Verfahren mit wesentlichen Auswirkungen absehbar. Dies gilt auch für die im Klagewege geltend gemachten Gewährleistungs-, Rückforderungs- und sonstigen Ausgleichsansprüche im Zusammenhang
mit in den letzten Jahren erfolgten Verkäufen von Tochtergesellschaften und Geschäftsbereichen. Für alle wahrscheinlichen finanziellen Belastungen aus bestehenden und drohenden Gerichts- oder Schiedsverfahren wurden wie in den vergangenen Jahren in angemessener Höhe Rückstellungen gebildet, denen zum Teil Leistungen aus Versicherungen gegenüberstehen.


Quelle GB 2018, S. 216. Auf Seite 219 findet man dann auch die Höhe der Rückstellungen für Rechtsstreitigkeiten, es sind 81 Millionen €.

Vor diesem Hintergrund gehe ich davon aus, dass Du die von Dir angeführte "Kurdenklage" getrost wieder vergessen kannst.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wo bleiben die Touristen?, fragt man sich auf Mallorca und macht sich ernsthaft Sorgen um das laufende Sommergeschäft.

https://derstandard.at/2000104751288/Mallorca-macht-sich-Sor…

"Im Juni wird die Auslastung nur bei 50 bis 60 Prozent liegen", sagt der Sprecher. Das sind bis zu 15 Prozentpunkte weniger als im Vorjahr.
Selbst Rabatte von bis zu 40 Prozent konnten die Tendenz bisher nicht umkehren.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Irgendwie blöd für mich selbst, dass mir - als Put-Halter - heute zu Tui nur positive Dinge auffallen.

Neben der Irrelevanz der Kurdenklage ist es vor allem der extrem stark fallende Ölpreis, der Tui auf jeden Fall entgegenkommen dürfte.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.793.759 von Der Tscheche am 12.06.19 22:48:46... Deine Puts immer noch nicht verkauft?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.796.225 von axtus am 13.06.19 10:13:37Die vorgestern gekauften nicht, nein.
:) hatte mich schon gewundert , schon wieder bearish :look: Ich bleibe bei TUI an der Seitenlinie ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.792.310 von nickelich am 12.06.19 20:10:02War doch klar nachdem die Regierung auf Malle das Komasaufen am Ballermann verboten hat. Der Partyproll fliegt jetzt nach Bulgarien.:):)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.790.438 von Der Tscheche am 12.06.19 17:02:17
Zitat von Der Tscheche: Ich habe mal den Geschäftsbericht 2018 nach den Begriffen "Kurde" und "Entschädigung" durchsucht. ....
....
Quelle GB 2018, S. 216. Auf Seite 219 findet man dann auch die Höhe der Rückstellungen für Rechtsstreitigkeiten, es sind 81 Millionen €.

Vor diesem Hintergrund gehe ich davon aus, dass Du die von Dir angeführte "Kurdenklage" getrost wieder vergessen kannst.

Vielen Dank für Deine Recherche.

Die Beschuldigung gegen TUI, für den Giftgasangriff gegen die Kurden mitverantwortlich zu sein, wurde zurückgewiesen. Das Ansinnen des Anwalti ist aus rechtlicher Sicht auch ziemlich aussichtslos.

Er hat allerdings verlauten lassen, daß er die Sache weiter verfolgen will, d.h. er kann und wird bei passender Gelegenheit Ärger machen. Die Maffia hat da nur zwei Möglichkeiten: abfinden oder aufhängen (alternativ erschießen, erwürgen, ...).

Wenn wir die Sache wirklich vergessen könnten, dann solltest Du Deine short-Postionen auflösen.

:rolleyes:
Bitte gerne. Vielleicht hast Du ja Recht mit meinem Put. Aber noch gebe ich nicht auf, auch wenn das Ausbruchsgap nach oben, welches jetzt eine Unterstützung bietet (Gap-Schließungs-Fans werden das anders sehen, ist ihre Sache), mir schon zu denken gibt. Es erfolgte allerdings extrem volumenschwach.

18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.807.625 von Der Tscheche am 14.06.19 12:50:05
Zitat von Der Tscheche: ....
..., mir schon zu denken gibt. Es erfolgte allerdings extrem volumenschwach.

Die Kuh ist also offenbar noch nicht vom Eis!

Ein renommiertes Unternehmen wie TUI ist schnell als "Klima-Verschmutzer" gebrandmarkt. Fragen wir mal @mbpoll: sind Deine Kunden bereit und in der Lage zu differenzieren, oder schmeißen sie alles in einen Topf: Plastikmüll, Keroin, Kohlendioxid, ... ... und jetzt auch noch Giftgas (!!!) :eek:

Nichts anderes hat dieser Winkeladvokat im Sinn und unsere links-grüne Billionen-Brüller-Presse haut mit hurrrrra in dieselbe Kerbe: "... haut'se mit verjnüchtem Sinn, nur immer in die Fresse rinn!"

Solange dieser Anwalti aus Chicago nicht fachgerecht abserviert worden ist, wird jedes neue Ausbruchgap wieder geschlossen.
Du liegst mit Deinen Puts also richtig, weißt nur nicht warum.

Also nochmal die Frage:

Was ist aus der Billionen-Euro-Kurdenklage des Anwalti Italiano aus Chicago geworden?

:rolleyes:

[€] 4.185 Milliarden = 4,185 Billionen = 4,185 * 10^12 = 4.185.000.000.000,-
Das wäre der Staatshaushalt von Juchheirassasylvanien, wo fleißige Beamte von früh bis spät keuchend und schwitzend mit Riesenkohlenschaufeln die Steuereinnahmen zum Fenster 'rausschaufeln und damit nie fertig werden.
Einzelheiten s. Dikussion Welche Zukunft hat TUI?
Meine Beiträge #665, #666, #669, #670, #672, #674, #676, #677, #679, #681, #683, #686, #688, #689, #691, #695, #697, #698, #703, #705, #721, #724, #736, #741, #742, #744, #755, #757, #794, #795, #813, #829 und #834
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.809.407 von dekrug am 14.06.19 16:11:56
Zitat von dekrug:
Zitat von Der Tscheche: ....
..., mir schon zu denken gibt. Es erfolgte allerdings extrem volumenschwach.

Die Kuh ist also offenbar noch nicht vom Eis!

Ein renommiertes Unternehmen wie TUI ist schnell als "Klima-Verschmutzer" gebrandmarkt. Fragen wir mal @mbpoll: sind Deine Kunden bereit und in der Lage zu differenzieren, oder schmeißen sie alles in einen Topf: Plastikmüll, Keroin, Kohlendioxid, ... ... und jetzt auch noch Giftgas (!!!) :eek:

Nichts anderes hat dieser Winkeladvokat im Sinn und unsere links-grüne Billionen-Brüller-Presse haut mit hurrrrra in dieselbe Kerbe: "... haut'se mit verjnüchtem Sinn, nur immer in die Fresse rinn!"

Solange dieser Anwalti aus Chicago nicht fachgerecht abserviert worden ist, wird jedes neue Ausbruchgap wieder geschlossen.
Du liegst mit Deinen Puts also richtig, weißt nur nicht warum.

Also nochmal die Frage:

Was ist aus der Billionen-Euro-Kurdenklage des Anwalti Italiano aus Chicago geworden?

:rolleyes:

[€] 4.185 Milliarden = 4,185 Billionen = 4,185 * 10^12 = 4.185.000.000.000,-
Das wäre der Staatshaushalt von Juchheirassasylvanien, wo fleißige Beamte von früh bis spät keuchend und schwitzend mit Riesenkohlenschaufeln die Steuereinnahmen zum Fenster 'rausschaufeln und damit nie fertig werden.
Einzelheiten s. Dikussion Welche Zukunft hat TUI?
Meine Beiträge #665, #666, #669, #670, #672, #674, #676, #677, #679, #681, #683, #686, #688, #689, #691, #695, #697, #698, #703, #705, #721, #724, #736, #741, #742, #744, #755, #757, #794, #795, #813, #829 und #834



Also bei uns im Büro interessiert die Umwelt nicht einmal 1%. Wenn Fragen kommen NUR zu den Schiffen! Und noch KEINER ist wegen Umwelt nicht gefahren
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.809.977 von mbpoll am 14.06.19 17:18:08... im Moment also nur zu den Schiffen.

Schau' mal wieder bei der Diskussion "Welche Zukunft hat TUI?" rein (z.B. #829, #834).
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.809.977 von mbpoll am 14.06.19 17:18:08Schön mit dem Kreuzfahrtschiff durch den Plastikmüll schippern :laugh:, das hat sowas befreiendes wenn man den passenden IQ dazu hat--warum nicht :D
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die Lufthansa-Gewinnwarnung könnte heute auch Tui "entflügeln".
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.820.109 von pegasusorion am 17.06.19 07:47:29Selten dummer Beitrag:confused:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.820.403 von mbpoll am 17.06.19 08:33:07:laugh::laugh::laugh:

Nee sowas gabs schon öfter, auch User die solche Beiträge nicht verstehen--deshalb ja auch die Anspielung auf den IQ.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.820.265 von Der Tscheche am 17.06.19 08:16:53100% Zustimmung und Daumen.!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.820.265 von Der Tscheche am 17.06.19 08:16:53
Zitat von Der Tscheche: Die Lufthansa-Gewinnwarnung könnte heute auch Tui "entflügeln".

Das habe ich auch gerade gedacht....sehr schade eigentlich. Charttechnisch hätte eine Erholung bis 10 euro m.m nach stattfinden können.
Mal abwarten ob der ganze Luftfahrtsector betroffen reagiert...
Andererseits hat der Rückgang möglicher Gewinne bei LH durch Preiskämpfe im Kurzstreckenbereich nix mit TUI zu tun.
Ganz ehrlich weiss ich auch nicht warum man LH bei trotzdem prognosziiertem 2 bis 2,5 Millarden Gewinn mit 7-8% Kursabschlag bestrafen muss. Das ist schon echt krank was da an der Börse passiert
Preiskämpfe und Dumping schaden dauerhaft uns allen, bin mal gespannt wann das endlich auch der Letzte begriffen hat?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.820.565 von pegasusorion am 17.06.19 08:46:51Absolut, sehe ich doch auch bei uns. Billig geht immer zu Lasten der Sicherheit, letztendlich. Und das ist gerade in meinem Job und Umfeld das höchste Gut. Fällt der erste erstmal runter, aufgrund Sparens, Gott bewahre was dann hier los ist.

Qualität hat seinen Preis, immer.
Daher würde ich auch nie wieder Ryain Air fliegen
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.820.445 von pegasusorion am 17.06.19 08:36:12
Zitat von pegasusorion: :laugh::laugh::laugh:

Nee sowas gabs schon öfter, auch User die solche Beiträge nicht verstehen--deshalb ja auch die Anspielung auf den IQ.


Ich würde mal sagen das IQ Niveau dieses Beitrages liegt auf Knäckebrot +/- 1 vielleicht:laugh:
Na, na Du mußt allgemeine Aussagen ja nicht gleich persönlich nehmen---außer sie könnten zutreffen?
Preiskampf am Himmel: Wie sicher ist der Flugverkehr? - BR
https://www.br.de › Fernsehen › BR Fernsehen › DokThema

einfach mal reinschauen, ich hab selten einen so ehrlichen Bericht gesehen.!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.820.643 von Fluglotse am 17.06.19 08:55:11
Zitat von Fluglotse: Absolut, sehe ich doch auch bei uns. Billig geht immer zu Lasten der Sicherheit, letztendlich. Und das ist gerade in meinem Job und Umfeld das höchste Gut. Fällt der erste erstmal runter, aufgrund Sparens, Gott bewahre was dann hier los ist.

Qualität hat seinen Preis, immer.
Daher würde ich auch nie wieder Ryain Air fliegen


Bin ich dabei Ich verkaufe Ryain Air bei mir im Büro "weder für Geld noch gute Worte" :laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.807.625 von Der Tscheche am 14.06.19 12:50:05
Zitat von Der Tscheche: Bitte gerne. Vielleicht hast Du ja Recht mit meinem Put. Aber noch gebe ich nicht auf, auch wenn das Ausbruchsgap nach oben, welches jetzt eine Unterstützung bietet (Gap-Schließungs-Fans werden das anders sehen, ist ihre Sache), mir schon zu denken gibt. Es erfolgte allerdings extrem volumenschwach.



Gap wurde in Deutschland heute morgen geschlossen mit 8,366 im Tief.
Ab da ging es hoch bis aktuell knapp 8,48.
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.821.642 von Der Tscheche am 17.06.19 10:25:16Bleibst Du weiter short? Wie ist der Stand bei den LV?
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.821.762 von mbpoll am 17.06.19 10:40:13Solange ich nichts vom Verkaufen poste, halte ich meinen Put.
Leerverkäuferstand:

8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Vor knapp einer halben Stunde wurde in London das Ausbruchsgap ebenfalls geschlossen.
hatte eine Order für 8,00 gesetzt und schon gehts wieder hoch (noch nicht bedient)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.821.798 von Der Tscheche am 17.06.19 10:47:23
Zitat von Der Tscheche: Solange ich nichts vom Verkaufen poste, halte ich meinen Put.
Leerverkäuferstand:



Marshall Wace hat für gestern Aufstockung auf 1,22% gemeldet.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.832.520 von Der Tscheche am 18.06.19 13:55:26Wo siehst Du die untere Kursgrenze und wann willst Du deine Puts verkaufen?
a) fließend, kann auch heute schon für Jahre gedreht sein bei 7,99.
b) weiß ich nicht. Heute hatte ich schon mal "gezuckt".
"gedreht HABEN", nicht "sein".
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.821.480 von mbpoll am 17.06.19 10:04:01
Der Kurden-Anwalti
*

Gavriel Mairone ist der Gründer von MM ~ LAW LLC, einer Anwaltskanzlei, die sich ausschließlich der Weiterentwicklung widmet

Menschenrechtsprivatrecht durch Vertretung von Opfern des Terrorismus, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Krieg

Verbrechen, Völkermord und Folter in privaten Prozessen, um den Finanziers und Profiteuren Rechenschaft abzulegen

und Helfer und Anstifter der Täter solcher Verbrechen . MM ~ LAW konzentriert sich besonders auf

Konfrontation mit der internationalen Finanz- und Unterstützungsinfrastruktur zur Unterstützung und Unterstützung der verschiedenen

Terrororganisationen im Zusammenhang mit dem globalen Dschihad . Gavi verfügt über mehr als 30 Jahre Rechtserfahrung

spezialisiert auf internationale Steuern und Unternehmensplanung und seit 2000 spezialisiert auf

Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht, Terrorismusbekämpfung und Übergangsrecht . Gavi

Freiwillige als Delegierter des Menschenrechtsrats der Vereinten Nationen im Namen der Internationale

Vereinigung jüdischer Rechtsanwälte und Juristen sowie Mitglied der Internationalen Menschenrechtsorganisation

Ausschuss der American Bar Association und der Unterausschüsse für humanitäres Recht und

Menschenrechte und Unternehmensverantwortung. Er ist auch Mitglied der American Association for

Justiz, die American Society of International Law und die International Bar Association. Gavi auch

Freiwillige als Mitglied des International Legal Team der Kurdish Genocide Task Force in

London. Zulassung als Rechtsanwalt: Illinois, Florida, Israel. Ausbildung: LL.M. Steuern, New York University

Graduate School of Law; Juris Doctor Summa Cum Laude vom Illinois Institute of Technology Chicago

Kent College of Law; BA Philosophie, Hebräische Universität und Spertus College of Judaica. Militär:

Special Forces Airborne und Counter-Terrorism Ops, Israel Defence Force.

Gesetzesinitiativen :

2015 - Verabschiedung des Mitautor-Lobbyisten United States Victims of State Sponsored Terrorism Act

Kongress und unterzeichnet von Präsident Obama am 18. Dezember 2015 zur Einrichtung eines 10-Jahres-Fonds für

Opfer von staatlich finanziertem Terrorismus. In der ersten Tranche wurden über 1,1 Mrd. USD ausgeschüttet

an Antragsteller mit Urteilen gegen Iran, Syrien, Sudan, Nordkorea - März 2017.

2013 - Verfasst und erfolgreich für die Änderung der Verjährungsfrist von 4 Jahren bis 10 Jahren eingesetzt

Jahre Antiterrorgesetz, §18 USC 2331.

Anhängig - Gesetz über die Gerechtigkeit für Opfer internationaler Verbrechen , anhängig bei Kurdish Regional

Regierung Parlament.

Auszeichnungen und Veröffentlichungen :

Prozessanwalt des Jahres (2016) von Public Justice, USA

Top 25 Mass Tort Lawyers - Die nationalen Strafverteidiger

Top 100 Prozessanwälte - Die nationalen Prozessanwälte

Allgemeine Gerichtsbarkeit in Zivilsachen: Die Niederlande schließen sich den Vereinigten Staaten bei der Gewährung von Opfern an

ein Forum , Justiz, Nr. 51, Herbst 2012

Ein grotianischer Moment: Unternehmen müssen Menschenrechte, Gerechtigkeit , Nr. 54, respektieren

Sommer 2014
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.832.745 von Der Tscheche am 18.06.19 14:10:37
Zitat von Der Tscheche: "gedreht HABEN", nicht "sein".


Es ehrt Dich, dass Du das berichtigst.
TUI | 8,400 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.860.035 von SchlauerMeier am 21.06.19 11:39:26
Zitat von SchlauerMeier:
Zitat von Der Tscheche: "gedreht HABEN", nicht "sein".


Es ehrt Dich, dass Du das berichtigst.



UND das er vielleicht sogar recht hat!!
TUI | 8,400 €
Na ja, von "recht haben" kann leider keine Rede sein, denn ich sah zwar die Möglichkeit, das hat mich aber nicht davon abgehalten, meinen Put weiter zu halten, der inzwischen 1% im Minus notiert.
TUI | 8,414 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.860.650 von Der Tscheche am 21.06.19 12:51:12.damm war das "Zucken" im Finger bei 8 Euro vielleicht doch besser....
TUI | 8,404 €
Stimmrechtsmitteilung
KN-Holding Limited Liability Company neu 24,99 %

Alexei Mordashov's Söhne heißen Kirill and Nikita. ;-)
TUI | 8,194 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die Hauptreisezeit hat begonnen. Und auch TUI rauscht in Richtung Süden. Das passt ja. :laugh:
TUI | 8,156 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.864.736 von phranque am 21.06.19 21:51:35
Zitat von phranque: KN-Holding Limited Liability Company neu 24,99 %

Alexei Mordashov's Söhne heißen Kirill and Nikita. ;-)


Zur Erläuterung:

https://www.onvista.de/news/tui-grossaktionaer-mordaschow-ho…
TUI | 8,166 €
bei mir ist der Stop bald erreicht, schade, halte eigentliich viel vom Unternehmen und von Joussen
TUI | 7,916 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.875.313 von starki78c am 24.06.19 10:28:12Ein Stop macht hier bei mir keinen Sinn mehr. Ich halte vom Unternehmen ebenfalls viel. Bei Joussen geht unsere Meinung allerdings etwas auseinander. Ich halte Joussen für Überfordert ( z. B. Boeing ) mit der derzeitigen Situation. Ich beginne ganz langsam, mir Gedanken zu einem Antrag für die nächste HV zu machen.
TUI | 7,988 €
Ich setzte auch keinen SL einfach warten. Das Unternehmen ist gut, irgend wann kommt eine Boeingzahlung/Rabatt und dann geht es wieder auf 12 oder 13 Euro
Habe heute nachgekauft und liege jetzt im Schnitt knapp unter 9 mit meiner Größten Position im Depot.
(Auf Platz 2 ist Wirecard)
TUI | 7,992 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.876.426 von mbpoll am 24.06.19 12:51:13
Zitat von mbpoll: Ich setzte auch keinen SL einfach warten. Das Unternehmen ist gut, irgend wann kommt eine Boeingzahlung/Rabatt und dann geht es wieder auf 12 oder 13 Euro


Ne Meldung über das Ende des Flugverbotes würde mir auch schon reichen ;)
TUI | 7,978 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Jetzt haben wir tatsächlich das fette Gap durch den eine Stunde späteren Handelsbeginn in London geschlossen. Kurs aktuell bei 8,15 nach unter7,90 heute vormittag.
TUI | 8,132 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.876.477 von axtus am 24.06.19 12:59:13
Zitat von axtus:
Zitat von mbpoll: Ich setzte auch keinen SL einfach warten. Das Unternehmen ist gut, irgend wann kommt eine Boeingzahlung/Rabatt und dann geht es wieder auf 12 oder 13 Euro


Ne Meldung über das Ende des Flugverbotes würde mir auch schon reichen ;)


Die kommt aber nicht, weil die US-Luftfahrtbehörde nach 4.000 Teststunden gesagt, das reicht uns nicht, macht mal 40.000 ...
TUI | 8,138 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.881.100 von codiman am 24.06.19 21:46:26
Zitat von codiman:
Zitat von axtus: ...

Ne Meldung über das Ende des Flugverbotes würde mir auch schon reichen ;)


Die kommt aber nicht, weil die US-Luftfahrtbehörde nach 4.000 Teststunden gesagt, das reicht uns nicht, macht mal 40.000 ...


Das ist aber doch hirnrissig: 40.000 Stunden würde bedeuten 1 Flugzeug fliegt 4,5 Jahre land 24 Stunden am Tag! WER SOLL SOWAS BEZAHLEN????
TUI | 8,210 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.864.736 von phranque am 21.06.19 21:51:35
Zitat von phranque: KN-Holding Limited Liability Company neu 24,99 %

Alexei Mordashov's Söhne heißen Kirill and Nikita. ;-)

Soso ...

Aktionärsstruktur

Streubesitz 60,94 %
Unifirm Limited 24,99 %
BlackRock, Inc. 4,77 %
RIU Hotels S.A. 3,56 %
Standard Life.. 2,96 %
Artemis Inves.. 2,78 %


... demnach ist Mordashov's Anteil jetzt bei Unifirm Limited.

https://www.tuigroup.com/de-de/investoren/aktie/aktionaersst…

Stand: Juni 2019
s. Fußnote:

* Anteile an der Unifirm Limited: 35% Alexey A. Mordashov; 65% K. A. Mordashov und N.A. Mordashov

Transaktion zu möglichst niedrigem Kurs, das könnte natürlich auch eine Erklärung sein!

Zitat von Der Tscheche: "gedreht HABEN", nicht "sein".


Der Kurden-Anwalti sich gedreht HABEN, nicht sein ... oder vielleicht worden :confused:

:D

*
TUI | 8,189 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Und schon wieder neues Ungemach. FAA hat wohl ein weiteres Problem vermutlich sogar bei der MCAS entdeckt. Mal sehen ob die zarte Erholung damit schon wieder vorbei ist.
TUI | 8,273 €
Boeing...ich könnte kotzen!!!
TUI | 8,228 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.901.875 von mbpoll am 27.06.19 10:11:53Kann mich nur wiederholen: unter Luftfahrtexperten war es schon lange klar, dass der Flieger dieses Jahr nicht mehr abhebt. Umso fahrlässiger fand ich die Aussage von Joussen, dass man am Juli wieder mit der 737MAX rechnet. Entweder ist er falsch beraten oder nicht kompetent genug für den Job. Ich hoffe irgendjemand bei TUI hat rechtzeitig einen Plan B entwickelt.
TUI | 8,210 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.902.208 von DosEquis am 27.06.19 10:56:10
Zitat von DosEquis: Umso fahrlässiger fand ich die Aussage von Joussen, dass man am Juli wieder mit der 737MAX rechnet. Entweder ist er falsch beraten oder nicht kompetent genug für den Job. Ich hoffe irgendjemand bei TUI hat rechtzeitig einen Plan B entwickelt.


Kann es sein, dass DU ziemlich schlecht informiert bist? Plan B ist doch Bestandteil der 2. Gewinnwarnung gewesen.
TUI | 8,292 €
Joussen hat noch mal zugeschlagen und für 26k Euro Aktien unter 8€ gekauft.
TUI | 8,348 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.903.228 von Der Tscheche am 27.06.19 12:39:57Einfach klever. Von Boeing nichts fordern - Kurs nach unten, dann bei Boeing zuschlagen und mit viel Gewinn sich über seine Aktien freuen!:laugh:
TUI | 8,312 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.903.228 von Der Tscheche am 27.06.19 12:39:57
Zitat von Der Tscheche: Joussen hat noch mal zugeschlagen und für 26k Euro Aktien unter 8€ gekauft.


Das ist gut für meine Calls.
TUI | 8,396 €
MELDUNG TUI:

TUI baut ca 450 Stellen von ca. 4000 Stellen ab!!!
TUI | 8,462 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.891.387 von dekrug am 26.06.19 01:52:06
Alexey Mordashov's Söhne heißen Kirill und Nikita
*

Aktionärsstruktur

Streubesitz 60,94 %
Unifirm Limited 24,99 %
BlackRock, Inc. 4,77 %
RIU Hotels S.A. 3,56 %
Standard Life.. 2,96 %
Artemis Inves.. 2,78 %


Demnach ist Mordashov's Anteil jetzt also bei Unifirm Limited.

https://www.tuigroup.com/de-de/investoren/aktie/aktionaersst…

Stand: Juni 2019
s. Fußnote:

* Anteile an der Unifirm Limited: 35% Alexey A. Mordashov; 65% K. A. Mordashov und N. A. Mordashov

Alexey A. Mordashov -> Kirill A. Mordashov und Nikita A. Mordashov. Transaktion zu möglichst niedrigem Kurs, das könnte natürlich auch eine Erklärung sein! Aktueller Kurs s. unten.

Zitat von Der Tscheche: "gedreht HABEN", nicht "sein".

Der Kurden-Anwalti sich gedreht HABEN, nicht sein ... oder vielleicht worden :confused:

:D

Warum seid Ihr eigentlich alle so hektisch und nervös? :laugh:

*
TUI | 8,449 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.904.932 von mbpoll am 27.06.19 15:42:52TUI gibt bekannt, Stellen abzubauen und Aktienkurs steigt. Typisch!
TUI | 8,630 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.914.892 von nickelich am 28.06.19 17:05:54Ja natürlich steigt der Kurs bei so einer Meldung. Wenn Geld eingespart wird, heißt das, das mehr verdient wird und das läßt einen Kurs neunmal steigen. An der Börse ist man ja, weil man am Unternehmenserfolg partizipieren will und nicht weil man sich den sozial verträglichsten Arbeitgeber sucht. Da ist eine börsenorientierte AG das Falsche.
TUI | 8,646 €
Interessantes Interview mit Herrn Joussen heute in der Wirtschaftswoche. Zum Schadenersatz von Boeing: Und es ist klar, dass es einen fairen Ausgleich geben muss. Ferner: Aber diese Dinge laufen uns nicht weg. Das regeln wir als größter Kunde für das Flugzeug in Europa zu gegebener Zeit.
Das 3seitige Interview habe ich in meiner Printausgabe, daher kein link.
Cosecha
TUI | 8,646 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.904.932 von mbpoll am 27.06.19 15:42:52
Zitat von mbpoll: MELDUNG TUI:

TUI baut ca 450 Stellen von ca. 4000 Stellen ab!!!



Und Joussen kauft VOR der Meldung = Inseiderhandel ?????
TUI | 8,604 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.921.900 von mbpoll am 30.06.19 09:57:01
Zitat von mbpoll:
Zitat von mbpoll: MELDUNG TUI:

TUI baut ca 450 Stellen von ca. 4000 Stellen ab!!!



Und Joussen kauft VOR der Meldung = Inseiderhandel ?????

Ups INSIDER
TUI | 8,604 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.821.798 von Der Tscheche am 17.06.19 10:47:23
Zitat von Der Tscheche: Solange ich nichts vom Verkaufen poste, halte ich meinen Put.
Leerverkäuferstand:




Bisher nichts von Dir gelesen: Hast Du immer noch Deinen Put? (Müsste doch jetzt im Minus sein)?
TUI | 8,604 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.923.875 von mbpoll am 30.06.19 19:27:4116,3% im Minus, richtig.
TUI | 8,604 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.