DAX-0,43 % EUR/USD+0,17 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+0,80 %

worldexchange-Finanzkurier???? - 500 Beiträge pro Seite


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Habe diese mail erhalten:

Die Gesellschaft WORLDEXCHANGE kündigt eine zusätzliche Einstellung der Finanzkuriere an.
Schon 7 Jahre bietet die Investment- und Finanzgesellschaft WORLDEXCHANGE eine breite Leistungspalette auf dem Gebiet der Finanzverwaltung an. Unsere Tätigkeit wird sehr hoch von unseren Kunden, Partnern und den unabhängigen Expertenmedien eingeschätzt. Dank dem Einsetzen des Finanzkuriernetzes können wir unseren Kunden eine einzigartige Schnelligkeit von Geldzahlungen anbieten.

Im Zusammenhang mit der ständigen Erweiterung der Tätigkeitsbereiche brauchen wir für die Arbeit als Finanzkuriere die tatkräftigen Leute. Der Kurier muß pflichtgemäß Annahme und Bearbeitung der Geldüberweisungen (im wesentlichen Banküberweisungen) durchführen. Die Tätigkeit des Finanzkuriers setzt das Vorhandensein von den speziellen.
Kenntnissen auf dem Gebiet der Finanzen und der Buchführung nicht voraus. Die Hauptsache ist Ehrlichkeit, Verantwortung und Schnelligkeit! Sie können gleichzeitig auch Ihre Haupttätigkeit mit der Arbeit für die Gesellschaft WORLDEXCHANGE ausüben.

Kurz abgefasste Forderungen zum Bewerber:
Schnelligkeit, Aufgeschlossenheit, Verantwortung.
Computer, Internet, E-Mail auf dem Benutzerniveau.
Englischgrundkenntnisse.
Detaillierte Tätigkeitsbeschreibung des Finanzkuriers und der Forderungen an die Bewerber können Sie auf unserer Web-Seite http://wrlexchange.com/uk/index.php?page=careers sehen. Wenn unser Angebot für Sie von Interesse ist, so können Sie auf der Seite die Form ausfüllen und wir schicken Ihnen ein ausführliches Arbeitsschema und die auszufüllenden Unterlagen.

Wir bedanken uns bei Ihnen für die Aufmerksamkeit zu unserem Angebot.

Mit freundlichen Grüßen

Verwaltung WORLDEXCHANGE





auf dem link folgende Info



You can enter our Company as a Transfer Manager. Once you do, a world of training and skill development opens to you, as well as career progression and professional options. In fact, many members of our leadership and executive teams first began their career as a Transfer Manager.

As a Transfer Manager you’ll leverage the latest in computer technology, communications, and payment management systems. You`ll be a proactive decision maker working on-site with customers, businesses and the legal and financial communities.

Quality of Experience
While your experience may be in a variety of types of professional, administrative, technical, investigative or other responsible work, you must demonstrate:
Ability to process payments between partners’ clients and our company,
Ability to plan, organize, and prioritize work,
Ability to work for 1-3 hours per day,
Advanced PC, Internet, e-mail handling skills are preferable,
Maturity age.
What we offer
10% commission from each transaction,
Freedom in planning your business activity,
Work efficiently from home,
Fantastic training opportunities.
As a Transfer Manager, you won`t sit behind a desk. You’ll be involved in a variety of different roles such as investigator, negotiator, and financial planner.
If this sounds like a match, please fill our form CV:

Your Full Name:

City:

Country:
USA Afghanistan Albania Algeria American Samoa Andorra Angola Anguilla Antarctica Antigua and barbuda Argentina Armenia Aruba asia (unknown country) Australia Austria Azerbaijan Bahamas Bahrain Bangladesh Barbados Belarus Belgium Belize Benin Bermuda Bhutan Bolivia Bonaire Bosnia and Herzegowina Botswana bouvet island Brazil British Virgin Isl. Brunei Darussalam Bulgaria Burkina Faso Burundi Cambodia Cameroon Canada Cape Verde Cayman Islands Central African Republic Chad Channel Islands Chile China Christmas island Cocos islands Colombia comoros congo Congo-Brazzaville Congo-Kinshasa Cook Islands Costa Rica Croatia Cuba Curacao Cyprus Czech Republic Denmark Djibouti Dominica Dominican Republic east timor Ecuador Egypt El Salvador Equatorial Guinea Eritrea Estonia Ethiopia europe (unknown country) Faroe Islands Fiji Finland France French Guiana French Polynesia french southern territories Gabon Gambia Georgia Germany Ghana Gibraltar Greece Greenland Grenada Guadeloupe Guam Guangzhou Guatemala Guinea Guinea Bissau Guyana Haiti Honduras Hong Kong Hungary Iceland India Indonesia Iran Iraq Ireland Israel Italy Ivory Coast Jamaica Japan Jordan Kazakhstan Kenya Kiribati Korea Kuwait Kyrgyzstan Laos Latvia Lebanon Lesotho Liberia Libya Liechtenstein Lithuania Luxembourg Macau Macedonia Madagascar Malawi Malaysia Maldives Mali Malta Marshall Islands Martinique Mauritania Mauritius mayotte Mexico Micronesia Moldova Monaco Mongolia Montserrat Morocco Mozambique Myanmar Namibia Nauru Nepal Netherlands Netherlands Antilles New Caledonia New Zealand Nicaragua Niger Nigeria niue norfolk island North Korea northern mariana islands Norway Oman Pakistan Palau palestinian territories Panama Papua New Guinea Paraguay Peking Peru Philippines pitcairn Poland Portugal Puerto Rico Qatar Reunion Romania Russia Rwanda Saba Saipan Samoa San Marino Saudi Arabia Senegal Seychelles Shanghai Shenzhen Sierra Leone Singapore Slovak Republic Slovenia Solomon islands Somalia South Africa south georgia Spain Sri Lanka St. Barthelemy St. Croix St. Eustatius st. helena St. Kitts and Nevis St. Lucia St. Maarten/St. Martin st. pierre and miquelon St. Thomas St. Vincent Sudan Suriname Swaziland Sweden Switzerland Syria Taiwan Tajikistan Tanzania Thailand Togo tokelau Tonga Tortola Trinidad and Tobago Tunisia Turkey Turkmenistan Turks and Caicos Tuvalu U.S. Virgin Islands UAE Uganda Ukraine United Kingdom Uruguay us minor outlying islands Uzbekistan Vanuatu Vatican City Venezuela Vietnam Wallis Futuna western sahara Yemen Yugoslavia Zambia Zimbabwe
E-mail:

Cell phone:

Home phone:


Please fill information in what banks you have accounts to receive bank transfers.

Bank account 1:

Bank account 2:

Bank account 3:

Bank account 4:


Ich nehme doch mal an, es sollen hier Kontoinfos abgegriffen werden! - Also: Vorsicht!!!!!
Bei dem Laden ist es noch viel schlimmer!
Das ist eine der übelsten Maschen die es gibt:

Wenn du dort Mitarbeiter wirst, benutzen sie dein Konto als Zwischenstation.
Sie überweisen mit geklauten Pins und Tans grosse Beträge von den Konten der Opfer auf dein Konto und überweisen das Geld von dort aus weiter auf ein Konto in Russland oder sonstwo und überweisen von dort aus immer weiter, bis man es nicht mehr zurückverfolgen kann.

Zurück bleibt der Mitarbeiter, der um die 10% Provision kassiert, aber als einziger juristisch greifbar ist.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.