DAX-0,54 % EUR/USD0,00 % Gold-0,28 % Öl (Brent)-1,19 %

Dow Jones Der Short Trade ist jetzt aktiv!

Gastautor: Philip Hopf
01.08.2018, 19:55  |  1061   |   |   

Der kurze Ausflug aus dem Zielbereich wurde bereits wieder beendet und die Bären konnten sich hier nicht in Richtung der nächsten wichtigen Unterstützung bei 25196 Punkten durchsetzen.

Wer hier noch nicht involviert ist kann im Zielbereich durchaus noch einmal eine Positionierung hinterlegen. Solange die Bullen jetzt nicht über das Hoch bei 25572 Punkte ausbrechen, bleibt der Abwärtsdruck erhalten.

 

 

Wir sehen den Dow Jones bekanntlich vor einer Korrekturbewegung in Welle (2) in Weiß stehen, für deren Ziel wir im Chart einen blauen Tradingbereich hinterlegt haben. Nach deren Abschluss bleiben wir bei der Erwartung, dass die übergeordnete Aufwärtsbewegung sich weiter ausbaut und der Markt neue Allzeithochs anläuft.

 

Die wichtigste Marke auf der Unterseite bleibt bei 23978 Punkten bestehen, die wir nicht mehr unterschritten sehen wollen, um das Aufwärtsszenario nicht zu neutralisieren.

 

Wir werden das Szenario die kommenden Tage in den Updates für Abonnenten noch genauer präzisieren. Wenn Sie die genauen Einstiege, Stopp’s, Tradingbereiche und Kursziele für die folgende Rallye im Dow Jones erhalten möchten, testen Sie uns kostenlos unter www.hkcmanagement.de

 

 

Seite 1 von 2
Mehr zum Thema
Kursziele


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel