checkAd

Milliardendeal: Kinross Gold schluckt Great Bear Resources! Wer ist der nächste?

Kinross bietet 1,42 Mrd. CAD für Great Bear Resources. Nun wird die Zahl der großen Goldprojekte in Nordamerika knapp. Wer sind die weiteren Übernahmenkandidaten?

Derzeit kommt es im Wochentakt zu Übernahmen im Goldsektor. Nun bietet Kinross Gold satte 1,42 Mrd. CAD für den fortgeschrittenen Explorer Great Bear Resources. Dabei hat der ncht einmal eine Ressourcenschätzung für sein Dixie-Goldprojekt vorgelegt. Nun wird die Zahl der großen Goldprojekte knapp. Wer sind die weiteren Übernahmekandidaten?

Kinross Gold bietet 1,42 Mrd. Dollar für Great Bear Resources

Europäische Aktionäre von Great Bear Resources dürften heute mit einem Grinsen ihren Morgen-Kaffee genossen haben. Denn gestern Nacht meldete Kinross Gold die Übernahme des weit fortgeschrittenen Explorers Great Bear Resources. Der Produzent bietet 29 CAD je Aktie oder 1,42 Mrd. CAD. Das entspricht einem Aufschlag von mehr als einem Viertel gegenüber dem Schlusskurs vom Mittwoch. Der Chart belohnt vor allem jene, die schon lange bei Great Bear investiert sind. Noch 2018, als das Unternehmen erstmals auch in Europa auf sich aufmerksam machte, gab es die Aktie für weniger als 1,50 CAD zu kaufen. Nun wird also Kasse gemacht. Und dabei hat Great Bear für sein Dixie-Projekt im Red Lake-Distrikt bis heute keine Ressourcenschätzung vorgelegt. Auch das kann im Goldsektor vorkommen. Denn bei aussichtsreichen Vorkommen rechnen große Produzenten wie Kinross ohnehin selbst; die Bohrdaten sind ja öffentlich zugänglich, den Rest erhält man durch die nötige Due Dilligence.

Great Bear Resources

Goldmarkt: Übernahmekarussell nimmt Fahrt auf

Great Bear Resources ist nur eine der Gesellschaften, die 2021 übernommen werden oder wurden. Letzte Woche schlug Hochschild Mining zu und schnappte sich den in Brasilien aktiven Explorer Amarillo Gold für kleines Geld. Zuvor schon griff Agnico Gold nach Kirkland Lake Gold im Rahmen einer vermeintliche Fusion und AngloGold Ashanti schnappte sich mit Corvus Gold ein aussichtsreiches Doppel-Asset in Nevada. Daneben hat die australische Northern Star einen Wandelanleihen-Deal mit Osisko Mining geschlossen, womit das große Windfall-Goldprojekt in Québec ebenfalls aus dem Markt veschwindet. Hier dürfte man als JV-Partner in Produktion gehen. Zudem ist auch Pretium Resources jüngst in australische Hände gefallen.

Seite 1 von 5


 |  2053   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Milliardendeal: Kinross Gold schluckt Great Bear Resources! Wer ist der nächste? Derzeit kommt es im Wochentakt zu Übernahmen im Goldsektor. Nun bietet Kinross Gold satte 1,42 Mrd. CAD für den fortgeschrittenen Explorer Great Bear Resources. Dabei hat der ncht einmal eine Ressourcenschätzung für sein Dixie-Goldprojekt vorgelegt. Nun wird die Zahl der großen Goldprojekte knapp. Wer sind die weiteren Übernahmekandidaten?