DAX+0,51 % EUR/USD0,00 % Gold-0,14 % Öl (Brent)+1,07 %
Thema: Afghanistan
Pompeo konfrontiert Iran mit Forderungsliste der USA

Nach dem Ausstieg aus dem Atomdeal wollen die USA dem Iran eine Dominanz des Nahen Ostens vor allem durch finanziellen Druck verbauen. Die jüngst wieder eingesetzten Sanktionen gegen Teheran seien erst der Anfang, sagte Pompeo am Montag in …

Diskussion: Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick

Wertpapier: Öl (Brent)

Nachrichten zu "Afghanistan"

18.05.2018
Gold gibt leicht nach
...Straftaten registrierte die Polizei eine leichte Zunahme der Fälle, in denen Zuwanderer als Täter ermittelt wurden“. „Steigt die Kriminalität in Deutschland durch die Zuwanderer aus Bürgerkriegsländern wie Syrien, Irak und Afghanistan? WENIGER ALS GEDACHT, sagt das Bundeskriminalamt“. Kommentar: Gemessen an den ermittelten Tätern steigt die Kriminalität durch die Zuwanderer „weniger als gedacht“. Gemessen an den deutschen Opfern durch Vergewaltigungen ist ein Anstieg um 127 % auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Studie14.05.2018
Fachkräfte-Lücke in naturwissenschaftlichen Berufen wächst
...von Ausländern noch dramatischer wären. In den Feldern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (Mint) zeigten sich auch erste Impulse in Zusammenhang mit ins Land gekommenen Flüchtlingen. Aus Eritrea, Irak, Afghanistan und Syrien kamen der Studie zufolge im dritten Quartal 2017 fast 16 400 Mint-Beschäftigte, nachdem es ein Jahr zuvor 8000 gewesen waren./sam/DP/stw [mehr]
(
0
Bewertungen)
3D Printing Hope09.05.2018
Seeking to Change Veterans' Lives with a Design Challenge
...frustrations from their injuries. Henri served in the French Army Patrol and lives with a severe leg injury from service in Afghanistan. He was looking for a solution, such as a cast or other equipment that would help him function better regularly, improve his walking and reduce his constant pain. Zarita, 33, Injured shortly after returning from Afghanistan during extreme training, had a car accident while traveling to her duty station. Before she was injured, Zarita loved to dance, and she... [mehr]
(
0
Bewertungen)
04.05.2018
Uganda Joins Forces with Intelsat, ITSO and MTN to Accelerate 3G Network Infrastructure Deployment in Rural Areas
...22 countries in Africa, Asia and the Middle East. The MTN Group is listed on the JSE Securities Exchange in South Africa under the share code: “MTN.” As of 31 December 2017, MTN recorded 217.2 million subscribers across its operations in Afghanistan, Benin, Botswana, Cameroon, Cote d’Ivoire, Cyprus, Ghana, Guinea Bissau, Guinea Republic, Iran, Liberia, Nigeria, Republic of Congo (Congo Brazzaville), Rwanda, South Africa, Sudan, South Sudan, Swaziland, Syria, Uganda, Yemen and Zambia.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.05.2018
Bau-Ausbildungsmarkt profitiert von Flüchtlingen
...Jahr nur rund 300 arbeitslose Flüchtlinge pro Monat eine Beschäftigung gefunden. Die Beschäftigungsstatistik der BA zeigt allerdings, dass sich die Beschäftigungsaufnahme von Personen aus den wichtigsten Asylherkunftsländern (Syrien, Afghanistan, Irak, Iran, Eritrea, Pakistan, Somalia und Nigeria) in einigen Wirtschaftsbereichen zu großen Teilen auf nicht-sozialversicherungspflichtige Beschäftigung bezieht. In den Wirtschaftszweigen Arbeitnehmerüberlassung und Baugewerbe wächst dagegen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Afghanistan23.01.2017
Paritätischer fordert Abschiebestopp für Flüchtlinge nach Afghanistan
...Abschiebungen nach Afghanistan abzusehen. Afghanistan sei nach wie vor kein sicheres Land, vielmehr habe sich die Sicherheitslage dort nachweislich in den letzten Monaten drastisch verschlechtert, erklärte der Verband am Montag. Die für diese Woche geplanten Abschiebungen seien "inhuman und grob fahrlässig". Der Paritätische unterstütze die Forderungen des schleswig-holsteinischen Innenministers Stefan Studt (SPD) nach einem vorübergehenden Abschiebestopp nach Afghanistan. Zu überprüfen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Afghanistan24.01.2017
Grüne und Linke gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan
...hat die jüngste Sammelabschiebung nach Afghanistan abgelehnt. "An der Sicherheitslage in Afghanistan hat sich auch in den vergangenen Wochen nichts geändert", sagte sie der "Mitteldeutschen Zeitung" (Online-Ausgabe). "Die grüne Bundestagsfraktion hält daher nach wie vor an der Forderung nach einem bundesweiten Abschiebestopp fest." In den vergangenen drei Monaten seien hunderttausende Flüchtlinge aus Pakistan und Iran nach Afghanistan abgeschoben worden. Das ohnehin krisengeschüttelte Land... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Afghanistan03.03.2017
SPD-Politikerin Mattheis will Stopp der Abschiebungen nach Afghanistan
...geht im Streit um Abschiebungen nach Afghanistan auf Konfrontation zur Bundesregierung und dem von Parteichef Sigmar Gabriel geführten Außenministerium. "Ich glaube, es ist unverantwortlich, Afghanistan als sicheres Herkunftsland zu definieren", sagte die Vorsitzende der Demokratischen Linken in der SPD dem "Mannheimer Morgen" und der "Heilbronner Stimme" (Freitag). Die Bundestagsabgeordnete sprach sich für einen Stopp der Abschiebungen nach Afghanistan aus. "Die Menschen, die in dieses Land... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Afghanistan25.02.2017
Grünen-Chef Özdemir will Abschiebestopp nach Afghanistan
...nach Afghanistan zu stoppen. "Außenminister Gabriel muss zügig die Lageeinschätzung für Afghanistan der Realität anpassen. Es liegt in seiner Verantwortung, so die Abschiebungen nach Afghanistan zu stoppen", sagte Özdemir der "Bild am Sonntag". Es sei "eindeutig: Afghanistan ist nicht sicher und es darf keine Abschiebungen in unsichere Länder geben". Özdemir verwies auf die Sicherheitsbeurteilung der UN: "Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen stuft Afghanistan als zu... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Afghanistan30.04.2017
Nato-Chef Stoltenberg erwägt Truppen-Aufstockung in Afghanistan
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die Nato erwägt, ihre Truppenpräsenz in Afghanistan weiter auszubauen. "Die Sicherheitslage in Afghanistan ist eine Herausforderung. Gleichzeitig ist die Stabilisierung des Landes wichtig im Kampf gegen den internationalen Terrorismus. Die Nato beschäftigt sich darum im Augenblick mit der Frage, ob wir die Ausbildungsmission `Resolute Support` mit derzeit rund 13.000 Mann personell... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Afghanistan23.01.2017
Paritätischer fordert Abschiebestopp für Flüchtlinge nach Afghanistan
...Abschiebungen nach Afghanistan abzusehen. Afghanistan sei nach wie vor kein sicheres Land, vielmehr habe sich die Sicherheitslage dort nachweislich in den letzten Monaten drastisch verschlechtert, erklärte der Verband am Montag. Die für diese Woche geplanten Abschiebungen seien "inhuman und grob fahrlässig". Der Paritätische unterstütze die Forderungen des schleswig-holsteinischen Innenministers Stefan Studt (SPD) nach einem vorübergehenden Abschiebestopp nach Afghanistan. Zu überprüfen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Afghanistan24.01.2017
Grüne und Linke gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan
...hat die jüngste Sammelabschiebung nach Afghanistan abgelehnt. "An der Sicherheitslage in Afghanistan hat sich auch in den vergangenen Wochen nichts geändert", sagte sie der "Mitteldeutschen Zeitung" (Online-Ausgabe). "Die grüne Bundestagsfraktion hält daher nach wie vor an der Forderung nach einem bundesweiten Abschiebestopp fest." In den vergangenen drei Monaten seien hunderttausende Flüchtlinge aus Pakistan und Iran nach Afghanistan abgeschoben worden. Das ohnehin krisengeschüttelte Land... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Afghanistan03.03.2017
SPD-Politikerin Mattheis will Stopp der Abschiebungen nach Afghanistan
...geht im Streit um Abschiebungen nach Afghanistan auf Konfrontation zur Bundesregierung und dem von Parteichef Sigmar Gabriel geführten Außenministerium. "Ich glaube, es ist unverantwortlich, Afghanistan als sicheres Herkunftsland zu definieren", sagte die Vorsitzende der Demokratischen Linken in der SPD dem "Mannheimer Morgen" und der "Heilbronner Stimme" (Freitag). Die Bundestagsabgeordnete sprach sich für einen Stopp der Abschiebungen nach Afghanistan aus. "Die Menschen, die in dieses Land... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Afghanistan25.02.2017
Grünen-Chef Özdemir will Abschiebestopp nach Afghanistan
...nach Afghanistan zu stoppen. "Außenminister Gabriel muss zügig die Lageeinschätzung für Afghanistan der Realität anpassen. Es liegt in seiner Verantwortung, so die Abschiebungen nach Afghanistan zu stoppen", sagte Özdemir der "Bild am Sonntag". Es sei "eindeutig: Afghanistan ist nicht sicher und es darf keine Abschiebungen in unsichere Länder geben". Özdemir verwies auf die Sicherheitsbeurteilung der UN: "Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen stuft Afghanistan als zu... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Afghanistan30.04.2017
Nato-Chef Stoltenberg erwägt Truppen-Aufstockung in Afghanistan
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die Nato erwägt, ihre Truppenpräsenz in Afghanistan weiter auszubauen. "Die Sicherheitslage in Afghanistan ist eine Herausforderung. Gleichzeitig ist die Stabilisierung des Landes wichtig im Kampf gegen den internationalen Terrorismus. Die Nato beschäftigt sich darum im Augenblick mit der Frage, ob wir die Ausbildungsmission `Resolute Support` mit derzeit rund 13.000 Mann personell... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Afghanistan"

Kein Grund, zu feiern: 200 Jahre Karl Marx und 100 Millionen Tote30.04.2018
...An der aktuellen Lage im nahen/mittleren Osten, sowie in Afghanistan, sind natürlich auch die Kommunisten schuld. Taliban, IS & Co gäbe es heute wahrscheinlich nicht, wären Herrscher wie Hussein und Gaddafi heute noch an der Macht. Dies hat selbst Trump eingestanden. Was ist mit den mehreren tausend Tonnen Uranmunition, die jüngst im nahen/mittleren Osten, in Afghanistan sowie im ehemaligen Jugoslawien eingesetzt wurden. Die Spätfolgen teils sind verheerend (Krebsrate, missgebildete... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Nord Stream 2 in Deutschland genehmigt28.03.2018
....Afghanistan nicht anders. Während die Taliban Mitte/Ende der 90er immer mehr Landesteile eroberten, verhandelte der "Westen" mit ihnen über ein Pipelineprojekt durch Afghanistan. Die Taliban sicherten zu, diese zu verwirklichen, sobald diese die Macht in Afghanistan bekommen. Als die Taliban dann die Macht inne hatten, änderten Sie ihr vorhaben und lehnten die Pipeline ab. Das machte die Taliban vom Partner zum Feind. Ein Kriegsgrund musste her.Den Rest kennen wir wohl alle. "War on... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Afghanistan: Bayerns Innenminister will mehr Abschiebungen nach Afghanistan20.02.2018
...zur Nachricht "afghanistan-bayerns-innenmini ster-abschiebungen-afghanistan" >Afghanistan: Bayerns Innenminister will mehr Abschiebungen nach Afghanistan" vom Autor Redaktion dts

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat Sammelabschiebungen nach Afghanistan gegen anhaltende Kritik verteidigt. "Bei den Afghanistan-Abschiebungen geht es nur um drei Personenkreise:... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Afghanistan: Afghanischer Ex-Präsident Karsai erhebt schwere Vorwürfe gegen USA25.11.2017
...href="/nachricht/10090676-afghanistan-afghanischer-ex-p raesident-karsai-erhebt-schwere-vorwuerfe-usa" >Afghanistan: Afghanischer Ex-Präsident Karsai erhebt schwere Vorwürfe gegen USA" vom Autor Redaktion dts

Der frühere Präsident Afghanistans, Hamid Karsai, hat heftige Kritik am Vorgehen der USA in seinem Heimatland geübt. Dass sich die Terrormiliz des sogenannten "Islamischen Staats" mittlerweile auch in Afghanistan

Lesen Sie den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Afghanistan: Scheuer kritisiert Grünen-Blockade bei Afghanistan-Einsatz15.11.2017
...t-gruenen-blockade-afghanistan-einsatz" >Afghanistan: Scheuer kritisiert Grünen-Blockade bei Afghanistan-Einsatz" vom Autor Redaktion dts

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat den Grünen in den Verhandlungen über eine "Jamaika"-Koalition eine Blockadehaltung beim Thema Außenpolitik, Verteidigung, Europa vorgeworfen. Vor allem der …

Lesen Sie den ganzen Artikel: afghanistan-scheuer-kritisier... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Conspiracy Theories14.12.2001
...Nach der Niederlage der Taliban werden Pläne für den Bau einer Erdgas-Pipeline durch Afghanistan wieder aktuell. In Boom-Märkten wie Pakistan und Indien wartet eine gigantische Nachfrage auf den Rohstoff. Experten glauben, dass US-Konzerne schon an neuen Bauprojekten feilen. Aschgabad/Kabul - Für die Verschwörungstheoretiker ist die Sache klar, seit die ersten US-Bomber über Afghanistan hinwegdonnerten: Der wahre Kriegsgrund ist nicht die Jagd auf Terroristen, sondern auf Rohstoffe.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie lange kann sich BUSH noch halten ?! :)28.06.2002
...Assassinen weiter vor sich hin, während ihr Anführer gejagt und Afghanistan seit Wochen bombardiert wird? Hat das vielleicht damit zu tun, dass Al-Qaida als Netzwerk schlafender Terroristen gar nicht existiert? Dr. Saad Al-Faghi jedenfalls, in England lebender Mediziner und saudischer Dissident, muss "wirklich lachen", wenn er im Fernsehen von Al-Qaida als dem Terrornetzwerk Bin Ladins hört. Er war als Arzt in Afghanistan und kennt die Szenerie des Jihad ebenso gut wie die Situation in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Moslems sind lauter Verrückte28.08.2000
...bin Ladens" inspiriert worden. Nach Informationen des in Beirut erscheinenden Fachblattes `Middle East Reporter" haben sich sechs große Terror-Gruppen aus Afghanistan, Ägypten, Algerien, Bangladesch, Pakistan und Kaschmir zu einer `islamischen Front" unter Führung Osama bin Ladens zusammengeschlossen. Am 27. Mai habe dieser in Afghanistan den `heiligen Krieg" erklärt. Ziel seien Anschläge auf ausgewählte westliche Ziele in der arabischen Welt sowie auf US-Einrichtungen in Europa. Die `neue... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Währungspolitik auf Afghanisch08.05.2000
...verbrennen die Taliban stapelweise Geldscheine. Zu dem dramatisch sinkenden Wert des Afghani kommen Missernten und steigende Lebensmittelpreise, die den Menschen das Überleben schwer machen Schade, dass in Afghanistan gerade kein Winter ist. Denn die in etwa neun Zehnteln des Landes herrschenden Taliban haben einen neuen Brennstoff entdeckt: Geld. Bündelweise verbrennen sie die verwaschenen grünen und blauen Afghani-Scheine, um der ihrer Ansicht nach zu großen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
MENSCHENRECHTE! Bitte lesen.16.11.2000
...lassen die israelis keine uno ins palästina? warum kommt es jetzt? deswegen? U.S.-Amerikanisch/RUSSISCHE ZUSAMMENARBEIT BEI DROHENDEM CHEMISCHEN GIFTGASANGRIFF GEGEN AFGHANISTAN Schlagzeilen der Nachrichten 09 November 2000 Mehrere Tausend russischer und amerikanischer Soldaten sind in benachbarten Ländern zu Afghanistan zusammengekommen Gebrauch von chemischen Waffen erwartet Bevorstehender Angriff wird von westlichen Zeitungen bestätigt Aufruf zur Bekanntmachung bei den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Conspiracy Theories14.12.2001
...Nach der Niederlage der Taliban werden Pläne für den Bau einer Erdgas-Pipeline durch Afghanistan wieder aktuell. In Boom-Märkten wie Pakistan und Indien wartet eine gigantische Nachfrage auf den Rohstoff. Experten glauben, dass US-Konzerne schon an neuen Bauprojekten feilen. Aschgabad/Kabul - Für die Verschwörungstheoretiker ist die Sache klar, seit die ersten US-Bomber über Afghanistan hinwegdonnerten: Der wahre Kriegsgrund ist nicht die Jagd auf Terroristen, sondern auf Rohstoffe.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie lange kann sich BUSH noch halten ?! :)28.06.2002
...Assassinen weiter vor sich hin, während ihr Anführer gejagt und Afghanistan seit Wochen bombardiert wird? Hat das vielleicht damit zu tun, dass Al-Qaida als Netzwerk schlafender Terroristen gar nicht existiert? Dr. Saad Al-Faghi jedenfalls, in England lebender Mediziner und saudischer Dissident, muss "wirklich lachen", wenn er im Fernsehen von Al-Qaida als dem Terrornetzwerk Bin Ladins hört. Er war als Arzt in Afghanistan und kennt die Szenerie des Jihad ebenso gut wie die Situation in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Moslems sind lauter Verrückte28.08.2000
...bin Ladens" inspiriert worden. Nach Informationen des in Beirut erscheinenden Fachblattes `Middle East Reporter" haben sich sechs große Terror-Gruppen aus Afghanistan, Ägypten, Algerien, Bangladesch, Pakistan und Kaschmir zu einer `islamischen Front" unter Führung Osama bin Ladens zusammengeschlossen. Am 27. Mai habe dieser in Afghanistan den `heiligen Krieg" erklärt. Ziel seien Anschläge auf ausgewählte westliche Ziele in der arabischen Welt sowie auf US-Einrichtungen in Europa. Die `neue... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Währungspolitik auf Afghanisch08.05.2000
...verbrennen die Taliban stapelweise Geldscheine. Zu dem dramatisch sinkenden Wert des Afghani kommen Missernten und steigende Lebensmittelpreise, die den Menschen das Überleben schwer machen Schade, dass in Afghanistan gerade kein Winter ist. Denn die in etwa neun Zehnteln des Landes herrschenden Taliban haben einen neuen Brennstoff entdeckt: Geld. Bündelweise verbrennen sie die verwaschenen grünen und blauen Afghani-Scheine, um der ihrer Ansicht nach zu großen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
MENSCHENRECHTE! Bitte lesen.16.11.2000
...lassen die israelis keine uno ins palästina? warum kommt es jetzt? deswegen? U.S.-Amerikanisch/RUSSISCHE ZUSAMMENARBEIT BEI DROHENDEM CHEMISCHEN GIFTGASANGRIFF GEGEN AFGHANISTAN Schlagzeilen der Nachrichten 09 November 2000 Mehrere Tausend russischer und amerikanischer Soldaten sind in benachbarten Ländern zu Afghanistan zusammengekommen Gebrauch von chemischen Waffen erwartet Bevorstehender Angriff wird von westlichen Zeitungen bestätigt Aufruf zur Bekanntmachung bei den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Afghanistan

Suche nach weiteren Themen