DAX+0,57 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,02 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Deutsche Telekom
AKTIE IM FOKUS: Deutsche Telekom setzen nach Vortagsrutsch zur Erholung an

Die Aktien der Deutschen Telekom haben am Freitag im frühen Handel einen Großteil ihrer Tags zuvor erlittenen Verluste wieder aufgeholt. Mit einem Aufschlag von 1,73 Prozent auf 13,195 Euro mauserten sie sich zuletzt sogar zum Spitzenreiter unter …

Diskussion: Deutsche Telekom, wer hätte das gedacht ?

Diskussion: Deutsche Telekom: Im Abwärtsstrudel

Wertpapier: Deutsche Telekom
Deutsche Telekom: Chance auf Gegenbewegung zwar da, aber… 

Die kürzlich vorgelegten Geschäftszahlen für das Jahr 2017 konnten nicht vollends überzeugen. In einigen Punkten blieb der Konzern hinter den Markterwartungen zurück. Profitieren konnte er hingegen von Sondereffekten, die aus der US-Steuerreform …

Wertpapier: Deutsche Telekom
(3) 
Deutsche Telekom in Zahlen: Das Wichtigste aus dem Jahresbericht

Gestern war es soweit, die Deutsche Telekom (WKN: 555750) hat ihre Zahlen für das Gesamtjahr 2017 vorgelegt. Die Erwartungen waren recht hoch und die veröffentlichten Zahlen lesen sich ganz gut – allerdings nur auf den ersten Blick. Bei einem …

Wertpapier: Deutsche Telekom

Nachrichten zu "Deutsche Telekom"

Wochenanalyse Deutsche Telekom24.02.2018
Kommt es zur gigantischen Erholung?
Liebe Leser, die Aktie der Deutschen Telekom konnte sich in der abgelaufenen Woche deutlich stärker zeigen, als dies ursprünglich für diese Woche(n) angenommen worden war. Es kam zu einer kleinen Erholung, wobei die Aktie insgesamt ein Plus von etwa 3 % schaffte. Übergeordnet jedoch sind weiterhin Alarmzeichen zu sehen. Konkret: Die Aktie ist nach Meinung von Chartanalysten in einem kräftigen Abwärtstrend. Dabei wurden 3-Jahres-Tiefs bei 12,87 Euro erzielt, die am 9. Februar 2018... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Telekom24.02.2018
Blick auf die Eckdaten!
...Zahlen wurde ein bereinigtes Ebitda von 22,45 Mrd. Euro erreicht, teilte die Deutsche Telekom mit. Deutsche Telekom: Freier Cash Flow steigt im zweistelligen Prozentbereich Und ein Plus im zweistelligen Prozentbereich gab demnach es beim freien Cash Flow, der um 11,3% auf 5,5 Mrd. Euro kletterte. Basis des wirtschaftlichen Erfolgs könnten auch die hohen Investitionen gewesen sein – die Deutsche Telekom nannte es im Hinblick auf 2017 „Rekordinvestitionen“. Die Höhe der Investitionen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
24.02.2018
Deutsche Telekom in Zahlen: Das Wichtigste aus dem Jahresbericht
...Aktien im Rückblick: Henkel und ProSiebenSat.1 überzeugen, Telekom enttäuscht T-Mobile US weiter fantastisch, Deutsche Telekom will nachlegen Würgt der starke Euro jetzt den DAX ab? Eher nicht Was bedeutet die Abschaffung der Netzneutralität für Internet-Aktien? Der bessere Kauf: Netflix versus Deutsche Telekom David Ehlers besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt T-Mobile US. Dieser Artikel wurde... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Telekom Aktie24.02.2018
Wochenanalyse von Finanztrends!
Liebe Leser, die Deutsche Telekom Aktie verlor in dieser Woche in der Spitze zunächst ca. 3 %, erholte sich jedoch am Freitag wieder in den positiven Bereich und schloss die Woche mit einem Plus von 1,88 % ab. Damit hat die Aktie nun zwei Wochen in Folge den starken Abwärtstrend leicht korrigiert. Charttechnisch bleibt der Abwärtstrend trotz Erholung weiterhin intakt. Erst Kurse über 14 Euro je Aktie dürften auf einen ernst zu nehmende Erholung hindeuten. Netto... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.02.2018
Deutsche Telekom drückt auf die Tube!
Liebe Leser, die Telekom will die Netzinfrastruktur in Deutschland weiter beschleunigen. Dies kündigte der Konzern im Rahmen der am Donnerstag erfolgten Geschäftszahlenveröffentlichung an. Jährlich 5 Milliarden Euro für deutschen Netzausbau So will der Dax-Konzern die Investitionsausgaben in den kommenden Jahren hoch halten: „Wir versprechen Ihnen heute, auch in den kommenden Jahren jährlich mehr als 5 Milliarden Euro in die deutsche Infrastruktur zu investieren, das heißt mehr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Telekom Aktie24.02.2018
Wochenanalyse von Finanztrends!
Liebe Leser, die Deutsche Telekom Aktie verlor in dieser Woche in der Spitze zunächst ca. 3 %, erholte sich jedoch am Freitag wieder in den positiven Bereich und schloss die Woche mit einem Plus von 1,88 % ab. Damit hat die Aktie nun zwei Wochen in Folge den starken Abwärtstrend leicht korrigiert. Charttechnisch bleibt der Abwärtstrend trotz Erholung weiterhin intakt. Erst Kurse über 14 Euro je Aktie dürften auf einen ernst zu nehmende Erholung hindeuten. Netto... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Telekom24.02.2018
Blick auf die Eckdaten!
...Zahlen wurde ein bereinigtes Ebitda von 22,45 Mrd. Euro erreicht, teilte die Deutsche Telekom mit. Deutsche Telekom: Freier Cash Flow steigt im zweistelligen Prozentbereich Und ein Plus im zweistelligen Prozentbereich gab demnach es beim freien Cash Flow, der um 11,3% auf 5,5 Mrd. Euro kletterte. Basis des wirtschaftlichen Erfolgs könnten auch die hohen Investitionen gewesen sein – die Deutsche Telekom nannte es im Hinblick auf 2017 „Rekordinvestitionen“. Die Höhe der Investitionen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Telekom19.02.2018
Erwartungen an die Ergebnisse!
Lieber Leser, die Deutsche Telekom wird in dieser Woche die Jahresergebnisse präsentieren. Erwartungen sind seitens der Anleger nicht sehr hoch gesteckt, wie der Kursverlauf der vergangenen Monate eindeutig belegt. Die Aktie befindet sich in einem klaren charttechnischen Abwärtstrend. Eine leichte Erholung konnte die Aktie in der vergangenen Woche verzeichnen. US-Tochter verdient mehr als erwartet Ob es an dem positiven Gesamtmarktumfeld lag oder aber an ... Mehr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Telekom Aktie19.02.2018
Millioneninvestition in Startup Relayr
Liebe Leser, geht es nach Telekom-Chef Timotheus Höttges, haben deutsche Unternehmen im Bereich des Internets längst den Anschluss verloren. Führende Anbieter wie Amazon, Google oder Facebook stammen aus den USA, die größten Verfolger in Form von Alibaba oder Baidu aus China. Doch der Telekom-Manager sieht einen Bereich, in dem deutsche Unternehmen noch Chancen haben: Das Internet der Dinge oder kurz IoT. Dabei ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Robert Sasse. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Telekom19.02.2018
Wer behält recht?
Liebe Leser, die Aktie der Deutschen Telekom könnte nach Meinung von Chartanalysten stark überschätzt sein, wenngleich viele wirtschaftlich orientierte Analysten für einen Kauf plädieren. Wer behält recht, fragen sich Anleger nach zuletzt kleinen Kursaufschlägen. Die Charttechnik diagnostiziert derzeit einen charttechnischen Abwärtstrend für das Telekommunikationsunternehmen. Hiernach sei die Aktie auf dem Weg in Richtung 10 Euro. Bei der Betrachtung spielen die geringen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Telekom Aktie24.02.2018
Wochenanalyse von Finanztrends!
Liebe Leser, die Deutsche Telekom Aktie verlor in dieser Woche in der Spitze zunächst ca. 3 %, erholte sich jedoch am Freitag wieder in den positiven Bereich und schloss die Woche mit einem Plus von 1,88 % ab. Damit hat die Aktie nun zwei Wochen in Folge den starken Abwärtstrend leicht korrigiert. Charttechnisch bleibt der Abwärtstrend trotz Erholung weiterhin intakt. Erst Kurse über 14 Euro je Aktie dürften auf einen ernst zu nehmende Erholung hindeuten. Netto... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Telekom24.02.2018
Blick auf die Eckdaten!
...Zahlen wurde ein bereinigtes Ebitda von 22,45 Mrd. Euro erreicht, teilte die Deutsche Telekom mit. Deutsche Telekom: Freier Cash Flow steigt im zweistelligen Prozentbereich Und ein Plus im zweistelligen Prozentbereich gab demnach es beim freien Cash Flow, der um 11,3% auf 5,5 Mrd. Euro kletterte. Basis des wirtschaftlichen Erfolgs könnten auch die hohen Investitionen gewesen sein – die Deutsche Telekom nannte es im Hinblick auf 2017 „Rekordinvestitionen“. Die Höhe der Investitionen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Telekom19.02.2018
Erwartungen an die Ergebnisse!
Lieber Leser, die Deutsche Telekom wird in dieser Woche die Jahresergebnisse präsentieren. Erwartungen sind seitens der Anleger nicht sehr hoch gesteckt, wie der Kursverlauf der vergangenen Monate eindeutig belegt. Die Aktie befindet sich in einem klaren charttechnischen Abwärtstrend. Eine leichte Erholung konnte die Aktie in der vergangenen Woche verzeichnen. US-Tochter verdient mehr als erwartet Ob es an dem positiven Gesamtmarktumfeld lag oder aber an ... Mehr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Telekom Aktie19.02.2018
Millioneninvestition in Startup Relayr
Liebe Leser, geht es nach Telekom-Chef Timotheus Höttges, haben deutsche Unternehmen im Bereich des Internets längst den Anschluss verloren. Führende Anbieter wie Amazon, Google oder Facebook stammen aus den USA, die größten Verfolger in Form von Alibaba oder Baidu aus China. Doch der Telekom-Manager sieht einen Bereich, in dem deutsche Unternehmen noch Chancen haben: Das Internet der Dinge oder kurz IoT. Dabei ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Robert Sasse. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Telekom19.02.2018
Wer behält recht?
Liebe Leser, die Aktie der Deutschen Telekom könnte nach Meinung von Chartanalysten stark überschätzt sein, wenngleich viele wirtschaftlich orientierte Analysten für einen Kauf plädieren. Wer behält recht, fragen sich Anleger nach zuletzt kleinen Kursaufschlägen. Die Charttechnik diagnostiziert derzeit einen charttechnischen Abwärtstrend für das Telekommunikationsunternehmen. Hiernach sei die Aktie auf dem Weg in Richtung 10 Euro. Bei der Betrachtung spielen die geringen... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Deutsche Telekom"

Deutsche Telekom in Zahlen: Das Wichtigste aus dem Jahresbericht24.02.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "deutsche-telekom-zahlen-wicht igste-jahresbericht" >Deutsche Telekom in Zahlen: Das Wichtigste aus dem Jahresbericht" vom Autor The Motley Fool

Gestern war es soweit, die Deutsche Telekom (WKN: 555750)... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Telekom: Im Abwärtsstrudel19.02.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "deutsche-telekom-abwaertsstru del" >Deutsche Telekom: Im Abwärtsstrudel" vom Autor Holger Steffen

Die Aktie der Deutschen Telekom zählt im DAX zu den großen Verlierern der letzten sechs Monate,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
BT Group- interessiert sich jemand dafür ?02.11.2017
...vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ging um 4 Prozent auf 1,81 Milliarden Pfund zurück. Unter dem Strich verdiente BT 524 Millionen Pfund, gut 7 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Jahresprognosen bestätigte das Management. Die Deutsche Telekom ist nach dem Verkauf des britischen Mobilfunkprimus Everything Everywhere mit rund 12 Prozent größter Aktionär von BT. Auch sie hat in ihrer Großkundensparte mit Preisdruck und starker Konkurrenz zu kämpfen. Analysten spekulieren immer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Laufender Turnaround bei STROEER SE + CO. KGAA / Ströer21.06.2017
interessanter Artikel, eigentlich über die Telekom aber ich kopiere mal das raus was für Ströer anleger interessant sein könnte... ....Wirklich überrascht haben dürfte der Verkauf kaum jemanden. Die Deutsche Telekom hatte bereits vor einiger Zeit angekündigt, sich mehr und mehr auf ihr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
BT Group- interessiert sich jemand dafür ?27.10.2016
...Man beobachte aber genau, was der Brexit langfristig für BT bedeuten könne. Der einstige staatliche Telefonmonopolist erfindet sich neu als Breitband- und Mobilfunk-Anbieter. Durch den Verkauf ihrer Tochtergesellschaft ist die Deutsche Telekom zum Großaktionär der BT Group aufgestiegen, da ein Teil des Kaufpreises in Aktien geflossen war./stw/jha/stb [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Telekom: Im Abwärtsstrudel19.02.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "deutsche-telekom-abwaertsstru del" >Deutsche Telekom: Im Abwärtsstrudel" vom Autor Holger Steffen

Die Aktie der Deutschen Telekom zählt im DAX zu den großen Verlierern der letzten sechs Monate,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Telekom in Zahlen: Das Wichtigste aus dem Jahresbericht24.02.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "deutsche-telekom-zahlen-wicht igste-jahresbericht" >Deutsche Telekom in Zahlen: Das Wichtigste aus dem Jahresbericht" vom Autor The Motley Fool

Gestern war es soweit, die Deutsche Telekom (WKN: 555750)... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
QSC AG - Trendwende erreicht !!!28.01.2003
...einer umfassenden Infrastruktur für Breitbanddienste ist ein Kernziel der europäischen Strategie zur Informationstechnologie." Die Deutsche Telekom weist die Vorwürfe zur unfairen Preispolitik zurück. "Die Preise sind durch den Regulierer festgelegt worden", sagte ein Sprecher des Konzerns. "Sie liegen deutlich unter den Kosten, die die Deutsche Telekom selbst dokumentiert hat." Für eine DSL-Leitung zahlen die Privatkunden der Deutschen Telekom einen monatlichen Nettopreis zwischen 8,61... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DTE - DEUTSCHE TELEKOM KURSZIEL NULL EURO !06.08.2006
...zum Durchbruch zu verhelfen, bietet die Deutsche Telekom alle Spiele live über Internet-TV an. Doch statt eines Massenerfolgs wird es ein Minderheitenprogramm. von Hans Sedlmaier Wenn der Schiedsrichter am Freitag um 20.45 Uhr in der Münchner Allianz Arena das Spiel FC Bayern gegen Dortmund anpfeifft, dann ist das erste Tor dieser 44. Fußball-Bundesliga schon gefallen: Es ist ein bitteres Eigentor des Ligasponsors Deutsche Telekom. \\\"Keine tausend Zuschauer\\\" prophezeit ein Insider... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DTE - DEUTSCHE TELEKOM KURSZIEL NULL EURO !16.12.2005
...mit einem weiteren Milliardenverlust. Da stelle sich die Frage, was die Deutsche Telekom eigentlich noch wert sei. An der Börse werde das Unternehmen bei einem aktuellen Kurs von 14 Euro, einschließlich der Nettofinanzschulden (35 Mrd. Euro) mit knapp 94 Mrd. Euro kapitalisiert. Dem stehe ein - tendenziell schrumpfender - Umsatz von rund 60 Mrd. Euro gegenüber. Momentan werde die Deutsche Telekom also mit dem reichlich 1,5fachen eines Jahreserlöses gehandelt. Das sei einfach zu viel des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Telekom: Im Abwärtsstrudel19.02.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "deutsche-telekom-abwaertsstru del" >Deutsche Telekom: Im Abwärtsstrudel" vom Autor Holger Steffen

Die Aktie der Deutschen Telekom zählt im DAX zu den großen Verlierern der letzten sechs Monate,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Telekom in Zahlen: Das Wichtigste aus dem Jahresbericht24.02.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "deutsche-telekom-zahlen-wicht igste-jahresbericht" >Deutsche Telekom in Zahlen: Das Wichtigste aus dem Jahresbericht" vom Autor The Motley Fool

Gestern war es soweit, die Deutsche Telekom (WKN: 555750)... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
QSC AG - Trendwende erreicht !!!28.01.2003
...einer umfassenden Infrastruktur für Breitbanddienste ist ein Kernziel der europäischen Strategie zur Informationstechnologie." Die Deutsche Telekom weist die Vorwürfe zur unfairen Preispolitik zurück. "Die Preise sind durch den Regulierer festgelegt worden", sagte ein Sprecher des Konzerns. "Sie liegen deutlich unter den Kosten, die die Deutsche Telekom selbst dokumentiert hat." Für eine DSL-Leitung zahlen die Privatkunden der Deutschen Telekom einen monatlichen Nettopreis zwischen 8,61... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DTE - DEUTSCHE TELEKOM KURSZIEL NULL EURO !06.08.2006
...zum Durchbruch zu verhelfen, bietet die Deutsche Telekom alle Spiele live über Internet-TV an. Doch statt eines Massenerfolgs wird es ein Minderheitenprogramm. von Hans Sedlmaier Wenn der Schiedsrichter am Freitag um 20.45 Uhr in der Münchner Allianz Arena das Spiel FC Bayern gegen Dortmund anpfeifft, dann ist das erste Tor dieser 44. Fußball-Bundesliga schon gefallen: Es ist ein bitteres Eigentor des Ligasponsors Deutsche Telekom. \\\"Keine tausend Zuschauer\\\" prophezeit ein Insider... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DTE - DEUTSCHE TELEKOM KURSZIEL NULL EURO !16.12.2005
...mit einem weiteren Milliardenverlust. Da stelle sich die Frage, was die Deutsche Telekom eigentlich noch wert sei. An der Börse werde das Unternehmen bei einem aktuellen Kurs von 14 Euro, einschließlich der Nettofinanzschulden (35 Mrd. Euro) mit knapp 94 Mrd. Euro kapitalisiert. Dem stehe ein - tendenziell schrumpfender - Umsatz von rund 60 Mrd. Euro gegenüber. Momentan werde die Deutsche Telekom also mit dem reichlich 1,5fachen eines Jahreserlöses gehandelt. Das sei einfach zu viel des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema DAX

Suche nach weiteren Themen