DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Syrien
(1) 
Syrien: Breite Mehrheit gegen Syrien-Einsatz der Bundeswehr

Die überwiegende Mehrheit der Deutschen lehnt ein militärisches Engagement der Bundeswehr in Syrien ab. Das ergibt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid für das Nachrichtenmagazin Focus (1.015 …

Themen: Berlin, SPD, AfD, FDP, Syrien

Nachrichten zu "Syrien"

Syrien21.09.2018
Breite Mehrheit gegen Syrien-Einsatz der Bundeswehr
...(dts Nachrichtenagentur) - Die überwiegende Mehrheit der Deutschen lehnt ein militärisches Engagement der Bundeswehr in Syrien ab. Das ergibt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid für das Nachrichtenmagazin Focus (1.015 Befragte am 18. und 19. September). Demnach sind 81 Prozent der Bundesbürger gegen militärische Aktionen der Bundeswehr in Syrien. Lediglich 13 Prozent sind dafür, sechs Prozent machen keine Angaben. Am größten ist die Ablehnung bei Anhängern von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Syrien13.09.2018
Rotes Kreuz stellt sich auf Chemiewaffenangriff in Syrien ein
Damaskus (dts Nachrichtenagentur) - Das Internationale Rote Kreuz (IKRK) fürchtet einen Chemiewaffenangriff in Syrien und bereitet sich entsprechend vor. "Wir warnen alle Akteure vor der Illegalität eines solchen Einsatzes", sagte IKRK-Präsident Peter Maurer der "Welt" mit Blick auf die Kämpfe um die syrische Rebellenhochburg Idlib. Es sei aber möglich, dass die Warnungen des IKRK... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Syrien13.09.2018
Rotes Kreuz warnt vor Versorgungsschwierigkeiten in Syrien
Damaskus (dts Nachrichtenagentur) - Das Deutsche Rote Kreuz hat bei einem Angriff auf das syrische Idlib vor gravierenden Versorgungsschwierigkeiten für die Menschen in der Kriegsregion gewarnt. "Am schwierigsten wäre es, wenn die Menschen Idlib nicht verlassen können, aber humanitäre Hilfe in der Provinz nicht zugelassen würde. Das würde eine sehr dramatische Lage bedeuten", sagte Christof Johnen, der Leiter für die Internationale Zusammenarbeit beim DRK der "Heilbronner Stimme"... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP12.09.2018
Koalition streitet über möglichen Syrien-Einsatz der Bundeswehr
BERLIN (dpa-AFX) - Zwischen den Koalitionspartnern Union und SPD ist ein offener Streit über ein mögliches Eingreifen der Bundeswehr in den Syrien-Krieg ausgebrochen. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) kritisierte am Mittwoch das klare Nein von SPD-Chefin Andrea Nahles zu einer deutschen Beteiligung an einem Vergeltungsschlag beim Einsatz von Giftgas.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.09.2018
Merkel kritisiert SPD-Nein zu Syrien scharf
...Beteiligung Deutschlands am Krieg in Syrien zustimmen", hatte sie gesagt. Im Bundestag ergriff am Mittwoch nach Merkel auch Nahles das Wort und bekräftigte diese Haltung. Nur der Sicherheitsrat oder - angesichts seiner Lähmung - die Vollversammlung der Vereinten Nationen könnten die internationale Gemeinschaft ermächtigen, auch militärisch zu handeln. "Solange dies nicht geschieht, können wir Sozialdemokraten keinem gewaltsamen Eingriff in Syrien zustimmen", sagte sie./ir/DP/fba [mehr]
(
0
Bewertungen)
Syrien21.09.2018
Breite Mehrheit gegen Syrien-Einsatz der Bundeswehr
...(dts Nachrichtenagentur) - Die überwiegende Mehrheit der Deutschen lehnt ein militärisches Engagement der Bundeswehr in Syrien ab. Das ergibt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid für das Nachrichtenmagazin Focus (1.015 Befragte am 18. und 19. September). Demnach sind 81 Prozent der Bundesbürger gegen militärische Aktionen der Bundeswehr in Syrien. Lediglich 13 Prozent sind dafür, sechs Prozent machen keine Angaben. Am größten ist die Ablehnung bei Anhängern von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Syrien07.04.2017
EU-Außenexperte Brok sieht nach US-Angriff in Syrien "Kriegsgefahr"
...produktive Lösung" des Syrien-Konflikts werden, sagte der CDU-Politiker. "Um weitere Konfrontationen zu vermeiden, könnte Russland den Angriff als Signal verstehen, sich als Konfliktpartei in Syrien zurückziehen und die faktische Blockade der Genfer Friedensgespräche endlich aufzugeben. Die Europäer könnten bei den Friedensgesprächen zu Syrien eine wichtige Mittlerrolle einnehmen." Mit dem Luftangriff in Syrien habe US-Präsident Donald Trump Russland und Syrien gezeigt, dass er nicht mit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Syrien27.01.2017
Steinmeier kritisiert Umgang der internationalen Gemeinschaft mit Syrien
...die beiden ersten Syrien-Konferenzen schon zum Erfolg führen können. Mahnende Worte richtete der designierte Bundespräsident auch an Russland. Dessen Militäreinsatz in Syrien habe zwar zum Fall Aleppos und zur Stützung des Assad-Regimes beigetragen. Eine Lösung für Syrien aber sei das "noch lange nicht", so Steinmeier. "Dass es eine militärische Lösung für Syrien gibt, glaubt nicht einmal Russland." Moskau wisse wie die Türkei genau, dass die Lösung des Konflikts nur unter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Syrien29.11.2017
SPD strikt gegen Unionspläne für Abschiebungen nach Syrien
...regelmäßige Berichte über die Lage in Syrien sein. Er erneuerte die Forderung der SPD, sich frühestens im Dezember 2018 mit dem Thema Abschiebungen nach Syrien zu beschäftigen. Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) wies die Vorwürfe Pistorius` zurück. "Unser Antrag hat nichts mit Zynismus zu tun", sagte der Sprecher der Unions-Innenminister dem RND. "Wir haben immer gesagt: Wir wollen auf die Entwicklung in Syrien reagieren. Zurzeit sieht es danach aus, dass das Land... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Syrien14.03.2017
Gabriel mahnt Aufklärung von Völkerrechtsverbrechen in Syrien an
...in Syrien angemahnt. "Wir können nicht tatenlos zusehen, wenn in Syrien die Menschenrechte missachtet werden und das humanitäre Völkerrecht immer wieder gebrochen wird, wenn zivile Einrichtungen aus der Luft angegriffen werden und es massive Vorwürfe gibt, dass von islamistischen Terrorgruppen und in den Gefängnissen des syrischen Regimes gefoltert wird", erklärte Gabriel anlässlich des sechsten Jahrestags der Proteste gegen das Assad-Regime in Syrien am Dienstag. "Wir müssen bereits... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Syrien21.09.2018
Breite Mehrheit gegen Syrien-Einsatz der Bundeswehr
...(dts Nachrichtenagentur) - Die überwiegende Mehrheit der Deutschen lehnt ein militärisches Engagement der Bundeswehr in Syrien ab. Das ergibt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid für das Nachrichtenmagazin Focus (1.015 Befragte am 18. und 19. September). Demnach sind 81 Prozent der Bundesbürger gegen militärische Aktionen der Bundeswehr in Syrien. Lediglich 13 Prozent sind dafür, sechs Prozent machen keine Angaben. Am größten ist die Ablehnung bei Anhängern von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Syrien07.04.2017
EU-Außenexperte Brok sieht nach US-Angriff in Syrien "Kriegsgefahr"
...produktive Lösung" des Syrien-Konflikts werden, sagte der CDU-Politiker. "Um weitere Konfrontationen zu vermeiden, könnte Russland den Angriff als Signal verstehen, sich als Konfliktpartei in Syrien zurückziehen und die faktische Blockade der Genfer Friedensgespräche endlich aufzugeben. Die Europäer könnten bei den Friedensgesprächen zu Syrien eine wichtige Mittlerrolle einnehmen." Mit dem Luftangriff in Syrien habe US-Präsident Donald Trump Russland und Syrien gezeigt, dass er nicht mit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Syrien27.01.2017
Steinmeier kritisiert Umgang der internationalen Gemeinschaft mit Syrien
...die beiden ersten Syrien-Konferenzen schon zum Erfolg führen können. Mahnende Worte richtete der designierte Bundespräsident auch an Russland. Dessen Militäreinsatz in Syrien habe zwar zum Fall Aleppos und zur Stützung des Assad-Regimes beigetragen. Eine Lösung für Syrien aber sei das "noch lange nicht", so Steinmeier. "Dass es eine militärische Lösung für Syrien gibt, glaubt nicht einmal Russland." Moskau wisse wie die Türkei genau, dass die Lösung des Konflikts nur unter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Syrien29.11.2017
SPD strikt gegen Unionspläne für Abschiebungen nach Syrien
...regelmäßige Berichte über die Lage in Syrien sein. Er erneuerte die Forderung der SPD, sich frühestens im Dezember 2018 mit dem Thema Abschiebungen nach Syrien zu beschäftigen. Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) wies die Vorwürfe Pistorius` zurück. "Unser Antrag hat nichts mit Zynismus zu tun", sagte der Sprecher der Unions-Innenminister dem RND. "Wir haben immer gesagt: Wir wollen auf die Entwicklung in Syrien reagieren. Zurzeit sieht es danach aus, dass das Land... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Syrien14.03.2017
Gabriel mahnt Aufklärung von Völkerrechtsverbrechen in Syrien an
...in Syrien angemahnt. "Wir können nicht tatenlos zusehen, wenn in Syrien die Menschenrechte missachtet werden und das humanitäre Völkerrecht immer wieder gebrochen wird, wenn zivile Einrichtungen aus der Luft angegriffen werden und es massive Vorwürfe gibt, dass von islamistischen Terrorgruppen und in den Gefängnissen des syrischen Regimes gefoltert wird", erklärte Gabriel anlässlich des sechsten Jahrestags der Proteste gegen das Assad-Regime in Syrien am Dienstag. "Wir müssen bereits... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Syrien"

Aktien, Gold und Rohstoffe , Währungen und Anleihen - was bewegt die Welt heute?22.09.2018
Nachtrag zur Meldung mit den Waffenexporten. https://www.tagesschau.de/ausland/hunger-jemen-103.html So schön kann man Länder mit unseren Waffen ausgestalten. Toll. Mal kurz drüber nachdenken: In Syrien sind sich alle Parteien einig, den bösen Giftgas Assad quasi vorab schon zu bombardieren.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Syrien: Annen glaubt nicht an Frieden in Syrien durch Russland22.11.2017
...yrien-russland" >Syrien: Annen glaubt nicht an Frieden in Syrien durch Russland" vom Autor Redaktion dts

Der SPD-Außenpolitiker Niels Annen glaubt im Syrien-Konflikt nicht an einen schnellen Frieden durch russische Vermittlung und fordert, den Genfer Friedensprozess zu stärken. "Russland spielt nach wie vor eine …

Lesen Sie den ganzen Artikel: syrien-annen-glaubt-frieden-s yrien-russland" >Syrien: Annen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die E.ON AG auf dem Weg zum weltgrößten Energieversorger09.09.2013
Im Syrien - Konflikt scheint eine Lösung gefunden. Quelle: http://www.focus.de/politik/ausland/krise-in-der-arabis chen-welt/syrien/tid-33387/syrien-krise-beim-eu-aussenm inistertreffen-deutschland-bekennt-sich-doch-zur-g-20-e rklaerung-zu-syrien_aid_1093784.html#aktualisieren Syrien-Konflikt im Live-TickerAssad zur Abgabe von Chemiewaffen bereit Aktualisiert am Montag, 09.09.2013, 18:07 18.07 Uhr: UN-Generalsekretär Ban Ki Moon will Syrien zur Herausgabe und Vernichtung seiner... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die E.ON AG auf dem Weg zum weltgrößten Energieversorger06.09.2013
...in Syrien Krieg gibt? Leute, die Tatsachen ansprechen, siind also Sprücheklopfer. ------------------------------------------------------- -------------- Meine Meinung zum Thema Syrien. In Syrien wird seitens der Amerikaner nicht interveniert. siehe auch Artikel > http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/ KRIEG GEGEN SYRIEN Massiver Widerstand der Bürger Krieg gegen Syrien: Obama verliert an Rückhalt im Kongress http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/06/k... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Öl jetzt schnell Richtung 150 Dollar, Öl- der fundamentale Info- Meinungs- und Nachrichtenthread, oh02.09.2013
Montag, 02. September 2013 Syrien treibt Rohstoffpreise Wird das die nächste Ölkrise?Von Diana Dittmer Die Lage in Syrien kann jederzeit kippen. Kommt es zum Militärschlag gegen das Assad-Regime, besteht die Gefahr eines Flächenbrands im Mittleren Osten. Die Angst vor Engpässen bei der Ölversorgung treibt die Preise. Wie ernst ist die Lage? Die Gefahr eines schnellen Militärschlags unter Führung der USA gegen Syrien ist vorerst gebannt, aus der Welt ist sie... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Metis Capital (früher:Electronics Line): Bei 2,28 Euro ein Kauf? Bald neues operatives Geschäft?15.07.2006
...Situation verantwortlich und muss die Konsequenzen dafür tragen. F: Warum behaupten Israel und andere, dass Syrien und Iran in den Terrorismus der Hamas und der Hizbullah involviert sind? A: Syrien beherbergt in seiner Hauptstadt Damaskus die Hauptquartiere verschiedener palästinensischer Terrororganisationen, einschließlich das der Hamas. Seit Jahren stellt Syrien dem Hamas-Führer Khaled Maschal Unterkünfte und logistische Unterstützung zur Verfügung. Von Damaskus aus kommandiert... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Cheney: "Dieser Krieg wird nicht in unserer Lebenszeit enden." / 24-US-Soldaten tot??23.10.2001
...geschieht", erklärte er. "Ich glaube, es ist ein Ablenkungsmanöver für Aktionen, die im Nahen Osten gegen Syrien und eventuell gegen den Irak geplant sind." Er fuhr fort: "Es gibt in letzter Zeit regelmäßige Aufklärungsflüge über Syrien. Syrien entwickelt sich zu einer großen Sorge angesichts der Entwicklungen im Libanon - der Hisbollah - und der PFLP." Syrien hat im Libanon, wo die Hisbollah ihren Sitz hat, großen Einfluß, etwa 20 000 syrische Soldaten sind dort stationiert. Die PFLP... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum Ihnen Ihre Bank diese Aktien NICHT empfehlen darf10.07.2005
...Ölgesellschaft (SPC) wurden unter strengen Sicherheitsvorkehrungen Tests auf einer Gesamtlänge von 5.800 km durchgeführt. Und die Ergebnisse sind spektakulär: In nur wenigen Tagen hat NXT die in Syrien über Jahre gesammelten Daten dupliziert. Sollten sich die vorläufigen Ergebnisse aus Syrien bestätigen, wenn der Abschlussbericht des syrischen Ministeriums dem Präsidenten selbst vorgelegt wird, steht dem Unternehmen eine große Zukunft bevor. Und der Aktie ein Kurssprung. Der enorme... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
The last Imperialism - Der letzte Imperialismus11.10.2003
...Konfrontation zwischen Israel und Syrien. Dieses Datum gab Scharon einen Tag nach dem Luftangriff auf Syrien Anlaß, in einer Rede zu erklären, daß Israel sich stets so verhalten müsse, als ob der nächste Krieg vor der Tür steht. Israelische Stellen begründeten den Angriff mit dem Argument, daß der Dschihad und andere terroristische Organisationen von Ländern in der Region Unterstützung und Rückhalt bekommen, »vor allem von Iran und Syrien«. Vor allem, aber nicht ausschließlich. Das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
All men are equal...16.07.2003
...Hizbollah, Syrien und den Iran vorginge, durch Kampf gegen syrisches Drogengeld, durch militärische Angriffe auf Syrien vom Libanon aus, mittels Stellvertreterkämpfern (proxy forces), und israelische Angriffe auf syrische militärische Ziele im Libanon, und wenn sich das als unzureichend herausstelle, auf ausgewählte Ziele in Syrien selbst. Israel wird von der Studiengruppe beauftragt, sein strategisches Umfeld neu zu ordnen, gemeinsam mit der Türkei und Jordanien die Macht Syriens zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Metis Capital (früher:Electronics Line): Bei 2,28 Euro ein Kauf? Bald neues operatives Geschäft?15.07.2006
...Situation verantwortlich und muss die Konsequenzen dafür tragen. F: Warum behaupten Israel und andere, dass Syrien und Iran in den Terrorismus der Hamas und der Hizbullah involviert sind? A: Syrien beherbergt in seiner Hauptstadt Damaskus die Hauptquartiere verschiedener palästinensischer Terrororganisationen, einschließlich das der Hamas. Seit Jahren stellt Syrien dem Hamas-Führer Khaled Maschal Unterkünfte und logistische Unterstützung zur Verfügung. Von Damaskus aus kommandiert... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Cheney: "Dieser Krieg wird nicht in unserer Lebenszeit enden." / 24-US-Soldaten tot??23.10.2001
...geschieht", erklärte er. "Ich glaube, es ist ein Ablenkungsmanöver für Aktionen, die im Nahen Osten gegen Syrien und eventuell gegen den Irak geplant sind." Er fuhr fort: "Es gibt in letzter Zeit regelmäßige Aufklärungsflüge über Syrien. Syrien entwickelt sich zu einer großen Sorge angesichts der Entwicklungen im Libanon - der Hisbollah - und der PFLP." Syrien hat im Libanon, wo die Hisbollah ihren Sitz hat, großen Einfluß, etwa 20 000 syrische Soldaten sind dort stationiert. Die PFLP... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum Ihnen Ihre Bank diese Aktien NICHT empfehlen darf10.07.2005
...Ölgesellschaft (SPC) wurden unter strengen Sicherheitsvorkehrungen Tests auf einer Gesamtlänge von 5.800 km durchgeführt. Und die Ergebnisse sind spektakulär: In nur wenigen Tagen hat NXT die in Syrien über Jahre gesammelten Daten dupliziert. Sollten sich die vorläufigen Ergebnisse aus Syrien bestätigen, wenn der Abschlussbericht des syrischen Ministeriums dem Präsidenten selbst vorgelegt wird, steht dem Unternehmen eine große Zukunft bevor. Und der Aktie ein Kurssprung. Der enorme... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
The last Imperialism - Der letzte Imperialismus11.10.2003
...Konfrontation zwischen Israel und Syrien. Dieses Datum gab Scharon einen Tag nach dem Luftangriff auf Syrien Anlaß, in einer Rede zu erklären, daß Israel sich stets so verhalten müsse, als ob der nächste Krieg vor der Tür steht. Israelische Stellen begründeten den Angriff mit dem Argument, daß der Dschihad und andere terroristische Organisationen von Ländern in der Region Unterstützung und Rückhalt bekommen, »vor allem von Iran und Syrien«. Vor allem, aber nicht ausschließlich. Das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
All men are equal...16.07.2003
...Hizbollah, Syrien und den Iran vorginge, durch Kampf gegen syrisches Drogengeld, durch militärische Angriffe auf Syrien vom Libanon aus, mittels Stellvertreterkämpfern (proxy forces), und israelische Angriffe auf syrische militärische Ziele im Libanon, und wenn sich das als unzureichend herausstelle, auf ausgewählte Ziele in Syrien selbst. Israel wird von der Studiengruppe beauftragt, sein strategisches Umfeld neu zu ordnen, gemeinsam mit der Türkei und Jordanien die Macht Syriens zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Syrien

Suche nach weiteren Themen