checkAd

Infineon setzt in Pandemie auf CO2-Sensoren in vielen Geräten



Der deutsche Halbleiter-Spezialist Infineon will während der Corona-Pandemie mit einem neuartigen CO2-Sensor punkten. Auf der Technik-Messe CES in Las Vegas kündigte das Münchner Unternehmen an, sie wolle den Sensor in verschiedenen Geräten wie Klimaanlagen, Raumüberwachung oder vernetzten Lautsprechern einbauen. Infineon sehe einen Markt für die Technik zum einen aufgrund der steigenden Anforderungen an die Energieeffizienz – um nur dann lüften zu müssen, wenn es nötig ist, und im Sommer wenig Kälte und im Winter wenig Wärme entweichen zu lassen. So müssen in Kalifornien selbst die Belüftungsanlagen in Privatwohnungen mit CO2-Sensoren ausgestattet werden. Infineon-Manager Philipp von Schierstädt verwies aber auch speziell auf den Nutzen in der Pandemie aufgrund des Zusammenhangs zwischen CO2 und Aerosolen in der Luft. Mit zunehmendem CO2-Pegel steige die Gefahr, angesteckt zu werden. Infineon habe die Sensoren bereits in den eigenen Besprechungsräumen installiert. Infineon könne auch Sensoren kombinieren, um zum Beispiel Radar und CO2-Messung zu verbinden. So würde man nicht nur den CO2-Gehalt feststellen, sondern auch erkennen, wo sich die Menschen aufhalten und gelüftet werden müsse. Moderation: wirtschaft tv Chefanchor Sascha Oliver Martin Weitere News findest du auf www.wirtschaft-tv.com. #wirtschafttv #infineon #co2 #energieeffizienz #saschaolivermartin

Neueste Videos von Wirtschaft TV

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 20.05.2022, 09:42

Experte: Fuhrpark in Zeiten von Homeoffice

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 20.05.2022, 08:40

Arbeitsrechts-Expertin: Achtung bei Homeoffice

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 19.05.2022, 08:39

TUI Buchungen ziehen ordentlich an

Weitere Videos von Wirtschaft TV

DatumTitel
20.05.22Experte: Fuhrpark in Zeiten von Homeoffice
Wirtschaft TV | Kommentare
20.05.22Arbeitsrechts-Expertin: Achtung bei Homeoffice
Wirtschaft TV | Kommentare
20.05.22Eintracht Frankfurt holt den Europa-Cup – das ist der finanzielle Gewinn
Wirtschaft TV | Kommentare
19.05.22TUI Buchungen ziehen ordentlich an
Wirtschaft TV | Kommentare
19.05.22Inflation – Deutsche verzichten auf Bio
Wirtschaft TV | Kommentare
18.05.22EU: Nur noch E-Autos ab 2035
Wirtschaft TV | Kommentare
18.05.22Mega-Batteriefabrik für 4,5 Milliarden
Wirtschaft TV | Kommentare
18.05.22Hohe Baustoffpreise – Kartellamt soll aktiv werden
Wirtschaft TV | Kommentare
17.05.22Techwerte unter Druck
Wirtschaft TV | Kommentare
17.05.22Commerzbank schrumpft sich gesund
Wirtschaft TV | Kommentare
17.05.22Blackout-Gefahr durch E-Auto-Boom
Wirtschaft TV | Kommentare
16.05.22Das ist das wertvollste Unternehmen der Welt
Wirtschaft TV | Kommentare
16.05.2214 Prozent Inflation in Tschechien
Wirtschaft TV | Kommentare
13.05.22Trotz Embargo – Polen kauft weiter russisches Gas
Wirtschaft TV | Kommentare
13.05.22Experte: Mittelstand als Motor der Wirtschaft
Wirtschaft TV | Kommentare
13.05.22Experte: Anpassungsprobleme der deutschen Wirtschaft
Wirtschaft TV | Kommentare
12.05.22Experte: Inflation und Spekulation – so geht es weiter
Wirtschaft TV | Kommentare
12.05.22Luca sagt, was jetzt mit den Daten passiert
Wirtschaft TV | Kommentare
12.05.22VW: doppelter Gewinn, aber Sorge um Gas
Wirtschaft TV | Kommentare
11.05.22Experte: Höhere Renditen – dank ETFs oder Fonds?
Wirtschaft TV | Kommentare
Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Wirtschaft TV
 |  107   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Infineon setzt in Pandemie auf CO2-Sensoren in vielen Geräten

Der deutsche Halbleiter-Spezialist Infineon will während der Corona-Pandemie mit einem neuartigen CO2-Sensor punkten. Auf der Technik-Messe CES in Las Vegas kündigte das Münchner Unternehmen an, sie wolle den Sensor in verschiedenen Geräten wie …

Nachrichtenquelle

Wirtschaft TV ist ein Onlinesender mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Unternehmen, Börse und Wissen mit Sitz in Berlin. Mit seinen Korrespondenten berichtet Wirtschaft TV direkt von den Börsenplätzen New York und Frankfurt. In Interviews und Studioaufzeichnungen analysieren bekannte Top-Experten das Weltgeschehen und Wirtschaft TV ist Medienpartner der wichtigsten Finanzkonferenzen.

RSS-Feed Wirtschaft TV