■■■ Flatex AG - Der Online-Broker mit Flatrate-Tarifen ■■■ (Seite 258)

eröffnet am 06.03.06 13:17:40 von
neuester Beitrag 12.01.21 15:55:42 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
16.02.20 14:50:17
Beitrag Nr. 2.571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.681.845 von bernola am 14.02.20 12:41:26
Zitat von bernola: Die unzufriedene bzw. wechsel willigen Kunden werden sich noch wundern wenn in Kürze viele andere Broker mit Gebührenerhöhungen nachziehen. Die ersten habe ja schon angefangen..........

So ist es. Aber die Woanders-Ist-Alles-Besser-Kurzentschlossenen waren eine kleine Welle im Januar, jetzt im Februar posten sie hier kaum noch, die Lage hat sich schnell beruhigt.

Solche, die von Broker zu Broker springen, kommen irgendwann wieder zurück, sind sowieso unter 0,5% aller Kunden und fallen nichts ins Gewicht.

Am lustigsten ist ihre Reaktion zu beobachten, wenn sie anfangen das Kleingedruckte bei vermeintlichen Billigbrokern zu lesen.
flatexDEGIRO | 31,00 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.02.20 15:36:19
Beitrag Nr. 2.572 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.695.594 von Malecon am 16.02.20 14:50:17
Zitat von Malecon:
Zitat von bernola: Die unzufriedene bzw. wechsel willigen Kunden werden sich noch wundern wenn in Kürze viele andere Broker mit Gebührenerhöhungen nachziehen. Die ersten habe ja schon angefangen..........

So ist es. Aber die Woanders-Ist-Alles-Besser-Kurzentschlossenen waren eine kleine Welle im Januar, jetzt im Februar posten sie hier kaum noch, die Lage hat sich schnell beruhigt.

Solche, die von Broker zu Broker springen, kommen irgendwann wieder zurück, sind sowieso unter 0,5% aller Kunden und fallen nichts ins Gewicht.

Am lustigsten ist ihre Reaktion zu beobachten, wenn sie anfangen das Kleingedruckte bei vermeintlichen Billigbrokern zu lesen.



Es ist hier nur deshalb jetzt hier ruhiger geworden, weil die unzufriedenen Kunden inzwischen von Flatex weg sind und eine neue günstigere Brokerheimat gefunden haben; nicht, weil die Quote der Wechselwilligen so klein ist!

Und es gibt auch keinen Anlass, nach einiger Zeit zum alten Broker zurückzukehren! Das alles ist unbelegtes Gerede!
flatexDEGIRO | 31,00 €
Avatar
16.02.20 16:22:31
Beitrag Nr. 2.573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.695.453 von Louvain am 16.02.20 14:18:46
Zitat von Louvain:
Zitat von lothar18ja: Flatex hat für den Depotübertrag nur ein bestimmtes Formular in seinem Formularcenter und das hat im Kopf die Zieladresse: Flatex Bank AG in 08056 Zwickau.
Wer das nicht beachtet, muss mit zeitlicher Verzögerung beim Depotübertrag rechnen.


Bei Flatex ist aktuell der Neusser Standort für Depotüberträge zuständig. Früher war es tatsächlich Zwickau. Flatex hat die Formulare allerdings nicht aktualisiert. Wenn man seine Unterlagen an die Zwickauer, Frankfurter oder Kulmbacher Adresse schickt, werden sie nach Neuss weitergeleitet. Wenn man es - zumindest etwas - beschleunigen will, so verwendet man die Neusser Adresse.



Also sogar vier Adressen. Schlimmer geht´s nicht mit dem Wirrwar.
flatexDEGIRO | 31,00 €
Avatar
16.02.20 16:34:45
Beitrag Nr. 2.574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.695.453 von Louvain am 16.02.20 14:18:46
Zitat von Louvain:
Zitat von lothar18ja: Flatex hat für den Depotübertrag nur ein bestimmtes Formular in seinem Formularcenter und das hat im Kopf die Zieladresse: Flatex Bank AG in 08056 Zwickau.
Wer das nicht beachtet, muss mit zeitlicher Verzögerung beim Depotübertrag rechnen.


Bei Flatex ist aktuell der Neusser Standort für Depotüberträge zuständig. Früher war es tatsächlich Zwickau. Flatex hat die Formulare allerdings nicht aktualisiert. Wenn man seine Unterlagen an die Zwickauer, Frankfurter oder Kulmbacher Adresse schickt, werden sie nach Neuss weitergeleitet. Wenn man es - zumindest etwas - beschleunigen will, so verwendet man die Neusser Adresse.


Ich habe am vergangenen Freitag (08.02.2020) mit dem Kundenservice von flatex telefoniert.
Der freundliche Mitarbeiter erklärte mir, dass Depotüberträge ausschliesslich im Standort
Zwickau bearbeitet werden. Daher sollte man seine Weisung zum Depotübertrag nicht nach
Frankfurt (Standort der Bank), sondern nach Zwickau senden.
flatexDEGIRO | 31,00 €
Avatar
17.02.20 13:15:13
Beitrag Nr. 2.575 ()
Vorhin angerufen, Neuss ist zuständig für Depotwechsel!

Flatex Bank AG
Postfach 100551
41405 Neuss
flatexDEGIRO | 30,35 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.02.20 13:42:29
Beitrag Nr. 2.576 ()
ich hab am 14.Januar einen Brief nach "Zwickau" geschickt und heute sind die Aktien aus dem Depot raus, aber noch nicht im Empfängerdepot aufgetaucht
flatexDEGIRO | 30,15 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.02.20 14:00:52
Beitrag Nr. 2.577 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.701.915 von 5002 am 17.02.20 13:42:29
Zitat von 5002: ich hab am 14.Januar einen Brief nach "Zwickau" geschickt und heute sind die Aktien aus dem Depot raus, aber noch nicht im Empfängerdepot aufgetaucht


@5002
Danke für die genaue Information.
So kann ich eine Einschätzung für meinen Depotübertrag treffen, den ich am 23.1. auch nach Zwickau sandte.
flatexDEGIRO | 30,35 €
Avatar
17.02.20 16:36:34
Beitrag Nr. 2.578 ()
Heute hat Flatex auf meine Kontaktanfrage vom 12.02. geantwortet:

"Aktuell haben wir eine erhöhte Anzahl von Depotüberträgen erhalten. Wir sind bemüht diese schnellstmöglich zu bearbeiten, jedoch wird dies noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Daher bitten wir um Ihr Verständnis und danken Ihnen für Ihre Geduld."

Das ist wohl momentan deren Standardantwort. Ich bin mal gespannt, wann die Wertpapiere übertragen werden und ob Flatex von mir ab 1.3. eine Depotgebühr erhebt. Ich hatte das Formular nach Frankfurt geschickt. Der Gebührenregelung zum 1.3. hatte ich in meiner Nachricht an Flatex widersprochen.
flatexDEGIRO | 30,35 €
Avatar
17.02.20 17:34:00
Beitrag Nr. 2.579 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.701.510 von Amtsbote am 17.02.20 13:15:13
Zitat von Amtsbote: Vorhin angerufen, Neuss ist zuständig für Depotwechsel!

Flatex Bank AG
Postfach 100551
41405 Neuss

Wenn sich die Zuständigkeiten so schnell ändern, scheint es mehr Depotkündigungen
zu geben als man erwartet hat!
flatexDEGIRO | 30,60 €
Avatar
17.02.20 17:37:54
Beitrag Nr. 2.580 ()
Seit heute 17 Uhr gibt es einen brandneuen Brokervergleich von "finanztip" mit Antwort zum Wechsel von Flatex weg als you-tube-video.

Smartbroker schneidet dabei sehr gut ab!

Mal reinschauen lohnt sich; hier der Link:

flatexDEGIRO | 30,40 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

■■■ Flatex AG - Der Online-Broker mit Flatrate-Tarifen ■■■