checkAd

MAGFORCE - da geht doch was?! (Seite 156)

eröffnet am 13.10.07 14:31:39 von
neuester Beitrag 10.05.21 14:31:56 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.04.12 15:22:03
Beitrag Nr. 1.551 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.040.892 von topnano am 15.04.12 14:56:59@ topnano: Mich würde mal Deine Meinung interessieren bezüglich der Lage von Magforce was die angeblich bevorstehende Pleite angeht.
Was ist denn hier realistisch gesehen zu erwarten in der nächsten Zeit?
Avatar
15.04.12 19:45:25
Beitrag Nr. 1.552 ()
Hallo ans Board,

es ist nun sehr viel spekuliert worden über Pleite oder nicht. Was mich bei MGF hält, sind persönliche Erfahrungen mit Chemo und Bestrahlung. Die Alternative von MGF ist revolutionär, wenn man mal erlebt hat, was es heißt, eine Krebsbehandlung über ein Jahr mitzuerleben. Ich hoffe sehr stark, dass es die Therapie schafft, wobei natürlich Riesen-Pharma-Konzerne gern lieber ihre Mittelchen weiter an den Mann bringen würden mit Milliardenprofit. Ich bin also nicht nur ein Mensch, der ausschließlich die Rendite sieht aber diese auch nicht ausblendet.
Avatar
15.04.12 20:12:35
Beitrag Nr. 1.553 ()
irgendwie schmerzen die massiven kursverluste den langfristig orientierten kleinanleger! in kurzer zeit über 90% :mad:

irgendwie ist hoffnung das thema hier!
irgendwie fehlen aber ausreichende behandlungserfolge!
irgendwie fehlt die nachfrage nach dem behandlungsansatz!

schade, dass hier von den verantwortlichen strategisch soviel wenig erreicht wurde. aber das kann sich doch noch ändern, oder?

bei der bisherigen strategie hat wenigstens nanostart seit dem börsengang durch die regelmässige beteiligungsverkäufe jahr für jahr gute gewinne in millionenhöhe realisieren können!

denke nanostart wird der magforce mit millionen jetzt zur seite stehen,. oder?
Avatar
16.04.12 10:52:22
Beitrag Nr. 1.554 ()
Da hab ich so meine Bedenken. NNS steht finanziell auch nicht so gut da. Die stecken ihr Geld dann wohl eher in neue Beteiligungen anstatt das Klumpenrisiko noch zu erhöhen. Operativ muss es bei MGF vorwärts gehen, dann wird sich dass auch im Kurs widerspiegeln
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.04.12 17:30:42
Beitrag Nr. 1.555 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.042.918 von wallstreet2011 am 16.04.12 10:52:22denke eine ke wird bei 2,+ü € angeboten werden! oder :confused:
eben wie bei der coba! :look:
Avatar
20.04.12 17:57:48
Beitrag Nr. 1.556 ()
Hallo Zusammen!

Was ist mit den Verhandlungen mit den Krankenkassen? Kann das wirklich mehrere Jahre dauern? Weiß jemand wie so etwas vonstatten geht? Können solche Behandlungsmethoden abgelehnt werden?

Warum gibt es zu dem Stand der Verhandlungen keine Meldungen, die gehen doch schon ca 2Jahre oder? Wenn da mal etwas Positives gemeldet würde, dann würde sich der Kurs auch etwas erholen.
Avatar
21.04.12 10:20:50
Beitrag Nr. 1.557 ()
die krankenkassen übernehmen doch die Behandlungskosten! Aber eben wie bei einer Kur oder einer Hüft-OP ... eben auf Einzelantrag. In Berlin wird behandelt. Fraglich ist aus meiner Sicht eher, wieviele Patienten es bisher waren und wie groß das Potetial sein wird.
Avatar
21.04.12 22:13:05
Beitrag Nr. 1.558 ()
Ich hatte mir das mehr so vorgestellt, dass die Therapie allgemein anerkannt wird und dann halt so wie z.B. eine MRT oder CT gehandhabt wird. Wie ist das bei den anderen Krebs-Behandlungsmethoden?

Wenn da nur in Berlin 1-2 mal im ja einer behandelt wird, wird wohl nicht viel bei rumkommen.

Potential dürfte da sein, auf jedenfall, wenn es noch für andere Krebsformen zugelassen werden sollte.
Avatar
23.04.12 06:52:48
Beitrag Nr. 1.559 ()
ich denke nicht, dass nur 1-2 mal p.a. behandelt wird. Schon allein die Therapie eines Einzigen benötigt mehr. Die Menge insgesamt kann ich aber nicht abschätzen. Warten wir mal die Umsatzzahlen 2011 ab und den Jahresausblick 2012.
Avatar
25.04.12 22:45:54
Beitrag Nr. 1.560 ()
die zahlen stehn irgendwann im sommer Juli/AUGUST an laut ir-abteilung

magforce man findet auch garnix neues über aussichten/sondernews ad adhoc

absichtserklärungen/ÜBERNAHMEN USW

AUF jedenfall dürfen sie die therm auch für andrere krebsarten verwenden,haben alle zulassungen laut aussage mg,man stelle sich mal vor man braucht nur die flüssigkeit unter die hautzellen spritzen und kann ihn sanft verbrennen den hautkrebs
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

MAGFORCE - da geht doch was?!