checkAd

MAGFORCE - da geht doch was?! (Seite 9)

eröffnet am 13.10.07 14:31:39 von
neuester Beitrag 10.05.21 14:31:56 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.09.09 14:47:24
2. Angriff auf die Marke von 42,50 Euro.
Avatar
09.09.09 15:16:39
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.946.446 von Jotheschmo am 09.09.09 14:47:24Bis keine kursrelevanten News kommen gehts zwischen 38-42 EUR hin und her, oder?:keks:
Avatar
09.09.09 15:31:51
Seh ich auch so. Wär schon fast was zum traden.

Allerdings irgendwann müssen sich diejenigen, die das Papier auf der Watchlist haben entscheiden. Wenn die News über die Zulassung kommt, dann geht der Kurs durch die Decke. Der Freefloat liegt gerade mal bei 7,5 Prozent. Nanosart hat einen Anteil von 75 Prozent.
Avatar
09.09.09 15:40:50
Bildzeitung heute: US-Forscher isolienr Virus, der Prostatakrebs auslöst - Hoffnung auf Impfung?
Avatar
11.09.09 22:50:52
Hat hier jemand eigentlich mal den letzten Geschäftsbericht (2008)gelesen? Der klingt recht düster:

---
Überschuldung
Die Gesellschaft ist hinsichtlich ihrer Finanzierung in
vollem Umfang von ihren Gesellschaftern abhängig und ist
zum 31. Dezember 2008 bilanziell überschuldet. Zur Beseitigung
der insolvenzrechtlichen Folgen der bilanziellen
Überschuldung wurden vom Hauptaktionär, der Nanostart
AG und von der mit ihr verbundenen VentureTech Equity-
Partners GmbH, Rangrücktrittserklärungen ausgesprochen.
Aus diesem Grund geht der Vorstand davon aus,
dass der Unternehmensfortbestand gewährleistet ist.
---

Außerdem reicht die Liquidität wohl nur noch bis mitte 2010. Bis dahin brachen die den Erfolg der Studie...für die sie allerdings noch nicht mal alle Probanden gefunden haben. Jetzt suchen die schon im Ausland nach den menschlichen Versuchskaninchen.

Viel Erfolg, der Letzte macht das Licht aus.
Avatar
12.09.09 20:08:39
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.966.440 von GMBH am 11.09.09 22:50:52Was bist denn Du für einer?:laugh:

Ein Medizinproduktehersteller wie Magforce der kurz vor dem Durchbruch und der Zulassung der revolutionären Nanokrebstherapie steht und 10 Jahre geforscht hat, woher soll denn diese Firma bisher Revenues generiert haben?
Null Ahnung aber große Klappe!

Wenn die Zulassung kommt,
können die bereits zertifizerten Produkte wie die Nanopartikellösung, das Gerät für das Magnetfeld.... lizensiert und vertrieben werden....Siemens hat schon mal angefragt und Du machst das Licht aus .... am besten bei Dir zuhause!:laugh:
Null Ahnung aber polemisieren.......
Avatar
12.09.09 20:47:02
Wem nur noch die Hoffnung bleibt, fängt an, andere zu beleidigen...

Schade um Dich, Magnetfeldfredy!
Avatar
13.09.09 08:26:08
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.968.527 von GMBH am 12.09.09 20:47:02Ich will Dich nicht beleidigen aber Du hast so oberflächlich negativ geschrieben daß jeder sieht, daß Du Magforce nur bashen willst, oder?
Schau Dir Dendreon an, die haben 10 Jahre geforscht keine Einnahmen gehabt und jetzt steht Provenge vor der Zulassung, der Börsenwert explodierte auf das 10-fache:cool:, obwohl noch keine Revenues generiert wurden, die Börse handelt die Zukunft und nicht Geschäftsberichte der Vergangenheit, oder?
Avatar
13.09.09 13:10:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.968.913 von Magnetfeldfredy am 13.09.09 08:26:08Wer die Lektüre von Geschäftsberichten als oberflächlich bezeichnet, hat die analytische Tiefe eines Casino-Besuchers.

Das letzte mir bekannte bilanziell überschuldete U an der Börse war Arcandor...

Naja, jeder wie er es will...
Avatar
13.09.09 14:45:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.968.913 von Magnetfeldfredy am 13.09.09 08:26:08Die Lektüre von 2010 wird interessant wenn Lizenzeinnahmen kommen... dann gibt Revenues oder sogar eine Übernahme im dreistelligen EUR-Bereich!
Oder Magforce ist tot wenn die Nanokresbtherapie nicht wirkt!

Börse, besonders Biotechs und Medizintechnikfirmen wie Magforce hängen immer am seidenen Faden, der brechen kann oder sich zur Goldkette entwickelt!
:cool::cool:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

MAGFORCE - da geht doch was?!