DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation (Seite 4678)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.194.603 von Spondon am 26.03.19 08:55:35Ich lese die Pressemitteilungen ;)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.194.642 von Schwabinho am 26.03.19 09:00:04Das merke ich und offenbar im vollem Goldrausch? ohne bei den Dingen um die Ecke zu denken.
Es ist aber auch egal. Der Kurs wird es zeigen und keine Goldrausch Gedanken.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.194.654 von Spondon am 26.03.19 09:01:22Möchtest du eine Sonderprüfung bezüglich des Kaufpreises?
Vielleicht ist der Dollar zuviel und 50 Cent hätten gereicht. :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.194.399 von Schwabinho am 26.03.19 08:34:08
Zitat von Schwabinho: Ist schon sehr lustig, wie reflexartig erstmal "Verwässerung!!!" geschrien wurde, obwohl es überhaupt keine gibt :laugh:

Jetzt die Klage (läuft schon über ein halbes Jahr) ins Forum zu stellen, zeigt doch die Absichten. Für mich an Peinlichkeit nicht zu überbieten.

Da beim neuen Deal eigentlich alle Balaton-Forderungen berücksichtigt wurden, wäre es doch mal ein Zeichen, wenn man eine Pressemitteilung zum Deal seitens Balaton heraus gibt und zum Deal gratuliert. Natürlich mit dem Hinweis, dass man auch in Zukunft genau schauen wird, dass alles zum Wohle Biofronteras geschieht, aber dennoch hätte es eine tolle Außenwirkung und wäre möglicherweise ein Schritt in Richtung "Friedensabkommen".

Bin mir aber nicht sicher, ob Zours die Größe dazu hat, weil ich ihn persönlich nicht kenne.

Seinem Investment würde es sicher gut tun!


ja schlimm oder ? ich finde es für einen Großaktionär nicht nur peinlich sondern eher beschämend, zeigt aber, was man von so einem "Investor" wie Balaton zu halten hat ..

noch schlimmer finde ich aber, dass man, wenn man schon versucht öffentlich in Internetforen Stimmung zu machen, nicht die Größe hat, sich klar als Balaton zu positionieren und sich stattdessen hinter mehreren Nicks versteckt
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.194.705 von angoli77 am 26.03.19 09:06:04Solange es so offensichtlich gemacht wird, ist es ja einfach zu durchschauen.
Generell ist es ja peinlich, sich so in Foren zu äußern. In anderen Foren schreibt der User ganz normal und gilt dort fast als Experte. Das ist doch schon extrem befremdlich!

Aber gut, es liegt nun am Rest der Aktionäre die Partnerschaft mit Maruho zu stärken und dies vielleicht bei der nächsten AR-Wahl zu berücksichtigen.

Aus meiner Sicht ist Balaton damit komplett isoliert, aber das ist nicht unser Problem. Deshalb möchte ich mir auch über Balaton nicht den Kopf zerbrechen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.194.765 von Schwabinho am 26.03.19 09:12:43Das ist genauso hier eine Expertenmeinung, wie wo anders auch. Wenn dir die Meinung nicht passt, interessiert das mich doch nicht. Für mich ist das offentsichtlich.
@Spondon

Jedem seine Meinung, aber die ganze Zeit, die Du hier mit Dummlaberei verbringst, wenn Du eh nix von der Aktie haeltst. Hast Du nix Besseres mit Deinem Leben zu tun? Ohne Worte.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
diesen dummschwätzer einfach ignorieren. dann haben wir auch weniger platzverbrauch hier im forum.

jeder gescheite anleger wird mittlerweile den durchblick haben ;-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.194.882 von Snoopy9 am 26.03.19 09:23:19hast du nix besseres zu tun als andere Meinungen nieder zu beleidigen? Hauptsache die Lautstärke zählt? Sage doch das ist offensichtlich, wie eine Sekte. Durchschaubar.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.194.954 von Spondon am 26.03.19 09:28:21Spondon, du bist einfach nur dreist und dumm.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben