DAX+0,33 % EUR/USD+0,35 % Gold+0,61 % Öl (Brent)+0,39 %

Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie (Seite 5077)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Das könnte in den nächsten Wochen Thema sein und die Märkte beeinflussen - mit den anderen
Krisenherden - Brexit - Iran - USA - China -
------------
Aktualisiert am 27. September 2019, 23:00 Uhr

Die oppositionellen Demokraten wollen US-Außenminister Mike Pompeo zur Herausgabe von Dokumenten mit Bezug zur Ukraine-Affäre zwingen. Die Demokraten kündigten eine offizielle Untersuchung zu einem möglichen Amtsenthebungsverfahren gegen Trump an.

https://web.de/magazine/politik/trump-anonyme-tippgeber-ukra…


Und Titje zum Gold - immer noch dasselte Ziel 1.700 $
---------------------
Freitag, 27.09.2019 - 23:54 Uhr – Kommentar
EW Analyse - GOLD - Die meinungsverändernde Welle

Der Goldpreis wird seit Wochen gedrückt und abverkauft. Die Masse der Marktteilnehmer wird noch durch negative Nachrichten berinflusst. Das Blatt dürfte sich aber bald wenden, wenn die meinungsverändernde Welle ihre Kreise zieht.

Elliott Wellen Analyse: GOLD

GOLD konnte ausgehend von Mai 2019 einen beeindruckende Kursrally absolvieren und ein Verlaufshoch bei 1557,10 USD erreichen. Seit diesem Zeitpunkt läuft eine Korrekturwelle 2 oder 2. Im Umkehrschluss bedeutet es, dass eine Fortsetzung im Zuge der Welle 3 anstehen dürfte. Übergeordnet steht seit vielen Monaten das 1703er Ziel im Raum, es mit dem Erreichen wird dann entschieden, ob diese Party direkt weiter geht.

Fazit:
Die 1703 USD werden mittelfristig auf dem Kurszettel erwartet, daran würde auch ein Kursrücksetzer auf die 1440,00er Marke nichts ändern. Im Optimalfall besitzen die Bären diese sekundäre Durchschlagskraft nicht.

der link
https://www.godmode-trader.de/analyse/ew-analyse-gold-die-me…
Gold und Silber weiter im Seitwärtsbereich - das überkaufte abbauen -

Nach dem wöchentlichen Chart beim Gold - kam das letzte mal nach 6 Wochen der Ausbruch nach oben
mal sehen wieviel Wochen es diesmal dauert - gestern war es die 7. Woche - nach der großen grünen
Wochenkerze -





Der tägliche Gold-Chart - hält noch die 1.480 $ - ob es nächste Woche weiter Seitwärts geht ?
Die 1.440 $ anläuft ? zum rausschütteln ?
oder die Bären schon gegrillt werden ? mit einer großen grünen Wochenkerze ?





Der S&P500 sieht aus als ob es erst mal etwas nach unten geht - ob es mit den Quartalszahlen
ab Oktober nach oben geht ? Die FED will ja mithelfen mit Zinssenkungen

Vaping & THC
Das könnte also der Weisheit letzter Schluss gewesen sein - gefährliche Stoffe wurden in Schwarzmarktprodukten/Vape-Kartuschen gefunden. In den untersuchten gesetzlich-offiziellen Kartuschen wurden (bisher) keine gefährlichen Zusätze gefunden.
1)" Bei einem von NBC News durchgeführten Test von Cannabis-Vape-Kartuschen enthielten 15 von 15 illegalen Kartuschen ein Fungizid, das beim Verbrennen zu Cyanwasserstoff werden kann - einem äußerst gefährlichen Gift. Alle geprüften zugelassenen Dampfwagen wurden als sicher eingestuft. Zusätzlich zum Fungizid enthielten 13 von 15 Vitamin E - ein Lösungsmittel, das zum Schneiden von Cannabis-Vapes verwendet wird.
Aber: Es sind nicht nur schlechte Nachrichten: NBC News testete auch drei Cannabis-Vape-Patronen aus einer legalen Apotheke in Kalifornien, die alle von verschiedenen Herstellern stammen. Alle drei kamen sauber zurück, wobei die Testeinrichtung "keine Schwermetalle, Pestizide oder Lösungsmittelreste wie Vitamin E" gefunden hatte. Da es jedoch keine Vorschriften auf Bundesebene für Cannabis-Vape-Carts gibt und die Legalität von Cannabis so hoch ist, ist es schwierig, gefährliche Zusatzstoffe in Vape-Carts zu regeln. Da die Bundesregierung Schwierigkeiten hat, den sich schnell entwickelnden Markt zu regulieren, bietet sie eine unkomplizierte Lösung, die für jeden geeignet sein sollte: Überdenken des Kaufs und der Verwendung eines Schwarzmarkt-Vape-Carts..."
https://www.businessinsider.de/illegal-weed-vapes-laced-with…

2) Die betroffene Marke lautet laut Instagram: "Dank vapes"
"Schwarzmarkt-Unkraut-Vape-Unternehmen im Zusammenhang mit Lungenkrise ist auf Instagram verifiziert. Dank Vapes, eine Marke von THC-Verdampferpatronen für den Schwarzmarkt, deren Produkte mit dem Ausbruch von dampfbedingten Lungenerkrankungen in Verbindung gebracht wurden, verfügt über einen offiziell verifizierten Account auf Instagram - obwohl es sich möglicherweise nicht einmal um ein echtes Unternehmen handelt.
Die Marke behauptet in ihrer Instagram-Biografie, dass "nichts zu verkaufen ist". Benutzer können jedoch Produkte mit Geschmacksbezeichnungen wie "Zuckerwatte" und "Bananensplit" über Drittanbieter kaufen, die in den Kommentaren von Dank Vapes verifizierten Instagram-Posts für ihre Dienste werben."
https://mashable.com/article/dank-vapes-verified-on-instagra…

3)Marihuana-Industriekonzerne drängen ihrerseits auf eine Regulierung angesichts der nationalen dampfbedingten Krankheitskrise. Die Marihuana-Industrie in Colorado drängt auf neue Regeln und strengere Vorschriften für Vaping-Geräte, einschließlich eines möglichen Verbots bestimmter Zusatzstoffe, inmitten einer landesweiten Krise wegen einer mysteriösen Lungenkrankheit, die mit E-Zigaretten und Marihuana-Vape-Pens verbunden ist. Interessenvertreter aus der Industrie und die Marihuana-Durchsetzungsabteilung des Staates erörtern die vorgeschlagenen Regeln, die nächsten Monat abgeschwächt werden und ab dem 1. Januar in Kraft treten könnten. Die Vorschläge beinhalten die Hinzufügung spezifischerer Informationen zu Cannabis-Produktetiketten sowie von Experten angekündigte Änderungen Geben Sie den Verbrauchern ein besseres Verständnis dafür, was sie in ihren Körper stecken. Vorgeschlagene Änderungen werden seit Monaten diskutiert, sagte Stephen Goldman, Inhaber von PhytaTech, einem Cannabis-Testunternehmen.

https://www.denverpost.com/2019/09/28/vape-illness-regulatio…
kurz nach 7 Uhr -
Gold und Silber wenig Änderung etwas Minus zum Tages-Start
Gold bei 1.493 $
Silber bei 17,40 $
Gold und andere Werte in Australien bisher wenig Änderung - es ist noch über 1 Stunde Handel.

Alkane mit 6 % plus
und Antisence macht heute morgen Freude - mit 14 % plus bei 0,077 Aud $ = 0,048 € paari


Saracen in Australien mit der Übernahme Meldung heute morger
----
Saracen stärkt Portfolio durch den Kauf von Sinclair von Talisman
30. September 2019
Saracen Mineral Holdings wird das Nickelprojekt Sinclair für 10 Mio. USD von Talisman Mining erwerben und damit das Vermögen des Unternehmens in Westaustralien stärken.

Sinclair, 25 Kilometer südwestlich von Saracens Thunderbox-Betrieb, bietet eine umfangreiche Infrastruktur und eine noch unerforschte Goldbasis.

Die Infrastruktur umfasst ein Lager für 200 Personen, Minengebäude und Werkstätten, einen Kernhof, eine zwei Kilometer lange Landebahn und qualitativ hochwertiges Wasser, das mit dem Thunderbox-Werk vernetzt werden kann.

Sinclair umfasst auch eine Verarbeitungsanlage von 350.000 Tonnen pro Jahr und Bodenschätze von 720.000 Tonnen bei 2,3 Prozent Nickel.

rest bei -www.finanznachrichten.de
Antisense -ohne Kurslücke - ins plus - immer noch im Seitwärtsbereich - paari Schlußkurs 0,048 €


1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.594.900 von urpferdchen am 30.09.19 08:58:07Bin über Börsengeflüster die Tage auf FinLab AG gestoßene.......Fundamental sehr gut aufgestellt.
Ich kann nur jeden die Seite von Börsengeflüster empfehlen......auf einen Blick wichtige fundamentale
Indikatoren und auch gut darunter erklärt. KGV von 11,38..... KBV von 0,9.....Eigenkapitalquote von
fast 98%.......Marktkapitalisierung (EUR) 91,68 Mio.
Den Rücksetzer von 21,5 Euro auf 18 Euro könnte man zum Kauf nutzen....das Gap ist nun geschlossen.......mal sehen ob das Ding dreht demnächst......bei mir ganz oben auf der Watch.

FinLab
Als einer der ersten und größten Company Builder und Investoren im Bereich Financial Services Technologies („fintech“) setzen wir nicht nur an der Frankfurter Börse (A7A) neue Akzente. Unser Schwerpunkt ist die Entwicklung deutscher fintech-Start-up-Unternehmen sowie die Bereitstellung von Wagniskapital für deren Finanzbedarf. Darüber hinaus investieren wir global im Rahmen von Venture-Runden in fintech-Unternehmen, vor allem in den USA und in Asien.

https://www.finlab.de/index.php?id=2

Der Link zu Börsengeflüster

https://boersengefluester.de/exklusives-scoring-value-aktien…


https://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/7C60608A-7…
Not bad! Vectron läuft auch sehr gut. Kassensysteme sind mMn ein Teil der Fintech Welt
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.596.829 von prallhans am 30.09.19 13:42:46Da du dich ja im Automotive Bereich gut auskennst und schon öfters auch über Audi berichtet hast.......nur als Info.....auch bei Audi in Ingolstadt sind nun 10.000 Stellen die nächsten Jahre
gefährtet so der OB von Ingolstadt in einer Bürgerversammlung er sollte es ja wissen da die Gewerbesteuer nicht mehr so tolle fließt......ich bin auf die Immobiienpreise in unserer Gegend gespannt
höher geht kaum......sehr viele hohe Hypotheke auf Einfamlienhäuser.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
kurz vor 15 Uhr -Gold und Silber bleiben spannend -
Charts zur Info - kurz vor 15 Uhr -

Silber heute noch tieferes Tagestief - Schlußkurse mit den USA zählen -
ob es vorher auf ca. 16,80 $ fällt ?
um 15 Uhr bei 17,17 $




Ob beim Gold die 1.480 $ halten ? dann wären 1.450 - 1.440 $ der nächste Unterstützungsbereich -
Dann würden die Goldwerte evtl. 5 - 10 % billiger

16 Uhr 30
Aclaris hat bei 1,12 $ die Kurslücke geschlossen - charttechnisch - dreht es da oft, ob es bei
Aclaris auch klappt ? wird man heute oder morgen sehen - im Moment bei 1,00 zu 1,02 €


2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben