Sirona Biochem (Seite 2209)

eröffnet am 23.06.13 12:55:10 von
neuester Beitrag 26.10.20 18:58:59 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
09.09.20 13:09:28
Beitrag Nr. 22.081 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.029.992 von pater-noster am 09.09.20 12:02:39Du wirst niemanden mit der Herstellung von etwas beauftragen, wenn Du die Produktionskosten nicht kennst.
WuXi hat 4 Monate damit verbracht, einen Herstellungsprozess zu entwickeln und abzuschließen. Demzufolge werden sie auch die finalen Kosten definiert haben.
Um etwaige andere Verhandlungen nicht zu gefährden, werden die Produktionskosten aus taktischen Gründen nicht veröffentlicht werden.
Sirona Biochem | 0,167 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.09.20 13:52:22
Beitrag Nr. 22.082 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.030.823 von Trenibrother am 09.09.20 13:09:28
Zitat von Trenibrother: Du wirst niemanden mit der Herstellung von etwas beauftragen, wenn Du die Produktionskosten nicht kennst.
WuXi hat 4 Monate damit verbracht, einen Herstellungsprozess zu entwickeln und abzuschließen. Demzufolge werden sie auch die finalen Kosten definiert haben.
Um etwaige andere Verhandlungen nicht zu gefährden, werden die Produktionskosten aus taktischen Gründen nicht veröffentlicht werden.


Du wirst niemanden mit der Herstellung von etwas beauftragen, wenn Du die Produktionskosten nicht kennst. ja, aber das muss ja auch bei dem liefervertrag mit r+f schon bekannt gewesen sein. sirona wird ja nicht einen vk an r+f genannt haben, ohne den ek zu wissen. klar, dass sirona keine herstellungskosten nennt, wäre ja auch ziemlich unsinnig. überraschend finde ich eher, dass man wuxi ohne ankündigung präsentiert hat oder habe ich die meldung vor 4 monaten verpasst, dass man wuxi mit dem herstellungsprozess beauftragt?

anyway, gute meldung und mal wieder am mittwoch!
Sirona Biochem | 0,155 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.09.20 13:56:38
Beitrag Nr. 22.083 ()
Wir haben jetzt zwei Hersteller. Rowin für R&F ,wo die Konditionen ja schon lange klar waren ,und jetzt eben WuXi für Tinyi und den chinesischen Markt. Jetzt wird zügig das Tinyi Agreement folgen.
Sirona Biochem | 0,155 €
Avatar
09.09.20 14:00:10
Beitrag Nr. 22.084 ()
Kanada Bid 0,215 Cad 14500 Ask 0,215 Cad 34000
Da warte ich noch auf die Kanadier damit ich günstig einsteigen kann.

0,215 cad= 0,138 euro
Sirona Biochem | 0,155 €
Avatar
09.09.20 14:07:10
Beitrag Nr. 22.085 ()
Hab 5500 Stk heut gekauft.
Sirona Biochem | 0,160 €
Avatar
09.09.20 14:13:54
Beitrag Nr. 22.086 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.031.351 von NochHalten am 09.09.20 14:07:10
Zitat von NochHalten: Hab 5500 Stk heut gekauft.


boahh... das warst DU?!?
Sirona Biochem | 0,160 €
Avatar
09.09.20 14:25:39
Beitrag Nr. 22.087 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.031.168 von pater-noster am 09.09.20 13:52:22Parallel zum R+F Deal hat Roowin einen chemischen Prozess entwickelt, um TFC-1067 in großem Maßstab herstellen zu können. Die Produktionskosten waren somit bekannt, der Deal mit R+F konnte daraufhin abgeschlossen werden und gleichzeitig wurde Roowin beauftragt, mit der Herstellung zu beginnen.

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-09/4770071…

In der News vom 16.06.2020 hieß es:
...Die Unternehmensführung von Sirona führt zurzeit intensive Verhandlungen mit chinesischen Produzenten im Hinblick auf die Herstellung von TFC-1067 im industriellen Maßstab und geht davon aus, dass diesbezüglich bereits im nächsten Quartal eine Vereinbarung unterzeichnet werden kann...

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-06/4992978…
Sirona Biochem | 0,160 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.09.20 14:33:05
Beitrag Nr. 22.088 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.031.639 von Trenibrother am 09.09.20 14:25:39
Zitat von Trenibrother: In der News vom 16.06.2020 hieß es:
...Die Unternehmensführung von Sirona führt zurzeit intensive Verhandlungen mit chinesischen Produzenten im Hinblick auf die Herstellung von TFC-1067 im industriellen Maßstab und geht davon aus, dass diesbezüglich bereits im nächsten Quartal eine Vereinbarung unterzeichnet werden kann...

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-06/4992978…


ah, das habe ich gar nicht realisiert bzw überlesen, da im Titel und oben ja immer von R+F die Rede war. Schön peinlich 😶
Sirona Biochem | 0,160 €
Avatar
09.09.20 14:34:33
Beitrag Nr. 22.089 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.031.258 von Taifun76 am 09.09.20 14:00:10Toller Plan !
Sirona Biochem | 0,160 €
Avatar
09.09.20 14:43:26
Beitrag Nr. 22.090 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.029.992 von pater-noster am 09.09.20 12:02:39Das sehe ich beides anders. R+F hat die Wirksamkeit geprüft, aber sicherlich nicht die Möglichkeit der Massenfertigung - um das zu prüfen wurde ja seitens Sirona Rowin beauftragt

https://www.sironabiochem.com/sirona-biochem-hires-contract-…

Der Deal mit R+F sieht vor, dass Sirona produziert und den Wirkstoff liefert:

https://www.sironabiochem.com/sirona-biochem-signs-definitiv…

"Contract Research Organization (CRO) Roowin (www.roowin.com) has developed a chemical process required for large scale manufacturing of TFC-1067 and has now been instructed by Sirona to begin manufacturing to fill anticipated orders for the product launch."

Nun haben sie mit WuXi den nächsten Produzenten - in China. Natürlich werden da die Produktionskosten anders sein als bei Rowin! Der entscheidende Satz in der News heute ist "with the ability to scale to any quantity needed by Sirona." JETZT steht der Produktionsprozess und damit die Kosten.

Und daher sehe ich es sehr wohl als bahnbrechende News. Das wirst du sehen, wenn z.B. nun ein finaler Deal mit Tinyi abgeschlossen wird. Erst jetzt steht die Basis für die Kommerzialisierung in Asien. Wenn Sirona nun an den Verhandlungstisch kommt, dann haben sie klare Fakten: Studien, skalierbare Produktion, klare Produktionskosten.

Zur Erinnerung noch mal aus der News zu Tinyi:

"Tinyi has extensive experience operating in the cosmetic market and relationships with numerous key cosmetic companies. These relationships are necessary to capitalize on the enormous opportunity to commercialize TFC-1067 within Asia. Tinyi will also assist Sirona in navigating the regulatory requirements and all necessary steps towards commercialization, including formulation and marketing. Sirona will remain responsible for the manufacture of TFC-1067. Finalizing the cost of local manufacturing will provide necessary information to complete the definitive agreement with Tinyi which is anticipated to be completed in Q1/2020."

https://www.sironabiochem.com/sirona-biochem-signs-binding-t…

Also ich sage mal wir sehen innerhalb der nächsten 12 Monate den Launch von TFC-1067 in den USA (R+F) und China und die Publikation in einem Fachjournal. Dazu der Trend, dass Hersteller nun global fieberhaft nach Alternativen suchen werden müssen:
https://hbw.pharmaintelligence.informa.com/RS150231/US-Appro…

Was das für Sirona bedeutet sollte klar sein.

Dann noch irgendeine News von anderer Seite (Kooperation bei Antiaging/Antifalten, Diabetes-Deal) und wir werden hier SEHR viele euphorische Postings sehen und schnell eine Marktkapitalisierung >100 Mio. EUR erreichen. Mark my words.

M@trix
Sirona Biochem | 0,160 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben