wallstreet:online
41,90EUR | -0,30 EUR | -0,71 %
DAX-0,28 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-0,19 %

Ukraine-Konflikt und die EU (Seite 938)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Wahlergebnis

Die Maidanparteien sind mit Ausnahme der Faschistenhochburg im Westen vollstandig von der Landkarte verschwunden.

Im Donetsk gewann die pro russische Partei, obwohl dort Millionen nicht waehlen konnten.


2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.082.908 von bmann025 am 22.07.19 22:29:26Ein Gelbwesten-Nationalist bezeichnet Pro-Europäer als "Faschisten"?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.083.610 von borazon am 23.07.19 04:13:03Die Partei des Sprechers des urkainischen Parlaments, Andriy Parubiy. ist ganz rausgeflogen.

Paruby, der den Maidanputsch angefuehrt hat und von Zeugen beschuldigt wird, sowohl am Maidan- wie auch am Odessamassaker beteiligt gewesen zu sein, ist aber doch wieder drin, er war auf Listenplatz 2 der Poroschenko-Partei.

Hier das Cover von Parubiys Buch "View From The Right"

Oligarch Avakow bleibt Innenminister. Politikwechsel abgesagt.

https://twitter.com/ColborneMichael/status/11671490253862256…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.374.665 von bmann025 am 29.08.19 23:36:50Wolodymyr Selenskyj, die ersten 100 Tage sind vorbei, was hat er bis jetzt erreicht?
Ich würde sagen nix! :rolleyes:
Fussballfans in Lviv. Das ist die Ecke, wo Poroschenko noch eine Mehrheit der Stimmen erheilt, ueberall sonst ist seine Partei, wie auch die uebrigen Putschparteien untergegangen.

https://twitter.com/edolinsky/status/1173495407021821952
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben