checkAd

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG

eröffnet am 15.12.15 19:24:42 von
neuester Beitrag 12.05.21 15:56:05 von


  • 1
  • 35

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
12.05.21 15:56:05
Beitrag Nr. 344 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.057.699 von coolrunning am 05.05.21 08:33:13zum Q1

Nachricht vom 12.05.2021 | 07:01
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG mit erfolgreichem Start ins Jahr 2021: FFO I und NAV erneut verbessert

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/demire-deutsche-mitt…
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate | 4,290 €
Avatar
05.05.21 08:33:13
Beitrag Nr. 343 ()
DGAP-News: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG / Schlagwort(e): Immobilien/Verkauf DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG verkauft Bürokomplex in Ansbach für knapp EUR 18 Mio.
05.05.2021 / 07:10 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ansbach: DEMIRE verkauft Bürokomplex für knapp EUR 18 Mio.

- Verkauf über letzten Bewertungen, Wertzuwachs durch erfolgreiches Asset Management

- DEMIRE schließt Repositionierung von ehemaligem Telekomgebäude ab
- Hochschule Ansbach und Bezirk Mittelfranken als starke Ankermieter

Langen / Ansbach, den 5. Mai 2021. Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG ( ISIN: DE000A0XFSF0 ) hat einen Bürokomplex im bayerischen Ansbach für rund EUR 18 Mio. verkauft. Das ehemalige Telekom-Objekt in Ansbach wurde im Oktober 2015 erworben, der Single-Tenant hat das Objekt Ende 2019 verlassen. DEMIRE konnte den Wert des Objektes in den Jahren 2020 bzw. 2021 durch erfolgreiches Asset Management und eine umfassende Repositionierung um rund EUR 5 Mio. steigern.

Die Liegenschaft in der Bayreuther Straße 111 und Rettistraße 56 verfügt über eine Grundstücksfläche von 29.650 m². Das im Jahr 1988 errichtete Objekt umfasst eine Gesamtmietfläche von rund 12.600 m² und 200 PKW-Stellplätze. Nach dem Auszug des Mieters Telekom die Hochschule Ansbach und der Bezirk Mittelfranken mit zusammen rund 6.000 m² Mietfläche als langfristige Ankermieter gewonnen. Von ehemaligen Untermietern, die weitere rund 5.000 m² nutzen, wurden die Mietverträge übernommen und insbesondere in Bezug auf Miethöhe und Laufzeit optimiert. Die jährlichen Mieteinnahmen belaufen sich aktuell auf rund EUR 1,0 Mio. und der WALT beträgt 5,2 Jahre.

Die fränkische 40.000 Einwohnerstadt Ansbach ist Teil der Metropolregion Nürnberg-Erlangen und gut an das deutsche Autobahnnetz angeschlossen. Das Objekt verfügt über eine direkte Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr und das nahegelegene Stadtzentrum.

Ingo Hartlief, CEO der DEMIRE, sagt: "Durch unser aktives Asset Management und die gelungene Repositionierung des Bürokomplexes in Ansbach konnten wir eine Risikoreduzierung sowie eine Wertsteigerung von rund EUR 5 Mio. erreichen. Mit der neuen Mieterstruktur mit zwei langfristigen Ankermietern der öffentlichen Hand schließen wir unseren REALize-Potential-Prozess in Ansbach durch den Verkauf erfolgreich ab."

https://www.onvista.de/news/dgap-news-demire-deutsche-mittel…

:cool:running
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate | 4,280 €
1 Antwort
Avatar
02.05.21 14:37:03
Beitrag Nr. 342 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.019.879 von ILCHEV am 02.05.21 13:56:54...naja, die Dividenden sind für die Meisten nicht vollkommen steuerfrei: die Steuern werden nur erst beim Verkauf der Aktien fällig
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate | 4,320 €
Avatar
02.05.21 13:56:54
Beitrag Nr. 341 ()
Ist das nicht relativ gleich ob die Steuern direkt abgezogen werden, oder dann bei der Jahreserklärung?
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate | 4,320 €
1 Antwort
Avatar
01.05.21 12:48:31
Beitrag Nr. 340 ()
Ich hatte nicht auf dem Zettel das die Dividende steuerfrei ausgezahlt wird, das macht die Rendite ja noch höher, umso erstaunlicherweise wo der Kurs liegt....
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate | 4,320 €
Avatar
29.04.21 17:46:03
Beitrag Nr. 339 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.991.729 von Kampfkater1969 am 29.04.21 16:23:45Ich hab mich genau anders entschieden. Bin vor ca. 1 Jahr rein für 4,10 €, hab beide Dividendenzahlungen mitgenommen und aufgrund der gemachten Erfahrungen bei der vorletzten Dividenenabschlagszahlung heute für 4,40 € raus. Sollte der Kurs kurzfristig bröseln, hoffe ich, dann nochmal für den alten Kurs von 4,10 € alsbald zum Zug zu kommen.
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate | 4,350 €
Avatar
29.04.21 16:23:45
Beitrag Nr. 338 ()
Mal sehen, wie sich der "Dividendenabschlag" weiter entwickelt.....wieder mehr als die Dividende in den nächsten Tagen und Wochen?

Entschied mich nicht zu einem Ersteinstieg vor HV.
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate | 4,380 €
1 Antwort
Avatar
28.04.21 16:16:42
Beitrag Nr. 337 ()
Meldung zur HV vom 28.04.2021
DEMIRE: Hauptversammlung stimmt allen TOPs mit deutlicher Mehrheit zu

- Erneute Dividendenzahlung nach starkem Jahrergebnis 2020

- Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 bekräftigt
Langen 28. April 2021. Die virtuelle Hauptversammlung der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG hat heute entsprechend des Vorschlags von Vorstand und Aufsichtsrat mit deutlicher Mehrheit grünes Licht für die erneute Ausschüttung einer Dividende gegeben. Für das Geschäftsjahr 2020 wird eine um 8 Eurocent gestiegene Dividende von 62 Eurocent gezahlt, nachdem für das Geschäftsjahr 2019 bereits 54 Eurocent je Aktie ausgeschüttet wurden. Auch die anderen Tagesordnungspunkte wurden mit deutlicher Mehrheit beschlossen.

Ausschlaggebend für die Erhöhung der Dividende war nach den Worten von Ingo Hartlief, Vorstandsvorsitzender der DEMIRE, die sehr gute Entwicklung des Unternehmens im Jahr 2020. "Wir haben im Jahr 2020 trotz der Corona-Pandemie ein Rekordergebnis erwirtschaftet und möchte unsere Aktionäre nun daran beteiligen. Einen weiteren Teil unserer liquiden Mittel haben wir kürzlich für den Ankauf des attraktiven Büroobjekts Cielo in Frankfurt am Main verwendet, und so zukunftsgerichtet investiert. Zudem weisen uns unsere Bilanzkennzahlen weiterhin als finanzstarkes Unternehmen und als einen zuverlässigen Geschäftspartner aus", erläuterte Hartlief den Aktionären im Rahmen seines Rechenschaftsberichts. (...)


Quelle / vollständige Mitteilung: DeMiRe AG
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate | 4,950 €
Avatar
28.04.21 14:32:38
Beitrag Nr. 336 ()
Nimmt jemand an der HV teil?
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate | 4,980 €
Avatar
07.04.21 10:17:30
Beitrag Nr. 335 ()
Ich freue mich über die für mich überraschend hohe Dividendenankündigung (Rendite > 10 %)
Dazu wird die Dividende aus dem Einlagenkonto "steuerfrei" gezahlt (ja, ich weiß, ist tatsächlich nur steuerfrei für Käufevor 2009, dazu gehöre ich leider nicht. Aber immerhin muss man die Steuerlast nicht sofort bei de dividendenausschüttung zahlen)

Derzeit einer der Top-Dividendentitel in Deutschland (und dazu die Unterbewertung zum NAV)
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate | 4,880 €
  • 1
  • 35
 DurchsuchenBeitrag schreiben


DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG