wallstreet:online
42,20EUR | +0,65 EUR | +1,56 %
DAX-0,49 % EUR/USD+0,10 % Gold-0,02 % Öl (Brent)+12,93 %

Mainstreem's Edelmetalle (nur Charttechnik) (Seite 166)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.346.725 von Mainstreem am 26.08.19 21:54:27



4 h 😇:eek::eek::eek::eek::eek:😇

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.346.725 von Mainstreem am 26.08.19 21:54:27schaun mer mal... :rolleyes::eek::eek::eek::eek::eek::rolleyes:

LG


4 h



Antwort auf Beitrag Nr.: 61.346.725 von Mainstreem am 26.08.19 21:54:27

4 h 😎:eek::eek::eek::eek::eek:😎

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.346.725 von Mainstreem am 26.08.19 21:54:27Gold >>> wir befinden uns auf allen Zeitebenen am, bzw. außerhalb des oben Bol Bandes, der Wochen RSI befindet sich auch im starken Überkauftbereich... >>> nur die "blauäugigen Schäfchen" kaufen solch einen Mist aktuell noch...Aktien sind gefragt... :D:eek::eek::eek::D


LG
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.367.305 von Mainstreem am 29.08.19 09:45:08
4 h 😎:eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:😎

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.402.790 von Mainstreem am 03.09.19 19:44:20
30 min :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.403.429 von Mainstreem am 03.09.19 21:21:25wie bereits erwähnt, befinden wir uns -in allen Zeitebenen- am, bzw. bereits außerhalb des oberen Bol Bandes…, auf Wochenzeitebene sind gleichzeitig RSI und Momentum im extrem überkauften Bereich angekommen und es liegen im hourly, daily und auch weekly
momentan bereits deutliche negative Divergenzen in diversen Indikatoren vor >>> meines erachtens sollte es demnach nun nicht mehr lange dauern, bis dieses nach unten hin deutlich bereinigt wird <<< , äußerste Vorsicht, ist bei den blauäugigen diesbezüglich unwissenden Schäfchen aktuell unbedingt angebracht…, [b]man sollte sich jetzt von den big boys nicht einlullen lassen !!!:D:kiss::kiss::kiss::D
[/b]
LG
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben