DAX-1,80 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,12 % Öl (Brent)-1,49 %

Namensänderung -- Cannabis Wheaton name change to Auxly Cannabis (Seite 117)


1,009
$
21.06.18
Nasdaq OTC
+18,51 %
+0,158 USD

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.689.532 von Mister10K am 11.01.18 18:54:26Sieht gut aus.
Spaß beiseite - entweder schneller Zock und "Fresse, raus", oder man glaubt an die Nummer.
Da ich in diesem Fall zwiegespalten war (Gewinn rausgezogen), kann ich jetzt nur noch genüßlich zusehen.
Das wird schon was mit der Nummer - wird aber noch ein bisschen dauern denke ich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.690.534 von Cascadeur am 11.01.18 20:08:29
Zitat von Cascadeur: Da ich in diesem Fall zwiegespalten war (Gewinn rausgezogen), kann ich jetzt nur noch genüßlich zusehen.
Weise Entscheidung :) Warte auch wieder auf nen guten Einstieg für nen Zock...
Nach dem CannabisRUN stockt es aktuell - normal - Nerven behalten
in der letzten Minute wurden noch 640K Stück gekauft und der Preis ist von CAD 1,90 auf 2,03... :D

mal sehen, wo wir MOntag eröffnen
meine meinung zu der gesamtsituation:
der gesamte cannabissektor ist zurzeit am boomen, da aber in vielen/den meisten Ländern die Gesetzeslage erst nach und nach gelockert wird, braucht das ganze noch seine Anlaufzeit. Die kursverläufe sind logisch zu erklären: man kann bereits reichlich investieren und viele wollen auf den zug cannabis aufspringen (daher der anstieg im gesamten sektor), allerdings springen auch viele ab( siehe aktuelle konsolidierung), weil der kurs eben für das was momentan da ist, relativ hoch ist.
Das momentan nicht viel da ist bei cw ist aber auch verständlich. Sie ermöglichen es ja schließlich erst mit ihrem kapital und ihrem wissen eine große menge an cannabis zu produzieren. aus diesem grund können sie auch ihre Partner auf der anderen seite ( vertrieb) NOCH nicht bedienen. Gebt dem ganzen noch paar monate zeit und dann sprengt CW so einige Hürden.
klar gibt es bereits unternehmen(siehe canopy etc.) die schon mittendrin sind aber die sind eben auch schon länger dabei.
Mein einziger (zweifelnder/fragwürdiger) Gedanke ist wie CW so eine riesen Menge an Geld( die eben zur bereitstellung anderer unternehmen dienen soll) generieren soll. Habt ihr dazu eventuell artikel? Habe in der Hinsicht noch nicht viel gesehen und Banken werden ja sicher ungern riesenkredite rausgeben(deswegen macht ja das prinzip von cw ja u.a. überhaupt so viel sinn)
Würde mich über jede Info in der Hinsicht freuen
Hier bekommt man einen guten Überblick (wie ich finde) über das Geschäftskonzept:

https://d1w116sruyx1mf.cloudfront.net/ee-assets/channels/sr_pdf/Marijuana-Master-Plan_ftd021.pdf
..ich habe auch einen::D Jährliche Todesursachen in den Vereinigten Staaten Tabakkonsum - 480.320 Überdosis illegaler Drogen - (ohne Marihuana) - 22.000 Überdosis verschreibungspflichtiger Medikamente - (ohne Marihuana) 23.000 alkoholbedingte Todesfälle - 31.000 Erdnüsse 110 Cannabis (Marihuana) - 0
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben