checkAd

HCI Hammonia Shipping auf dem Weg zurück zu 1000€?

eröffnet am 13.05.18 19:26:53 von
neuester Beitrag 27.09.21 08:40:18 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 27

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
27.09.21 08:40:18
Beitrag Nr. 264 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.429.295 von Geronimo8 am 26.09.21 19:22:27@geronimoss
Es braucht keinen Abschluss auf jetzigen Charterraten, damit die Aktie auf 300euro kommt. Der Wert der Aktie liegt bei 300+, wenn es gelingt, die Berolina für 3 Jahre zu 22.000 zu verchartern oder vergleichbar zu verkaufen. Wichtiger ist, dass die Aktie für mehr Aktionäre interessant wird. Hier würde eine angemessene Ablösung der BS sehr helfen. Für 5% Dividendenrendite braucht man 15 Euro bei einem Kurs von 300. Das wäre schon aus der Neuvercharterung der Lutetia leicht zahlbar. Aber solange die BS nicht abgelöst sind, ist die Dividendenzahlung schon verhandlungstaktisch kein Thema. Dann werden Gewinne eben zunächst thesauriert, und jeder Aktionär der das will verkauft ein paar seiner Aktien um sich seine Dividende selbst zu nachen.
HAMMONIA Schiffsholding | 193,00 €
Avatar
26.09.21 19:22:27
Beitrag Nr. 263 ()
Kurse in Richtung 300 Euro und darüber sollten bei einer neuen Vercharterung der Berolina im Frühjahr 2022 auf in etwa den jetzigem Charterratenniveau möglich sein. Fundamental ist der Wert (u.a. wegen der im Per-Group-Vergleich sehr geringen Größe der Gesellschaft) sehr günstig bewertet.

Mit dem sich durch die neuen Vercharterungen massiv ansteigendem Cash-Flow sollte mittelfristig die Ablösung aller noch ausstehenden Besserungsscheine und dann auch ordentliche Dividendenzahlungen auf der Tagesordung stehen.
HAMMONIA Schiffsholding | 183,00 €
1 Antwort
Avatar
24.09.21 15:18:57
Beitrag Nr. 262 ()
HAMMONIA Schiffsholding | 189,00 €
Avatar
24.09.21 13:54:41
Beitrag Nr. 261 ()
GSC schreibt im HV-Bericht

"Ein Aktionär erbat detaillierte Angaben zu allen einzelnen Schiffen der Flotte. Dr. Liebing nannte wunschgemäß alle Angaben wie Charter-Regelungen, Kosten der Schiffe, Stand der jeweiligen Hypotheken, Ausschüttungen der Schiffsgesellschaften und die Restwerte der jeweiligen Schiffe."

, führt dann diese entscheidenden Informationen aber leider nicht auf.

Kann jemand diese Infos teilen?

Leider wurde meine Anfrage nach einem Gastzutritt zur HV unbeantwortet gelassen. Das Unternehmen scheint also nicht unbedingt Interesse an neuen Aktionären und IR-Arbeit zu haben...
HAMMONIA Schiffsholding | 189,00 €
Avatar
23.09.21 22:11:37
Beitrag Nr. 260 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.396.629 von Starter87 am 22.09.21 14:42:07
Bericht auf GSC-Reaserch...
...allerdings scheint der Verfasser Historisch nicht bewandert zu sein wenn er dem Vorstand zutraut eine Kapitalerhöhung zum Wohle der Kleinaktionäre durchführen zu wollen.
Insgesamt nichts neues...das Tankschiff Aura M soll 10 Mio USD mehr wert sein.
Von einem Bericht den sich der Verfasser gemütlich zu Hause ansehen konnte hätte ich mehr Details erwartet zumal man sich diese aufzeichnen und anschließend schriftlich niederschreiben konnte.

Auf der Homepage von Hammonia wurden die Abstimmungsergebnisse der HV veröffentlicht. Interessant ist die deutliche Ablehnung der Kapitalerhöhung...

Nächster Termin:
24.09.21 Veröffentlichung Halbjahresbericht 2021

:cool::cool::cool::cool::cool::cool::cool::cool:
:cool:GrußdeSade!:cool:
:cool::cool::cool::cool::cool::cool::cool::cool:
HAMMONIA Schiffsholding | 182,00 €
Avatar
22.09.21 14:42:07
Beitrag Nr. 259 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.383.432 von ArKeh1 am 21.09.21 09:47:04...sehr schöne Berechnung...dann kann oder darf es ja bei den Zahlen & Aussichten "eigentlich" nur weiter nach oben gehen!
Bin mal gespannt was spätestens mit dem Kurs passiert wenn die Berolina ähnlich gut im Frühjahr 2022 verchartert wird.

LG Starter87
HAMMONIA Schiffsholding | 180,00 €
1 Antwort
Avatar
21.09.21 09:47:04
Beitrag Nr. 258 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.383.123 von ArKeh1 am 21.09.21 09:12:45Der Wert des Lutetia-Deals wäre dann:

Beteiligungsquote (80%) * Charterdifferenz (35.000 - 12.250) * (1-Kommission ca 95%) * Beschäftigungstage pro Jahr (z.B. 358) * Jahre (4,33) in Euro ( 1/ 1,1725 ) pro Aktie ( / 136.414) = 167,57 Euro pro Aktie

(Dies diskontiert vereinfachend die künftigen Zahlungen nicht ab, und ist deshalb höher als der Zeitwert des Deals heute. Trotzdem liegt der Kurs der Aktie etwa auf dem Wert des Zusatzgewinns, der aus dem Lutetia-Deal über seine Laufzeit eingefahren werden wird. Oder anders: das Unternehmen ohne den Deal bezahlt die Börse derzeit nicht.

Der Tax-Kurs der Aktie ist gerade 163. Der Bid-Kurs 146.
HAMMONIA Schiffsholding | 163,00 €
2 Antworten
Avatar
21.09.21 09:12:45
Beitrag Nr. 257 ()
Im Endeffekt ist der Abschluss besser, als hier zunächst erwartet wurde und deutlich besser, als ich es für realistisch hielt.

Betrachtet man nur den Neuabschluss für 4 Jahre ab Januar für hohe 30, dann ist die Laufzeit vier Jahre aber der Abschluss höher.

Betrachtet man Mitte 30 ab 1. Septemter (Mischrate) ist die Laufzeit länger, nämlich 4 1/3 Jahre statt 4 Jahre, und die Charter ist am oberen Ende des hier genannten Bands von 30-35k.

1/3 Jahr die Differenz aus 35.000 und 12.250 (Alt-Charter) * Beteiligungsquote
HAMMONIA Schiffsholding | 163,00 €
3 Antworten
Avatar
20.09.21 18:05:10
Beitrag Nr. 256 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.378.368 von deepvalue am 20.09.21 17:59:03
Zitat von deepvalue: Ich habe ebenfalls hoch in den Dreissigern (d.h. über 35K, wohl eher 37 bis 39K verstanden). Dies bezog sich allerdings auf die Zeit ab 1.1. Vorher wird eine Mischcharter aus alter und neuer Charterrate angesetzt.


Stimmt. Und die rund 38 ergeben dann vielleicht tatsächlich die rund 35 auf die Zeit ab September 21 bezogen. Ich glaube, wir sind uns jetzt alle einig :)
HAMMONIA Schiffsholding | 180,00 €
Avatar
20.09.21 17:59:03
Beitrag Nr. 255 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.377.819 von imperatom am 20.09.21 17:09:43
Zitat von imperatom:
Zitat von ArKeh1: 2) Die Konditionen der Neuvercharterung unter Verrechnung der Altcharter liegen am oberen Ende dessen, was hier genannt worden ist (30k-35k).

Das habe ich durchaus anders verstanden auf der HV. Ich gehe von einem Wert über 35k aus.
.


Ich habe ebenfalls hoch in den Dreissigern (d.h. über 35K, wohl eher 37 bis 39K verstanden). Dies bezog sich allerdings auf die Zeit ab 1.1. Vorher wird eine Mischcharter aus alter und neuer Charterrate angesetzt.
HAMMONIA Schiffsholding | 180,00 €
1 Antwort
  • 1
  • 27
 DurchsuchenBeitrag schreiben


HCI Hammonia Shipping auf dem Weg zurück zu 1000€?