Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

Langfristdepot (2019-2029) (Seite 12)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Dividenden Juni 2019
Dividenden gab es diesen Monat auch wieder. Gezahlt haben (netto):
-Amgen (0,64€)
-Johnson&Johnson (0,72€)
-Microsoft (0,34€)
-McDonalds (0,64€)

Zusammen macht das 2,34€ für den Juni. Vergleichend dazu haben diese vier Unternehmen im ersten Quartal/März zusammen nur 0,64€ bezahlt:




Wenn alles nach Plan läuft, werde ich Ende des Monats bzw. Anfang Juli den nächsten Einzelkauf tätigen. Hier habe ich mich für 3M entschieden, und werde mir 4 Stück ins Depot holen.

Bis bald,
Marvin
British American Tobacco | 31,78 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.848.200 von investival am 20.06.19 09:14:44Und danke auch nochmal euch dreien für die Tipps! Da ich mich in puncto Unternehmensbewertung/Chartanalyse noch nicht soo auskenne, bin ich immer dankbar, wenn erfahrene Anleger durch konstruktiven Rat helfen :)
British American Tobacco | 31,78 €
Halbjahresrückblick
Hallo zusammen,

Dieser Post dient dazu, meine ersten 6 Monate an der Börse rückblickend zusammenzufassen.
Begonnen habe ich am 01.01.2019, der allererste Einzelkauf (BAT) erfolgte kurze Zeit später, am 02.01.19.

Im Laufe der 6 Monate habe ich dann monatlich 300€ in einen Sparplan einbezahlt, der aus 12 Werten besteht, und habe zusätzlich insgesamt 3 größere Einzelkäufe getätigt (neben BAT noch Appen und BASF). Somit sieht der Bestand nach 6 Monaten folgendermaßen aus:




Der Kaufwert beträgt 3.177,50€, und der aktuelle Depotwert 3.528,94€, also verzeichnet das Depot ein aktuelles Plus von 351,44€ bzw. 11,06%


Hier mal die Performance:







Desweiteren habe ich insgesamt 48,45€ an Nettodividende erhalten, die ich natürlich wieder reinvestiert habe:




Zum Schluss nochmal die Performance der einzelnen Werte:






Den Einzelkauf, der für den Juni geplant war, muss ich auf den Juli verschieben, da ich noch unschlüssig bin, welche Aktie ich kaufen soll. Neben 3M, Novartis und Novo-Nordisk ist nun auch noch Shell in die engere Auswahl gekommen.

Freue mich über Anregungen und Vorschläge zur Verbesserung,

Bis dann,
Marvin
British American Tobacco | 30,79 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.922.294 von Patriots13 am 30.06.19 12:07:49
Hey Patriots,
dann lass Dir mal gratulieren: mit Deinen 6 Monaten hast Du schon mal länger ausgehalten als 90% der Threads welche zu "Langfriststrategien" hier bei WO aufgemacht worden sind. Ist so eine persönliche Schätzung nach 18 Jahren aktiver Zeit hier. Ich hoffe natürlich dass Du mindestens den Zeithorizont aus dem Threadtitel durchhältst - aber warum nicht auch weiter ??? Zeit genug hast auf jeden Fall.

Wir haben uns die letzten 2 Tage ja ziemlich ausführlich zum Thema unterhalten - macht auf jeden Fall Spaß, jetzt auch in der Family "Gleichgesinnte" zu haben - Du darfst eins nicht vergessen: in Zeiten wo es rasant nach oben geht (wie in diesen 6 Monaten) hinkt man mit einem Sparplan natürlich etwas dem Markt hinterher. Wird in einer Baisse genau umgekehrt sein; da verliert man durchs ständige Nachkaufen dann eben weniger als der Markt. Und erst ab einem gewissen Punkt nach paar Jahren spielen die Monatsraten dann eine eher untergeordnete Rolle.

Was den nächsten Kauf betrifft möchte ich hier gleich klarstellen: Shell war nicht meine Idee - nicht dass Clearasil+Investival hier meinen Einfluß durchs Wochenende in Augsburg vermuten. :p Da ich die aber selber habe (und auch sehr zufrieden mit denen bin) kann und will ich Dir den Wert nicht ausreden. Genauso wie Deine Pläne, mal einen REIT oder etwas aus Asien dazumischen zu wollen. Dein Depot ist ja auch bisher schön über die Branchen gemischt; aus eigener Erfahrung bin ich da auch gegen jedwelches Klumpenrisiko bzw. für eine breite Streuung. Bin sicher mit dieser Strategie wirst Du ganz lange Zeit viel Freude an der Börse haben. Genau wie der Papa. ;)

Dann weiterhin viel Erfolg - aber erstmal noch mehr Erfolg die nächsten Wochen bei Deinen Prüfungen

VG Timburg
British American Tobacco | 30,79 €
Shell ist meines Erachtens auch eine gute Wahl, super Dividende, was dir ja auch wichtig ist.
British American Tobacco | 31,34 €
Alternativ vielleicht mal was aus dem Rohstoff bzw Gold Bereich, z.b. BHP Billiton oder Barrick Gold.
British American Tobacco | 31,10 €
Einzelaktienkauf Juli 2019: Royal Dutch Shell (B)
Hallo zusammen,

Gestern habe ich nun endlich (einige Wochen später als geplant) meinen nächsten großen Einzelkauf in Auftrag gegeben. Und zwar ist Shell (WKN: A0ER6S) in mein Depot gewandert, als bisher größter Einzelkauf (insgesamt 623,97€ inklusive den Gebühren in Höhe von 9,30€):




Somit sieht der Bestand folgendermaßen aus (aktueller Depotwert: 4.291,12€):





Ausschlaggebend für den Kauf waren die attraktive Dividendenrendite von ca. 5,75%, die Branche (die Öl-/Gasindustrie ist noch nicht in meinem Depot verteten -> Diversifizierung), und das Unternehmen als solider und stabiler Wert.

Diesen Monat erwarte ich nur noch die Dividende von Cisco, nachdem die von Coca-Cola schon gekommen ist. Ansonsten steht wie üblich die Sparplaneinzahlung am 23. an, da kommt dann nochmal ein Update.

Bis dann,
Marvin
British American Tobacco | 33,60 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.961.660 von Patriots13 am 05.07.19 13:53:11Hi!
Bin ein stiller Mitleser deines Threads, da wird ca. zur selben Zeit angefangen haben :D Gefällt mir sehr gut dein Depot, Glückwunsch!

SHell ist eine solide Wahl und hab ich auch noch auf dem Zettel. Sind denn Titel wie BB Biotech oder Novo Nordisk erstmal zurückgestellt oder weiter auf Watch? Und was hältst du eigentlich von Nebenwerten? (z.B: in D)

Beste Grüße
British American Tobacco | 33,75 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.968.440 von Crackster am 06.07.19 17:14:39Hi!

Danke, freut mich zu hören.

Nein, Titel wie Novo und BB Biotech sind noch immer auf der WL, und wenn sich eine Gelegenheit ergibt, werde ich dort auch zuschlagen. Aber meine Mittel sind leider noch ziemlich begrenzt :D

Zu (deutschen) Nebenwerten. Das primäre Ziel ist bei mir erstmal, ein strukturiertes und v.A. stabiles Depot aufzubauen. Wenn diese Grunddiversifizierung erfolgt ist (um die 20 stabile Werte), dann trau ich mich auch vermehrt an Nebenwerte an. Aber ich nehme mal an, dass diese volatiler sind (?) und es dann einer vermehrten Depotpflege bedarf. Dafür habe ich akutell einfach keine Zeit. Wie gesagt, vielleicht in Zukunft irgendwann mal.

Lg
British American Tobacco | 33,37 €
Sehr interessant, ich lese ab heute auch mit
British American Tobacco | 34,59 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben