BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht (Seite 1270)

eröffnet am 10.10.19 21:59:45 von
neuester Beitrag 24.11.20 16:43:45 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
20.10.20 20:53:28
Beitrag Nr. 12.691 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.445.534 von BleibebeimPlan am 20.10.20 20:25:46
Zitat von BleibebeimPlan: SL bei Bios besser im mentalen Bereich behalten.

Evtl. wäre die bessere Strategie für einen ruhigeren Schlaf, wenn er jetzt nicht anders möglich ist, diese:

Einsatz rausnehmen. Gewinne laufenlassen.
Denn ich finde, ein entgangener Gewinn schmerzt sehr oft wesentlich mehr, als ein realer Verlust. (Wenn hier denn die Größenverhältnisse gewahrt bleiben)

Und die Wahrscheinlichkeit bei all den Begleitumständen und bisher bekannten Wissenstand lässt die Chance im Vergleich zum Risiko sehr gut aussehen. Selbst bei schwierigem Marktumfeld.

Der nächste....mit dem mentalen "Krimskrams".....

Was macht das für einen Unterschied.....ob man einen SL zB. bei10 Euro setzt oder "mental"... bei 10 Euro physisch aussteigen möchte....?????

Ganz einfach
Mental.....einmal nicht aufgepasst oder zum falschen Zeitpunkt verhindert....."Bämmm"

SL....einmal nicht aufgepasst oder zum falschen Zeitpunkt
verhindert.....trotzdem "gut" rausgekommen!

Ich sehe da einen sehr gewaltigen Unterschied!

Miezi
BioNTech | 94,60 $
Avatar
20.10.20 21:13:18
Beitrag Nr. 12.692 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.444.043 von butch. am 20.10.20 18:30:53Ich hab dich ausgeblendet. Don't know what you say. Have a happy day. 😘
BioNTech | 94,67 $
Avatar
20.10.20 21:50:54
Beitrag Nr. 12.693 ()
...wieder gut geschlagen....hier traut sich keiner wirklich raus.....denn jederzeit kann die positive News einschlagen
BioNTech | 94,09 $
Avatar
20.10.20 21:57:04
Beitrag Nr. 12.694 ()
fast noch Moderna überholt....
BioNTech | 94,47 $
Avatar
20.10.20 22:13:36
Beitrag Nr. 12.695 ()
22. Oktober Themen der FDA Sitzung:

"Diese Woche tritt der FDA-Beratungsausschuss für Impfstoffe und verwandte biologische Produkte (Vaccines and Related Biological Products Advisory Committee, VRBPAC) zusammen, um allgemein die Entwicklung, Zulassung und/oder Lizenzierung von Impfstoffen zur Verhinderung von COVID-19 zu diskutieren. Das Komitee wird Vorträge von Experten auf dem Gebiet der COVID-19-Krankheit und der Impfstoffentwicklung sowie von Karriere-Wissenschaftlern der FDA hören. Zu den Themen gehören Studien, die zur Unterstützung der Zulassung oder Zulassung erforderlich sind, Studien zur Sicherheit nach dem Inverkehrbringen, die nach einer Zulassung erforderlich sind, sowie die Frage, was für die laufende Sicherheitsüberwachung nach Erteilung einer Notfallverwendungsgenehmigung für einen COVID-19-Impfstoff erforderlich wäre."

https://www.fda.gov/news-events/fda-voices/fdas-vaccines-and…


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
BioNTech | 94,30 $
Avatar
20.10.20 22:22:11
Beitrag Nr. 12.696 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.446.548 von Money$ am 20.10.20 21:57:04Ja, alles prima. 👍 Völlig normal. The trend is our friend.
BioNTech | 79,79 €
Avatar
20.10.20 23:07:58
Beitrag Nr. 12.697 ()
Was ist wenn Corona vorbei ist? Sinkt dann der Kurs wieder um 50%?😂
BioNTech | 94,35 $
Avatar
20.10.20 23:56:59
Beitrag Nr. 12.698 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.447.097 von GreekNightMare am 20.10.20 23:07:58Denk mal nach
BioNTech | 94,35 $
Avatar
21.10.20 01:53:41
Beitrag Nr. 12.699 ()
Impfstoffe BioNTech: Der BMTX Vorstand beeindruckt mich immens. Es ist tatsächlich so, dass Biontech mehrere Impfstoffe bereits nebenläufig und in versetzten Projekten mit größeren Gruppen von Testpersonen testet. Dazu gehören auch gezielte Weiterentwicklungen zum aktuellen Impfstoff-Kandidaten. Diese werden jeweils gleichzeitig in unterschiedlichen Dosierungen und deren Variierungen getestet (alles mit "Lichtgeschwindigkeit" d.h. so schnell es geht). Nebenbei noch mit der EU, den USA, Mexico, Neuseeland, China, Schweiz usw. verhandeln, Kooperationsverträge schließen und Vorträge halten, an Veranstaltungen teilnehmen, neue Fachartikel lesen, Interviews geben, Produktion weiter passend hochfahren und überwachen und ganz nebenbei noch die Krebspatienten behandeln uvm. sowie auch längerfristig inhaltlich und strategisch nachdenken. Wow, Chapeau und besten Dank!
BioNTech | 94,35 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.10.20 01:57:43
Beitrag Nr. 12.700 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.447.568 von Artikel14 am 21.10.20 01:53:41Impfstoffe BioNTech: Der BNTX Vorstand beeindruckt mich immens. Es ist tatsächlich so, dass Biontech mehrere Impfstoffe bereits nebenläufig und in versetzten Projekten mit größeren Gruppen von Testpersonen testet. Dazu gehören auch gezielte Weiterentwicklungen zum aktuellen Impfstoff-Kandidaten. Diese werden jeweils gleichzeitig in unterschiedlichen Dosierungen und deren Variierungen getestet (alles mit "Lichtgeschwindigkeit" d.h. so schnell es geht). Nebenbei noch mit der EU, den USA, Mexico, Neuseeland, China, Schweiz usw. verhandeln, Kooperationsverträge schließen und Vorträge halten, an Veranstaltungen teilnehmen, neue Fachartikel lesen, Interviews geben, Produktion weiter passend hochfahren und überwachen und ganz nebenbei noch die Krebspatienten behandeln uvm. sowie auch längerfristig inhaltlich und strategisch nachdenken. Wow, Chapeau und besten Dank!

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1313540-12691-12…
BioNTech | 94,35 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht