checkAd

Velocys -- Ist hier jemand investiert?

eröffnet am 16.01.20 23:03:55 von
neuester Beitrag 25.10.21 11:36:51 von

ISIN: GB00B11SZ269 | WKN: A0JL33
0,074
25.10.21
Tradegate
+2,35 %
+0,002 EUR

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 453

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
25.10.21 11:36:51
Beitrag Nr. 4.529 ()
nun, in Natchez scheint der Flutwall zumindest schonmal voranzukommen 😋 und Zufahrt mittig.

Velocys | 0,072 €
Avatar
21.10.21 17:33:00
Beitrag Nr. 4.528 ()
Wird doch ... ! 😉👍
Velocys | 0,075 €
Avatar
21.10.21 16:17:47
Beitrag Nr. 4.527 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.658.545 von Velopower am 21.10.21 09:19:09
Zitat von Velopower: Ägypten???


😀

Noch ein bissl Geschwubbel 😉

https://www.velocys.com/2021/10/19/uk-government-reaffirms-c…
Velocys | 0,075 €
Avatar
21.10.21 10:53:02
Beitrag Nr. 4.526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.658.893 von Velopower am 21.10.21 09:44:27
Zitat von Velopower: Das Rennen macht - ein Naturgesetz -, wer die Macht und die Mittel dafür hat. Shell zum Beispiel. Das britische-niederländische Unternehmen wird in Rotterdam eine SAF-Anlage bauen, die allen anderen Projekten in der Region den Hahn zudreht. Im wahrsten Sinn des Wortes. Vorher hat Shell noch schnell das Know how von Velo-Ingenieuren abgegriffen. Als man genug spioniert hatte, stieg man aus der Kooperation aus. Velo hat null Chance!!! Sicher hat die Klitsche ganz tolle Fachleute, die ihrer Zeit voraus waren. Leider haben sie ihren Vorsprung längst eingebüßt. Von Technik mögen Velo-Leute mehr verstehen als alle andere. Geschäftsleute sind sie nicht! Die staatlichen Subventionen des britischen Transportministeriums, mit denen Velo so stolz wirbt, war ein Trostpflaster, das das Leiden nur verlängert, vor allem für Kleinanleger! Das fette Geschäft machen andere!


Sehr ich anders. In Zukunft machen die das fette Geschäft die das know how haben, die nicht die letzten 50 Jahre als umweltsünder par excellence den Planeten vergiftet haben und heute nichts anderes als greenwashing betreiben. Shell ist der Wandel der energiewirtachaft scheiss egal. Die wurden auch noch die nächsten 100 Jahre mit fossilen Kraftstoffen agieren.
Velocys | 0,071 €
Avatar
21.10.21 09:44:27
Beitrag Nr. 4.525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.648.570 von ElbaRado1 am 20.10.21 12:33:19Das Rennen macht - ein Naturgesetz -, wer die Macht und die Mittel dafür hat. Shell zum Beispiel. Das britische-niederländische Unternehmen wird in Rotterdam eine SAF-Anlage bauen, die allen anderen Projekten in der Region den Hahn zudreht. Im wahrsten Sinn des Wortes. Vorher hat Shell noch schnell das Know how von Velo-Ingenieuren abgegriffen. Als man genug spioniert hatte, stieg man aus der Kooperation aus. Velo hat null Chance!!! Sicher hat die Klitsche ganz tolle Fachleute, die ihrer Zeit voraus waren. Leider haben sie ihren Vorsprung längst eingebüßt. Von Technik mögen Velo-Leute mehr verstehen als alle andere. Geschäftsleute sind sie nicht! Die staatlichen Subventionen des britischen Transportministeriums, mit denen Velo so stolz wirbt, war ein Trostpflaster, das das Leiden nur verlängert, vor allem für Kleinanleger! Das fette Geschäft machen andere!
Velocys | 0,072 €
Avatar
21.10.21 09:19:09
Beitrag Nr. 4.524 ()
Ägypten???
Velocys | 0,072 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.10.21 00:00:44
Beitrag Nr. 4.523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.645.426 von Velopower am 20.10.21 08:38:02
Zitat von Velopower: BA folgt möglicherweise.


Quelle?
Velocys | 0,075 €
Avatar
20.10.21 12:33:19
Beitrag Nr. 4.522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.645.426 von Velopower am 20.10.21 08:38:02Welche Firmen sind es denn die das Rennen machen werden?
Velocys | 0,076 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.10.21 08:38:02
Beitrag Nr. 4.521 ()
Es gibt einen Grund für den Hype. Anders kann man den Anstieg nicht nennen. Kleinanleger lassen sich von dem immer gleichen Geschwubbel des Velo-Chefs blenden ( https://www.velocys.com/2021/10/19/uk-government-reaffirms-c… und werfen ihr Erspartes in den SAF-Projekte-Topf. Dass institutionelle Investoren die Finger von Velo lassen, kann man an den Umsätzen ablesen, die immer noch extrem gering sind, vor allem außerhalb von UK.

Um es klar zu sagen: SAF ist die Zukunft! Nur wird Velo darin keine Rolle spielen! Zu klein, zu schwach, zu inkompetent. Seit 20 Jahren sucht das Management verzweifelt nach Geldgebern für seine beiden gebetsmühlenartig angepriesenen Anlagen. Niemand will sich beteiligen. Im Gegenteil, Shell ist schon mal abgesprungen. BA folgt möglicherweise.

Bin mal gespannt, wie Velo den Klimagipfel nutzen wird, der in zehn Tagen beginnt. wahrscheinlich wieder mit Geschwubbel.
Velocys | 0,087 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.10.21 22:48:06
Beitrag Nr. 4.520 ()
Britain strikes green investment partnership with Bill Gates

Johnson's government said the £400 million partnership would supercharge green tech investment across the country, including in areas such as green #hydrogen, long-term energy storage, SAF etc

https://www.reuters.com/business/environment/britain-strikes…
Velocys | 0,087 €
  • 1
  • 453
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Velocys -- Ist hier jemand investiert?